thpolobeastthpolobeast

Willkommen im sysProfile nr: 111139

Profil geändert: 21.09.2010, 12:48
Profil erstellt: 16.07.2009, 13:22
Anzahl Views: 2860

 
     






Preis/Leistung

50%
Silence

10%
RechenPower

100%
GamingPower

70%
Cooles Design

65%



     
 
Workstation reloadet
Workstation reloadet
Blue shine :)
Blue shine :)
Die Nordwand hat ihren Dienst aufgenommen :D
Die Nordwand hat ihren Dienst aufgenommen :D
 
mein treuer, kleiner HP - Drucker
mein treuer, kleiner HP - Drucker
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6600
Codename: Kentsfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 4 Threads
Revision: G0
Tech.: 0.0650 µ
F.M.S.: 6.F.B - Ext. 6.F
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 EM64T
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 3005.40 MHz
Multiplik.: x9.00
FSB: 333.93 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 2 x 4096 KBytes
Kühlung: Alpenföhn Nordand
Temperatur: Idle 45°, Last 53°Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.52.2

MainBoard: P5QL PRO
Northbridge: Intel P45/P43 rev A3
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
Kühlung: Gehäuselüfter 120mm

RAM: 2048 MB OCZ (6400)
2048 MB OCZ (6400)
Size: 4096 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5.0-5-5-15
RAM-Takt: 333.9 MHz
Ratio: 1:1
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 260
Subvendor: Undefined
Chipsatz: GT200 Rev. B1 
Tech.: 55 nm
RAM: 896 MB GDDR3
RAM-Takt: 1100 MHz (1100 MHz)
Width: 448 bit
Bandwith: 123.2 GB/s
Core-Takt: 625 MHz (625 MHz)
Shaders: 216 (DX 10.0)
Shader-Takt: 1348 MHz (1348 MHz)
Fillrate: 17.5 GPixel/s | 40.0 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Treiber, Ver.: 8.17.12.5896 (ForceWare 258.96) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.4.6

Sound:
Boxen: Terratec 2.1
Headset: Noname
Features: bluetooth Fernbedienung per Android - Handy :D

GehäuseTyp: Nitro-AXt PC Case Middi Tower
Marke: Nitro ATX
Netzteil: Sharkoon Rush Power 600W SHA-R600M
Kühlung: Lüfter
Monitor: Benq 2200 22 Zoll LCD
max. Aufl.: 1680 * 1050
Reaktion: 5ms
Anschlüsse: VGA
2. Monitor: Samsung 32 Zoll LCD TV
Reaktion: 5ms
Anschlüsse: HDMI, VGA, DVI, Scart, AV
HardDisk: Western Digital Caviar green 650 GB HDD
CD / DVD: TSS Corp Double Layer / RW DVD Brenner

Drucker: HP Deskjet F2280 All in One
Sonstiges: Logitech LX 710

 
     



     
 
Laufwerk: Optiarc DVD RW Ad-7200S ATA DEVICE


 
     



     
 
Hallo liebe Sysprofile - Kollegen!!

Hier meine kleine Historie (Experten wird direkt auffallen, dass die PC´s als ich Sie hatte, schon veraltet waren und dass keiner ausser dem aktuellen auch nur ansatzweise mithalten konnte:

2001:
Meine Eltern gaben  mir einen Intel  - PC, den Sie nicht mehr brauchten. Dieser hatte stolze 200 Megaherz bei bahnbrechenden 32 MB Arbeitsspeicher und irgendeiner alten Grafikkarte, deren Titel ich vergessen hatte. Dieser bereitete mir keine Freude und schmierte bereits nach 2 Monaten ab (schon einmal ein guter Einstieg)

2003:
Wieder meine Eltern, dieses Mal erhielt ich einen ausgesonderten PC, der mal in irgendeiner Bank gestanden haben muss. Es handelte sich um einen Pentium 3, 896 MHZ, 128 MB Arbeitsspeicher sowie stolzer 64 MB Onboard Grafikkarte. Naja, schon wesentlich besser als der davor. Mit diesem musste ich mich nun etliche Zeit zufrieden geben.
Zu dieser Zeit spielte ich auf diesem Gerät nur 2 Spiele: Starcraft Broodwar und Diablo 2 (sogar mit Expansions Pack <Wink>) Hierfür war der Rechner gut genug. Leider mochte er das XP, dass ich Ihm reindrückte, nicht sonderlich (vorher hatte er Windows 98 drauf), er wurde einfach immer wieder extrem lahm. Ich glaube, ich habe diesen PC ungfähr 15 Mal formatiert und neu aufgespielt, weil er einfach nur noch abgekackt ist <Wink> --> Heute weiss ich natürlich, dass sich dies durch einfache Maßnahmen hätte verhindern lassen, aber ich war nun mal ein blutiger Anfänger.

2006:
Ein Schub in der Materie: Ein Kumpel vermachte mir seinen alten PC. Dieser war niemand anderes als ein Aldi PC (con 2003 müsste der gewesen sein). 1,8 GHZ, 512 MB Ram sowie Geforce 3 TI 200 waren Bestandteile des Systems. Einfach unglaublich. Ich war total happy und versuchte mein Glück. Ich war nun richtig auf den Geschmack gekommen. Hier investierte ich stolze 8€ für einen weiteren RAM - Riegel, womit der PC dann 1Gb RAM hatte (war nur ein tröpchen auf dem heissen Stein, dieser PC wurde dadurch nicht besser).Leider ließ sich mit diesem PC auch nur begrenzt was anfangen. Als armer Stift hortete ich nun Kohle, wo es ging, um schließlich zum nächsten Schritt überzugehen:

2008
Es ging voran: Mein Bruder rüstete auf und für mich fielen Teile ab: Eine (lumpige) Geforce 8500gt, ein Asrock 775 DUAL VSTA und ein 2 Gigabyte -- Ramriegelpärchen von Aeneon, PC 667. Der Rechneknecht war ein Core 2 Duo E6400 mit 2,13 Gigaherz. Also, noch schnell einen fetten Kühler gekauft, alles in das neue Gehäuse verfrachtet und siehe da: es ging nichts!! Mein Bruder hatte beim Ausbau die Hauptplatine geschrottet. Na toll. Als Ersatz musste das Asus P5QL Pro her halten. Sehr gutes Board meiner Meinung nach.

Dieser PC stellte mich bis Oktober 2009 zufrieden. Hier war aber nu auch wieder aufrüsten angesagt:

2009:
Itel Core 2 Quad Q6600 (OCC)
Asus P5QL Pro
OCZ Platinum 4 Gig Kit PC 1033
Geforce 9600 GT (fliegt bald raus)
Western Digital Caviar Green 640 Gigabyte
Sinan 530 W Power
Nitro ATX Midi Tower
Artic Cooling Freezer Xtreme.
--> Im Moment bin ich eingermaßen zufrieden. Einzig und alleine die Grafikkarte fliegt raus, hier werde ich mir wohle eine GTX 260 oder höher besorgen.
Hoffen wir mal, dass die Temdenz weiter nach oben geht <Wink>

Dezember 2009:
Im Dezmeber muss vor dem Jahreswechsel noch was gehen. Die Grafikkarte ging zwar noch, war mir aber zu langsam und Crysis wollte auch nur mit mittleren Einstellungen gut laufen.
Im Computerbase-Forum umgehört, jeder sagte mir was anderes und alle trieben mich in Richtung Radeon. Letzendlich bin ich meiner bisherigen Marke treu geblieben und habe mich für folgende Grafikkarte entschieden:

-->Palit Geforce GTX 260 216 sonic. Natürlich wollte ich  nix gebrauchtes, sondern das neuere Modell. Daher musste ich noch 174 Steine hinblättern. War mir in dem Moment egal.
Echt voll das riesen Teil, ist der Hammer.
Auch das Netzteil musste daran glauben. Das Sinan 530W Power ist einfach viel zu schwach, wenn man so eine Grafikkarte und einen Q6600  betreiben will (Der PC ging nicht mal an) Also kam noch eine Anschaffung hinzu:

--> Sharkoon Rush Power 600 Watt-Netzteil.

Wieder 90 € weg.
Egal, der PC entschädigt mich. Einfach der Hammer, wie z.B. Crysis oder Risen auf hohen Einstellungen laufen. Auch die Bestückung der Grafikkarte mit 2 Lüfter ist genial...sehr ruhig.


2010:
Nachdem ich Ende 2009 schon die ersten OCC - Anläufe mit meinem neuen Prozessor gewagt hatte, entschied ich mch nun für einen Standarttakt von ca. 3,2 GHZ, was für meine Verhältnisse völlig ausreichend ist. Die Racer Lycosa, die ich mir im Februar gegönnt hatte (die Tastatur war mit 80€ teurer als mein Prozessor) musste weg. Mit der konnte ich mal echt null anfangen. Das hat mich eines gelehrt: nie wieder Gamingtastaturen mit Touchpad für die Lautstärkeregelung <Big Smile>
Zudem kann man jetzt endlich Windows 7 verwenden - da hab ich mir natürlich gleich die 64 bit - Version geangelt, die mich absolut happy macht. Auch mein jetziges System erfüllt mich täglich mit Freude. Egal, was ich mache - der Vierkernige Rechenknecht hat genug Power für alles, was ich so treibe <Smile>

September 2010:

Nachdem auch die Racer Lycosa weichen musste, war die nächste Überlegung, womit ich diese ersetzen kann. Etwas kabelloses sollte es schon sein, da in meiner neuen Wohnung auch von der Couch aus auf dem Samsung - Flachbildfernseher gesurft werden sollte.
Nach einiger Suche, unzähligen Testberichten und Vor - Ort - Recherche (u.a. im Meidamarkt) fiel meine Wahl auf folgendes Set:


Logitech Cordless Desktop LX710
Da jedoch - wie schon gesagt - der umzug vor der Türe stand, musste ich sehr gut aufpassen, wie viel ich ausgebe. Das Set ist ja trotzdem nicht billig (zw. 50-70€) und somit wurde auch hier genau geschaut. bei ebay fand ich einen Shop, der tastaturen aus UK umlabelt und für 28€ + versand anbietet. Zuschlag natürlich sofort erfolgt. Mal abwarten, bis die Tastatur da ist. Dann kann man ja mal schauen bezüglich Qulität der umgelabelten Tastaturen <Big Smile>
UPDATE 10:09.2010:
also, hochwertig umgelabelt schaut meiner meinung nach anders aus. Macht aber nichts, dafür war sie günsitg. Die Labels hab ich wieder abgelöst, weil Sie echt nciht gut aussahen. Die Tastatur an sich ist dafür ein Sprodukt der Spitzenklasse und jeden Cent wert, Reichweite & Abtastung der Maus selbst auf der bettmatratze einwandfrei, bin echt zufrieden <Smile>

EKL Nordwand:
heute im Forum gebrauchten Alpenföhn Nordwand CPU - Kühler erstanden. Mach mir etwas Sorgen wegen der Wärmeentwicklung im Gehäuse. Außerdem soll die CPU auf 3,5 GHZ hoch, dafür brauch ich ne bessere Kühlung. Auch werde ich die Gehäusekühler in absehbarer Zeuit durch stärkere ersetzen.
17.092010

Heute isser gekommen. Bisserl Porbleme beim Einbau, da sich die Schrauben festgesetzt hatten <Smile>
Geiles Zeil...mein alten Kühlturm Artic Cooing Freezer Xtreme hab ich direkt in Rente geschickt, die Nordwand schafft es unglaublicherweise, die CPU 11 Grad kühler zu halten. Wenn das kein HAMMER ist.....ich kauf mir von keiner anderen Marke mehr einen <Smile>
18.09.2010
Noch in der gleichen Nacht einen weiteren OC - Versuch gewagt. Gab Probleme, da Prime95 nach nicht einmal 4 Minuten bei einem Kern Fehler melde. die Temps waren okay...hab mich trotzdem entschieden, den FSB soweit nach unten zu korrigieren, dass die CPU manierliche 3 Gigaherz hat. Jedoch ist die 3,5 er Marke nicht aus dem Geiste verschwunden, sondern nur vertagt ....<Big Smile>

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Browser: Mozilla Firefox 3
Mail: Thunderbird 3

Security: Security
Anti-Virus: MIcrosoft Security Essentials
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero 7 Premium Reloadet
CD-Burn: Clone DVD / DVD Flick

Media: Media
BildViewer: Piccasa
Video-Player: VLC 1.1.2
Audio-Player: Windows Media Player

Messenger: GMX Multi Messenger

 
     



     
 
Anschluss: DSL
DownStream: 30000 Kbps
UpStream: 1906 Kbps
Ping: 39ms
Zugang: Modem
Verbind.: Kabel
Entfern.: 20 Meter, 2 Stockerke :D

Provider: Kabel Deutschland
Kosten: 29,99€ inkl. Telefonflat

Einwahlsoftware: keine


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6600

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 260

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: P5QL PRO

Treiber: 8.17.12.5896 (ForceWare 258.96) / Win7 64

OS: Windows 7 Home Premium 64 Bit



 
Windows Leistungsindex (Win 7) Link
  Prozessor 7.3 Punkte
5,9
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.3 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.2 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.2 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
 

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6600

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 260

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: P5QL PRO

Treiber: 8.17.12.5896 (ForceWare 258.96) / Win7 64

OS: Windows 7 Home Premium 64 Bit

StarCraft II: Wings of Liberty

Perform.: flüssig

FPS: 47 fps

Qualität: maximal

Crysis - Maximum Edition

Perform.: flüssig

FPS: 35 fps

Qualität: hoch

Diablo II - Lord of Destruction Expansion Pack

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Quad Q6600
  P5QL PRO

  all4one
  Silas90
  Marvolo
  *BERLIN-MASTER*[FEG]
  Arrow
  Lixi
  Skipan
  mightymaster
  zwergchief
 Core 2 Quad Q6600
  GeForce GTX 260

  WM
  H3llboy
  CokeAttack
  -=Hur-I-caN=-
  Gianduja
  tRiP88
  Pwni
  Driftking007
  metzger
  Deomi123
  P5QL PRO
  GeForce GTX 260

  RaDon
  micha94
  Silas90
  depart0183
  Nemesis1989
  Lixi
  Kuno007
  ptrance
  ELEMENT
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


CokeAttack
Intel Core i5 4590
nVidia GeForce GTX 970
8192 MB

-=Hur-I-caN=-
Intel Core 2 Quad Q6600
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

RaDon
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

Driftking007
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 260
8192 MB

metzger
Intel Core 2 Quad Q6600
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

Deomi123
Intel Core 2 Quad Q6600
nVidia GeForce GTX 260
3072 MB

*BERLIN-MASTER*[FEG]
Intel Core 2 Quad Q6600
nVidia GeForce GTX 560 Ti
4096 MB

Lixi
Intel Core i5 4670K
AMD Radeon HD 7900 Series
16392 MB

Kuno007
Intel Core 2 Quad Q8400
NVIDIA GeForce GTX 260
6144MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- RaptorTP
- scout
- Iceman187
- Bismark II
- AMD ZEN von P.

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: