Cyrax2kxCyrax2kx

Willkommen im sysProfile nr: 132281

Profil geändert: 23.12.2019, 23:24
Profil erstellt: 12.05.2010, 22:15
Anzahl Views: 3808
D 83
D 85

D 93
D 156

D 166
D 229

D 236
 
     






Last twitter

Cyrax2kx zwitscherte vor 3067 Tagen...

Danke fuer ueber 1000 views. Gruss Cyrax



Cyrax2kx's System is powered by...

AMD ProzessoriNTEL ProzessorAsusAcerCorsairRealteknVidia GeForce

THX VerifiedAVM Fritz!LogiTechToshibaBeQuietEnermaxZotac

Mozilla FireFoxMicrosoft Windows



Preis/Leistung

40%
Silence

70%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

90%



     
 



 
 
     



     
 

Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X
Codename: Matisse
Architekt.: 12 CPU Kerne 24 Threads
Revision: MTS-B0
Tech.: 7 nm
F.M.S.: F
Instruct.: MMX(+), SSE ,SSE2,SSE3,AVX, AVX2,FMA3,SHA
Socket: AM4
CPU-Takt: 4150
Multiplik.: *41
FSB: 0
L1 Cache: 12*32 KBytes
L2 Cache: 12*512 KBytes
L3 Cache: 4*16 MBytes
Voltage: 1,40
Overclocked: 4,4 allcore
Kühlung: Enermax Liqfusion 240 RGB
Temperatur: Idle 40°C, Last 83°C nach halbe Std. primeKühler Vergleich
MainBoard: ASUS TUF GAMING X570 PLUS WIFI
Chipsatz: AMD X570
Revision: X.0x
BiosVersion: 1404
Anschlüsse: 2 * PCI Express 4.0 * 16
extern: 6* USB davon einer type-c, hdmi, Wlan
RAM: 32 Gbytes Corsair Vengeance RGB PRO Series
Size: 32 GBytes (2*16 GB)
Typ: DDR4
Timing: CL16-18-18-36
RAM-Takt: 3200 MHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti (Zotac Amp Extreme Core)
Subvendor: Zotac /PC Partner (19DA - 5513)
Chipsatz: TU102
Tech.: 12 nm
RAM: 11264 MB GDDR6
RAM-Takt: 2050 MHZ
Width: 352 bit
Bandwith: 721.6 GB/s
Core-Takt: 1350 MHz (Boost 1755 Mhz)
Shaders: 4352 (DX 12 (12_1))
Fillrate: 477.4 GTexel/s
Bus: PCIe x16 3.0 @ x16 3.0
Anschlüsse: 4* displayport 1* Hdmi
Temperatur: 38°C , Last 84°C
Treiber, Ver.: 26.21.14.4166 (NVIDIA 441.66) DCH / Win10 64
Sound: RealTek High Definition Audio
Soundmodus: 7.1 Surround
Features: THX Certified, Dolby Digital

GehäuseTyp: Midi
Marke: Kolink Observatory RGB Schwarz
Front: 3* Kolink RGB 120 mm
Heck: 1* Kolink RGB 120 mm
Netzteil: be quiet! Power Zone 80+ Bronze Vollmodular
Leistung: 850 W
Kühlung: Luft
WirkGrad: 88%
Bauart: ATX

WaterCooling: Enermax Liqfusion 240 Wasserkühlung RGB
Radiator: 240 mm
Kühlmittel: Enermax
Monitor: 27" Acer Predator XB271HUA
max. Aufl.: 2560*1440 @ 165 hz
Reaktion: 1ms
so. Features: nvidia g-sync

HardDisk: Intel 660p NVMe SSD 1 TB
Router: Fritz Box

Maus: Logitech G502
Keyboard: Logitech K120
Sonstiges: Logitech G430 Headset
 
     



     
 

Laufwerk: Toshiba Performance X300
Kapazität: 4000 GB
Umdrehung.: 7200
Interface: S-ata2
AccessTime: 8

 
     



     
 

Computer  Historie:
1993 der erste PC ein 386 er mit ganzen 25 MHZ
und 1 MB Ram und einer Festplatte von  damals unglaublichen 50 mb Xd.
1995 oder 96 der erste AMD: Ein K 1 oder wars ein K 2 mit schon beachtlichen
100 MHZ und 8 mb ram. Dieses System hielt nicht lange und ich war
erstmal von der Marke AMD kurriert. WIe sich im nachhinein herausstellte
war ein zu kleiner cpu Kühler Schuld an Abstürzen und freezes.
1996-1997: wieder Intel: Ein Pentium mit ganzen 200 MHZ und Multimedia
erweiterung MMX, der letzte Schrei. Zu dieser Zeit hielt auch die erste 3
D Karte Einzung in meinen PC.
Die erste 3DFX von Voodoo.
Dieses System sollte für längere Zeit mein letztes Pc system gewesen sein.  
Ende 2001, Anfang 2002 wurde ich wieder vom Virus gepackt etwas Neues musste
her.: Der zur damaligen Zeit gute Aldi PC. Ein P4 mit 2,6 GHZ und einer
Geforce 2 Graka, son Mx irgendwas ding Dx 7 und sowas war wohl zu der Zeit State
of the Art. Dieses System hielt bis Ende 2005 und wurde noch mit
einer Radeon X800 XT, einer Radeon 9500 pro und 512 MB vom damals teuren
RAMBUS Ram erweitert.
Im Januar 2006 dann das unfassbare: Ein Umstieg auf ein AMD System XD. Von Benchmarks und Bekannte die gute Erfahrung mit AMD gemacht haben angesteckt wurde ein PC System zusammen gestellt.
Dieses System exestiert heute zum Teil noch mit folgenden Daten.:Mainboard: Asus A8N SLI Deluxe Sockel 939
CPU: Athlon 64 3500+
Grafikkarte: 2 Mal Geforce 7600 GT im SLI Verbund
Ram: 1 Gb DDR 400 mhz
HDD: 160 GB SEAGATE
3,5 Zoll Floppy LW
Pioneer DVD Brenner
HEC 525 Watt Netzteil.Dieses System wurde nach 6 Monaten wieder aufgerüstet. Von der Performance der
2 7600 gt im SLI, durch damals wohl nicht ganz ausgereiften Treibern
enttäuscht (Mikroruckler Freezes etc.) wechselte ich wieder zur single
GPU. Eine Geforce 7800 GT mit 256 MB Vram.
So hielt das System bis ins Jahr-2009:
Jetzt wurde wieder aufgerüstet: Eine günstige bei ebay ersteigerte
Athlon x2 4200+ CPU wurde verbaut sowie eine Radeon 4770 mit 512 mb Ram.2010: Der Neukauf: Ein Amd 965 Be 3,4 GHZ, 4 Gb ddr 1333, Asrock M3A770DE Mainboard, 500 GB Samsung HDD, 750 Watt Netzteil und einer ATI RADEON 5770 1 GB.
2011: Neukauf einer AMD Radeon 6950 2 GB Vram. Diese wurde auf 6970 geflasht. Juli 2011 Neukauf Mainboard Asrock 970 Extreme 4, Sockel AM3+  Neukauf AMD 955 BE und 4 GB ddr1333 für Zweitsystem August 2011: Neues Netzteil Cooler Master Silent ProM und 2. XFX radeon 6950.
 
     2011: was jetzt kommt.....     entweder Bulldozer oder ich wechsele auf die dunkle Seite der Macht^^       12.10.2011: so..... erste Benches sind offiziell erschienen ... der Bulldozer ist völliger Mist ( Leistung pro watt ) IPC usw. teilweise in Spielen gleich schnell wie ein 1100 T oder nur minimal schneller. Nichtmal in Anwendungen kann er den 2600 k schlagen teilweise nichtmal den 2500 k. Das heisst dieser AMD PC wird erstmal der letzte von der Firma gewesen sein. Das erste mal seit 2005 wieder INTEL^^ pech AMD-
              gruß Cyrax
2019: neuer AMD Ryzen 9 3900 x build siehe profile
 
     



     
 

Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Display: 2560*1440 165 HZ
Browser: Firefox
 
     



     
 

Anschluss: EW DSL
DownStream: 50000
Ping: 30ms

Provider: EWE

 
     



     
 

Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X

Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti (Zotac Amp Extreme Core)

Auflösung: 2560*1440 165 HZ

Mainboard: ASUS TUF GAMING X570 PLUS WIFI

Treiber: 26.21.14.4166 (NVIDIA 441.66) DCH / Win10 64

OS: Windows 10 Home 64 Bit



3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 33578 3DMarks   Screenshot
 
D 83
D 85

D 93
D 156

D 166
D 229

D 236
 
     



     
 

Prozessor: AMD Ryzen 9 3900X

Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti (Zotac Amp Extreme Core)

Auflösung: 2560*1440 165 HZ

Mainboard: ASUS TUF GAMING X570 PLUS WIFI

Treiber: 26.21.14.4166 (NVIDIA 441.66) DCH / Win10 64

OS: Windows 10 Home 64 Bit

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Ryzen 9 3900X
  ASUS TUF GAMING X5

Keine
 Ryzen 9 3900X
  NVIDIA GeForce RTX

Keine
  ASUS TUF GAMING X5
  NVIDIA GeForce RTX

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine

 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- Cyrax2kxx
- zsvaspawn1979










Passwort vergessen?
ID: