DeadlockDeadlock

Willkommen im sysProfile nr: 112488

Profil geändert: 26.05.2019, 06:52
Profil erstellt: 24.08.2009, 13:31
Anzahl Views: 3253

 
     






Deadlock's System is powered by...

nVidia GeForceSamsungMicroSoftBeQuiet

Microsoft WindowsMedionLGRazer



Preis/Leistung

100%
Silence

80%
RechenPower

50%
GamingPower

50%
Cooles Design

10%



     
 
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-2760QM CPU @ 2.40GHz
Codename: Sandy Bridge
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: D2
Tech.: 32 nm
F.M.S.: 7
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX
Socket: Socket 988B rPGA
CPU-Takt: 800 - 3500 MHz
Multiplik.: 8.0x - 35.0x
FSB: 100 MHz
L1 Cache: 4 x 32 KBytes, 8-way set associative, 64-byte line size
L2 Cache: 4 x 256 KBytes, 8-way set associative, 64-byte line size
L3 Cache: 6 MBytes, 12-way set associative, 64-byte line size
Voltage: 0.750 - 0.961 V
Temperatur: Idle: 60°C, Prime95 (Small FFTs): 90°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.89.0

MainBoard: Medion P6812
Chipsatz: HM65
BiosVersion: 0.41
RAM: 4096 MB (12800)
4096 MB (12800)
Size: 8192 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 11.0-11-11-28
RAM-Takt: 798.1 MHz
Voltage: 1.5V
Ratio: 1:6
Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics 3000 bzw. NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti
Subvendor: Wistron (17C0 - 10E7) bzw. NVIDIA (10DE - 1C82)
Chipsatz: Sandy Bridge GT2+ bzw. GP107
Tech.: 32 nm bzw. 14nm
RAM: DDR3 bzw. 4096 MB GDDR5
RAM-Takt: 800 MHz bzw. 1752 MHz
Width: 128 bit
Bandwith: 25.6 GB/s bzw. 112.1 GB/s
Core-Takt: 1300 MHz bzw. 1392 MHz
Shaders: 12(DX 10.1) bzw. 768(DX 12 (12_1))
Shader-Takt: N/A bzw. 1140 MHz
Fillrate: 1.3 GPixel/s / 1.3 GTexel/s bzw. 44.5 GPixel/s / 66.8 GTexel/s
Bus: prozessorintern bzw. PCIe 2.0x16 1.1 @ x1 1.11
Anschlüsse: D-Sub, HDMI
Kühlung: Prozessorkühlung bzw. BeQuiet! Silent Wing 140mm auf Alukühlkörper
Treiber, Ver.: 9.17.10.4459 / Win10 64 bzw 25.21.14.1681 (NVIDIA 416.81) / Win10 64
GPU-Z Vers.: 2.21.0

Sound:
GehäuseTyp: Laptop
Marke: Medion Akoya P6812
Unten: Notebookkühler, 2x140mm
Akku laufz.: kein Akku
Leistung: 90W
Monitor: LG Flatron L227WTP
max. Aufl.: 1680x1050 @ 60 Hz
Reaktion: 2 ms
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 30.000:1 dynamisch, 1000:1 statisch
Anschlüsse: DVI, VGA
Leistung: Betrieb: < 45W. Standby: < 1W
2. Monitor: 15,6 Zoll integrierter Monitor
max. Aufl.: 1366x768
Bildfläche: 16:9
HardDisk: Samsung SSD 840 EVO 250GB

Keyboard: Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000
Maus: Razer Deathadder

 
     



     
 

 
     



     
 
Ich wollte mit externen Grafikkarten für Laptops herumprobieren.
Zum Glück hat mir ein Kumpel seinen alten Medion Akoya P6812 geschenkt.
Den alten Core i3 2330M habe ich durch einen i7 2760QM ersetzt und auf 8GB DDR3 1600 aufgerüstet.
Anstelle der WLAN-Karte sitzt jetzt der Adapter von mPCIe auf den Eingang des EXP GDC 8.5c.
In dessen Full-Size PCIe-Slot sitzt eine GTX 1050 Ti, die von einem DELL DA2 220W angetrieben wird.
An der 1050 Ti hängt mein Hauptbildschirm und der interne Bildschirm ist der sekundäre.
Abgesehen von den erhöhten CPU-Temperaturen durch die höhere TDP des Quadcores im Vergleich zum Zweikerners läuft die Maschine wie geschmiert.

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 10 Professional 64bit

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 (R) Core(TM) i7-27
  Medion P6812

Keine
 (R) Core(TM) i7-27
  Intel(R) HD Graphi

Keine
  Medion P6812
  Intel(R) HD Graphi

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: