AP NovaAP Nova

Willkommen im sysProfile nr: 62868

Profil geändert: 06.05.2013, 15:06
Profil erstellt: 07.03.2009, 00:44
Anzahl Views: 5531

 
     






AP Nova's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core 2 Duo ProzessorAcerOCZPalitWesternDigitalSharkoon

WacomMedionSteelSeriesLogiTechLGEdifierScythe

SymantechMozilla FireFoxMicrosoft WindowsSpeedLink



Preis/Leistung

60%
Silence

80%
RechenPower

60%
GamingPower

90%
Cooles Design

30%



     
 
Grundkonfiguration
Grundkonfiguration
Grundkonfiguration
Grundkonfiguration
 
Komplettes System (22.5.09)
Komplettes System (22.5.09)
Komplettes System (22.5.09)
Komplettes System (22.5.09)
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400
Codename: Wolfdale
Architekt.: 1 CPU - 2 Kerne - 2 Threads
Revision: E0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.7.A - Ext. 6.17
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 EM64T
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 2400 / 3000 MHz
Multiplik.: 6 / 7.5
FSB: 400 MHz
L1 Cache: Data: 2 x 32 / Inst: 2 x 32 KBytes
L2 Cache: 6144 KBytes
Voltage: 1,1 V (BIOS) | 1,072 V (Idle) | 1,056 V (Load)
Kühlung: Scythe Mugen 2
Temperatur: Idle: Umgebung + <10°C (CPU + Case Fans) / Umgebung + 10°C (600 + 900 rpm)| Last: Umgebung + <20°C (Load)Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.51

MainBoard: EP45-DS3P
Northbridge: Intel P45/P43/G45/G43 rev A2
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
Revision: Revision 1.0
BiosVersion: F8
Anschlüsse: 3* PCIe x16 (x16, x8, x4), 3 * PCIe x1, 1 * PCI
extern: Rückseite 8 * USB, Vorderseite 4 * USB
Temperatur: Idle: Umgebung + <15°C | Last: Umgebung + <25°C
Kühlung: Standard

RAM: 2048 MB OCZ Platinum (PC2-8500)
Size: 4096 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5-5-5-15
RAM-Takt: 533.3 MHz
Voltage: 2 V
Ratio: 3:4
Kühlung: XTC (Xtreme Thermal Convection)
Grafikkarte: GTX 260 216
Subvendor: Palit
Chipsatz: GT200b
Tech.: 55 nm
RAM: 896 MB GDDR3
RAM-Takt: 1100
Width: 448 Bit
Bandwith: 123,2 GB/s
Core-Takt: 625
Shaders: 216
Shader-Takt: 1348 MHz
Fillrate: 17,5 GPixel/s | 40 GTexel/s
Bus: PCIe x16
Anschlüsse: D-Sub, 2 * DVI
Temperatur: Idle: Umgebung + ~20°C (20% Lüfter) | Last: Je nach Anwendung bis zu 85°, ab dann dreht Lüfter stärker auf
Kühlung: Alternativkühler von Palit
Treiber, Ver.: 197.45
GPU-Z Vers.: 0.4.2

Sound:
Boxen: Edifier C2
Headset: Speedlink Medusa NX
GehäuseTyp: Midi
Marke: Sharkoon Rebel 9
Lüfter: Mainboard
Front: Scythe Slip Stream 1200 rpm
Heck: Scythe Slip Stream 1200 rpm
Netzteil: Super Flower Atlas Design Edition 580 W
Leistung: 580 W
Kühlung: Lüfter
WirkGrad: ~80%
Bauart: ATX

Monitor: Acer V243Wbd (24")
max. Aufl.: 1920 * 1200 @ 60 Hz
Anschlüsse: DVI, VGA
2. Monitor: 15" Medion
max. Aufl.: 1024 * 768 @ 60 Hz
Anschlüsse: VGA

Maus: Speedlink Kudos @ Steelseries QcK
Keyboard: Logitech K300
Sonstiges: Wacom Bamboo Pen CTL-470K

 
     



     
 
Laufwerk: LG GH22NS30
Beschreib.: 2 MB Cache, read 48 (CD) / 16 (DVD), write 48x (CD) / 22x (DVD±R) / 12x (DVD-R DL) / 16x (DVD+R DL), wiederbeschreibbar 32x (CD) / 6x (DVD-RW) / 8x (DVD+RW) / 12x (DVD-RAM)
Interface: S-ATA

Laufwerk: Western Digital Caviar Black 640 GB (WD6401AALS)
Beschreib.: 32 MB Cache, entkoppelt (Sharkoon Vibe Fixer)
Kapazität: 640 GB
Umdrehung.: 7200 rpm
Interface: S-ATA
Temperatur: Umgebung + 5°C (mit Fans)


 
     



     
 
Aufbau:
  • Letzte Änderungen am System
  • OC
  • In Zukunft geplant



Letzte Änderungen:
  • 22.5.2009 – Einbau des Sharkoon Vibe Fixers
Anmerkungen: Das Ding ist echt übel. Die Platte wird zwar wärmer als mit dem Revoltec Hard Drive Silencer (Anti-Kaufempfehlung! 2 von 4 Gewinden sind durchgedreht und haben massig Gummispäne im Gehäuse verteilt, verringert das Brummen nicht), aber bei Bedarf kann man hier dafür ja noch einen Lüfter nachrüsten. Im Bezug auf die Entkopplungseigenschaften... Geil! Die Zugriffsgeräusche sind noch leiser, das nervige Brummen absolut zu 100% verschwunden.



  • 18.5.2009 – Auftragen der neuen WLP, Einbau eines 3 Pin Y-Kabels und sauberes Verlegen der Kabel
Anmerkungen:  Die MX-2 ist noch ein gutes Stück besser als die beim Mugen 2 beiliegende WLP, im Idle dürfte ich so 3 Grad rausgeholt haben, unter Last noch etwas mehr.

Dank dem Lüfterkabel kann ich jetzt endlich alle „lauten“ Lüfter regeln, im Idle kann ich das System jetzt wunderbar komplett lautlos laufen lassen (Graka 20% per RivaTuner, CPU Fan 0% per SpeedFan, Case Fans 30% per SpeedFan). Der einzige der nicht geregelt werden kann ist der vom Netzteil, aber den hört man praktisch erst, wenn man nah genug dran ist damit das Ohr von den Lüfterblättern zerstückelt wird.

Wenn man sich die vielen kleineren und größeren Lücken im Sharkoon 9 mal etwas genauer anschaut, fällt schnell auf, dass man hier sehr gut Kabel verlegen kann. Vieles habe ich einfach zwischen Rückwand und Mainboardplatte gelegt, nur das Nötigste verläuft noch komplett auf der Vorderseite. Die vielen Schlitze, Löcher und was weiß ich nicht alles für Laufwerke sind auch ziemlich gute und flexibel einsetzbare Anhaltspunkte für Kabelbinder.




OC:

Aktuell bin ich gerade am Übertakten bzw. meine gewünschten Taktraten am antesten, im Zuge dessen hat sich auch heraugestellt, dass eine Tabelle, die das OC "dokumentiert", eigentlich gar nichts bringt, deshalb werde ich ab jetzt nur noch die relevanten Werte auflisten.



In Zukunt geplant:
  • Nichts aktuell

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 8 Pro 32 Bit
Display: 1920 * 1200 / 32 Bit
Browser: Mozilla FireFox
Security: Security
Anti-Virus: Norton Internet Security CBE
Media: Media
BildViewer: IrfanView
BildEditor: GIMP, IrfanView
Video-Player: VLC
Audio-Player: VLC

Messenger: Miranda

 
     



     
 
Anschluss: ADSL2+
DownStream: bis 1,2 MB/s
UpStream: 1 Mb/s
Ping: >9 ms
Zugang: SpeedPort W723V
Verbind.: LAN 100 Mb/s
Entfern.: 30 m

Provider: Telekom


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400

Grafikkarte: GTX 260 216

Auflösung: 1920 * 1200 / 32 Bit

Mainboard: EP45-DS3P

Treiber: 197.45

OS: Windows 8 Pro 32 Bit



 
Windows Leistungsindex (Vista) Screenshot
  Prozessor 5.6 Punkte
5,6
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 5.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 5.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 5.9 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
  Kommentar: Aber mein alter Pentium D 925 hatte 4,9 *rolleyes*

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400

Grafikkarte: GTX 260 216

Auflösung: 1920 * 1200 / 32 Bit

Mainboard: EP45-DS3P

Treiber: 197.45

OS: Windows 8 Pro 32 Bit

World in Conflict - Complete Edition

Perform.: spielbar

Qualität: maximal

IL 2 Sturmovik - 1946 [Software Pyramide]

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

X3 - The Terran Conflict

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Battlefield 2 - Complete Collection

Perform.: flüssig

Qualität: maximal


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Duo E8400
  EP45-DS3P

  Timo@E8400
  Andreas233223
  TheKey
  Phil_PC
  jus7j3sus
  mike21
  BlackHawk1983
  vwmatze
  sabatinho4870
 Core 2 Duo E8400
  GTX 260 216

  deepCRY
  matthias_22
  ShArKi-2
  absolut
  Stegicb
  neobakemon
  EP45-DS3P
  GTX 260 216

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


BlackHawk1983
Intel Core2Duo E8400
nVidia GeForce GTX 260
4096MB

vwmatze
Intel Core 2 Duo E8400
Sapphire ATI Radeon HD6850
4096 MB

absolut
Intel Core 2 Duo E8400
nVidia GeForce GTX 260 Core216
4096 MB

matthias_22
Intel Core 2 Duo E8400
nVidia GTX260 216
4096 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: