Bewerte das sysProfile von RaptorTP...

RaptorTP lädt Dich ein über dieses Profil zu diskutieren !

hier gehts zum Thread...

Zurück zum Profil
NameKommentare (367) / ()
hellraver
06.01.2020,
21:25 Uhr (Montag)


   
Rating:

Hallo RaptorTP,

ich missbrauche ungerne die Kommentarfunktion um mich mit dir zu unterhalten aber möchte dir gerne nun mal im vollen Umfang antworten :-)

Richtig erkannt, ich hab sozusagen alles was es für OC gibt und mache kein OC :D Warum? Ganz einfach erklärt! Weil ich mit der Leistung, welches mein System im nicht übertakteten Zustand erbringt, vollends zufrieden bin. Warum also übertakten wenn nicht notwendig? Ich war noch nie so der Freund was übertakten anbelangt. Wenn ich etwas schnelleres brauche, dann wird etwas schnelleres gekauft ;-) Meine oberste Priorität war immer ein leises und kühles System.

Ich habe bewusst ein System mit Übertaktungspotential geschaffen was aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass dies permanent zum Einsatz kommt. Testweise habe ich die CPU mal auf 5GHz auf allen 6 Kernen getaktet. Das ganze lief stabil und blieb unter Last sogar unter 60 Grad :D Es ist ein gutes Gefühl zu Wissen, sollte mir die Leistung eines Tages ausgehen, dass ich durch Übertakten noch eines an Leistungsreserven habe :D Sogar die Grafikkarte lässt sich sehr gut übertakten und einiges an Leistung rausholen, was ich aber zur Zeit nicht benötige. Vielleicht kannst du jetzt besser meinen Gedankengängen folgen? ;) Nur weil das OC Potential vorhanden ist muss ich nicht zwangsläufig alles rausholen, wenn mir die jetzige Leistung noch genügt :-)

Bezüglich DDR3 Speicher - ja, meine liefen damals mit 1,5V. Meine DDR4 Speicher laufen, wie du bereits erwähnt hast, mit 1,2V. Ob das bezüglich Temperatur einen großen Unterschied ausmacht weiß ich beim besten Willen nicht. Fakt ist dass meine damals passiv gekühlten DDR3 Speicher von Corsair richtige Hitzköpfe waren und ein Riegel sich mit einem Bluescreen verabschiedet hat. Was noch ein Fakt ist, je kühler eine elektronische Hardwarekomponente ist, desto länger ist ihre Lebensdauer. Es gilt eine einfache Regel: "Je kühler, desto besser". Hatte Elektrotechnik in der Berufsschule ;)

Ärgern? Du mich? hahahah Ich bin schon zu alt um mich von jemanden ärgern zu lassen ;-P

Was verstopfte System betrifft - da hast du vollkommen richtig gedacht. Es liegt nur und ausschließlich nur an diversen Farbzusätzen. Nicht alle Farbzusätze aber gewisse Farbzusätze von gewissen Herstellern verursachen tatsächlich Verstopfungen. Darüber gibt es auch ein YouTube Video von "der8auer" der diesen Sachverhalt belegt und bestätigt. Ich verwende in meinem System destilliertes Wasser und gerade mal einen kleinen Tropfen "Farbkonzentrat" von der Firma "EKWB", damit die Flüssigkeit im Ausgleichsbehälter ein leichtes, dezentes "blau" hat. Gerade mal soviel damit das Wasser nicht komplett transparent wirkt.

Bei den Schläuchen habe ich zu blauen Schläuchen gegriffen um mein System optisch hervorzuheben. Somit erspart man sich viel Farbzusätze...ect. Mein System ist wartungsfrei und wenn man es irgendwann mal warten möchte, weil es einem langweilig ist, auch sehr wartungsfreundlich :) Wasser und ein kleines bisschen Farbkonzentrat ist ein absoluter Geheimtipp ;-)

Glaub mir, ich habe auch mit einer AIO angefangen bis ich dann auf den Geschmack gekommen bin :D Und jetzt? Jetzt will ich einen PC mit Custom Wakü nicht mehr missen. Klar, es ist eine kostspielige Angelegenheit. Für mich aber kommt definitiv nichts mehr anderes in Frage als ein wassergekühlter PC der Marke "Eigenbau" :) Die Vorteile haben mich überzeugt. Außerdem bastle ich sehr gerne :D

Ich denke wenn du hören könntest wie leise mein System ist und wie kühl es bleibt, du würdest Augen machen xD Nahezu unhörbar leise :) Die Wasserpumpe ist komplett geräuschlos. Ich bin jedenfalls auch sehr froh keine mechanischen Festplatten mehr verbaut zu haben ^^ Eine Lärmquelle weniger :)

Frohes neues Jahr!

lg hellraver



hellraver
06.01.2020,
17:56 Uhr (Montag)


   
Rating:

Hi RaptorTP,

danke für den erneuten Besuch :) Ja, die RAM sind wassergekühlt und warum "nur" 2666MHz? Weil auf der Herstellerseite von Intel beim i7-8086K als Speichertyp DDR4-2666 angegeben ist. Alles was über diesen Wert liegt fällt dann unter "übertakten" und ich halte nichts vom übertakten der RAM. Bringt laut einschlägigen Tests nicht wirklich viel. Da gab es glaub ich sogar von "der8auer" einen Test. Ab 2666MHz skaliert es nur mir um paar Prozent. Ab 3200MHz skaliert es dann glaub ich gar nicht mehr.

Ich kühle die RAM deswegen mit Wasser weil mir früher, als ich meinen ersten wassergekühlten PC zusammengebaut habe und von Corsair DDR3 Speicher verwendet habe, ein DDR3 Speicherriegel davon kaputt ging. Vermutlich ein Hitzeproblem. Sie wurden jedenfalls sehr heiß. Ob das bei den neuen DDR4 Speicher von Corsair auch der Fall ist weiß ich nicht. Ich gehe da keine Risiken ein und setzte diese ebenfalls unter Wasser. Unter anderem auch weil es das ganze System optisch dadurch aufwertet :D

Ich mein, wassergekühlte RAM? Ist doch echt ein Hingucker? xD Wer verbaut den heutzutage so etwas noch? Die meisten stehen doch auf dieses RGB Geblinke und verbauen luftgekühlte RAM mit RGB Beleuchtung. Ich mag es lieber schön dezent und verbaue einen wassergekühlten RAM. Ist viel sinvoller weil dadurch die Hardware eine längere Lebenspanne bekommt ;-)

Warum Protzerei? Wer hat, der kann ;-) Ich lebe alleine und verdiene gutes Geld und solange ich alleine lebe muss ich das ausnutzen :D Ich gönne es jeden sich sein Traumsystem leisten zu können. Ich weiß, du machst nur Spaß aber wenn du schon Protzerei erwähnen möchtest, dann erwähne auch die 2 x Samsung 860 Pro ;-P

Ich kann dich beruhigen, meine Wakü braucht keine Wartung. Auch brauche ich nichts nachfüllen. Der Wasserstand ist immer noch der gleiche wie vor 1 Jahr. Das einzige was man machen könnte, ist aber nicht zwingend erforderlich, so ca. all 2 -3 Jahre einmal das Wasser auswechseln. Im Grunde braucht aber eine Wakü keine Wartung. Eine Wakü ist wartungsfrei und meine Wakü ist es defintiv. Mein PC könnte genau so wie er jetzt ist bedenkenlos im Handel an den Otto-Normal-User verkauft werden. Da würde ich persönlich darauf 2 Jahre Garantie geben :D

Ich kann dir nur eine Wakü empfehlen. Mein PC ist unter Vollast und 4K Gamin so etwas von leise dass es schon unheimlich ist. Und dann noch so kühle Temperaturen, einfach ein Traum. Auch im Hochsommer bleibt das System angenehm kühl und leise. So zufrieden wie mit diesem PC war ich noch nie :-)

lg hellraver

Eine Wakü fänd ich auch mal ganz cool,
würde dann wohl direkt was nehmen, für das es auch ein Monoblock gibt.

Bin aber viel zu geizig und etwas Angst ist auch immer da.
Zumal eine Wakü auch mit Wartung verbunden ist.

Hachja ... der pure Neid xD

Werde demnächst wohl noch etwas düe Lüfterkurven anpassen und mich damit abfinden das CPU oder Graka auch mal 70°C warm werden können, aber eben dementsprechend leise ;)

Frohes Neues !!

hellraver
06.01.2020,
00:20 Uhr (Montag)


   
Rating:

Hallo RaptorTP,

du wirst es nicht glauben aber ich habe es geschafft mich nach 17 Jahren von meinem treuen Logitech Z-2300 System zu trennen. Hab ein Lautsprechersystem gefunden welches dem Logitech System in nichts nachsteht. Vor allem habe ich endlich eins gefunden welches optisch gut zum Rest meines Systems passt und von der Größe her auch Platz am Schreibtisch hat. Frag nicht wie lange ich danach gesucht habe. War das einzige Lautsprechersystem was ich gefunden habe und auch ordentlich gut klingt. Ein neues Headset und einen neuen Gamecontroller habe ich mir ebenfalls gegönnt :-) Es hat sich also in meinem Profil wieder etwas getan ;-)

lg hellraver

Cyrax2kx
23.12.2019,
18:23 Uhr (Montag)


   
Rating:

Achso und PPS: Bin nicht so der Audio freak also Surround Headset und das onboard vom Asus hört sich schon gut an. Achja und die Graka wird auf high details unter last schon sehr warm wobei das glas geäuse nicht so die beste belüftung hat trotz vieler Lüfter. Wenn ich die vordere Platte abnehme bringts schon paar grad weniger dann aber sieht nicht so toll aus damit. Boostet aber trotzdem konstant 1750 bis 1950 je nach last. per Oc und mehr lüfter-speed geht türlich mehr...

gruss

cyrax2kx

Cyrax2kx
23.12.2019,
18:17 Uhr (Montag)


   
Rating:

Hi! Danke für den Tipp mit den Dummy Riegeln :D Das mit der zweiten nvme ist fest eingeplant, bloss als Datengrab hat eine HDD noch lange nicht ausgedient( meine Meinung), sowie besseres PL)

gruss

Cyrax2kx

Cyrax2kx
23.12.2019,
14:38 Uhr (Montag)


   
Rating:

Hi! Sehr ordentliches System anständige power und sehr gut verabeitet, gefällt mir gut. Weiter so und viel spass beim basteln wünscht
Cyrax2kx

Kittauge
16.12.2019,
13:50 Uhr (Montag)


   
Rating:

Yo! : )

Hab endlich überarbeitet und n paar Bilder geaddet. Nicht das es sich gross lohnen würde wenn ich mir deins so anschau. : D

Lüfter sind alle auf silent. Da wird nichts laut. Dafür sind es ja viele...^^ Cpu im Idle jetzt gerade 31 Grad.

Aach 1-2 grosse Games auf der M.2 passen immer. Zur Zeit No Man´s Sky und Star Citizen. Finde aber abgesehen vom Starten ist ingame bei dem meisten Spielen kaum ein Unterschied bei mir. Dafür wäre ich jetzt dann noch zu geizig. : D

Hauste. : P

Wotan
07.12.2019,
19:52 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Hi,

sorry das ich jetzt erst antworte.
Nein, ich bin dir nicht böse!
Viel schreiben tue ich nie, egal auf was für einer Plattform und zu welchem Thema.
Und wenn ich schreibe das mir dein System sehr gut gefällt, dann meine ich das auch so.
Dein Profil ist echt cool und sehr ausführlich.
Ich war einige Zeit hier nicht aktiv da mein PC aufgrund eines defekten Netzteils nicht mehr lief.
Leider ist die Seite wirklich halbtot. Ich finde sie aber nach wie vor echt super. Man hat hier einen guten Vergleich zu anderen Systemen und ich kann auch für mich nachvollziehen mit welchen Komponenten mein PC ausgestattet ist. Das hat mir schon einige Male geholfen.

Jetzt zu deinen Anmerkungen:

Mein Profil habe ich in den lezten Tage aktualisiert.
Neues Soundsystem (jetzt Quadral), Externe Festplatte, Verbindung verbessert, zwei Gehäuselüfter erneuert (weil defekt), Netzteil erneuert (weil defekt), Monitor ersetzt. Alles ist im Laufe der Zeit, oder jetzt aktuell dazugekommen.

Habe seit 3 Stunden einen neuen Monitor (27" 2560*1440). Top Teil :-). Ist aber noch nicht in meinem Profil.
Hatte meine Befürchtungen das die Leistung der Graka nicht bei der Auflösung ausreicht. Das passt aber erstmal.


Generationen kommen hier bestimmt zusammen.
Die Festplatte (750GB) ist alt aber läuft noch. Warum dann tauschen? Datensicherung ist auf jeden Fall 3fach gesichert.

Das Chieftec Dragon ist auf jeden Fall Old School. Ich mag es aber. Ich hatte auch mal ein Mid Tower Dragon mit einem Athlon Prozessor und habe mir dann irgendwann mal das Big Tower Dragon Gehäuse gekauft. Die Graka passt hier auch gerade noch so rein). Ich finde einige aktuelle Gehäuse natürlich sehrgut und schön, aber die kosten dann auch dementsprechend un das ist es mir persönblich nich wert. Dein Gehäuse auf jeden Fall Top!

Aber Sleeper??? :-) Aktuelle Spiele laufen, auch jetzt mit der höheren Auflösung (neuer Monitor), sehr gut!

Gruß Wotan


Wotan
04.12.2019,
16:55 Uhr (Mittwoch)


   
Rating:

Hallo,

dein System und dein Profil gefallen mir sehr gut!

Gruß

Kittauge
15.11.2019,
19:58 Uhr (Freitag)


   
Rating:

Geil!
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37
 

 

Name:
Mail:

Homepage:
Bewertung:
sysProfile ID

Dein Kommentar:

  

 

 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- Hexagon321










Passwort vergessen?
ID: