shadow workstationshadow workstation

Willkommen im sysProfile nr: 185731

Profil geändert: 27.10.2016, 16:55
Profil erstellt: 08.10.2014, 10:53
Anzahl Views: 2063
D 867

 
     






shadow workstation's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel XeonG.SkillSapphireXFXGainwardSamsung

CreativeLGBeQuietPHOBYAAlphacoolXigmatekSeagate



Preis/Leistung

100%
Silence

90%
RechenPower

90%
GamingPower

70%
Cooles Design

90%



     
 



 



 



 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Xeon X5650
Codename: Westmere-EP
Architekt.: 1 CPU - 6 Kerne - 12 Threads
Revision: B1
Tech.: 0.0320 µ
F.M.S.: 6.C.2 - Ext. 6.2C
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES
Socket: Socket 1366 LGA
CPU-Takt: 3910.0 MHz
Multiplik.: x23.0
FSB: 170.0 MHz
L1 Cache: Data: 6 x 32 KBytes / Inst: 6 x 32 KBytes KBytes
L2 Cache: 6 x 256 KBytes KBytes
L3 Cache: 12 MBytes KBytes
Voltage: 1.3 Volt
Overclocked: +37 Mhz BLCK
Kühlung: Phobya UC 2 LT
Temperatur: Idle: 25° , Load: 50°Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.72.1

MainBoard: PURE BLACK X58
Chipsatz: X58
Northbridge: Intel X58 rev 22
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
Temperatur: Idle: 38°, Load: 43°
RAM: 4096 MB G.Skill (10700)
4096 MB G.Skill (10700)
4096 MB G.Skill (10700)
4096 MB G.Skill (10700)
Size: 24576 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 9.0-9-9-24
RAM-Takt: 680 MHz
Voltage: 1.55V
Ratio: 2:8
Temperatur: Idle:50°, Load: 83°

Grafikkarte: GTX 680
HD6870
Subvendor: Gainward
XFX
Chipsatz: GK104
Barts XT
Tech.: 28 nm
40nm
RAM: 2GB GDDR5
1GB GDDR5
RAM-Takt: 6000 Mhz
4200 Mhz
Width: 256 bit
256 bit
Bandwith: 224.0 GB/s
134.0GB/s
Core-Takt: 1000 Mhz
900 Mh
Shaders: 1536 DX11
1120 DX11
Temperatur: Idle: 28°, Load:42°
Idle: 30°, Load:4
Kühlung: Alphacool GTX 680
Heatkiller GPU-X^3
Treiber, Ver.: WHQL (ForceWare 353.62) / Win10 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.5

Sound: Creative X-Fi Surround 5.1 Pro
GehäuseTyp: Midi
Marke: Bitfenix Shadow
Lüfter: Sapphire Pure Black X58
Front: 2x Bitfenix Spectre Pro 120mm
Heck: Bitfenix Spectre pro 120 mm
Oben: 1x Xigmatek XOF 120mm
Unten: 1x Bitfenix Spectre pro 120m
Netzteil: Be Quiet Straight Power E9
Leistung: 580Watt
so. Features: Window
Bauart: ATX

Monitor: 2x LG 25UM65-p
max. Aufl.: 2560x1080
2. Monitor: JVC 50'' LED TV
max. Aufl.: 1920x1080

 
     



     
 
Laufwerk: Samsung 840 Evo 256GB
Laufwerk-Nutzung
Kapazität: 256GB
DataSpeed: read: 395 MB/s, write: 228 MB/s
Anschluss: Sata II


 
 
 
 
 
 
Laufwerk-Nutzung
Laufwerk-Nutzung
Laufwerk-Nutzung


Laufwerk: Seagate ST2000DL001-9VT1
Kapazität: 2 TB
DataSpeed: read/write:~160 MB/s


 
     



     
 
Zur Hardwareauswahl: 

Die verbaute Hardware ist sicher nicht mehr die frischeste, spielt aber immer noch ziemlich weit vorn mit. Aus einem alten Server stammt die CPU, dank OC rennt der alte Knoche wie Hölle. Die GTX 680 ist inzwischen auch recht günstig zu haben. Einzig das MoBo kam etwas teurer, ein SR-2 wäre mir lieber gewesen, wird aber zum Goldpreis gehandelt. Ram von Gskill wurde auch gebraucht gekauft, Gskill bietet lebenslange Garantie auf seine Riegel, auch wenn ich hier glücklicherweise noch nie drauf zurückgreifen musste. 

Das System wurde unter Wasser gesetzt. 
Verbaut wurde das Phobya Pure Performance 240 Bay One Kit.
Zur CPU + 240er Radi gesellten sich dann noch zwei 120er Radis und je ein Kühler für die GTX 680 und HD6870. Die Pumpe wurde durch eine Eheim HPPS+ ersetzt, die in einem gedämmten Käfig sitzt. Damit man das ganze auch betrachten kann, gabs ein Fenster aus dunkelgrauem Acryl.


Gelöst wird die Virtualisierung mit qemu+kvm und vga passthrough der Grafikkarten an die VMs. Nach etwas Anlaufschwierigkeiten funktioniert das ganze inzwischen sehr gut, so kann ich problemlos mit dem OSX arbeiten und zwischendurch im Windows ne Runde GTA 5 zocken, ohne irgendetwas rebooten zu müssen.Dazu wird der Windows VM die GTX 680, 4 vCPUs sowie 6 GB Ram zugewiesen, OSX bekommt 8 vCPUs und 14 GB Ram. Laut CPU-z ist die CPU-Leistung der Windows-Vm etwa auf dem Level eines AMD FX8150, was zum zocken vollkommen ausreichen ist. Grafikperformance gibt es keine Abstriche zur 'bare-metall'-Installation.

Ein bischen was ist natürlich immer zu tun, so gilt es das Kabelmanagement noch zu verbessern und die GTX 680 demnächst zu tauschen.


 
     



     
 
Betriebssystem: Arch Linux (host) / Win 10 x64 Pro (guest1) / macOS 10.12.1 (guest2)
Browser: Safari & Chrome
Mail: Apple Mail

Security: Security
Anti-Virus: avast + clamav
Firewall: Little Snitch
Media: Media
BildEditor: PS CC 2015
Video-Player: Kodi / VLC
Audio-Player: Kodi / Spotify

Messenger: LimeChat

 
     



     
 
Anschluss: Telekom VDSL 50000 DSL-SpeedTest
DownStream: 5-6 MB/s
UpStream: 1 MB/s
Ping: 32 ms



 
     



     
 

Prozessor: Intel Xeon X5650

Grafikkarte: GTX 680
HD6870

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: PURE BLACK X58

Treiber: WHQL (ForceWare 353.62) / Win10 64

OS: Arch Linux (host) / Win 10 x64 Pro (guest1) / macOS 10.12.1 (guest2)



3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 10437 3DMarks   Link
 


SuperPi / Mod Version 1.5SX
  Time 1M overclocked 10.062 secs. Link  
 


 
Windows Leistungsindex (Vista)
  Prozessor 7.7 Punkte
7,7
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.8 Punkte 
  Grafik (Desktop) 8.2 Punkte
  Grafik (Spiele) 9.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.7 Punkte
 
D 867

 
     



     
 

Prozessor: Intel Xeon X5650

Grafikkarte: GTX 680
HD6870

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: PURE BLACK X58

Treiber: WHQL (ForceWare 353.62) / Win10 64

OS: Arch Linux (host) / Win 10 x64 Pro (guest1) / macOS 10.12.1 (guest2)

Grand Theft Auto V

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: hoch

Witcher III

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Half Life 3

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Fallout 4

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: hoch


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Xeon X5650
  PURE BLACK X58

Keine
 Xeon X5650
  GTX 680
HD6


Keine
  PURE BLACK X58
  GTX 680
HD6


Keine
@ 10.062 sek.
+/- 5%

  Xetoxyc
  Petrocelli
  >>LöwenherZ<<
  burn
  derFux
  Infection
  JohnLamox
  KingUtti
  Jetstream
  Scaleo1982
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


>>LöwenherZ<<
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB (3x 2048MB)

burn
Intel Core 2 Extreme QX9775‡Intel Core 2 Extreme QX9775
nVidia GeForce 9800 GX2‡nVidia GeForce 9800 GTX Black Edition‡nVidia GeForc
4096 MB

derFux
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 3870 X2
6144 MB

Infection
Intel Core i5 750
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

KingUtti
Intel Core i7 -930
GeForce GTX 260
4096 MB

Scaleo1982
Intel Core i7 930
2x Geforce GTX780 Classified ACX Dual Bios
24576 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- 0815
- Iceman187
- Sku!d
- Aks-ty

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: