KairosKairos

Willkommen im sysProfile nr: 163858

Profil geändert: 09.07.2018, 17:18
Profil erstellt: 14.03.2012, 20:45
Anzahl Views: 1804
D 51
D 65

D 93
D 98


 
     







Kairos's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel XeonAsusRepublic of GamersCorsairCrucial TechnologynVidia GeForce

LGEnermaxBitsPowerWesternDigitalSamsungEVGANvidia SLI Technologie

Kaspersky AntiVirusMozilla FireFoxMicrosoft WindowsBeyerdynamicAnalog DevicesAVM Fritz!Saitek

LogiTech



Preis/Leistung

25%
Silence

75%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

95%



     
 
Top
Top
Front
Front
Seite
Seite
 
Seite 2
Seite 2
Seite 3
Seite 3
Seite 4
Seite 4
 
Top
Top
Schreibtisch
Schreibtisch
Schreibtisch
Schreibtisch
 

 
     




     
 
Prozessor: 2x Intel Xeon E5 2643 v2 Sonstige Features:
Codename: Ivy Bridge-EP/EX
Architekt.: 2 CPU - 6 Kerne - 24 Threads
Revision: S0/S1
Tech.: 0.0220 µ
F.M.S.: 6.E.4 - Ext. 6.3E
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX
Socket: Socket 2011 LGA
CPU-Takt: 3511.7 MHz
Multiplik.: x35.0
FSB: 100.3 MHz
L1 Cache: Data: 6 x 32 KBytes / Inst: 6 x 32 KBytes KBytes p. CPU
L2 Cache: 6 x 256 KBytes KBytes p. CPU
L3 Cache: 25 MBytes KBytes p. CPU
Kühlung: AC - Cuplex Kryos HF
Temperatur: Idle: 31°C, Last: 48 °CKühler Vergleich
MainBoard: Asus Z9PE-D8 WS
Chipsatz: Intel C602
Northbridge: Intel Ivy Bridge-E rev 04
Southbridge: Intel C602 rev 06
Anschlüsse: 6x PCIe
Temperatur: Idle: 42°C, Last: 45°C
Kühlung: LuKü

RAM: 8192 MB Corsair (10700)
8192 MB Corsair (10700)
8192 MB Corsair (10700)
8192 MB Corsair (10700)
Size: 65536 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 9.0-9-9-24
RAM-Takt: 668.9 MHz
Ratio: 1:10
Kühlung: Heatpipes
Temperatur: 39°C

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980 @ SLI
Subvendor: EVGA
Chipsatz: GM204 Rev. A1
Tech.: 28 nm
RAM: 4096 MB GDDR5
RAM-Takt: 1753 MHz (1753 MHz)
Width: 256 bit
Bandwith: 224.4 GB/s
Core-Takt: 1266 MHz (1266 MHz)
Shaders: 2048 (DX 11.2)
Fillrate: 81.0 GPixel/s | 162.0 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Temperatur: Idle: 30 °C, Last: 40 °C
Kühlung: AC Kryographics GTX980
Treiber, Ver.: WHQL (ForceWare 390.65) / Win10 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.2

Sound: Asus Essence STX II 7.1
Signalproz.: ASUS AV100
Soundmodus: 7.1
Eingänge: 1 Mic, 1 Digital (optisch)
Ausgänge: 8 Analog, 1 Digital (optisch)
Abtastfreq.: 192 kHz
Boxen: Logitech Z906
Headset: Beyerdynamic MMX 300 (2. Gen)
GehäuseTyp: BigTower
Marke: CaseLabs Mercury S8 + Pedestal
Lüfter: AC Aquero 6 (WaKü) + 2x Farbwerk + 6x PowerAdjust
Front: 2x Alpenföhn WingBoost PWM 120mm
Heck: 2x Alpenföhn WingBoost PWM 140mm
Seite: 3x Enermax T.B. Apollish 120mm - Blau (Radi I)
Oben: -
Unten: 1x Alpenföhn WingBoost PWM 120mm
Netzteil: Corsair AX1500i (Main) + Corsair CX 450M (Lufi + Wakü)
Akku laufz.: -
Leistung: 1500 Watt + 450 Watt
Kühlung: Luft
Geräusch: Leise
WirkGrad: 94 %
so. Features: Aluminium
Bauart: E-ATX

WaterCooling: eigene Zusammenstellung V2.0
Pumpe: 2x AC D5-Pumpen inkl. Bitspower D5 Dual Top + 1x EK Revo PWM D5 Pumpe
Kühlkörper: 2x AC Cuplex Kryos (CPU) + 2x AC Kryographics GTX980
Ausgl.Beh.: AC Aqualis XT 440ml
Radiator: 1x 360mm AC-Radi (Pedestal) + 2x MoRa (360er - Extern)
Schläuche: PrimoChill - klar - 16/10mm
Kühlmittel: AC DP Ultra Blau (ca. 4 Liter im Kreislauf)
so. Features: AC Aquero 6 + DFM + 2x PwrAdj3 f. Pumpen + 4x PwrAdj3 f. FANs + 2x Farbwerk

Monitor: ASUS ROG Swift PG348Q
max. Aufl.: 3440x1440 @ 100 Hz G-Sync
Bildfläche: Curved Monitor 21:9
Reaktion: 2ms
Anschlüsse: Displayport
Leistung: 53 W
so. Features: -

2. Monitor: 27" Samsung S27H85x + 22" NoName Monitor
max. Aufl.: 2560x1440 @ 60 Hz + 1920x1080 @ 60 Hz
Bildfläche: Breitbild
Reaktion: 5ms + 7ms
Anschlüsse: Displayport + HDMI
Leistung: kA
so. Features: -

HardDisk: Samsung SSD 850 EVO 500 GB
CD / DVD: LG BluRay
Router: FritzBox

Keyboard: Logitech G910 Orion Spark
Maus: Logitech G502
Drucker: Samsung S/W Laserdrucker
Joystick: Saitek X-55 Hotas
Sonstiges: HTC Vive VR Headset

 
     




     
 
Laufwerk: Samsung SSD 850 EVO 500GB
Laufwerk-Nutzung
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: -
Interface: SATA 6
DataSpeed: schnell

Laufwerk: Western Digital
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 8mb Cache
Kapazität: 2000 GB
Umdrehung.: 7200 rpm
Interface: SATA

Laufwerk: Western Digital
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 8mb Cache
Kapazität: 2000 GB
Umdrehung.: 7200 rpm
Interface: SATA

Laufwerk: Crucial CT240
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: -
Kapazität: 240 GB
Interface: SATA 6
DataSpeed: schnell

Laufwerk: LG BH16NS40
Beschreib.: 12x BD-Rom; 8x BD-R, 8x DVD-Rom, 16x DVD-R, 12x DVD+R/+RW
Interface: SATA


 
     




     
 
Der Hintergrund:
Ich habe vor einiger Zeit von einem Mainboard gehört, welches sich sehr gut an meine "Wünsche" anpasst. Vor allem die Kombi, hier zwei CPUs aus dem Server- Workstationbereich in Verbindung mit mehreren Grafikkarten nutzen zu können. Gut man kann sich natürlich auch die "normalen" Mainboards holen, aber das kann ja jeder :-) Ich liebe es einfach zu "übertreiben" und mir zeitgleich noch ein schickes System zu bauen.

Der eigentliche Einsatzzweck:

Ich nutze dieses Monster eigentlich hauptsächlich fürs Gaming (ich weiß das die CPUs dafür etwas OP und einige Games schlichtweg "überfordert" mit zwei CPUs sind) - weiterhin wird er hin und wieder für Video- und Bildbearbeitung sowie zukünftig auch fürs Moddeling verwendet. Letztendlich habe ich es bis jetzt nicht bereut das Geld hier zu investieren.











Gehäuse:

Caselabs Mercury S8 Gehäuse [Import USA]
Hauptteil für Mainboard, CPUs, GPUs, Pumpen und Steuerungen sowie der beiden SSDs und dem Hauptnetzteil
  • Seitentür Links: Komplett-Window
  • Seitentür Rechts: Halb Window / Halb Belüftung
  • Top: Komplett-Window
  • Hardware Abschnitt inkl. Beleuchtung
  • Integration Hauptnetzteil
  • Integration Haupt Pumpenabschnitt inkl. Beleuchtung
--

Caselabs Mercury S8 Pedestal [Import USA]
Sekundärteil für einen 360mm Radiator, einer weiteren Pumpe, der HDDs, einem ODD sowie des zusätzlichen Netzteils
  • zweites Netzeil zur Steuerung sämtlicher Peripherie (Lüfter, Wakü, Beleuchtung etc.)
  • Integration des 360mm Radi's & Sekundärpumpe
  • Integration eines Anschlussterminals für 2x externe Radiatoren (inkl. Steuerung)
  • Integration sämtlicher HDDs und einer ODD



Steuerung:
  • 1x Aquacomputer Aquero 6 XT (steuert u.a. nachfolgende Geräte und dient in dem Fall als "Zentrale")
  • 1x Aquacomputer Farbwerk - für Hauptgehäuse - alle drei vorhandenen RGB Kanäle können separat über die Aquasuite oder per Bluetooth übers Handy gesteuert werden)
  • 1x Aquacomputer Farbwerk - für den Sekundärteil - alle drei vorhandenen RGB Kanäle werden temparaturgesteuert und ändern entsprechend der Temperatur, die Farbe der LEDs)
  • 2x Aquacomputer Poweradjust - vollautomatische Steuerung der beiden D5 Pumpen (100 % Startboost)
  • 4x Aquacomputer Poweradjust - vollautomatische Steuerung sämtlicher Belüftungssysteme im Gehäuse (alles Temperaturgesteuert, bei unter 30°C schalten alle Lüfter ab, darüber hinaus starten die Lüfter entsprechen einer sanften Anlaufkurve)



Überwachung:


Zur Überwachung dient eine eigens dafür erstelle Übersichtsseite in der Aquasuite im Zusammenhang mit HWinfo auf dem zweiten Monitor (siehe Bild).
Da der Großteil der Kühlkomponenten vollautomatisch geregelt sind, bedarf es hier keinen weiteren Software-seitigen Zugriff (ist aber immer noch möglich!).
Einige Werte werden auf dem Top-Window integrierten Display angezeigt.

--
--



Wakü:
  • Selfmade Loop
  • Hauptpumpen: 2x D5 inkl. DualTop
  • Sekundärpumpe: 1x D5 im Sekundärteil des Gehäuses
  • AGB innerhalb des Gehäuse integriert
  • 2x externe MoRa Radiatoren (1x Passiv; 1x Aktiv gekühlt und geregelt)
  • 1x 360mm AC Radiator im Sekundärteil (geregelt)
  • Anschlussterminal im Sekundärteil des Gehäuses für die Kühlflächen-Erweiterung außerhalb des Gehäuses (Schnellverschlüsse + Anschlüsse für Elektronik; die jeweilige Beschriftung der Anschlüsse wurde eigens gedremelt)
  • verwendetes Kühlmittel: AC Double Protect in Blau
  • verwendete Anschlüsse: 10mm Schlauchtüllen in Silber
  • verwendete Schnellverschlüsse: Koolance QD3
  • verwendeter Schlauch: Primochill Primoflex Advanced LRT 16/10mm



Modding:
  • Hauptgehäuse komplett via AC Farbwerk und RGB LED Strips beleuchtet (manuell steuerbar via Handy & Bluetooth)
  • Sekundärgehäuse komplett via AC Farbwerk und RGB LED Stris beleuchtet (automatisch gesteuert via Wassertemperatur)
  • MOD Name [AtlasReactor] in das große Seitenfenster graviert
  • Integration eines Displays im Top-Window (Steuerung über USB)
  • Integration von Spannungsmessgeräten im Top-Window (7-Segmentanzeigen)
  • Integration des Fillports im Top-Window zur einfachen Befüllung
  • Mainboard Midplate über CNC integriert, sodass von oben nicht mehr in die Gehäuse Unterseite geschaut werden kann - sowas wie ein Cleanmod eben :-) -
  • Der Bereich der Hauptpumpen im Hauptgehäuse wurde ebenfalls mit über CNC gefrästen Platten verkleidet - dort wurden auch die beiden AC Poweradjust zur Regelung der Hauptpumpen untergebracht und sämtliche Kabel via Kabelmanagment abgeleitet
  • komplettes Kabelmanagment (Vorbild waren sogenannte "Kabelbäume", um wichtige Leitungen zu bündeln und entsprechend auf Länge und Passgenauigkeit zu verlegen - Farblich wurden die Leitungen den Sleeves angepasst)
  • Alle Kabel (bis auf die Spannungsversorgungen und Signalleitungen der Pumpen sowie der Spannungsmessung im Top-Window) sind mit Sleeves versehen
  • insg. wurden von mir ca. 15m neue Kabel für die Steuerungen / Lüfter / RGB etc. verlegt und "versteckt)
  • diverser Kleinkram, Löt-, Fräs-, Feil- und Bohrarbeiten am und im Gehäuse :-)

Die CNC-Fräsarbeiten sind, nach meinen Plänen, durch einen Freund bei www.gosumodz.com entstanden. Die machen fantastische Arbeit!



Was werde ich noch liefern? Was ist noch geplant?
  • Ich werde demnächst nochmal ein paar Bilder von "meinem Arbeitsplatz" machen, sofern ich denn mal aufgeräumt habe
  • Geplant ist die Aktualisierung der Grafikkarten-Hardware auf die Next-Gen Variante (Nvidia 2080er Reihe (oder was auch immer da kommen mag))
  • Geplant ist min. noch ein weiterer Monitor (für "Office" / allgemeine Tätigkeiten) -> ERLEDIGT
  • Geplant ist weiterhin die Anschaffung einer VR-Brille -> ERLEDIGT
Alles in allem, bin ich doch sehr zu frieden mit dem Ergebnis. Nichts desto trotz gibt es bei diesem Hobby ja immer was zu tun :-)
In diesem Sinne... Vielen Dank das ihr vorbei geschaut habt und es wird sich mit Sicherheit noch was ändern!

 
     




     
 

Prozessor: 2x Intel Xeon E5 2643 v2

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980 @ SLI

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: Asus Z9PE-D8 WS

Treiber: WHQL (ForceWare 390.65) / Win10 64

OS: Windows 10 Professional

3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024x768)
54.876 Punkte (non OCed) Link
 


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
E 25824 3DMarks   Link
P 23475 3DMarks   Link
X 11683 3DMarks   Link
 


SuperPi / Mod Version Mod
  Time 1M 10,577 secs.  
 
D 51
D 65

D 93
D 98


 
     




     
 

Prozessor: 2x Intel Xeon E5 2643 v2

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980 @ SLI

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: Asus Z9PE-D8 WS

Treiber: WHQL (ForceWare 390.65) / Win10 64

OS: Windows 10 Professional

Crysis 3

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: 4x MSAA (mittel)

Grand Theft Auto V

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

FXAA: Ein

MSAA: Aus

Dying Light Steelbook für PS4, Xbox One oder PC

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Antialiasing: Ein

Diablo III: Reaper of Souls - Collector's Edition

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: Ein

Crysis 2

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: Ultra


 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 2x Xeon E5 2643 v
  Asus Z9PE-D8 WS

Keine
 2x Xeon E5 2643 v
  GeForce GTX 980 @

Keine
  Asus Z9PE-D8 WS
  GeForce GTX 980 @

Keine
@ 10,577 sek.
+/- 5%

  Xetoxyc
  Mythos
  Petrocelli
  >>LöwenherZ<<
  burn
  derFux
  Infection
  JohnLamox
  Jetstream
  Scaleo1982
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


>>LöwenherZ<<
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB (3x 2048MB)

burn
Intel Core 2 Extreme QX9775‡Intel Core 2 Extreme QX9775
nVidia GeForce 9800 GX2‡nVidia GeForce 9800 GTX Black Edition‡nVidia GeForc
4096 MB

derFux
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 3870 X2
6144 MB

Infection
Intel Core i5 750
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

Scaleo1982
Intel Core i7 930
2x Geforce GTX780 Classified ACX Dual Bios
24576 MB



 
     



 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: