FreezefragFreezefrag

Willkommen im sysProfile nr: 9232

Profil geändert: 17.08.2009, 11:54
Profil erstellt: 02.03.2006, 18:14
Anzahl Views: 4866
 
     






Freezefrag's System is powered by...

AMD ProzessorAMD Athlon 64 X2 ProzessorGigaByteG.E.I.LnVidia nForce ChipnVidia GeForceNvidia SLI Technologie

ZALMANThermalTakeHewlett PackardSamsungXpertVisionATi GraphicsATi Radeon GPU

1&1AntiVirMozilla FireFoxMicrosoft WindowsJBLAKGCreative

AVM Fritz!SaitekLogiTechPlextorBenQLGNetGearHiper

LeviCom - Power SupplyNorthQ



     
 

Totalansicht
Totalansicht
Seitenansicht im Dunkeln
Seitenansicht im Dunkeln
 
Lasst es leuchten!
Lasst es leuchten!
Frontpartie im Dunkeln
Frontpartie im Dunkeln
 
Leuchtende und blinkende Ram's ;-)
Leuchtende und blinkende Ram's ;-)
Seitenansicht bei geöffneter Tür
Seitenansicht bei geöffneter Tür
 
 
     



     
 

Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5200+
Codename: Windsor
Tech.: 0.0900 µ
Instruct.: MMX (+) 3DNow! (+) SSE SSE2 SSE3 x86-64
Socket: Socket AM2 (940)
CPU-Takt: 2600MHz @ 2862.42 MHz
Multiplik.: x13.0
FSB: 200MHz @ 220.19 MHz
L2 Cache: 2 x 1024 KBytes
Voltage: 1.35V
Kühlung: ZALMAN CNPS 9500-CU - LED Edition
Temperatur: Norm: 35°C, Last: 42°CKühler Vergleich
MainBoard: Gigabyte GA-M55S-S3 Rev. 2.0
Chipsatz: nForce 550
Northbridge: NVIDIA nForce 550 rev A1
Southbridge: NVIDIA nForce 550 rev A2
Revision: 2.0
BiosVersion: FE
Anschlüsse: 1x PCIe x16, 4x PCIe x1, 2x PCI
Temperatur: Norm: 32°C, Last: 35°C
RAM: 2x 1024 MB GEIL (PC2-6400)
Size: 2048 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5.0-5-5-18
RAM-Takt: 408.9 MHz
Ratio: CPU/7
Grafikkarte: XpertVision ATI Radeon X 1950 GT
Chipsatz: ATI RV570
RAM: 512 MB GDDR3
RAM-Takt: 1200 MHz @ 1300 MHz
Width: 256 Bit
Core-Takt: 500 MHz @ 540 MHz
Bus: PCIe x16
Temperatur: Norm: 39°C, Last: 58°C
Kühlung: Standard
Treiber, Ver.: Catalyst 7.1
Sound: Creative Soundblaster Audigy SE 7.1
Boxen: JBL CM-52 und Wavemaster Aktiv Subwoofer angeschlossen an Onkyo TX-SV 424 Surround-Receiver
Headset: Kopfhörer AKG K141 Monitor
GehäuseTyp: Aluminium Super Tower
Marke: Thermaltake Armor VA8000SWA
Lüfter: 3x120mm NorthQ 3711BL + 2x92mm NorthQ 3710BL
Netzteil: Hiper PS-XP-580 BF Modular Type R SLI-Edition 580W
Bauart: ATX

Monitor: Benq FP91G+
max. Aufl.: 1280x1024 @ 75 Hz
Reaktion: 8ms
Helligkeit: 250 cd/qm
Kontrast: 550 : 1
HardDisk: Samsung HDD's SP2504C & 2x SP0812C
CD / DVD: Plextor PX-130A, LG GSA-4163B
Router: NetGear RP614 v3

Drucker: Hewlett-Packard Officejet 5610
Keyboard: Saitek Gaming Keyboard
Maus: Logitech G5
Gamepad: Saitek P 990
Sonstiges: DSL-Modem+RouterAVM Fritz Box Fon
Sonstiges: Digicam Casio Exilim EX-Z60
 
     



     
 

Laufwerk: Samsung SP2504C
Beschreib.: SATA2-HDD, 8 MB Cache
Kapazität: 250 GB
Umdrehung.: 7200 U/Min
Interface: S-ATA
AccessTime: 8,9 ms
Anschluss: Primary Master


Laufwerk: Samsung SP0812C
Beschreib.: SATA-HDD, 8 MB Cache
Kapazität: 80 GB
Umdrehung.: 7200 U/Min
Interface: S-ATA
AccessTime: 8,9 ms
Anschluss: Secondary Master


Laufwerk: Plextor PX-130A
Beschreib.: 16/50-fach DVD-ROM
Interface: Ultra-DMA/100
Anschluss: Primary Master


Laufwerk: LG GSA-4163B
Beschreib.: 16-fach DVD-Brenner
Interface: Ultra-DMA/33
Anschluss: Primary Slave


Laufwerk: Samsung SV 1203N
Beschreib.: USB-HDD, 2MB Cache,
Kapazität: 120 GB
Umdrehung.: 5400 U/Min
Interface: ATA 133,
Anschluss: USB 2.0


Laufwerk: Levicom SysGuard Professional Plus
Beschreib.: Fan-Control, 6in1 CardReader, 2xUSB, Line-Out, Mic-Out,
Anschluss: USB


 
     



     
 

Folgende Änderungen am Case:
1. Alle Lüfter durch Alulüfter von NorthQ ersetzt.
2. Lüftersteuerung von Levicom verbaut (SYS-GUARD III).
3. USB/Audio Panel im Deckel entfernt (Kabelsalat entwirrt).
4. zusätzliches HDD-Bracket iCage A2309 eingebaut (natürlich mit NorthQ Lüfter).
5. 5,25 " Plexi mit Logo montiert (versteckt hinter Slotblende, sieht man erst nach einschalten des Rechners).
6. Stealthmod für die optischen Laufwerke.
7. alle nicht gesleevten Kabel mit Spiralkabel versehen.

Sonstige Änderungen:
1. Chipsatzlüfter des Mainboards durch Titan TTC CUV-3AB getauscht (leiser und beleuchtet).
2. Graka-Kühler durch Revoltec Graphic Freezer Pro getauscht.
Diesen habe ich mit einem 80er Alu-Lüfter von NorthQ gemoddet. Er ersetzt den Originallüfter und wird zudem noch
über die Lüftersteuerung der Grafikkarte angeschlossen.


Desweiteren habe ich den doch etwas schwachen Sound verstärkt. Angefeuert von einem Onkyo Surround-Receiver verrichtet nun ein Pärchen JBL Boxen, unterstützt vom Aktiv-Sub meines bisherigen Systems, seinen "Musik-Dienst".
Demnächst werde ich ein paar Fotos meines "Arbeitsplatzes" veröffentlichen.
 
     



     
 

Betriebssystem: Microsoft Windows XP Pro SP2
Display: 1280x1024, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox 2.0
Mail: Outlook Express

Security: Security
Anti-Virus: AntiVir
Firewall: Windows Firewall + Hardware (Router) Firewall
AntiSpy: Lavasoft Ad-Aware 6

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Ahead Nero 6 Reloaded, Clone DVD,
CD-Burn: Ahead Nero 6 Reloaded

Media: Media
Video-Player: Windows Media Player
Audio-Player: Real Player

Messenger: ICQ 5
 
     



     
 

Anschluss: T-DSL
DownStream: 2048 Kbps
UpStream: 192 Kbps
Zugang: DSL-Router

Provider: 1&1

Einwahlsoftware:

 
     



     
 

Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5200+

Grafikkarte: XpertVision ATI Radeon X 1950 GT

Auflösung: 1280x1024, 32 Bit

Mainboard: Gigabyte GA-M55S-S3 Rev. 2.0

Treiber: Catalyst 7.1

OS: Microsoft Windows XP Pro SP2

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Athlon 64 X2 5200+
  Gigabyte GA-M55S-S

Keine
 Athlon 64 X2 5200+
  XpertVision ATI Ra

Keine
  Gigabyte GA-M55S-S
  XpertVision ATI Ra

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine

 
     


 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: