stinkerstinker

Willkommen im sysProfile nr: 100725

Profil geändert: 17.10.2011, 17:57
Profil erstellt: 21.03.2009, 12:01
Anzahl Views: 6235
 
     






stinker's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel XeonAsusAcerCorsairOCZnVidia GeForce

WaterCoolXSPCLaing Thermotech, IncLian LiCanonWesternDigitalEVGA

Mozilla ThunderBirdMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7AKGESISaitek

LogiTechMagiCoolEnermax



Preis/Leistung

30%
Silence

95%
RechenPower

95%
GamingPower

95%
Cooles Design

25%



     
 

Was soll ich dazu schreiben?
Was soll ich dazu schreiben?
Einmal eine Aufnahme von hinten
Einmal eine Aufnahme von hinten
Mein Grafikkarten-Kühler
Mein Grafikkarten-Kühler
 
Meine Festplatten
Meine Festplatten
Eigentlich sollte das Wasser rot sein. Wohl zu wenig UV-Flüssigkeit
Eigentlich sollte das Wasser rot sein. Wohl zu wenig UV-Flüssigkeit
 
 
     



     
 

Prozessor: Intel Xeon W3520 Sonstige Features:
Codename: Bloomfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: D0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.A.5 - Ext. 6.1A
Instruct.: MMX SSE (1 2 3 3S 4.1 4.2) EM64T VT-x
Socket: Socket 1366 LGA
CPU-Takt: 2804.92 MHz
Multiplik.: x21.00
FSB: 133.57 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 8192 KBytes
Voltage: 0.952 Volt
Kühlung: Watercool Heatkiller CPU Rev3.0
Temperatur: Idle: 35°C, Last: 47Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.58

MainBoard: P6T WS PRO
Chipsatz: Intel X58
Northbridge: Intel X58 rev 12
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
BiosVersion: 0603 (19.03.2009)
Kühlung: Luft/Passiv

RAM: 4096 MB Corsair (8500)
4096 MB Corsair (8500)
4096 MB Corsair (8500)
Size: 12288 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 9.0-9-9-25
RAM-Takt: 667.8 MHz
Voltage: 1,58 Volt
Ratio: 2:10
Kühlung: Heatspreader
Temperatur: 40°C (bei 25°C Umgebungstemperatur)

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 580
Subvendor: EVGA
Chipsatz: GF110 Rev. A1 
Tech.: 40 nm
RAM: 3072 MB GDDR5
RAM-Takt: 1002 MHz (1002 MHz)
Width: 384 bit
Bandwith: 192.4 GB/s
Core-Takt: 772 MHz (772 MHz)
Shaders: 512 (DX 11.0)
Shader-Takt: 1544 MHz (1544 MHz)
Fillrate: 37.1 GPixel/s | 49.4 GTexel/s
Bus: PCI-E x16 @ x16
Temperatur: Idle: 32°C, Last: 39°C (Ausgelesen bei einer Raumtemperatur von 25°C)
Kühlung: Hydro Copper 2 Waterblock
Treiber, Ver.: 8.17.12.8026 (ForceWare 280.26) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.5.5

Sound: ESI Maya44e
Signalproz.: ESS ES7010 AV-Encoder
Kanäle: 4 Analog; 1 Digital; 1 Midi
Soundmodus: 2.0 (Kopfhöhrer eben)
Eingänge: 2 Analog Stereo; 1 Midi; 1 Mic; 1 Hi-Z
Ausgänge: 2 Analog Stereo; 1 Optisch und Digital S/PDIF; 1 Midi
Abtastfreq.: 32, 44.1, 48, 88.2, 96 kHz
Boxen: Kopfhöhrer - AKG K702
GehäuseTyp: Fileserver
Marke: Lian Li PC-343
Lüfter: T-Balancer bigNG mit T-Balancer miniNG
Front: 1x92mm 1x120mm Lian Li Lüfter
Heck: 2x120mm 2x80mm Enermax UCMA Serie
Oben: 5xEnermax UCMA12 Magma am Radiator
Netzteil: Inter-Tech CobaNitrox IT-7600SG Rev 2.0
Leistung: 600 W
Kühlung: Luft
Geräusch: 0,5 Sone / 50% Last
WirkGrad: 82 %
so. Features: Alucase
Bauart: ATX

WaterCooling: Eigene Zusammenstellung
Pumpe: Laing 12V DDC-1Plus
Kühlkörper: Watercool Heatkiller CPU Rev3.0 /Hydro Copper 2 Waterblock
Ausgl.Beh.: XSPC 5,25" Dual Bay Reservoir
Radiator: MagiCool XTREME 120 Radiator; Watercool MO-RA 2 Pro
Schläuche: 10/8mm PUR
Kühlmittel: Dest.Wasser + Kühlerfrostschutz aus KFZ-Zubehör + rote UV-Flüssigkeit
so. Features: T-Balancer bigNG + T-Balancer miniNG

Monitor: acer S243hl
max. Aufl.: 1920 x 1080 @ 60 Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2 ms
Helligkeit: 250 cd/m2
Kontrast: 8'000'000:1 (ACM)
Anschlüsse: 2xHDMI, 1xVGA, Audio in
Leistung: 28W (Werkseinstellung), Standby < 1 W
so. Features: Lautsprecher

HardDisk: 1x100GB 2,5 Zoll Festplatte; 1x4GB USB-Stick

Drucker: Canon Pixma IP5300
Keyboard: Logitech MX3200
Maus: War bei Tastatur dabei
Joystick: Saitek Cyborg Evo
 
     



     
 

Laufwerk: Western Digital WD5000AAKS
Beschreib.: 16MB Cache
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA/300
AccessTime: 12,9 ms
Temperatur: 29 °C

Laufwerk: Western Digital WD7500AAKS
Beschreib.: 16MB Cache
Kapazität: 750 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA/300
AccessTime: 13,6 ms
Temperatur: 30 °C

Laufwerk: Western Digital WD7500AAKS
Beschreib.: 16MB Cache
Kapazität: 750 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA/300
AccessTime: 13,6 ms
Temperatur: 31°C

Laufwerk: OCZ Vertex2 3,5"
Beschreib.: -
Kapazität: 120 GB
Umdrehung.: -
Interface: SATA/300
DataSpeed: read 285/write 275
AccessTime: 0,1 ms
Temperatur: -

Laufwerk: Asus DRW-22B1L
Interface: ATA

Laufwerk: ASUS
Interface: SATA

Laufwerk: Drobo Storage Robot
Kapazität: 1 TB
Interface: USB oder 1394b
DataSpeed: ca.25MB/s oder 100MB/s

 
     



     
 

Hardware Update 14.04.2009
Meine Backup Lösung ist eingetroffen.
DROBO Storage Robot
Bestückt ist das Gerät derzeit mit 2xSeagate ST3500320AS Barracuda 500GB

Hardware Update 03.06.2009
Hab mir eine weitere Festplatte für mein "Drobo" bestellt
Diesmal 500GB von Western Digital.
Die nutzbare Kapazität liegt jetzt bei 1TB (vorher 500GB)

Hardware Update 29.06.2009
Hab jetzt ein paar Sachen in Rente geschickt:
C2Q Q6600
Asus Maximus Formula
und meine OCZ RAM-Riegel

Neu eingebaut hab ich mir nun
Intel Xeon W3520
ASUS P6T WS Professional
Corsair Dominator

Hardware Update 21.09.2010
Eine neue Soundkarte: ESI Maya44e

Hardware Update 14.10.2010
Das System ist auf eine 120GB SSD umgezogen

Hardware Update 20.06.2011
Es wurde Zeit für neue Kopfhörer AKG K702
Meine alten AKG K240 MK II waren nicht mehr ausreichend

Hardware Update 30.09.2011
Die alte GTX 260 mußte für eine GTX 580 ihren Platz räumen.
Ebenso wurde der Arbeitsspeicher erweitert. Von 3x2Gb auf 3x4Gb.



OC Update 30.04.2009
Hab es endlich geschafft, die CPU stabil über 3,6Ghz zu treiben (3,69)
3D Mark 06: vorher 18321 Punkte / nacher 18801 Punkte
Super Pi: vorher 14,406sec / nacher 13,937sec

OC Update 13.05.2009
Erneuter Übertaktungsversuch. Cpu hat den 3D Mark06 erfolgreich mit 3,9Ghz durchlaufen.
Der Punktestand vorher 18801; nach dem Overclocken 19437 Punkte.
CPU Temperatur im Idle nach dem Benchmark 40°C bei einer Raumtemperaur von 23°C
"Super Pi" - Werte folgen noch. Hab gerade keine Zeit mehr, da ich jetzt arbeiten muß.

OC Update 14.05.2009
"Super Pi" Wert liegt nun vor: 13,297sec statt 13,937sec. Sehr viel getan hat sich nicht. Bei genau 4,0 Ghz wahren es etwas um die 12sec, aber da der Rechner instabil wurde und ich die Spannung nicht noch weiter erhöhen wollte (1,525 V übertaktet; normal sind 1,25 V)ist hier der Wert bei 3,9 Ghz.

OC Update 06.01.2010
Erste ernsthafte Übertacktungsversuche mit meinem W3520.
CPU Takt: 3820MHz (TurboMode 4011MHz)
Grafikkarte: GPU 685MHz / Shader 1470MHz / Memory 2x1165MHz
Mehr ist mit meiner Grafikkarte leider nicht möglich.
Die CPU wartet ab 3,8GHz auf die Daten der Grafikkarte. Die 3D-Mark Punkte steigen nicht mehr wenn ich noch weiter übertakte. Wird langsam Zeit für SLI <Big Smile>.

OC Update 17.10.2011
Habe jetzt den 3D Mark 06 mit einem CPU Takt von 3990Mhz und der GTX580 durchlaufen lassen.
von den mageren 25000 Punkten war ich doch ein wenig enttäuscht.
Egal - Ich kann ja noch ein wenig probieren. Auf jeden Fall ist jetzt die CPU der Flaschenhals.
 
     



     
 

Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64 Bit SB-Version
Display: 1920x1080, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox 3.5.3
Mail: Mozilla Thunderbird 2.0.0.23

Security: Security
Anti-Virus: Sag ich nicht!
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero Multimedia Suite 10
Media: Media
BildViewer: IrfanView 4.23
Video-Player: GOM Player
Audio-Player: AIMP2

Messenger: Microsoft Live Messenger
 
     



     
 

Prozessor: Intel Xeon W3520

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 580

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: P6T WS PRO

Treiber: 8.17.12.8026 (ForceWare 280.26) / Win7 64

OS: Windows 7 Ultimate 64 Bit SB-Version

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

25.962 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar CPU: @ 3990 MHz GPU: default


 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.4 Punkte
7,1
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.6 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.1 Punkte
 
 
     



     
 

Prozessor: Intel Xeon W3520

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 580

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: P6T WS PRO

Treiber: 8.17.12.8026 (ForceWare 280.26) / Win7 64

OS: Windows 7 Ultimate 64 Bit SB-Version

Grand Theft Auto IV

Perform.: flüssig

FPS: 39 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080 (60 Hz)

Anisotropische Filterung: x16

Silent Hunter 4 Gold

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

X3 - The Terran Conflict

Perform.: flüssig

FPS: 162 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: 8x

Anisotropische Filterung: 16x

Arcania: Gothic 4

Perform.: flüssig

FPS: 45 fps

Qualität: maximal

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Xeon W3520
  P6T WS PRO

  sandman85
 Xeon W3520
  GeForce GTX 580

  widowmaker2k9
  teclia
  D!str(+)yer
  Karamanga
  laidman
  P6T WS PRO
  GeForce GTX 580

  Phenex
  ChRoNo
  Springer10
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 25962 Pkt.
+/- 5%

Keine


Karamanga
Intel Core i7 6700K
nVidia GeForce GTX 980
16384 MB

Springer10
Intel Core i7 6800K
nVidia GeForce GTX 1080
32768 MB

D!str(+)yer
Intel® Core™ i7-3770K
EVGA NVidia GeForce GTX 580 SC

widowmaker2k9
Intel Xeon W3520
nVidia GeForce GTX 580 @ SLI
6144 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: