devebero2devebero2

Willkommen im sysProfile nr: 147293

Profil geändert: 28.02.2017, 10:47
Profil erstellt: 10.02.2011, 15:51
Anzahl Views: 6723
D 266
D 301

D 629
D 744


 
     






Last twitter

devebero2 zwitscherte vor 1537 Tagen...

Voerst letzte Änderung: Bluray BrennerPioneer BDR-TD05AS eingebaut.



devebero2's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7MSIKingstonCrucial TechnologyRealtekAtheros

PioneerSONYCanonWesternDigitalSeagateSamsungnVidia GeForce

1&1esetNOD 32Mozilla FireFoxMicrosoft WindowsYamahaCreative

AVM Fritz!SteelSeriesLogiTechSynologyGELIDSharkoon



Preis/Leistung

30%
Silence

50%
RechenPower

80%
GamingPower

100%
Cooles Design

80%



     
 
Der Spaß kann beginnen...
Der Spaß kann beginnen...
Ab jetzt SSD only Betrieb ;)
Ab jetzt SSD only Betrieb ;)
Hier mit den 3 Samsung 850 EVO SSDs (3x 250GB), der 1TB Samsung 850 EVO und der RAM Vollbestückung (32GB)
Hier mit den 3 Samsung 850 EVO SSDs (3x 250GB), der 1TB Samsung 850 EVO und der RAM Vollbestückung (32GB)
 
Benchmark mit 3x Samsung 840 EVO (SuperRAID2 / RAID-0)
Benchmark mit 3x Samsung 840 EVO (SuperRAID2 / RAID-0)
Core i7 + GTX 980M + Quad SSD Power
Core i7 + GTX 980M + Quad SSD Power
Zwei der ingesamt 4x 8GB Crucial Ballistix Sport 1866MHz DDR3L RAM Bausteine
Zwei der ingesamt 4x 8GB Crucial Ballistix Sport 1866MHz DDR3L RAM Bausteine
 
Der Datenspeicher in Form einer 1 TB Samsung 850 EVO
Der Datenspeicher in Form einer 1 TB Samsung 850 EVO
Programmierbare steelseries Tastatur
Programmierbare steelseries Tastatur
MSI GTX 980M 8GB GDDR5
MSI GTX 980M 8GB GDDR5
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 4800MQ
Codename: Haswell
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: C0
Tech.: 0.0220 µ
F.M.S.: 6.C.3 - Ext. 6.3C
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX, AVX2, FMA3
Socket: Socket 947 rPGA
CPU-Takt: 3695.4 MHz
Multiplik.: x37.0
FSB: 99.9 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 KBytes / Inst: 4 x 32 KBytes KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes KBytes
L3 Cache: 6 MBytes KBytes
Besonderh.: Intel (R) HD 4600 Graphics integrated, 400 - 1300 MHz
Kühlung: MSI Cooler Boost 2
Temperatur: 31°C Idle / 79 °C Last @ GELID GC-ExtremeKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.72.0

MainBoard: MS-1763
Chipsatz: Mobile Intel® HM87 Express Chipset (Lynx-Point)
Northbridge: Intel Haswell rev 06
Southbridge: Intel HM87 rev C2
BiosVersion: E1763IMS.71B / EC Firmware 1763EMS1.517
Anschlüsse: 1x HDMI (1.4), 1x VGA
extern: 2x USB 2.0, 3x USB 3.0, 1x GBit LAN (Qualcomm Atheros Killer E2200), Card Reader SD(XC/HC), Bluetooth 4.0 LE, eSATA, Mini DisplayPort
Temperatur: 28° C
RAM: 8192 MB Crucial Technology (14200)
8192 MB Crucial Technology (14200)
8192 MB Crucial Technology (14200)
8192 MB Crucial Technology (14200)
Size: 32768 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 10.0-10-10-32
RAM-Takt: 932.2 MHz
DataSpeed: 27706 MB/s read | 29016 MB/s write | 26972 MB/s copy
Voltage: 1.35 Volt
Ratio: 1:7
Kühlung: Crucial Heatspreader
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980M
Subvendor: MSI
Chipsatz: GM204 Rev. A1 (Maxwell)
Tech.: 28 nm
RAM: 8192 MB GDDR5 (Samsung)
RAM-Takt: 1253 MHz (1253 MHz)
Width: 256 bit
Bandwith: 160.4 GB/s
Core-Takt: 1038 MHz (Standard), 1127 MHz (Boost)
Shaders: 1536 (DX 11.2)
Fillrate: 66.4 GPixel/s | 99.6 GTexel/s
Bus: PCI-E 3.0 x16 @ x16 3.0
Anschlüsse: VGA, HDMI
Temperatur: 32 °C Idle / 78°C Last @ GELID GC-Extreme
Kühlung: MSI Cooler Boost 2
Treiber, Ver.: 10.18.13.5560 WHQL (ForceWare 355.60) / Win10 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.5

Sound: Realtek HD Audio
Signalproz.: Realtek ALC892
Soundmodus: 7.1
Abtastfreq.: 44.1k/48k/96k/192kHz sample rate
Boxen: Dynaudio 2.1
Headset: Kingston HyperX Cloud
Features: Creative Sound Blaster Cinema

GehäuseTyp: MSI GT70 2QE (MS-1763)
Marke: MSI
Akku laufz.: 6,0 Stunden (Office)
Leistung: 180 Watt
Kühlung: Lüfter
so. Features: Aluminium Displaygehäuse & Handballenauflage/Farbig beleuchtete Steelseries-Gaming-Tastatur
Monitor: Chi Mei N173HGE-L11 (17,3")
max. Aufl.: 1920*1080 Full-HD
Bildfläche: 16:9
Helligkeit: 324 cd/m²
Kontrast: 900:1
Anschlüsse: VGA, HDMI
so. Features: LED LCD

HardDisk: 3x 250 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Samsung 850 EVO
Router: AVM FRITZ!Box 7490

Drucker: Canon MX925
Maus: Logitech G602 @ Sharkoon FireGlider Mousepad
Sonstiges: HiMedia Q10quad 3D Mediaplayer@Kodi 16.0
Sonstiges: YAMAHA RX-V473 3D AV-Receiver
Sonstiges: Synology DS916+ (8GB RAM+SanDisk Extreme PRO 240GB (SSD Cache)
Sonstiges: Samsung UE55F6500
Sonstiges: Sony Xperia Z2 Tablet Wifi 16GB
Keyboard: Logitech K360 Wireless

 
     



     
 
Laufwerk: 250GB Samsung 850 EVO
Beschreib.: 512MB LPDDR2 Cache, 3D TLC V-NAND Flash, MGX-Controller
Kapazität: 250 GB
Umdrehung.: 0
Interface: mSATA III

Laufwerk: 250GB Samsung 850 EVO
Beschreib.: 512MB LPDDR2 Cache, 3D TLC V-NAND Flash, MGX-Controller
Kapazität: 250 GB
Umdrehung.: 0
Interface: mSATA III

Laufwerk: 250GB Samsung 850 EVO
Beschreib.: 512MB LPDDR2 Cache, 3D TLC V-NAND Flash, MGX-Controller
Kapazität: 250 GB
Umdrehung.: 0
Interface: mSATA III

Laufwerk: 1 TB Samsung 850 EVO
Beschreib.: 1GB LPDDR2 Cache, 3D TLC V-NAND Flash, MEX-Controller
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 0
Interface: SATA III

Laufwerk: Seagate NAS HDD 4TB, SATA 6Gb/s (ST4000VN000)
Beschreib.: 64MB Cache
Kapazität: 4 TB
Umdrehung.: 5900 U/Min.
Interface: SATA-III
Anschluss: GBit LAN @ Synology DS415+


Laufwerk: Western Digital WD Red 6TB
Beschreib.: 64MB
Kapazität: 6 TB
Umdrehung.: 5400 U/Min.
Interface: SATA-III
Anschluss: GBit LAN @ Synology DS415+


Laufwerk: Seagate NAS HDD 4TB, SATA 6Gb/s (ST4000VN000)
Beschreib.: 64MB Cache
Kapazität: 4 TB
Umdrehung.: 5900 U/Min.
Interface: SATA III
Anschluss: GBit LAN @ Synology DS415+


Laufwerk: Pioneer BDR-TD05AS
Beschreib.: Blu-ray (SL): 6x/2x/6x BD-R/BD-RE/BD-ROM (BDXL), Blu-ray (DL): 6x/2x BD-R/BD-RE DL • DVD (SL): 8x/8x/8x/6x/5x/8x, DVD+R/DVD+RW/DVD-R/DVD-RW/DVD-RAM/DVD-ROM • DVD (DL): 6x/6x DVD+R/DVD-R DL • CD: 24x/24x/24x CD-R/CD-RW/CD-ROM
Interface: SATA

Laufwerk: SanDisk Extreme PRO 240GB
Kapazität: 240 GB
Interface: SATA-III
Anschluss: GBit LAN @ Synology DS415+



 
     



     
 
Im April 2014 bin ich durch Zufall an ein MSI GT70 2OD Notebook gekommen. Das MSI GT70 arbeitete mit einem Intel Core i7-4700MQ Haswell Prozessor, 12GB DDR3L RAM sowie einer NVIDIA GTX 780M.

Von Werk aus waren 2x 128 GB SanDisk SD6SF1M-128G SSDs im RAID-0 Verbund verbaut. Das GT70 ist mit MSI Super Raid2 ausgestattet. Hierbei besteht die Möglichkeit bis zu 3x mSATA SSDs im RAID-0 Verbund laufen zu lassen. Der TRIM Support bleibt dabei bestehen. Getestet mit trimcheck 0.6. Auch ein Betrieb im AHCI Modus ist natürlich möglich.

Das war die Ausgangsbasis für mein Gaming Notebook. Danach folgten diverse Änderungen.

Änderungen seit dem...

Von den möglichen 32GB RAM (4x 8GB) sind nun 32GB in Form von 4x 8GB Crucial Ballistix Sport 1866MHz DDR3L verbaut. Der Speicher läuft mit XMP Profile auf 1866MHz und 1,35V.

Die nachträglich verbaute NVIDIA GTX 980M ist mit 8GB GDDR5 RAM bestückt. Da es sich hierbei schon um die derzeit schnellste Single GPU Karte handelt kann und braucht hier nichts verändert zu werden. Von nun an läuft das Notebook als GT70 2QE.

Ich habe 3x 250GB Samsung 850 EVO mSATA SSD verbaut und lasse diese im AHCI Modus laufen. Davor hatte ich 3x 250GB Samsung 840 EVOs mSATA SSD im Einsatz und diese auch mal 12 Monaten im SuperRaid2 (RAID-0) Betrieb. Der jetzige AHCI Betrieb bringt mir mehr Flexibilität bezüglich eines eventuellen Austausches. Der Wechsel von den Samsung 840 EVO zur neueren Samsung 850 EVO wurde aufgrund des Serienfehlers bei der 840 EVO von Samsung durchgeführt. Als Datenplatte kommt eine 1TB Samsung 850 EVO SSD zum Einsatz.

Aufgrund eines Provider Wechsels habe ich das Netzwerk auf den AC Standard umgestellt. Aus diesem Grunde wurde im GT70 eine Intel® Dualband Wireless-AC 7260 plus Bluetooth 4.0 LE Karte verbaut.

Der Prozessor wurde gegen einen etwas schnelleren i7-4800MQ getauscht. Dieser taktet mit bis zu 3,7GHz. Der vorherige i7-4700MQ kam auf maximal 3,4GHz. Kein großer Unterschied, aber war ein einfacher Tausch ohne Mehrkosten. Daher passt das.

Der Umbau von der GTX 780M zur GTX 980M

1. Schritt:

Zuerst habe ich mich auf die Suche nach einem originalen Kühlkörper für eine GTX 970M/GTX 980M gemacht. Hier bleibt einem dem Grunde nach nur ebay. Dort werden diese Kühlkörper allerdings für unverschämte 150€ und aufwärts gehandelt. Ich habe mich daher belesen und festgestellt, dass man auch einen Kühlkörper für eine GTX 780M nehmen kann. Bei dieser muss nur ein kleines Stück weggefräßt werden. Also habe ich mir dazu einen neuen GTX 780M Kepler Kühlkörper bei ebay gekauft. Kostenpunkt etwas über 60€. Nun musste dieser nur noch angepasst werden.












2. Schritt:

Da mir dazu das Werkzeug fehlt habe ich es durch einen sehr netten Kontakt aus dem MSI Forum erledigen lassen. Hier ist er nun, der für die GTX 980M angepasste Kühlkörper. Kleine Änderung, große Wirkung. Ab jetzt ist der Kühlkörper passend für eine GTX 970M / GTX 980M.










3. Schritt:

So, die GTX 980M aus dem MSI MXM Gaming Graphics Upgrade Kit (eigentlich für das GT72) ist nun verbaut. Die ersten Benchmarkergebnisse sind online.
Der 3DMark 1.5.884.0 (Fire Strike 1.1) ergibt 8222 Punkte. Die Temperatur der GTX 980M ging wärend des Test auf maximal 78°C hoch. Ich bin soweit begeistert.


 
     



     
 
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Display: 1920x1080
Browser: Mozilla Firefox 47.0
Mail: Microsoft Outlook 2013

Security: Security
Anti-Virus: ESET NOD32 Antivirus 9.0.381.1
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: InfraRecorder/ImgBurn
Media: Media
BildViewer: XnView 2.34
Video-Player: VLC 2.2.4
Audio-Player: Foobar2000 1.3.10


 
     



     
 
Anschluss: VDSL DSL-SpeedTest
DownStream: 50 MBit/s
UpStream: 10 MBit/s
Ping: 10ms
Zugang: AVM FRITZ!Box 7490
Verbind.: Intel® Dualband Wireless-AC 7260 plus Bluetooth 4.0 LE
Signalst.: 98%

Provider: 1&1
Tarif: VDSL 50.000


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 4800MQ

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980M

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: MS-1763

Treiber: 10.18.13.5560 WHQL (ForceWare 355.60) / Win10 64

OS: Microsoft Windows 10 Home 64 Bit

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
30.000 Punkte (non OCed) Link
 
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1920x1080)
8.222 Punkte (non OCed) Link
  Kommentar Futuremark 3DMark v1.5.884 (Fire Strike 1.1)
Vantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
3.976 Punkte (non OCed) Link
  Kommentar PCMark 8 Home Accelerated 3.0


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
E 14878 3DMarks   Link
P 11557 3DMarks   Link
X 4573 3DMarks   Link
 


SuperPi / Mod Version 1.9WP
  Time 1M 10,125 secs. Screenshot  
 


 
Windows Leistungsindex (Vista)
  Prozessor 8.2 Punkte
8,2
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 8.2 Punkte 
  Grafik (Desktop) 8.8 Punkte
  Grafik (Spiele) 8.8 Punkte
  Primäre Festplatte 8.2 Punkte
  Kommentar: Windows 10 x64
D 266
D 301

D 629
D 744


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 4800MQ

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980M

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: MS-1763

Treiber: 10.18.13.5560 WHQL (ForceWare 355.60) / Win10 64

OS: Microsoft Windows 10 Home 64 Bit

Medal of Honor: Warfighter

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Far Cry 3 - Limited Edition

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Sniper Elite 3

Perform.: flüssig

Qualität: hoch

Auflösung: 1920x1080

Crysis 3

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Monkey Island Special Edition Collection

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Assassin's Creed IV: Black Flag - Digital Deluxe

Perform.: flüssig

Qualität: hoch

Auflösung: 1920x1080

Battlefield 4 - Deluxe Edition

Perform.: flüssig

Qualität: hoch

Auflösung: 1920x1080

Wolfenstein: The New Order

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Hitman: Absolution - Professional Edition

Perform.: flüssig

Qualität: hoch

Auflösung: 1920x1080

Command & Conquer 3: Tiberium Wars

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 4800MQ
  MS-1763

  BauerGülleGerd
  alternativr
  Adler [Lothar]
 Core i7 4800MQ
  GeForce GTX 980M

  Deutschmaschine
  MS-1763
  GeForce GTX 980M

  Borstel
@ 10,125 sek.
+/- 5%

  Xetoxyc
  Mythos
  Petrocelli
  >>LöwenherZ<<
  burn
  derFux
  Infection
  JohnLamox
  Jetstream
  Scaleo1982
  @ 30000 Pkt.
+/- 5%

  Punk-Buster
  Strahleman
  -=Popeye=-
  timfar1992
  nicopcfreak
  technus1975
  Hzero
  Felix.
  HolstenDose
  Belle


Adler [Lothar]
Intel Core i7 4800MQ
nVidia GeForce GTX880M
16384 MB

Punk-Buster
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 580
8192 MB

Strahleman
Intel Core i7 2600
nVidia GeForce GTX 670
8192 MB

timfar1992
Intel Core 2 Quad Q9300 (2,5) Ghz
XFX GTX 280 OC
4096 MB

>>LöwenherZ<<
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB (3x 2048MB)

burn
Intel Core 2 Extreme QX9775‡Intel Core 2 Extreme QX9775
nVidia GeForce 9800 GX2‡nVidia GeForce 9800 GTX Black Edition‡nVidia GeForc
4096 MB

derFux
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 3870 X2
6144 MB

Infection
Intel Core i5 750
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

technus1975
Intel Core i7 980X
Zotac Nvidia GTX980@1451MHz
3 x 4096MB = 12 GB

Scaleo1982
Intel Core i7 930
2x Geforce GTX780 Classified ACX Dual Bios
24576 MB

Hzero
Intel Core i7 Extreme 975 ES
Power-Color HD5970
12288 MB

Felix.
Intel Core i7 - 920
EVGA GeForce GTX 295 Co-op
1024 MB

HolstenDose
Intel Core i7 6850K
nVidia GeForce GTX TITAN
32768 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- N-dition










Passwort vergessen?
ID: