SpielballSpielball

Willkommen im sysProfile nr: 170328

Profil geändert: 14.05.2017, 11:40
Profil erstellt: 18.10.2012, 15:50
Anzahl Views: 12487
D 151
D 183


 
     






Last twitter Spielball

Spielball zwitscherte vor 862 Tagen...

Profil auf den neuesten Stand gebracht.



Spielball's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7G.SkillRealtekSamsungCanonMicroSoft

LGRoccatTrustBeQuietNZXTThermalRightThermalTake

BitDefenderOperaMozilla FireFoxMicrosoft WindowsTrekstorCherryTHX Verified

CreativeLogiTechBenQ



Preis/Leistung

95%
Silence

99%
RechenPower

99%
GamingPower

95%
Cooles Design

100%



     
 
Ryos MK Pro
Ryos MK Pro
Arbeitsplatz
Arbeitsplatz
Neueste Ansicht
Neueste Ansicht
 
Thermalright Silver Arrow SB-E Limited Edition.
Thermalright Silver Arrow SB-E Limited Edition.
Tower voll beleuchtet.
Tower voll beleuchtet.
Veränderung über 2,5 Jahre.
Veränderung über 2,5 Jahre.
 
Rechner Nachts
Rechner Nachts
Beleuchtung bis auf Grafika abschaltbar.
Beleuchtung bis auf Grafika abschaltbar.
Arbeitsplatz.
Arbeitsplatz.
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 3770K Sonstige Features:
Codename: Ivy Bridge
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: E1/L1
Tech.: 0.0220 µ
F.M.S.: 6.A.9 - Ext. 6.3A
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX
Socket: Socket 1155 LGA
CPU-Takt: 4239.6 MHz
Multiplik.: x42.0
FSB: 100.9 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 KBytes / Inst: 4 x 32 KBytes KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes KBytes
L3 Cache: 8 MBytes KBytes
Voltage: ca.0,872v / ca.1.168v
Besonderh.: Turbo deaktiviert
Overclocked: +750MHz
Kühlung: Thermalright Silver Arrow SB-E Special Edition
Temperatur: Idle: 32°C Last: 53°C unter Prime max.62°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.73.0

MainBoard: Z77 MPower (MS-7751)
Chipsatz: Z77
Northbridge: Intel Ivy Bridge rev 09
Southbridge: Intel Z77 rev 04
Revision: 4.0
BiosVersion: V17.12
Temperatur: 29°C
Kühlung: Luft

RAM: 8192 MB G.Skill (10700)
8192 MB G.Skill (10700)
Size: 16384 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 10.0-11-10-30
RAM-Takt: 942.2 MHz
Voltage: 1,5volt
Ratio: 1:7
Grafikkarte: KFA2 EXOC GTX 1080
Subvendor: KFA2
Chipsatz: GP104 Rev. A1
Tech.: 16 nm
RAM: 8192 MB GDDR5X
RAM-Takt: 1376 MHz (1251 MHz) = 10%
Width: 256 bit
Bandwith: 352.3 GB/s
Core-Takt: 1783 MHz (1658 MHz) =7,5%
Shaders: 2560 (DX 12 (12_1))
Fillrate: 114.1 GPixel/s | 285.3 GTexel/s
Bus: PCIe x16 3.0 @ x16 3.0
Anschlüsse: 1xmini HDMI, 2xDVI /// 1xHDMI, 1xDisplayPort
Treiber, Ver.: (ForceWare 381.89) WHQL / Win10 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 1.20.0

Sound: RealTek ALC898 / THX TruStudio Pro
Signalproz.: ALC898
Soundmodus: 7.1
Boxen: Creative Inspire P580
Headset: Logitech G633
GehäuseTyp: Full Tower
Marke: Thermaltake Armor Revo Snow Edition
Front: 200mm Thermaltake Silent, mit blauen LED
Heck: Thermalright Lüfter TY 147
Seite: 230mm Thermaltake
Oben: 200mm Thermaltake Silent, mit blauen LED
Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 10 550W
Leistung: 550Watt
Kühlung: Luft
WirkGrad: bis zu 94%
so. Features: Docking Station,NZXT CB-LED20-BU 24x Blue LED Sleeve
Bauart: ATX

Monitor: BenQ RL2450HT
max. Aufl.: 1920x1080
Reaktion: 2ms
Helligkeit: 250cd/qm
Kontrast: 1000:1
Leistung: 27Watt , 0,3Watt
so. Features: Höhenverstellbar , Pivot

2. Monitor: BenQ G922HDL
max. Aufl.: 1366x768
Reaktion: 5ms
Helligkeit: 250cd/qm
Kontrast: 1000:1
Leistung: 17Watt
so. Features: Angeschlossen an Intel HD4000


Drucker: Canon MG5450
Maus: Roccat Kone XTD
Keyboard: Roccat Ryos MK Pro / Brown Cherrys
Gamepad: Microsoft X-Box Controller
TV-Card: TREKSTOR TS-DVBT-Terres-a
Sonstiges: Roccat TAITO Mousepad
Sonstiges: Lexar JumpDrive P10 16GB, USB 3.0
Keyboard: Logitech K400r

 
     



     
 
Laufwerk: Samsung SSD 840 Evo
Beschreib.: 512MB
Kapazität: 500GB / 466GB
Interface: SATA 6Gb/s
DataSpeed: 549/522MB/s
AccessTime: 0,04/0,03ms R/W

Laufwerk: Samsung HD501LJ
Beschreib.: 16MB
Kapazität: 500GB
Umdrehung.: 7200U/min
Interface: SATA 2
AccessTime: 14,2ms

Laufwerk: Samsung SSD 750 Series
Kapazität: 500Gb
Interface: Sata 6Gb/s
DataSpeed: 537/518MB/s

Laufwerk: LG BH10LS38


 
     



     
 

Herzlich Willkommen in meinem M&M Bereich.

Erster PC-Kontakt Anfang der 90er Jahre, an Vater's 386dx Highscreen mit 33MHz und per Turbotaste sogar 40MHz.
Dazu gab es 4MB Arbeitsspeicher und wahnwitzige 170MB Festplattenspeicher.

2001, mein erster selbst gekaufter Rechner. Natürlich nicht von der Stange, sondern ein schönes häßliches BigTowergehäuse, nen 1333 Athlon Thunderbird,
2x256Mb DDR1 Apacer Ram,40GB IBM Festplatte, Creative's Soundblaster und ne Hercules MX2 400mit 64Mb Ram.
Hätte beinah den Fehler gemacht und ne Kyrokarte gekauft.

Der 2te Rechner, mit schickem Thermaltake Xaser3 Gehäuse, über diverse Athlon's von 2.1 über 2,4 bis 3,0@3,2GHz.Der Ram wuchs von 1 auf 2Gb.
Die Grafikkarten von NVIDIA's Ti4600, 5600XT über 6600GT bis zur 7600GT.

Der 3te Rechner mit Notkauf NZXT Lexa Blue Case, welches ich später Black/Orange modifizierte.
Start mit C2Duo 6750@3,2GHz, 2Gb Corsair DHX nem zallman 9700Blue und ner Leadtek 8800GTX.
Dieses System baute ich aus bis zum C2Quad9550@3,5GHz, 4Gb 1066MHz OCZ Ram, IFX-14 und ner Asus 560 ti Top CUII, welche noch im gebrauch ist.

Hier der Link zum alten System, http://www.sysProfile.de/id105280.
Komischerweise, wurde die neue Hardware ins alte System übertragen.


   

Da ein Update keinen Sinn mehr machte, wurde beschlossen ein neues Intelsystem anzuschaffen.

Die Hardware war schnell gefunden, nur die Grafikkarte muß noch ein wenig durchhalten.
Durch einen Wink des Schicksals traff ich auf den Thermalright Silver Arrow Limited Edition, welcher mich dann zur restlichen Optik inspirierte.

 

Fertig mit zusammenbauen, nach anfänglichen Problemen mit der Backplate.
Diese wollte nehmlich Kontakt mit den Füßen der Spannungswandler aufnehmen.Also wurde sie gekürzt.

   

Die G15 sah nun neben der neuen Hardware ziemlich abgewetzt aus vom vielen zocken.
Also zerlegte ich sie komplett und lackierte sie in weiß, passend zum Case.

Zwischendurch mußte ich die langsam verhasste Roccat Kone + wegen wiederholter Mausradprobleme gegen die neue XTD tauschen.
Was dank MM ziemlich problemlos ging.

Da mich die schon gute Optik noch nicht zufrieden stellte, bestellte ich Kabelsleeve's nen neuen Lüfter und ein LED Sleeve von NZXT in 2m länge.
Die Steuerung des LED Sleeve's habe ich von der Slotblende in die Frontblende umgebaut. Jetzt sieht die Sache schon bei weitem besser aus.

   

 

Grafikkartenupdate durch ne Inno3D GeForce GTX 770 HerculeZ X3 Ultra, endlich darf die  GTX 560ti in Ihren wohlverdienten Ruhestand.
Die neue Karte ist der Hammer, leise, kalt und mit nem Boost von 1280MHz im Dauerzustand gesegnet.


Projekt Netzteil- und Festplattenabdeckung abgeschlossen.

   

Laufwerksblende Überarbeitet und Kabelverlegung Arbeitsplatz Optimiert.
   

Endlich, Sata Kabel sind nun weiß gesleeved. Zusätzlich ist gleich noch ne Samsung SSD 840 EVO mit 500GB mit reingerutscht, die alte mit 256GB wurde aufgrund zahlreicher Spiele zu klein.

Neue Tastatur gegönnt, es ist die Roccat Ryos MK Pro mit braunen Cherrys geworden. Hatte vorher die Logitech G910 Orion Spark zum testen, die Ryos schreibt sich um Welten besser.


So nach längerer Zeit reiche ich das update der Grafikkarte nach, es wurde letzten Sommer eine KFA2 GTX970 EXOC.

 

Neues Update, die GTX 970 wurde durch eine GTX 1080 EXOC von KFA2 ersetzt.



So, damit sind Wir durch mit meinem M&M Bereich, falls Ihr Fragen oder Anregungen habt, natürlich auch Kritik, dann schreibt die doch bitte in die Bewertung.

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Display: 1920x1080 32Bit
Browser: Chrome, Firefox,Opera
Mail: Office 2016 Pro

Security: Security
Anti-Virus: Bitdefender Family Edition 2017
Firewall: Bitdefender Family Edition 2017
AntiSpy: Bitdefender Family Edition 2017

Media: Media
BildEditor: Photoimpact 12
Video-Player: VLC-Player/WinDVD Pro 12
Audio-Player: VLC-Player

Messenger: TS3

 
     



     
 
Anschluss: DSL DSL-SpeedTest
DownStream: 50000kbps
UpStream: 5000kbps
Ping: 12ms
Zugang: TP-Link Archer C7
Verbind.: Kabel 3m

Provider: Tele Columbus
Tarif: 3er Kombi 50 + KabelTV HD


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 3770K

Grafikkarte: KFA2 EXOC GTX 1080

Auflösung: 1920x1080 32Bit

Mainboard: Z77 MPower (MS-7751)

Treiber: (ForceWare 381.89) WHQL / Win10 64

OS: Windows 10 Pro 64bit



3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 21019 3DMarks   Link
 


SuperPi / Mod Version
  Time 1M 10,486 secs. Screenshot  
  Time 1M overclocked 7,535 secs. Screenshot  
  Kommentar: Bei 4,848Ghz


 
Windows Leistungsindex (Vista) Screenshot
  Prozessor 8.3 Punkte
8,1
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 8.3 Punkte 
  Grafik (Desktop) 8.2 Punkte
  Grafik (Spiele) 8.2 Punkte
  Primäre Festplatte 8.1 Punkte
  Kommentar: Windows 8.1 Pro 64bit Mediacenter
D 151
D 183


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 3770K

Grafikkarte: KFA2 EXOC GTX 1080

Auflösung: 1920x1080 32Bit

Mainboard: Z77 MPower (MS-7751)

Treiber: (ForceWare 381.89) WHQL / Win10 64

OS: Windows 10 Pro 64bit

World of Tanks

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Battlefield 4 - Deluxe Edition

Perform.: flüssig

FPS: 55 fps

Qualität: maximal

The Crew Gold Edition

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

ARK: Survival Evolved

Perform.: spielbar

Qualität: hoch

The Division

Perform.: flüssig

Qualität: hoch

Grand Theft Auto V

Perform.: flüssig

Qualität: mittel

World of Warships

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Reign of Kings

Perform.: flüssig

Qualität: hoch


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 3770K
  Z77 MPower (MS-775

  winzent
  Spielball123
  BiosTauBaer
  R3pcom
  ArminPlugin
  eric_n
  TheGamer-GER
  AlwinX
  krammer99
  m4j0r-d00m
 Core i7 3770K
  KFA2 EXOC GTX 1080

Keine
  Z77 MPower (MS-775
  KFA2 EXOC GTX 1080

Keine
@ 10,486 sek.
+/- 5%

  Xetoxyc
  Mythos
  Petrocelli
  >>LöwenherZ<<
  burn
  derFux
  Infection
  JohnLamox
  Jetstream
  Scaleo1982
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


>>LöwenherZ<<
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB (3x 2048MB)

burn
Intel Core 2 Extreme QX9775‡Intel Core 2 Extreme QX9775
nVidia GeForce 9800 GX2‡nVidia GeForce 9800 GTX Black Edition‡nVidia GeForc
4096 MB

derFux
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 3870 X2
6144 MB

Infection
Intel Core i5 750
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

Scaleo1982
Intel Core i7 930
2x Geforce GTX780 Classified ACX Dual Bios
24576 MB

Spielball123
Intel Core i7 3770K
nVidia GeForce GTX 560 Ti
16384 MB

krammer99
Intel Core i7 3770K
nVidia GeForce GTX 670
16384 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- Spielball123
- heiden0815










Passwort vergessen?
ID: