Sir_HäänSir_Hään

Willkommen im sysProfile nr: 147660

Profil geändert: 20.03.2022, 23:37
Profil erstellt: 17.02.2011, 12:51
Anzahl Views: 4663
 
     






Sir_Hään's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i5AsusG.E.I.LRealteknVidia GeForceSamsung

LogiTechLGRoccatBeQuietNoctuaNZXTHewlett Packard



Preis/Leistung

60%
Silence

95%
RechenPower

90%
GamingPower

90%
Cooles Design

80%



     
 



 
 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 12500
Codename: Alder Lake
Architekt.: CPU - 6 Kerne - 12 Threads
Revision: H0
Tech.: 10 nm
F.M.S.: 5
Socket: 1700
Kühlung: Noctua NH-C12P SE14
Temperatur: Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 2.00.0

MainBoard: MAG B660 TOMAHAWK WIFI DDR4 (MS-7D41)
Chipsatz: Cougar-Point
Northbridge: Intel Alder Lake rev 05
Southbridge: Intel B660 rev 11
BiosVersion: 1204
Kühlung: Luft

RAM: 8192 MB ()
8192 MB ()
8192 MB ()
8192 MB ()
Size: 32768 MB
Typ: DDR4-SDRAM
Timing: 16.0-18-18-36
RAM-Takt: 1596.1 MHz
DataSpeed: 17229 / 20783 / 18508 MB/s
AccessTime: 50,8
Ratio: 1:24
Temperatur: eiskalt

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 6GB
Subvendor: Asus
Chipsatz: GF114 Rev. A1 
Tech.: 16 nm
RAM: 6144 MB GDDR5
RAM-Takt: 2052 MHz
Width: 192 bit
Bandwith: 197.0 GB/s
Core-Takt: 1848 MHz
Shaders: 1280 (DX 12 (12_1))
Fillrate: 84.3 GPixel/s
Bus: PCIe x16 3.0 @ x16 1.1
Sound: Realtek
Soundmodus: 5.1
Boxen: Nubert noBox A-125
Headset: B&O H6
GehäuseTyp:
Marke: BeQuiet 802
Lüfter: Lüftersteuerung integriert
Front: 2x Pure Wings 2 140 mm
Heck: 1x Pure Wings 2 140 mm
Oben: 2x Silent Wings 3 140 mm
Netzteil: NZXT Hale Power 750W
Leistung: 750 W
Kühlung: Luft
Geräusch: unhörbar
WirkGrad: 90%
Bauart: ATX

Monitor: HP ZR24w
max. Aufl.: 1920*1200 @ 60Hz
Bildfläche: 16:10
so. Features: geil

2. Monitor: 46" Samsung LE46C750
max. Aufl.: 1920x1080 @ 200 Hz
Anschlüsse: sehr viele
so. Features: 3D

HardDisk: Samsung SpinPoint F3 1000GB 7200U/min
CD / DVD: DVD-Brenner LG GH22NS50

Maus: Logitech G5
Sonstiges: Roccat Sota Mousepad
Keyboard: Logitech G110
 
     



     
 

Laufwerk: Samsung 830
Kapazität: 128GB
Umdrehung.: Null
Interface: Sata 3
DataSpeed: 500 / 304
AccessTime: 0,07ms
Temperatur: kalt

Laufwerk: 970 Evo Plus
Kapazität: 1 TB

Laufwerk: Samsung 850
Kapazität: 256 GB

 
     



     
 

Hallo!
Das empfohlene System auf meiner Seite ist sozusagen der Zwilling dieses PCs. 


Meine bisherige PC-Laufbahn:
  • -  300Mhz Dos-Schüssel
  • -  15 Zoll Notebook mit atemberaubenden 20GB HDD, 512MB Ram, und einem nicht mobilen Pentium 4, dessen lauter Lüfter mich über 3 Jahre lang gequält hat
  • -  Fertig-PC von Acer mit dem ersten Quadcore Q6600 (B3), 8800GTS 640, 2*250GB@Raid0, und einem Netzteil, das mir ebenfalls durch die Lautstärke den Verstand geraubt hat
  • - Umbau in ein neues Gehäuse für 15€, das von der Qualität eher an ein 70€-Gehäuse erinnerte. In diesem fand unter anderem ein BeQuiet E5 500W, Asus Striker Extereme mit meinem Q6600 und neuem 2GB Corsair Ram platz. Auch die GTX 260 wurde verbaut. Dieses System lief für etwa 1,5 Jahre.
  • Ich hatte mich in den letzten Jahren immer mehr mit dem Thema Computer beschäftigt und wusste, dass ich nie wieder einen Fertig-PC (außer Notebook) kaufen würde.
  • Studienbedingt habe ich mir vor 2 Jahren ein Samsung Q310 Mecy gekauft und bin bis heute mit dem stromsparenden P7350 13" Zwerg sehr zufrieden. Verarbeitung und Akkulaufzeit sind einfach perfekt. Auch CAD-Anwendungen laufen auf der 9200M GS sehr flüssig.
  • Das jetzt aktuelle, hier sichtbare System wurde in der letzten Woche gebaut und verleistet seinen Dienst hervorragend.
WICHTIGE INFORMATION:
Wer mehr zu den drei gleichzeitig aufgebauten Sandy-Bridge-Systemen wissen will, folgt bitte folgendem Link:  Die weißen Riesen

Hier noch ein paar Anmerkungen zum eigentlichen modding:
  • Die Kabelverlängerungen sind die von NZXT. Qualität ist super!
  • Als Beleuchtung wurde eine 2m lange NZXT 24-LED-Lichterkette mit einer Dimmung und einem An/Aus-Schalter für einen PCI-Slot verbaut. Auch hier ist die Qualität des komplett gesleevten Kabels mit den integrierten LEDs echt gut. Klingt wie aus der Werbung, aber es ist wirklich gut. Werde mir vielleicht noch eine zweite holen ^^
  • Der CPU-Lüfter wird auch besser in das Gesamtbild eingefasst. Rahmen und Lüfter werden lackiert um das Muster fortzuführen.
  • Wichtiger Tipp:
  • Der 200mm Cooler Master wurde mit einer Heißklebepistole angebracht. Leider sind die Bohrungen im Gehäuse alles andere als Normgerecht und da ich nicht in ein so teures Gehäuse bohren will, war das die beste Lösung. Der Kleber ist so gut wie unsichtbar und entkoppelt zu dem noch den sehr leisen Lüfter, der einen enormen Luftdurchsatz bringt.
  • Der vorn eingebrachte 140er AeroCool ist bei 12V lautlos und kühlt so zusammen mit einem bereits bei dem Phantom enthaltenen Lüfter im Seitenteil unauffällig die HDD.
UPDATE VOM 28.02.2011: Meine neue MSI GTX 560Ti wurde soeben verbaut!

UPDATE VOM 03.05.2011: Heute wurde das Mainboard ausgebaut und versandfertig gemacht. Ich hoffe, dass die Post schnell ist und ich nicht lange auf das neue Board warten muss.

UPDATE VOM 11.05.2011: Das neue Mainboard ist verbaut und alles läuft perfekt <Smile>

UPDATE VOM 08.03.2012: Mein System läuft nun auf einer Samsung 830 SSD mit 128GB. Ich bin einfach nur begeistert und möchte nie wieder eine mechanische Platte für das BS.

UPDATE VOM 21.03.2022: Nach gut 10 Jahren erfolgte ein Update. Bis zuletzt hat das hier gezeigte System (bis auf die Graka) seht gute Dienste geleistet. Jetzt kam fast alles einmal neu <Wink>

Ich bedanke mich fürs Lesen und bin gerne für Lob und Kritik offen! Danke für die Kommentare und natürlich für die PdM-Punkte!!!

Grüße
 
     



     
 

Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Professional 64 Bit
Browser: Firefox
 
     



     
 

Anschluss:


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 12500

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 6GB

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: MAG B660 TOMAHAWK WIFI DDR4 (MS-7D41)

Treiber: Angabe fehlt.

OS: Microsoft Windows 10 Professional 64 Bit

3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)
 
 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 12500

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 6GB

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: MAG B660 TOMAHAWK WIFI DDR4 (MS-7D41)

Treiber: Angabe fehlt.

OS: Microsoft Windows 10 Professional 64 Bit

Battlefield: Bad Company 2

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Need For Speed NFS Shift 2 Unleashed Game PC

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i5 12500
  MAG B660 TOMAHAWK

Keine
 Core i5 12500
  GeForce GTX 1060 6

Keine
  MAG B660 TOMAHAWK
  GeForce GTX 1060 6

Keine
@ sek.
+/- 5%

  mariozankl
  madthebad00
  gtx285amp
  Galdeano
  LordEnomine
  Inserv
  Expand
  SPEED-DAVID
  Schm0d
  xFEARx3
  @ Pkt.
+/- 5%

  Punk-Buster
  gr0ggi
  Strahleman
  -=Popeye=-
  timfar1992
  nicopcfreak
  technus1975
  Felix.
  HolstenDose
  Belle


Galdeano
Intel Core i7 7700K
nVidia GeForce GTX 1080
32768 MB

Punk-Buster
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 580
8192 MB

gr0ggi
Intel Core i5 2500K
2x nVidia GeForce GTX 680 SLI
8192 MB

mariozankl
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 980 Ti
32768 MB

Strahleman
Intel Core i7 2600
nVidia GeForce GTX 670
8192 MB

timfar1992
Intel Core 2 Quad Q9300 (2,5) Ghz
XFX GTX 280 OC
4096 MB

technus1975
Intel Core i7 980X
Zotac Nvidia GTX980@1451MHz
3 x 4096MB = 12 GB

madthebad00
Intel Core i7 4930K
NVIDIA GeForce GTX1080
16384 MB

Felix.
Intel Core i7 - 920
EVGA GeForce GTX 295 Co-op
1024 MB

gtx285amp
Intel Core i7 2600K
AMD Radeon HD 6950
16384 MB

HolstenDose
Intel Core i7 6850K
nVidia GeForce GTX TITAN
32768 MB

LordEnomine
Intel Core i5 2500K
nVidia GeForce GTX 970
16384 MB

SPEED-DAVID
Intel Core i5 6600K
AMD Radeon HD 7970 OC
8192 MB

Schm0d
Intel Core i7 3770K
2x nVidia GeForce GTX 680
12288 MB

xFEARx3
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 1080 Ti
16360 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- BrunO2k










Passwort vergessen?
ID: