chrissychrissy

Willkommen im sysProfile nr: 46516

Profil geändert: 09.04.2009, 20:01
Profil erstellt: 19.11.2007, 10:26
Anzahl Views: 5940

 
     







chrissy's System is powered by...

iNTEL ProzessorAsusG.E.I.LnVidia GeForceXFXSamsungHewlett Packard

Microsoft WindowsLinux Suse DistributionCreative X-FiAeroCoolCoolerMasterScytheThermalRight

Mozilla FireFox



Preis/Leistung

60%
Silence

80%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

40%



     
 
Case ohne Klimbim...
Case ohne Klimbim...
Schaltzentrale der Macht
Schaltzentrale der Macht
Mainboard (mit 1 Scythe SFlex)
Mainboard (mit 1 Scythe SFlex)
 
Mein Desktop
Mein Desktop
Super-Pi Wert
Super-Pi Wert
Kühler...noch kühler
Kühler...noch kühler
 
Benchmark NEU
Benchmark NEU
Der alte Rechenknecht... E6750@3300Ghz
Der alte Rechenknecht... E6750@3300Ghz
Mein X-Box_Umbau nach dem Zusammenbau des Rechners...
Mein X-Box_Umbau nach dem Zusammenbau des Rechners...
 

 
     




     
 
Prozessor: Core2Duo E8600
Codename: Wolfdale
Revision: E0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.7.A
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 EM64T
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 4400.43 MHz
Multiplik.: x10.0
FSB: 440 MHz
L1 Cache: Data: / Inst: KBytes
L2 Cache: 6144 KBytes
Voltage: 1,328 Volt
Kühlung: Thermalright IFX 14 mit Heatsink
Temperatur: Norm: 31°C, Last: 59°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.44.1

MainBoard: Asus Maximus 2 Formula
Chipsatz: Intel P45 Express / Intel ICH10R
Northbridge: Intel P45
Southbridge: Intel 82801IR (ICH10R) rev 02
Anschlüsse: 8 x Hi-Speed USB
extern: Firewire, eSATA
Temperatur: Norm: 29°C, Last 38°C
Kühlung: Luft

RAM: Geil Ultra
Size: 8 GB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 4-4-4-12
RAM-Takt: 412.3 MHz
Voltage: 2,0 V
Ratio: 5:6
Temperatur: Idle 30°, Last 42°

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 260 Black Edition
Subvendor: XFX Pine Group
Chipsatz: GT200 Rev. A2 
Tech.: 65 nm
RAM: 896 MB GDDR3
RAM-Takt: 1200 MHz (1150 MHz) = +4%
Width: 448 bit
Bandwith: 134.4 GB/s
Core-Takt: 700 MHz (666 MHz) = +5%
Shaders: 216 (DX 10.0)
Shader-Takt: 1475 MHz (1404 MHz) = +5%
Fillrate: 19.6 GPixel/s | 49.0 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Anschlüsse: 2x DVI + HDMI
Temperatur: Norm 37° , Last 59°
Kühlung: Thermalright HR03 GTX / Metal-Pad's
Treiber, Ver.: 6.14.11.7824 (ForceWare 178.24) / XP
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.3.0

Sound: X-Fi Extreme
Boxen: Dynaudio Komponenten, Selbstbau
GehäuseTyp: Midi
Marke: Aerocool
Lüfter: Scythe Kazemaster Lüftersteuerung
Front: 2x Scythe S-Flex 120mm (800RPM)
Heck: 2x Scythe S-Flex 120mm (800RPM)
Netzteil: Coolermaster M620 , Modular , 620W
Leistung: 620W
Geräusch: sehr Leise...;-))
WirkGrad: 85%
Bauart: ATX

Monitor: 22 " Samsung T220
max. Aufl.: 1680x1050 @ 60Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2ms
Helligkeit: 300 cd/qm
Kontrast: 400:1
Anschlüsse: DVI
Leistung: < 60W / < 0,3W

Drucker: HP Deskjet 5650

 
     




     
 

09.12.08
Heute kam ein Teil meiner neuen Komponenten: Thermalright IFX14 mit Heatsink, die neue 8600er CPU und die XFX GTX 260 Black Edition. Der neue RAM Geil Ultra 4-4-4-12 sowie das Mainboard von Asus, Modell Maximus II Formula, lässt noch auf sich warten.
Ich bin gespannt, wie sich die E0-Revision verhält beim OCen und wo die Grenzen der CPU ohne Spannungsanhebung liegen. Mit dem Kühler dürften ja einigermaßen akzeptable Temperaturwerte im Bereich des Möglichen liegen.
Die Lautstärke der Komponenten sollte auch einigermaßen erträglich sein. Als Lüfter ist schon ein Satz Scythe S-Flex in der 800er Version auf dem Schreibtisch bereit zum Einbau. Der Luftdurchsatz sollte reichen...

19.12.08
Nun sind sämtliche fehlenden Komponenten eingetroffen. Die CPU ist schon gesteckt, der Kühler ist ebenfalls schon am dafür vorgesehenen Platz. Habe mir noch die Metal-Fluid-Pads von Coolaboratory geleistet, allein die schlägt schon mit 7 (T)euro zubuche. Der Thermalright IFX14 mit dem Heatsink-Kühler würde unbearbeitet nicht in das Gehäuse passen. Das Problem ist der Heatsink-Kühler: Trotz das das Mainboard "verkehrtherum" in diesem Gehäuse plaziert wird, komme ich mit dem Festplattenrahmen in Konflikt. Zum Glück ist das Wärmeleitrohr aber biegsam, ich kann es also ein wenig Anpassen an meine Gegebenheiten. Man sollte nur aufpassen, keinen Kurzen auf dem Board zu basteln, also genügend Abstand zu lassen. Zum Thermalright IFX 14: Schwer einzubauen, allein fast nicht möglich. Besser, man baut ihn zu Zweit ein.

22.12.08
Alle Komponenten sind im Rechner verbaut, erste Tests erfolgreich bestanden. OC: Ohne Spannungsanhebung läuft die CPU bis 440 Mhz FSB stabil, ab 450Mhz FSB zeige sich Artefakte. Da mir derzeit 4400 Mhz reichen, verzichte ich auf die V-Core anhebung. Temperaturen der CPU sind mit 59°C unter Last (60 Minuten Prime95) im grünen Bereich, auch Dank der Metal-Pads von Coolaboratory. Mit der dem Kühler Thermalright IFX 14 beiliegenden Paste sind die Temperaturen zwischen 5 bis maximal 7°C höher. 3DMark06 übermittelte ohne OC der GPU knapp 18000 Punkte, deshalb habe ich nochmal 5% übertaktet und 18500 Punkte geholt. Aber da ist das Ende der Fahnemstange nicht erreicht, es würde noch mehr gehen.

27.12.08
Heute habe ich den Thermalright HR03 GTX bestellt... Bei Warhead wurde der GPU-Lüfter doch sehr deutlich hörbar. Temps sind zwar im Rahmen, aber ich möchte den Lüfter nicht fixen. Leider ist der HR03 GTX derzeit ausverkauft, wann ich den erhalte, ist also noch unklar. Pics vom Verbauen werden eingestellt!06.01.09Der Thermalright HR03 GTX kam heute an. Ersteindruck: Verbogene Lamellen (2 Stück), beim Hochheben der ungeöffneten Verpackung fiel eine Tüte mit Befestigungsmaterial für den PWN und HSI-Kühlkörper heraus. Also das gibt Abzüge in der B-Note. Hoffentlich entschädigt die Kühlleistung und vor allem die Lautstärke für derlei Negatives.
08.01.08
Alles demontiert an der 260GTX, war leicht zu Bewerkstelligen. Nach der langen Säuberung der GPU-Platine (muss wirklich sehr sorgfältig gemacht werden) und der Vorbereitung des Thermalright-Kühlers zur Endmontage wäre ich fast eskaliert. Die GPU-RAM-Kühler zum aufkleben halten einfach nicht! Zu guter letzt habe ich sie einfach mittels Metal-Paste von Coolaboratory "angeklebt", die gehen nie wieder ab...;-)) Nun zum thermischen:
Vorher:       Idle 49°C   /   Last 91°C   /   Auto

Nachher:     Idle 37°C   /   Last 59°C   /   Fixed 100%

Lasttemperaturen wurden ermittelt mit Fur-Mark
Fazit: WOW!!!!!!! Und absolut Flüsterleise! Die 86 Euro haben sich gelohnt (Kühler, Metal-Paste, 1200er Scythe)

Historie:

1983: Sinclair ZX Spectrum 48k
1985: Commodore 64
1988: Commodore Amiga 500
1989: Commodore Amiga 1000
... unterbrechung bis...

1999: AMD Athlon 500, Geforce2, 512MB
2001: AMD Athlon 1200, Geforce 3, 512MB
2004: AMD Athlon 2100+, Geforce 4
2005: AMD Athlon 3200+, Geforce 6 + 7900
2007: Intel E6750, OC 3400Ghz, Geforce 8800GT 512, 4G CL5
2008: Intel E8600, OC 4400Ghz, GTX 260 (216 Shader), 8G CL4

 
     




     
 
Betriebssystem: OpenSuSE 11.0 Sonstige Features:
Display: 1680x1050 , 32 Bit
Browser: Firefox 2.1
Mail: KMail

Security: Security
Anti-Virus: ...was n' das...???
Firewall: ootb...
AntiSpy: hab ich nicht...brauch ich nicht

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: K3B
CD-Burn: K3B

Media: Media
BildEditor: Gimp 2.0
Video-Player: LinDVD
Audio-Player: xmms

Messenger: Kopete

 
     




     
 

Prozessor: Core2Duo E8600

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 260 Black Edition

Auflösung: 1680x1050 , 32 Bit

Mainboard: Asus Maximus 2 Formula

Treiber: 6.14.11.7824 (ForceWare 178.24) / XP

OS: OpenSuSE 11.0

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1680x1050x32)
18.049 Punkte (non OCed)

19.116 Punkte (overclocked) Screenshot
 
Aquamark3
  Gesamtpunkte
(1680x1050x32)
0 Punkte (non OCed)

244.234 Punkte (overclocked)
 


SuperPi / Mod Version
  Time 1M overclocked 8,393 secs. Screenshot  
  Kommentar: selbstverständlich unter Linux... (E8600@4400Mhz)

 
     




     
 

Prozessor: Core2Duo E8600

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 260 Black Edition

Auflösung: 1680x1050 , 32 Bit

Mainboard: Asus Maximus 2 Formula

Treiber: 6.14.11.7824 (ForceWare 178.24) / XP

OS: OpenSuSE 11.0

Crysis: Warhead

Perform.: flüssig

FPS: 34 fps

Qualität: hoch

1680: 1050

Call of Duty 2

Perform.: flüssig

FPS: 90 fps

Qualität: maximal

Far Cry 2

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: hoch

1680: 1050

FurMark

Perform.: bedingt spielbar

FPS: 24 fps

Qualität: maximal

1680: 1050

GPU-Temp: max. 86°C


 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core2Duo E8600
  Asus Maximus 2 For

Keine
 Core2Duo E8600
  GeForce GTX 260 Bl

Keine
  Asus Maximus 2 For
  GeForce GTX 260 Bl

Keine
@ 8,393 sek.
+/- 5%

  Galdeano
  OC Team OWL
  der8auer-BenchSystem
  Dio
  Freakezoit
  u22
  Rasieel
  Agent-Orange
  OC Water
  informatika_esperta
  @ 19116 Pkt.
+/- 5%

  Expl0it
  Diecky
  ResidentX4
  -EviL-
  IntelQ9550Reaktor
  Wolfdale 45nm Power
  D!str(+)yer
  helly`
  cxmarkus71


Galdeano
Intel Core i7 7700K
nVidia GeForce GTX 1080
32768 MB

Freakezoit
i7 950
Msi 4870x2 OC @ Asus 4870x2
6144 MB

Rasieel
Intel Core 2 Extreme QX9650
Asus EAH4870X2 TOP/HTDI/2G
8138MB

u22
Intel Core i5 670
2x Radeon HD 5870
4096 MB

D!str(+)yer
Intel® Core™ i7-3770K
EVGA NVidia GeForce GTX 580 SC

informatika_esperta
Intel Core 2 Duo ES6800
Asus 7800GTX
1024MB

ResidentX4
AMD Phenom II X4 940 Black-Edition
ATI Radeon HD 5800 Series CrossfireX
8192 MB

Wolfdale 45nm Power
E8600 Intel Core 2 Duo
nVidia GeForce GTX 280
4 x 2GB

der8auer-BenchSystem
Intel Core 2 Duo E8600
2x 9800GTX+
2048 MB

IntelQ9550Reaktor
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 680
4096 MB

Expl0it
Intel Core 2 Duo E8500
ATI Radeon HD 4800 Series Crossfire X
8192 MB



 
     



 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: