ToBeorNottoBeToBeorNottoBe

Willkommen im sysProfile nr: 75923

Profil geändert: 24.11.2010, 22:19
Profil erstellt: 26.08.2008, 14:19
Anzahl Views: 4812

 
     






ToBeorNottoBe's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7AsusDeLLCorsairCrucial TechnologyG.Skill

AquaComputerAlphacoolXigmatekHewlett PackardWesternDigitalNvidia SLI TechnologienVidia GeForce

Microsoft WindowsMicrosoft Windows 7Creative X-FiCreativeAVM Fritz!LogiTechLG

TeufelRazerBeQuietMagiCoolBitsPowerWaterCoolEK WaterBlocks



Preis/Leistung

20%
Silence

80%
RechenPower

80%
GamingPower

80%
Cooles Design

100%



     
 
Mein "Vergnügungsplatz"...
Mein "Vergnügungsplatz"...
...und der neue Tower...
...und der neue Tower...
...in der Windowansicht
...in der Windowansicht
 
Neues Kraftwerk !
Neues Kraftwerk !
Der komplette Innenraum
Der komplette Innenraum
Radiator
Radiator
 
AGB mit DFM
AGB mit DFM
GTX280 im SLI
GTX280 im SLI
Heatkiller im Nickelkleid
Heatkiller im Nickelkleid
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 875K
Codename: Lynnfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne (8 mit HT)
Revision: B1
Tech.: 45nm
Socket: 1156
CPU-Takt: 4000
Multiplik.: 20
FSB: 200
L1 Cache: 32kb per core
L2 Cache: 256kb per core
L3 Cache: 8 MB
Voltage: 1,29
Kühlung: Watercool Heatkiller 3.0 Vernickelt mit Watercool Plexitop
Temperatur: Idle: 32°C, Last: 57°CKühler Vergleich
MainBoard: ASUS P7F7-E WS Supercomputer
Chipsatz: Intel i3450
BiosVersion: 0406
Anschlüsse: 2x PCIe 16x, 2x PCIe 8x, 3x PCIe 1x
extern: 8x USB, 2x Firewire, 2x LAN
Temperatur: Idle: 33°C, Last: 40°C
Kühlung: Heatpipe

RAM: G.Skill PI F3-18400CL8D-4GBPIS
Size: 2x 2048MB
Typ: DDR3-2000 SDRAM
Timing: 6-9-6-21
RAM-Takt: 2000 MHz
Voltage: 1,65 Volt
Kühlung: Heatspreader
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX470 SLI
Subvendor: ASUS
Chipsatz: GF100
Tech.: 45nm
RAM: 2x 1280MB
RAM-Takt: 1800 MHz
Width: 320 bit
Core-Takt: 800 MHz
Shader-Takt: 1600 MHz
Bus: PCIe 16x 2.0
Anschlüsse: 2x DVI, HDMI
Temperatur: Idle: 33°C, Last: 54°C
Kühlung: EK Water Blocks EK-FC470 GTX SLI Nickel + Nickel Backplate
Treiber, Ver.: Nvidia GeForce 197.45
Sound: Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1, USB
Soundmodus: 5.1
Boxen: Teufel Concept E Magnum
GehäuseTyp: Big Tower
Marke: Corsair 800D Obsidian
Heck: Xigmatek XLF-F1454 Blueline
Oben: 3x Xigmatek XLF-F1454 Blueline
Unten: Xigmatek XLF-F1454 Blueline
Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro P8
Leistung: 1000 W
Kühlung: Lüfter 140mm
Geräusch: Leise !
WirkGrad: 92%
so. Features: Alphacool LC Display 240x128
Bauart: ATX

WaterCooling: Custom
Pumpe: Aquastream XT Ultra + Powerbooster
Ausgl.Beh.: EK Water Blocks EK-Multioption RES X2 - 250 Advanced
Radiator: Aquacomputer 420 Airplex Revolution - 140 Single Magicool
Schläuche: Feser PVC 13/10 UV blue
Kühlmittel: Dest. Wasser + AC Fluid Korrosionsschutz
so. Features: Bitspower Anschlüsse Shiny Silver, Durchflusssensor Aquacomputer "high flow"

Monitor: 27" Dell 2709W
max. Aufl.: 1980 x 1200
Bildfläche: 16:10
Reaktion: 6ms
Helligkeit: 400cd /qm
Kontrast: 3000:1 dynamisch
Anschlüsse: 2x DVI, HDMI, Display Port, VGA, Composite, Component
Leistung: 110W, Standby 2W
so. Features: USB 2.0 Hub, 9 in 2 Cardreader

Router: FritzBox 7270, T-Mobile web'n'walk Box IV Wireless Router

Keyboard: Logitech G19
Drucker: HP Photosmart 3210
Drucker: HP Laserjet 1018
Drucker: Dymo LabelWriter 400
Maus: Razer Mamba

 
     



     
 
Laufwerk: Western Digital WD20EARS
Beschreib.: 64MB Cache
Kapazität: 2 TB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA II
Temperatur: 29°C
Anschluss: SATA


Laufwerk: LG GGW-H20L
Anschluss: SATA


Laufwerk: Crucial Real SSD 128GB
Beschreib.: Firmware 0002
Kapazität: 128GB
Interface: SATA II
DataSpeed: 274 - 139
AccessTime: 0,1
Anschluss: SATAII



 
     



     
 
Modden ist inzwischen zu einer ausgewachsenen Macke meinerseits geworden, ich stecke inzwischen lieber mehr Euros in die Optik als für zu teure Highend-Hardware zum erreichen der letzten herausgequetschten Benchmark-Kekse ! Deswegen viel die Wahl zur aktuellen Hardware etwas moderater aus, davor hatte ich ein ASUS Striker II Formular mit einem QX9650 und Wassergekühltem RAM. Die CPU war nicht schlecht, aber das Preis/Leistungs Verhältnis ist nicht so toll, deshalb jetzt "nur" ein Core i7 860.
So sah es aus vor dem Umbau auf den i7:
------------------

Auch Hardware im Umfeld meines PC muss darunter leiden: 
Schon etwas älter ist mein dezenter Umbau der FritzBox 7270. Werksseitig mit häßlichen grünen LEDs versehen schmerzte es beim täglichen Anblick. Ich konnte es einfach nicht so lassen, also blaue SMD-LEDs besorgt und umgelötet.
Fertig siehts dann so aus:
-------------------
 
Auch meinen Powerbooster für die Triebwerke des Radiators musste ich selbst zusammenlöten, da der Aquacomputer-Powerbooster nur bis 10V Ausgangsspannung liefert, die restlichen 2V werden einem Unterschlagen.
Notwendig ist so ein Booster, weil der steuerbare Lüfterausgang der Aquastreampumpe nur max 6 Watt verträgt, jetzt sind bis zu 25W möglich und die Pumpenelektronik behält einen kühlen Kopf.
Dank einer guten Basisanleitung aus dem Netz für so eine "Verstärkerplatine" war diese auch recht leicht und günstig anzufertigen.
Voll funktionsfähiges Ergebniss:
-------------------
Der Umbau auf den Core i7 ist erst zwei Wochen alt, wird also wohl erst mal so bleiben, die Leistung ist vollkommen ausreichend. Mal sehen, was die Nvidia Fermi Karten so können, wenn sie denn kommen. Direct X11 reizt mich ja schon !
-----------------
Update 05.01.2010:
Als nächstes möchte ich die SLi-Brücke optisch ändern, irgendwie sieht diese etwas unpassend zum Umfeld aus. Bastelmaterial dazu habe ich bestellt, mehr dazu in den nächsten Tagen...
------------------
Update 02.05.2010:
Lange nix, aber nu gehts weiter, das neue MoBo ist eingebaut (Wechsel vom P7P55 WS Supercomputer auf ein P7F7-E WS Supercomputer), zwei sehr günstig erworbene MSI GTX280 SuperOC haben meine beiden Palit GTX260 ersetzt, die beiden 280er haben dann auch endlich ihre verchromten Backplates auf den Rücken geschnallt bekommen (der Grund, warum es lange nicht weiter ging, eloxiertes Alu zu verchromen war für den Galvaniseur ein kleiner Alptraum, aber das Ergebnis ist schon sehenswert, aber auch recht teuer = 65€ für die beiden Plates!).
Und die dezent gemoddete SLI Bridge mit gravierter Aluplatte ist auch fertig ! 
Pics werden in den nächsten Tagen aktualisiert, sobald meine CAM aus der RMA zurück ist (Grrrrr...)
------------------
Update 17.08.2010:
Endlich was neues ! Es musste jetzt das Corsair 800D Obsidian sein, wirklich Liebe auf den ersten Blick. Mein altes Thermaltake Mozart TX geht in Rente, ich habs mir leid gesehen.
Nach nun zwei Wochen Umzugsarbeiten und diversen neuen Kleinigkeiten ist er endlich fertig !
Wie es aber meistens ist, blieb es nicht beim Gehäuse, ein neuer AGB (EK Waterblocks Multioption RES X2 - 250 Advanced), ein neuer Radi (XSPC RX360) mit 120er Xigmatek XLF-F1256 Blueline Lüftern, ein neues Netzteil (BeQuiet Dark Power Pro 1000W) für die immer noch auf der Wunschliste stehenden GTX470/480 und ein Rudel neue Bitspoweranschlüsse in Shiny Silver.
Als weiteres habe ich die Aquastream XT und das Gehäuse des optischen LG Laufwerks schwarz lackiert, es sieht so einfach besser aus !
------------------
Update 24.11.2010
Ein paar neue Teile sind nun eingebaut:
1. 140er Magicool Radiator im Zwischenboden
2. 420er Radiator Aquacomputer Airplex Revolution
3. Neue CPU Core i7 875K
4. Zwei ASUS GTX 470 (Endlich...)
5. Plexitop für den HK 3.0
Neue Pics werden in den nächsten Tagen nachgereicht.

 
     



     
 
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 64-bit
Display: 1920 x 1200 - 32bit
Browser: IE 8
Mail: Windows Live Mail

Security: Security
Anti-Virus: Avira
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero 10
CD-Burn: Nero 10

Media: Media
Audio-Player: MP 11


 
     



     
 
Anschluss: DSL Light + UMTS
DownStream: 3000
UpStream: 1200
Zugang: Router

Provider: 1und1 / Moobicent

Einwahlsoftware: PPPOE


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 875K

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX470 SLI

Auflösung: 1920 x 1200 - 32bit

Mainboard: ASUS P7F7-E WS Supercomputer

Treiber: Nvidia GeForce 197.45

OS: Microsoft Windows 7 64-bit



 
Windows Leistungsindex (Win 7)
  Prozessor 7.6 Punkte
7,2
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.2 Punkte
 

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 875K

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX470 SLI

Auflösung: 1920 x 1200 - 32bit

Mainboard: ASUS P7F7-E WS Supercomputer

Treiber: Nvidia GeForce 197.45

OS: Microsoft Windows 7 64-bit

ANNO 1404

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Napoleon: Total War

Perform.: flüssig

Qualität: maximal


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 875K
  ASUS P7F7-E WS Su

Keine
 Core i7 875K
  Nvidia GeForce GTX

Keine
  ASUS P7F7-E WS Su
  Nvidia GeForce GTX

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- umax
- Skully
- rhcp
- Frost
- BolzenwerfeR
- Vodka05
- deoroller
- hellraver

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: