etakubietakubi

Willkommen im sysProfile nr: 17376

Profil geändert: 06.10.2018, 12:41
Profil erstellt: 22.09.2006, 22:32
Anzahl Views: 20564
D 35
D 47

D 53
D 63


 
     






etakubi's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7MSIAcerCorsairCrucial TechnologyRealtek

AlphacoolLaing Thermotech, IncNZXTSamsungGalaxynVidia GeForceMarvell

Microsoft WindowsLogiTechD-LinkEnermaxScytheKoolancePHOBYA

MasterkleerAquaComputerProlimaTech



Preis/Leistung

35%
Silence

70%
RechenPower

97%
GamingPower

99%
Cooles Design

92%



     
 
Mein Spielplatz
Mein Spielplatz
Das Innenleben
Das Innenleben
MSI GeForce GTX 1080 Sea Hawk EK X
MSI GeForce GTX 1080 Sea Hawk EK X
 
Galaxy DDR4 Long Dimm - 4000G
Galaxy DDR4 Long Dimm - 4000G
Enermax MaxRevo 1500W
Enermax MaxRevo 1500W
GIGABYTE Z370 AORUS ULTRA GAMING 2.0
GIGABYTE Z370 AORUS ULTRA GAMING 2.0
 
Acer Predator Z271
Acer Predator Z271
Logitech X-530 5.1
Logitech X-530 5.1
Logitech Wireless Keyboard K360 & Performance Mouse MX
Logitech Wireless Keyboard K360 & Performance Mouse MX
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 8700K
Codename: Coffee Lake
Architekt.: 1 CPU - 6 Kerne - 12 Threads
Socket: Socket 1151 LGA
CPU-Takt: 3700 MHz @ 4700 MHz
Multiplik.: 37x @ 47x
FSB: 100 MHz
Besonderh.: Freier Multiplikator
Kühlung: Aqua Computer Cuplex Kryos XT
Temperatur: Idle 29° C / Last 45° C (Gaming)Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.86.0

MainBoard: Z370 AORUS ULTRA GAMING 2.0-CF
Chipsatz: Intel® X79 Chipset
Northbridge: Intel Coffee Lake rev 07
Southbridge: Intel Z370 rev 00
Revision: Rev. 1.xx
BiosVersion: F4
Temperatur: Idle: 27 C, Last: 31°C
Kühlung: Standard

RAM: 4096 MB Galaxy Microsystems Ltd. ()
4096 MB Galaxy Microsystems Ltd. ()
4096 MB Galaxy Microsystems Ltd. ()
4096 MB Galaxy Microsystems Ltd. ()
Size: 16384 MB
Typ: DDR4-SDRAM
Timing: 17.0-17-17-36
RAM-Takt: 1799.2 MHz
Voltage: 1,35V
Ratio: 1:27
Kühlung: Heatpipes
Grafikkarte: GeForce GTX 1080 Sea Hawk EK X
Subvendor: MSI
Chipsatz: GP104 Rev. A1 
Tech.: 16 nm
RAM: 8192 MB GDDR5X
RAM-Takt: Default @ 1251 MHz
Game @ 1351 MHz
Width: 256 bit
Bandwith: Default @ 320.3 GB/s
Game @ 345.9 GB/s
Core-Takt: Default @ 1685 MHz
Game @ 1785 MHz
Shaders: 2560 (DX 12.0 / SM 5.0)
Fillrate: Default @ 107.8 GPixel/s & 269.6 GTexel/s
Game @ 114.2 GPixel/s & 285.6 GTexel/s
Bus: PCI-E 3.0 x16 @ x16 3.0
Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Temperatur: Idle 29°C / Last 47°C (Beim Spielen)
Kühlung: Full-Cover EK-Waterblock - Acetal+Nickel + Backplate
Treiber, Ver.: wechselt ständig / Win10 64
GPU-Z Vers.: Up to Date

Sound: Realtek® ALC1220 codec
Kanäle: 2/4/5.1/7.1-channel
Soundmodus: 5.1 Audio Channel
Boxen: 5.1 Logitech X-530
GehäuseTyp: Hybrid Full Tower
Marke: NZXT Switch 810 White
Lüfter: 10x 120 mm & 4x 140 mm
Aquacomputer aquaero 5 LT USB Fan-Controller
Front: 2x 140 mm Binfenix Spectre LED (Weiß)
1x 140 mm Prolimatech Blue Vortex 14 LED (Innen)
Heck: 1x 140 mm Enermax T.B.Apollish Blau
Oben: 6x 120 mm Lüfter (360 mm Radiator)
1x Enermax Cluster (Weiß)
2x Enermax Apollish Vegas (Weiß)
3x Prolimatech Blue Vortex 12 LED
Unten: 4x 120 mm Lüfter (240 mm Radiator)
2x Enermax Cluster (Weiß)
2x Scythe Glide Stream
Netzteil: Enermax MaxRevo
Leistung: 1500 Watt
Kühlung: Wasserkühlung (CPU + GPU)
WirkGrad: Bis zu 94% Wirkungsgrad mit 80Plus Gold
so. Features: Gesleevte Kabel in Schwarz/Blau
Bauart: E-ATX, XL-ATX, ATX, MICRO-ATX, Mini-ITX

WaterCooling: Individuelle Kombination
Pumpe: Laing DDC-Pumpe (DDC-1T Plus) + Alphacool Laing DDC Acetal Aufsatz
Spezielle Entkopplung (Eigenkreation)
Kühlkörper: Aqua Computer Cuplex Kryos XT (CPU)
EK-FC1080 GTX - Nickel (GPU)
Ausgl.Beh.: Phobya Balancer 150 "Black Nickel"
Radiator: Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 360mm mit 6x 120 mm Lüftern (Oben montiert)
Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 240mm mit 4x120 mm Lüftern (Unten montiert)
Schläuche: Masterkleer Schlauch PVC 16/10mm UV-aktiv Blue
Kühlmittel: Aqua Computer Double Protect Ultra (Blau) + 10% Kühler Frostschutz
so. Features: Aqua Computer aquaero 5 LT USB Steuerung
Aqua Computer High-Flow Durchflusssensor
Koolance Schnellverschlüsse G1/4" (High Flow) - QD3 (Grafikkarte)


Monitor: 27" Acer Predator Z271
max. Aufl.: 1.920 x 1.080 (144 Hz) Digital über DP
Bildfläche: 619x549x268mm (mit Standfuß)
Reaktion: 4ms
Helligkeit: 300 (cd/m²)
Kontrast: 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch)
Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Leistung: Betrieb: <27W
so. Features: NVIDIA G-Sync, 30-144Hz

HardDisk: Corsair Force GS 240 GB SSD & Crucial MX300 1050 GB
CD / DVD: Samsung SH-S223C (DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM)
Router: CBN CH6640E / D-Link DIR-615 Wireless N 300 Router

Maus: Logitech Performance Mouse MX™
Keyboard: Logitech Wireless Keyboard K360
Gamepad: Logitech F710 PC-Gamepad schnurlos

 
     



     
 
Laufwerk: Samsung SH-S223C
Beschreib.: Puffergröße 2 MB
Interface: S-ATA II/300 AHCI
AccessTime: 110 ms (CD), 130 ms (DVD)
Anschluss: S-ATA III AHCI


Laufwerk: Corsair Force GS
Beschreib.: Controller: SandForce SF-2281
Kapazität: 240 GB
Interface: S-ATA III/600 AHCI
DataSpeed: 555 MB/s | 525 MB/s
Temperatur: Idle @ 24°C / Load @ 30°C
Anschluss: S-ATA III AHCI


Laufwerk: Crucial MX300
Beschreib.: Controller: Marvell 88SS1074, 4 Kanäle
Kapazität: 1050 GB
Interface: S-ATA III/600 AHCI
DataSpeed: 530 MB/s | 510 MB/s
Temperatur: Idle @ 24°C / Load @ 30°C
Anschluss: S-ATA III AHCI



 
     



     
 
Hier sieht man eine Auflistung des History meines Systems! 

*UPDATE 21.09.06*
Das ist mein Spiele System und wurde am 02.09.2006 auf Sockel 939 umgebaut.
Ein neues DFI NF4 Ultra-D und ein Kühler ist schon mal drin.


*UPDATE 30.09.2006*
So die neue Connect3D X1900XT 512 MB ist da und läuft echt Super.


*Update 28.10.06*
Das neue Netzteil (Antec True Power 480W) ist drin und ist schön Stabil.


*Update 02.11.06*
Heute werde ich mein System ins neue Case (Thermaltake Shark BLACK) umbauen.


*Update 11.11.06*
Es folgt demnächst ein Scythe "Infinity".


*Update 24.11.06*
So nun kann ich jetzt noch ein San Diego 4000+ (KAB1E 0626FPMW) mein eigen nennen.


*Update 17.01.07*
Neuzugänge sind zum heutigem Tage, ein weiterer neuer A64 San Diego 4000+ (KAB1E 0631GPMW), 2x1 GB ZX G.Skill RAM, UV Kaltlicht Röhren und ein NB Passiv Kühler HR-05 - SLI von Thermalright.


*Update 02.03.07*
Heute kam mein neuer 19" TFT von BENQ und in den nächsten Tagen noch ein neues NT mit etwas mehr Leistung.


*Update 30.03.07*
Die neue Gainward 8800GTS 320MB ersetzt die X1900XT 512 MB.


*Update 06.04.07*
Neustes Upgrade ist ein DFI LanParty NF4 SLI-DR.


*Update 03.05.07*
Neue CPU dazu gekommen, ein X2 4200+ Toledo.


*Update 27.10.07*
Neue CPU dazu gekommen, ein Opteron 170 Denmark/Toledo.


*Update 07.11.07*
Die 2x1024MB G.Skill F1-3200PHU2-2GBZX wurden durch 2x1024MB OCZ PC 4000 Platinum Edition ersetzt.


*Update 17.12.07*
Die Gainward 8800 GTS 320MB wurde durch eine POV 8800 GTS 512MB ersetzt.


*Update 21.12.07*
Das Gesamte Sockel 939 System wurde durch ein Intel 775 System ersetzt.


*Update 18.01.08*
Das Gigabyte P35-DS3 wurde durch ein EVGA 680i LT-SLi ersetzt.


*Update 05.03.08*
Das EVGA 680i LT-SLi und die GEIL Ultra RAM wurden durch ein DFI LANPARTY UT NF680i LT SLI-T2R und OCZ SLI-Ready Edition RAM ersetzt.


*Update 21.05.08*
Eine zweite POV 8800 GTS 512MB kam dazu.


*Update 22.06.08*
Mein C2Q 6600 wurde durch ein Intel Xeon X3350 ersetzt.


*Update 30.08.2008*
Das CobaNitrox IT-7600SG Rev 2.0 wurde durch das Firmen gleiche CobaNitrox IT-7750SG Rev 2.0 ersetzt da es für mehr Leistung für SLI hat.


*Update 11.12.08*
Das RAM Kit OCZ SLI-Ready Edition wurde durch das G.Skill F2-8500CL5D-2GBPI ersetzt.


*Update 04.01.09*
Das RAM Kit G.Skill F2-8500CL5D-2GBPI wurde durch das Patriot EP Viper DDR2 2x2GB ersetzt.


*Update 24.01.09*
Windows XP SP3 wurde durch Windows Vista Ultimate 64-bit ersetzt.


*Update 26.03.09*
Mein Intel Xeon 3350 wurde durch ein Intel C2Q 9650 ersetzt.


*Update 17.04.09*
Das DFI LANPARTY UT NF680i LT SLI-T2R wurde durch ein EVGA 780i SLi-FTW ersetzt.


*Update 21.07.09*
Das 8800 GTS SLI-Gespann wurde durch ein GTX 275 SLI-Gespann ersetzt.


*Update 05.11.09*
Das Gainward GTX 275 SLI-Gespann wurde durch ein KFA² (Galaxy) GTX 275 SLI-Gespann ausgewechselt.

*Update 07.03.10*
Ein 23" LG W2353V TFT wird durch einen meiner 19" BenQ FP93GX ersetzt.

*Update 26.07.10*
Das KFA² GTX 275 SLI-Gespann wurde durch eine Sparkle GTX 465 ersetzt, die wiederum zu einer vollwertigen GTX 470 geflasht wurde.

*Update 07.11.10*
Sockel 775 System wurde durch Sockel 1366 ersetzt.

*Update 24.01.11*
Eine EVGA GTX 470 kam dazu, nun ist wieder SLI angesagt.

*Update 01.02.11*
Beide Karten sind jetzt mit einem Gelid ICY VISION Rev. 2 VGA-Kühler bestückt.

*Update 14.05.11*
Der Intel Core i7-950 wurde durch einen i7-970 ersetzt.

*Update 05.07.2011*
Ein neues 900W Netzteil von LEPA ersetzt nun das gute 750W NT von Coba Nitrox.

*Update 23.09.2011*
Ein neuer CPU-Kühler oder vielmehr eine AIO von Corsair namens H100 hat heute ihren Platz gefunden.

*Update 11.02.2012*
3. Geforce GTX 470 dazu gekommen. Alle drei Karten wurden mit einem MSI Twin Frozr II Kühler versehen.

*Update 18.03.2012*
Ein neues Gehäuse von NZXT namens Switch 810 in Weiss darf nun meine Hardware behausen.

*Update 09.05.2013*
Das lang gediente Sockel 1366 System wurde durch nun durch ein Sockel 1155 IVY System ersetzt.

*Update 05.06.2013*
Es ist nun endlich eine kleine Wasserkühlung in meinen PC eingezogen, gekühlt wird zur Zeit nur der Prozessor.

*Update 07.11.2013*
Grafikkarten Wasserkühler sind bestellt und folgen bald von Luiqid Extasy....

*Update 14.01.2014*
Die zwei MSI 660 Ti's sind nun mit einem Wasserkühler ausgestattet.

*Update 20.02.2014*
Die zwei MSI 660 Ti's wurden durch eine MSI GTX 780 Lightning ausgetauscht.

*Update 03.07.2014*
Die MSI GTX N780 Lightning wurde nun mit einem Full-Cover Kühler von EK Water Blocks ausgestattet. Zudem wurden einige Strom Anschlüsse mit gesleevten Kabeln bestückt.

*Update 22.10.2014*
Mein geliebtes MSI MPower Z77 und der 3770K wurden durch nun durch ein Sockel 2011 IVY-Bridge System, bestehend aus einem Asus Rampage IV Extreme X79 und i7-4930K ersetzt.

*Update 21.03.2017*
Die MSI GTX N780 Lightning wurde durch eine MSI GTX 1080 Sea Hawk EK X ersetzt.

*Update 27.12.2017*
Der 23" LG W2353V wurde durch einen 27" Acer Predator Z271bmiphz ersetzt.

*Update 29.09.2018*
Das Asus Rampage IV Extreme X79, DDR3 und der i7-4930K CPU, wurden nun durch ein Sockel 1151 System, bestehend aus einem GIGABYTE Z370 AORUS ULTRA GAMING 2.0 und i7-8700K Coffee Lake, sowie DDR4 RAM ersetzt.

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 10 Pro (64-bit)
Display: 1.920 x 1.080 x 64 Bit

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 8700K
  Z370 AORUS ULTRA G

Keine
 Core i7 8700K
  GeForce GTX 1080 S

  XStoneX
  Z370 AORUS ULTRA G
  GeForce GTX 1080 S

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- etakubi 2










Passwort vergessen?
ID: