Desert-FoxDesert-Fox

Willkommen im sysProfile nr: 103234

Profil geändert: 13.02.2011, 08:25
Profil erstellt: 16.04.2009, 14:32
Anzahl Views: 3241

 
     






Desert-Fox's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core 2 QuadOCZnVidia GeForceSamsungCanonLian Li

Microsoft Windows 7Microsoft WindowsLogiTechLGRazerBeQuietZALMAN

1&1FreeNetAntiVirMozilla FireFox



Preis/Leistung

100%
Silence

100%
RechenPower

100%
GamingPower

90%
Cooles Design

100%



     
 
da Isser (noch ohne gtx570)
da Isser (noch ohne gtx570)
Das ganze von vorne... (nich mehr ganz aktuell)
Das ganze von vorne... (nich mehr ganz aktuell)
 


 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9650
Codename: Yorkfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 4 Threads
Revision: E0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.7.A - Ext. 6.17
Instruct.: MMX SSE (1 2 3 3S 4.1) EM64T VT-x
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 3599.61 MHz
Multiplik.: x9.00
FSB: 399.96 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 2 x 6144 KBytes
Voltage: 1.22
Overclocked: FSB + 67Mhz
Kühlung: Zalman CNPS 9700
Temperatur: Idle: 48° C, Last: 68°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.53.1

MainBoard: P5Q-E
Northbridge: Intel P45/P43/G45/G43 rev A2
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
Revision: Rev 1.xx
BiosVersion: 1003
extern: 6xUSB, 1 eSata, 1 FireWire, 2 Gb-Lan
Temperatur: Idle: 52° C, Last: 78°C
Kühlung: Lüfter

RAM: 2048 MB OCZ (6400)
2048 MB OCZ (6400)
2048 MB OCZ (6400)
2048 MB OCZ (6400)
Size: 8192 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5.0-5-5-15
RAM-Takt: 400.0 MHz
Voltage: 2,15 Volt
Ratio: 1:1
Temperatur: Idle: 50° C, Last: 55°C

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 570
Subvendor: CardExpert Technology
Chipsatz: GF110 Rev. A1 
Tech.: 40 nm
RAM: 1280 MB GDDR5
RAM-Takt: 975 MHz (975 MHz)
Width: 320 bit
Bandwith: 156.0 GB/s
Core-Takt: 750 MHz (750 MHz)
Shaders: 480 (DX 11.0)
Shader-Takt: 1500 MHz (1500 MHz)
Fillrate: 30.0 GPixel/s | 45.0 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Anschlüsse: 4xDVI
Temperatur: Idle: 62° C, Last: 73°C / Idle: 53° C, Last: 67°C
Kühlung: Lian Li BS-03 PCI Cooling Kit
Treiber, Ver.: 8.17.12.6658 (ForceWare 266.58) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.5.1

Sound: SounMAX Black Hawk
Kanäle: 6 Analog, 1 Digital
Soundmodus: 5.1 Channel Surround
Eingänge: 2 Mic, 1 Digital (optisch)
Ausgänge: 5 Analog, 1 Digital (optisch)
Boxen: Logitech Z5500
Headset: Razer Barracuda
GehäuseTyp: Midi
Marke: LianLi
Front: LianLi 140mm
Heck: SilentX 120mm
Seite: SilentX 120mm
Netzteil: beQuiet
Leistung: 550 W
Kühlung: Lüfter
WirkGrad: 86 %
so. Features: Aluminium, entkoppelte Festplatten.
Bauart: ATX

Monitor: 22" LG L227WT
max. Aufl.: 1680x1050 @ 75 Hz
Bildfläche: 424 x 508mm (16:10)
Reaktion: 2ms
Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 10000:1
Anschlüsse: 1x DVI-D, 1x VGA (davon 1x mit HDCP)
Leistung: 45 W, StndBy 3W
2. Monitor: 42" LG LH9000
max. Aufl.: 1920x1080 @ 200 Hz
Reaktion: 5ms
Helligkeit: 500cd/m²
Kontrast: 5000000:1
Anschlüsse: 4x Hdm, Digi-Audio-out.
Leistung: 90 W, StndBy 3W
HardDisk: Samsung SpinPoint F3 1000Gb

Drucker: Canon iP5200
Scanner: Canon CanoScanLide 30
Keyboard: Razer Lycosa
Maus: Logitech Mx518
Gamepad: Razer Destructor

 
     



     
 
Laufwerk: Samsung SpinPoint F3
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: ATA-300
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: 30 °C

Laufwerk: Samsung SpinPoint F3
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: ATA-300
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: 30 °C

Laufwerk: Samsung SpinPoint F4
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 2000 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: ATA-300
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: 30 °C

Laufwerk: Samsung SpinPoint F4
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 2000 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: ATA-300
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: 30 °C

Laufwerk: Samsung SpinPoint F4
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 2000 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: ATA-300
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: 30 °C


 
     



     
 

Erstes Bild vom Rechner alles reingeschmissen in die Bude, und erstma nen Test gemacht.

Mit einer Festplatte mehr, vorderer Lüfter auf Rot umgerüstet, und zweiter Graka, Lüftergitter entfernt. Man kann gut sehen das dass 4-polige Stromkabel vom Mainboard deutlich zu kurz ist...
Das ist mein 5,25" Gehäuse für meine Externe Festplatte mit Revoltec Festplatten Kühler.
Das Gehäuse und die Externe Festplatte selber sind von der Firma IcyBox und sehr schlecht verarbeitet, wenn man eine Feile hat und ein bischen gedult aber kein Problem. Der Support ist allerdings gut.
<div class="mmcenter">
Hier mit dem OCZ Kühler der zwar für den einen oder anderen Nett aussieht, aber nichts bringt. Der Rahmen wird durch die Grafikkarten so Stark erwärmt das die Lüfter nur warme Luft auf den RAM blasen.

Zwischenzeitlich warnen mal zwei verschiedene RAM Riegel verbaut, aber jetz habe ich die selben... und zwar die schönen mit zwei Heatpipes.

CPU-Lüfter auf Rot umgerüstet. Für alle die es nachmachen wollen:
-Lüfter ausbauen (mit zwei kleinen Kreuzschlitzschrauben befestigt.)
-Aufkleber auf der Rückseite vom Lüfter entfernen.
-Sicherungsring entfernen (Vorsicht, der ist sehr filigran und geht leicht kaputt)
-Lüfter abziehen (es fallen euch 2 Plastikscheiben in die Hände, darauf achten das sie nicht verloren gehen)
-Led ab/auflöten (Nicht mit dem Lötkolben an die Wicklung kommen)
-und dann wieder zusammen den Kram
sieht schwierig aus, is es aber nicht.

hab noch in das Gehäuse ein 20mm Loch gebohrt um das 4-polige Mainboardkabel, das hintere Gehäuselüfterkabel und das Kabel vom Themperaturfühler besser verlegen zu können. Die beiden Lüfter, hinten und seitlich, habe ich durch silentx Lüfter ersetzt.

Hier meine Logitech Mx518 mit der roten Oberschaale einer Logitech Mx510. Die Oberschaalen sind einfach auszutauschen, sie sind nur geschraubt und Baugleich. Sie steht auf einer Razer Lycosa dessen Beleuchtung ich auch auf Rot umgerüstet habe. Dazu muss die Tastatur zerlegt werden. Ich habe die neuen  LED´s auf einen Plexiglas streifen geklebt und diese dann mit Kabeln verbunden. Mittig ist meine alte Tastatur abgebildet die ich zur Übung auch auf Rot umgebaut habe, hier gestaltet es sich einfacher, die leds habe ich einfach auf die alte Platine auflöten können. Rechts nocheinmal im Detail ohne die Tasten.

Hier meine neuste Investition, Ein Thermaltake MediaLab, sehr praktische Sache. Aus dem Bett den Rechner Starten, bedienen, einen Film sehen und dann den Rechner ausschalten. Allerdings stellte sich schnell herraus das die Original Front nicht zu meinem Gehäuse passte,  das MediaLab ist dunkler, das Sichfeld rund, Horizontal gebürstet und trägt hässliche weisse Aufdrucke, siehe Bild in der Mitte. Links sieht man meine fertige Anfertigung in Eingebautem Zustand. Rechts zu sehen eine Rückansicht, das MediaLab in einem Reduzierungsrahmen von 5,25" auf 3,5" von LianLi. Diesen musste ich ein wenig modifizieren. Vielleicht installiere ich nächstes Frühjahr eine 2,5" SSD als Systemfestplatte hinter dem MediaLab

<div class="mmcenter">Das ist der, fast, aktuelle Zustand, viel wird sich auch nicht mehr verändern. Ausser das ich versuchen werde das Thermometer in Rot umzurüsten...etc. Also PROST!!!

Meine PC-History

1.PC

Keine genauen Erinnerungen mehr dran, ich weiss nur das mein erstes Spiel Simon the Sorcerer war. Das war sehr langweilig.

2.PC

Ich weiss noch das er 233Mhz hatte und 3gb Festplattenspeicher.
und ich brauchte irgendwann eine Grafikkarte die einen 3D beschleuniger hatte um Formel 1 1997 spielen zu können

3.PC
Der Aufstieg in die Hightechwelt ein Medion von Aldi erstanden im Dezember 2002 für 1199 Deutsche Mark. Super Rechner auch noch nach 4 jahren Betrieb fix. Und super Support.

Intel Pentium4-CPU mit 2,66 GHz
256 MByte DDR-RAM (333 MHz) von Samsung
120 GByte Festplatte von Seagate
Nvidia Geforce 4 8X AGP Ti4200 mit 128MByte DDR SDRAM
CD-Brenner von Sony (40x /12x / 48x)
DVD-Laufwerk (16-fach)
Netzwerkkarte und Modem integriert
Multimediacard-Reader (nie benutzt)
Windows XP Home Edition

4.PC
Für damals 666€ ein guter Kauf wie ich finde, allerdings stellte sich die Grafikkarte als zu schwach herraus, und durch den Besuch von Lan-Partys wurde klar das mehr Festplattenspeicher von Nöten ist. Zudem sind nach kurzer Zeit die Front LED´s ausgefallen.

Fujitsu-Siemens Scaleo Pi2662
Intel Pentium Core2 Quad Q6600 mit 2,40GHz
360GByte Festplatte von Seagate
Nvidia GeForce 8600M GS mit 512MByte
Double-Layer Dual-DVD Brenner
Nur vier USB Anschlüsse hinten
Multimediacard-Reader (auch nie benutzt)
Windows Vista Home

5.PC
Das ist der aktuelle.

Danke das ihr euch den Blödsinn durchgelesen habt.

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64Bit
Display: 1680x1050, 32bit
Browser: Firefox
Mail: Microsoft Office Outlook 2010

Security: Security
Anti-Virus: AntiVir
Messenger: ICQ

 
     



     
 
Anschluss: DSL
DownStream: 16000 Kbps
UpStream: 1100 Kbps
Ping: 28ms
Zugang: Router
Verbind.: Kabel
Entfern.: 15m

Provider: 1&1
Tarif: Freenet Komplett 16000
Kosten: 29,90€

Einwahlsoftware: PPPOE


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9650

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 570

Auflösung: 1680x1050, 32bit

Mainboard: P5Q-E

Treiber: 8.17.12.6658 (ForceWare 266.58) / Win7 64

OS: Windows 7 Ultimate 64Bit

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1680x1050x32)
18.620 Punkte (non OCed)
 
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
23.898 Punkte (non OCed)
 


SuperPi / Mod Version 1.5 XS
  Time 1M overclocked 18.214 secs.  
 


 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.3 Punkte
5,9
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.3 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
  Kommentar: Ist zwar nichts besonderes mehr...

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9650

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 570

Auflösung: 1680x1050, 32bit

Mainboard: P5Q-E

Treiber: 8.17.12.6658 (ForceWare 266.58) / Win7 64

OS: Windows 7 Ultimate 64Bit

Counter Strike Source

Perform.: flüssig

FPS: 100 fps

Qualität: maximal

Spielspass: 100%

Headshots: 56%

Kill-Death Ratio: 1.41

Adrenalinausstoss: 5%

Crossfire: 0%

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Perform.: flüssig

FPS: 70 fps

Qualität: maximal

Spielspass: 80%

Headshots: 10%

Kill-Death Ratio: 0.90

Adrenalinausstoss: 80%

Crossfire: 100%

Call of Duty 5 - World at War

Perform.: flüssig

FPS: 70 fps

Qualität: maximal

Spielspass: 90%

Headshots: 10%

Kill-Death Ratio: 0.90

Adrenalinausstoss: 40%

Crossfire: 100%

Call of Duty: Black Ops

Perform.: flüssig

FPS: 81 fps

Qualität: hoch

Grand Theft Auto IV

Perform.: bedingt spielbar

FPS: 34 fps

Qualität: hoch

Spielspass: 20%

Headshots: 10%

Kill-Death Ratio: 5.00

Adrenalinausstoss: 0%

Crossfire: 100%

Call of Duty: Modern Warfare 2

Perform.: flüssig

FPS: 90 fps

Qualität: maximal


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Quad Q9650
  P5Q-E

  Husky___
  Xerxis
  dammpf
  r9m4n
  maikromashine
  Hagbard
  ex.parrot
  fl1Xx0r
  Blue-Screens HTPC
 Core 2 Quad Q9650
  GeForce GTX 570

  -=Popeye=-
  QuakeEarth
  Fluffy
  DriveByFM
  P5Q-E
  GeForce GTX 570

  [Stephan]
  rz
@ 18.214 sek.
+/- 5%

  Danteslayer
  janisb28
  K.I.T.T.
  mr_CKY
  DottyMettrich
  Jesse_James23
  maGGus
  OdlG
  proTUNA
  kyokujitsu
  @ 18620 Pkt.
+/- 5%

  Roki
  MaestroEde
  Badtaste
  St.DarthVader
  kaputtzich
  m4verick
  hippusch
  MADDIN
  kai
  Karol143


[Stephan]
Intel Core 2 Quad Q9550
NVIDIA GeForce GTX570
6144 MB

DriveByFM
Intel Core i7 3930K
2x nVidia GeForce GTX 680 SLI
16384 MB

MaestroEde
Intel Core i7 2600K
MSI GeForce GTX 770 OC Gaming Edition
8192 MB

janisb28
AMD Phenom II X4 965
nVidia GeForce GTX 480
8192 MB

MADDIN
Intel Core 2 Quad Q9450
2X nVidia GeForce GTX 470
4096 MB

kai
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB

Karol143
Intel Core 2 Quad Q6600
ATI Radeon HD 4800 Series
4096 MB

Jesse_James23
AMD Phenom II X4 940 Black Edition
ATI RADEON 4870 DK
4096 MB

Xerxis
Intel Core 2 Quad Q9650
Zotac Gtx 280 Amp Edition
8192 MB

Blue-Screens HTPC
Intel Core 2 Quad Q9650
nVidia GeForce 9600 GT
4096 MB

QuakeEarth
Intel Core i7 2700K
2x NVIDIA GeForce GTX 570 SLI
16384 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- MasterOfDesast…
- White-Shark






Letzten Bewerter:
- Neon Knights
- B@ngB@ng
- konstant
- ismirschlecht
- Aks-ty
- smart

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: