Acceleracer_PS3Acceleracer_PS3

Willkommen im sysProfile nr: 103010

Profil geändert: 27.09.2009, 14:27
Profil erstellt: 14.04.2009, 13:41
Anzahl Views: 877
 
     






Acceleracer_PS3's System is powered by...

elpidanVidia GeForceSamsungSeagateIBMSONY

Linux DistributionMozilla FireFoxArcorVivancoToshiba



Preis/Leistung

65%
Silence

75%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

90%



     
 

PS3+Zubhör
PS3+Zubhör
RSX und Cell
RSX und Cell
Aufbau
Aufbau
 
 
     



     
 

Prozessor: Sony/IBM/Toshiba Cell Broadband Engine
Codename: CXD2964GB
Architekt.: 1 CPU - 1 PPE - 7 SPEs - 29 Threads
Revision: I
Tech.: 0.090 µ (90 nm)
Instruct.: 64 Bit-IBM
CPU-Takt: 3200 MHz
Multiplik.: 1x
FSB: 3200 MHz
L1 Cache: 32 kB Inst./32 kB Data
L2 Cache: 512 kB
L3 Cache: 256 kB pro SPE= 1792 kB
Voltage: 1,0 V
Besonderh.: Unter manchen Bedingungen wird die 7te SPE deaktiviert
Kühlung: Sony-PS3-Referenz-Kühler
Temperatur: Kühler Vergleich
MainBoard: Sony
Southbridge: Toshiba CXD2979GB
Revision: I
BiosVersion: 2.7
Anschlüsse: 1x W-LAN (IEEE 802.11b/g), Bluetooth 2.0 (EDR)
extern: 4xUSB, 1x GB-LAN
Kühlung: Sony-PS3-Referenz-Kühler

RAM: 4x 64 MB Samsung/Elpida (PCX 25600)
Size: 256 MB
Typ: XDR-DRAM
RAM-Takt: 3200 MHz
Voltage: 1,8 V
Ratio: 1:1
Kühlung: Sony-PS3-Referenz-Kühler
Grafikkarte: nVidia GeForce Reality Synthesizer
Subvendor: Sony
Chipsatz: RSX (CXD2971DGB)
Tech.: 0.090 µ (90 nm)
RAM: 256 MB GDDR3
RAM-Takt: 700 MHz (effektive 2100 MHz)
Width: 128 Bit
Bandwith: 22,4 GB/s
Core-Takt: 550 MHz
Shaders: 24 Pixel / 8 Vertex
Bus: FlexIO mit 20 GB/s write/ 15 GB/s read (PCIe16x hat für beides nur 4 GB/s)
Anschlüsse: HDMI 1.3, Multi-SCART, Komponenten
Kühlung: Sony-PS3-Referenz-Kühler
Treiber, Ver.: Firmware 2.7
Sound:
Kanäle: 7.1
Soundmodus: 7.1 Channel Surround
Ausgänge: HDMI 1.3, 1 optisch
Boxen: TV-Lautsprecher
Headset: Original Sony PS3-Bluetooth-Headset
GehäuseTyp: Konsole
Marke: Sony PS3
Netzteil: PS3 Netzteil Power Supply PSU APS-226 YLODE
Kühlung: Sony-PS3-Referenz-Kühler
so. Features: Netzteil mit Factorized Power Architecture (FPA)
Monitor: Toshiba 32A3000P 32" LCD-TV
max. Aufl.: 1366x768 @ 60 Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 8 ms
Helligkeit: 500 cd/m²
Kontrast: 1600:1
Anschlüsse: 3x SCART, 1x HDMI , 1x VGA
Leistung: in Betrieb 155 W / Standby >1,0 W
so. Features: Lautsprecher, HD Ready, PIXEL PROcessing III+ PRO

HardDisk: 60 GB
CD / DVD: Sony Blu-Ray
Router: Speedport W501V

Gamepad: Sony PS3 Dualshock3 SIXAXIS Controller
Gamepad: Sony PS3 SIXAXIS Controller
Keyboard: Vivanco USB
Maus: Vivanco, USB, optisch
 
     



     
 

Laufwerk: SSD
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: Flash-Speicher für das PS3-System
Kapazität: Unbekannt- 2 GB vermutet

Laufwerk: Seagate Momentus 5400.2 60 GB
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 2,5"
Kapazität: 60 GB
Umdrehung.: 5400 U/min
Interface: S-ATA150

Laufwerk: Sony BDP-PS3
Beschreib.: Blu-Ray only-read 2x
Interface: S-ATA150

 
     



     
 

Herzlich Willkommen zu meinem PS3-Sysprofile!

Hier jetzt auch ein Sysprofile für meine PS3!
Ist ja auch ein System- sagt sie auch selber von sich-> siehe Bild

http://www.abload.de/image.php?img=14-04-09_1654yp3r.jpg

Ich besitze meine PS3 seit dem 30.03.2007, es ist die allererste europäische Revision, daher kann ich auch noch PS2-Spiele zocken.
Die Unterschiede zwischen der ersten Revision, die ich habe, und der aktuellen (PS3 mit 80GB HDD für 299€ inklusive zwei Spielen) belaufen sich auf folgendes:
Die CPU und GPU der ersten Revision wurden in 90 nm gefertigt, da bei der aktuellen beide in 65 nm gefertigt werden, wird ein kleiner Kühler eingesetzt, was dafür sorgt, dass die aktuelle Revision leichter ist und auch im heißen Sommer flüsterleise bleibt.
Der Nachteil ist, dass die aktuelle Revision nicht mehr einen Emulationschip für PS2-Spiele hat, daher können keine PS2-Spiele mehr mit der aktuellen PS3 gespielt werden. Zuletzt gaben Programmierer bei Sony bekannt, dass sie einen Software-Emulator entwicklen konnten, der den Cell-Code in PS2-Sprache übersetzt (wann und ob überhaupt das kommen soll, ist noch nicht bekannt).
Außerdem hat die aktuelle Revision ein um 20 GB größere HDD (allerdings bekommt man 250 GB 2,5"-HDDs schon für 50€ und kann diese ohne Schwieigkeiten oder Garantieverlust nachrüsten und einbauen). Seit dem 30. September gibt es jetzt außerdem die PS3 Slim, die über 2 kg leicher und über 30% kleinerer als das große Modell ist. Um diese kleine Bauweise zu ermöglichen, wird die Cell CPU jetzt in 45 nm gefertigt, wodurch kleinere und leichtere Kühler einsetzbar sind. Zusätzlich ist so auch noch mit einer 120 GB HDD ausgestattet, leider ist es aber nicht mehr möglich, Linux auf der PS§ Slim zu installieren.
Falls Ihr noch mehr Infos über die PS3 haben wollt, oder Probleme habt, ich helfe gern! Wusstet Ihr zum Beispiel, dass sich das Betriebssystem der PS3 nicht auf der HDD, sondern auf einer schnellen SSD, die vermutlich direkt auf das Mainboard gelötet ist, befindet? Falls Ihr nochwas zu ergänzen habt, sagt mir Bescheid!


Meine Playstation-System-Chronik:

1994-2002:
Playsation 1 (Ging kurz vor dem Release der PS2 kaputt)

2002-30.03.2007:
Playstation 2 (War vor dem PS3-Release kaum noch funktionfähig, konnte aber noch an GameStop für 100€ verkauft werden)

30.03.2007-Heute
Playstation 3 (siehe weiter oben, ich hoffe sie hält noch bis zum PS4-Release 2013/14)


Updates:


21.07.2009

Red Faction: Guerrilla/uncut und original Sony PS3-Bluetooth Headset für 78€ geliefert bekommen


Was noch kommt:


Sony 37-40" Full-HD LED-TV mit min 100 Hz (sobald es welche für 500€ gibt)
Sony Ericsson Satio (Dezember 09/Januar 10)
Gran Turismo 5 (März 10)
 
     



     
 

Betriebssystem: Linux PS3 Edition
Display: 1366x768, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox
Mail: Online

Security: Security
Anti-Virus: Keine
Firewall: Router
AntiSpy: Keine

Media: Media
BildViewer: Xcross-Media-Bar
Video-Player: Xcross-Media-Bar
Audio-Player: Xcross-Media-Bar

Messenger: Playstation-Network
 
     



     
 

Anschluss: T-DSL
DownStream: 6144 Kbit/s bzw. 768 Kb/s
UpStream: 640 Kbit/s bzw. 80 Kb/s
Zugang: Router
Verbind.: WLAN
Entfern.: 2 m
Signalst.: 100%

Provider: Arcor
Tarif: DSL 6000 Flatrate

 
     



     
 

Prozessor: Sony/IBM/Toshiba Cell Broadband Engine

Grafikkarte: nVidia GeForce Reality Synthesizer

Auflösung: 1366x768, 32 Bit

Mainboard: Sony

Treiber: Firmware 2.7

OS: Linux PS3 Edition

Gran Turismo 5 Prologue

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1366x768

AA: 4x MSAA

Grand Theft Auto IV

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1366x768

Need for Speed: Undercover

Perform.: spielbar

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1366x768

Midnight Club: Los Angeles

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1366x768

Stuntman: Ignition

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1366x768

Need for Speed - Pro Street

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1366x768

Red Faction: Guerrilla [UK]

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: hoch

Audlösung: 1366x768

Need for Speed: Shift

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1366x768

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Sony/IBM/Toshiba C
  Sony

Keine
 Sony/IBM/Toshiba C
  GeForce Reality Sy

Keine
  Sony
  GeForce Reality Sy

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine

 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: