lynixlynix

Willkommen im sysProfile nr: 96674

Profil geändert: 26.02.2017, 09:38
Profil erstellt: 11.02.2009, 21:34
Anzahl Views: 2891

 
     






Last twitter

lynix zwitscherte vor 1917 Tagen...

Neue Hardware: Haswell-E (X99, 2011v3) und Workstation-Mainboard, GTX980 und 16GB DDR4



lynix's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7AsusCorsairCrucial TechnologyRealteknVidia GeForce

LogiTechNECBeQuietNoctuaWesternDigitalSamsungEVGA

Mozilla ThunderBirdLinux DistributionMicrosoft WindowsSennheiser



     
 



 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 5820K
Codename: Haswell-E/EP
Architekt.: 1 CPU - 6 Kerne - 6 Threads
Revision: M0
Tech.: 0.0220 µ
F.M.S.: 6.F.2 - Ext. 6.3F
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX, AVX2, FMA3
Socket: Socket 2011 LGA
CPU-Takt: 3599.2 MHz
Multiplik.: x36.0
FSB: 100.0 MHz
L1 Cache: Data: 6 x 32 KBytes / Inst: 6 x 32 KBytes KBytes
L2 Cache: 6 x 256 KBytes KBytes
L3 Cache: 15 MBytes KBytes
Voltage: 1.048 Volt
Overclocked: CPU @ 4.5 GHz (Vcore 1.950 V)
Kühlung: Corsair H110i GTX
Temperatur: Idle: 31°C, Last: 58°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.72.0

MainBoard: X99-E WS
Chipsatz: Intel X99
Northbridge: Intel Haswell-E rev 02
Southbridge: Intel X99 rev 05
Revision: Rev. 5
RAM: 4 x 4 GB Corsair Dominator Platinum
Size: 16384 MB
Typ: DDR4-SDRAM
Timing: 16.0-18-18-36
RAM-Takt: 2666 MHz
Ratio: 1:20
Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 980 ACX 2.0
Subvendor: EVGA
Chipsatz: GM204 Rev. A1
Tech.: 28 nm
RAM: 4096 MB GDDR5
RAM-Takt: 1753 MHz (default)
Width: 256 bit
Bandwith: 224.4 GB/s
Core-Takt: 1127 MHz (default)
Shaders: 2048 (DX 11.2)
Fillrate: 72.1 GPixel/s | 144.3 GTexel/s
Bus: PCI-E 3.0 x16 @ x8 1.1
Kühlung: ACX 2.0 (Luft)
Treiber, Ver.: WHQL (ForceWare 350.12) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.2

Sound: Asus Crystal Sound 2 (onboard)
Signalproz.: Realtek ALC1150
Boxen: Logitech 5.1
Headset: Sennheiser PC360 G4ME
GehäuseTyp: Midi
Marke: Phanteks Enthoo Luxe
Front: 2 x 140mm Noctua NF-A14 PWM
Heck: 1 x 140mm Noctua NF-A14 PWM
Oben: 2 x 120mm BitFenix Spectre LED PWM
Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 10
Leistung: 850W
Kühlung: Luft
WirkGrad: 80PLUS Platinum
Bauart: ATX

Monitor: 24" ASUS VG24BQE
max. Aufl.: 1920x1080 @ 144Hz
Reaktion: 1ms
2. Monitor: 20" NEC 20WGX² Pro
max. Aufl.: 1680x1050 @ 60Hz
Anschlüsse: DVI
HardDisk: 1x Crucial M4 SSD 128GB
1x Samsung SSD 830 128GB
1x Crucial M500 SSD 256GB
2x Western Digital Caviar Green 1TB

Maus: Logitech G5 Laser
Keyboard: Logitech Illuminated Keyboard

 
     



     
 
Laufwerk: Crucial M4
Kapazität: 128GB
Interface: SATA 6G
DataSpeed: 279MB/s read | 194MB/s write (an SATA II)
AccessTime: 0,1ms

Laufwerk: Samsung SSD 830
Kapazität: 128 GB
Interface: SATA 6G

Laufwerk: Crucial M500 SSD
Kapazität: 256 GB

Laufwerk: WD Caviar Green WD10EAVS
Kapazität: 1 TB

Laufwerk: WD Caviar Green WD10EAVS
Kapazität: 1 TB


 
     



     
 
Hier mein Modding-Log, neue Beiträge oben!




Mai 2015: Ein neuer Anfang

Tja, es ist passiert: ich bin zum Luftie geworden <Wink> Neues System auf Haswell-E Basis (X99, LGA2011v3) konzipiert, und diesmal das Geld für WaKü-Komponenten stattdessen in Hardware investiert. Fühlt sich irgendwie langweilig an, passt aber zu meinem derzeitigen Zeitkontingent.

Vielleicht rüste ich kommenden Winter wieder auf Wasser um - die Radiatoren hab ich jedenfalls gesäubert und eingelagert.





05.03.2012: Großer Hardwarecrash II und die Diagnose-Hölle

Tja, schon im März kam das Ende des im September begonnenen Kapitels: der Rechner ging in meiner Abwesenheit aus und ließ sich nicht mehr starten: Druck auf den Power-Taster brachte nur ein kurzes Aufblitzen der LEDs hervor.
Meine erste Vermutung war ein Netzteil-Defekt (das älteste Teil der Kiste), doch dessen Austausch brachte keine Besserung. Im Anschluss hatte ich ein neues P8P67 (zähneknirschend bestellt, um die Board-Kühler weiter verwenden zu können), was aber von Anfang an defekt war, und danach dann ein P8Z77-V. Erst mit einer neuen CPU konnte ich die Kiste wieder starten - was von all den Investitionen wirklich notwendig war kann ich leider nicht sagen. Tja, jetzt sitze ich mit einem ungewollten Upgrade auf IvyBridge, neuem Netzteil und einem Board da, was definitiv nicht für Gamer ausgelegt wurde.

Neue Bilder siehe oben, mit Stativ gelingen die nun endlich nahezu rauschfrei und ich werde den Rest ersetzen ^^






24.09.2012: Projekt Thor II

Im September habe ich mich zu einem kompromisslosen Neubau entschieden, basierend auf dem LDPC-V8 von LittleDevil. Ein unbeschreiblich großes Case, in das ich as Kühlungs-Bollwerk gleich drei 480er Radis reingeschraubt habe. Ursprünglich waren im Design auch zwei Laing-DDC Pumpen vorgesehen, das hat sich aber gleich nach der Montage (zumindest mit dem verwendeten EK-Deckel) als unpraktikabel laut erwiesen <Wink>

Dabei habe ich auch gleich noch das Board unter Wasser gesetzt, mit dem MIPS Kühlerset für P8P67. Hier ein paar Impressionen der Aktion:






















10.09.2012: Zweite SSD, Neues Aquaero, Sommer und neue Bilder

Die größte Neuigkeit zuerst: ich hatte keinen Bock mehr auf die Inkompatibilitätsprobleme mit dem Aquaero4 und habe (nach ein paar ernsthaften Schwierigkeiten mit A.C., auf die ich nicht näher eingehen möchte) zähneknirschend ein Aquaero 5 Pro erstanden. Dadurch funktioniert leider mein selbstgeschriebener Linux-Daemon nicht mehr, über den ich das Aquaero4 auslesen konnte.



Zu beginnendem Spätsommer dann mal wieder zum Basteln gekommen. Die zweite SSD dient als Systemplatte für das Gaming-Betriebssystem.

Die Temperaturen waren über den Sommer nicht so dolle: generell über 42°C Wasser und am heißesten Tag musste ich sogar das Case offen lassen und eine Windsäule darauf richten, damit die Wassertemperatur unter 48°C blieb! Muss also noch optimiert werden ^^

Die neuen Bilder hab ich auch endlich mal eingefügt, sind leider recht verrauscht geworden.






29.03.2012: Lüfter, die Zweite

Wer kauft sich erst blau beleuchtete Lüfter und lötet dann alle LEDs ab? Genau, ich! ;P

Das Case war mit vier Lüftern à vier blauen LEDs einfach nur noch... blau, und man hat von der schönen Wasserfarbe oder den Boardkühlern nichts mehr gesehen. Der Frontlüfter durfte seine LEDs behalten, leuchtet kaum in den Innenraum und sieht von vorne sehr schmuck aus wie ich finde <Smile>

Wie gesagt Profilbilder werden aktualisiert, hier mal als Vorschau:








26.02.2012: Neue Lüfter und neue Wasserfarbe

Neue Lüfter von Yate Loon (1350 RPM) bestellt und gleich mal gesleevt. Außerdem die Wasserfarbe wieder auf blau umgestellt, diesmal wieder als Fertiggemisch von EKWB. AquaComputer DP Ultra plus IceDye Bomb hat stark enttäuscht, und am Ende haben sich sogar schlammige Ablagerungen gebildet - bäh <Wink>



Das mittlere Bild zeigt meinen ersten Sleeve überhaupt, also Nachsicht wegen der Enden bitte <Wink> Beim Stromkabel lief es dann schon besser.

Die neue Wasserfarbe macht natürlich wieder alle Profilbilder out-of-date, werde neue machen.






30.12.2011: Großer Hardware-Crash

Drei Tage nach dem Umbau war der Spaß vorbei: den Rechner mit minimiertem Mafia 2 für drei Stunden zum Einkaufen für Silvester allein gelassen, zurückgekommen und die Kiste war eingefroren. Reset-Taster zeigte keinen Effekt (!!), Aus- und Einschalten des Netzteils und anschließendes Betätigen des Power-Buttons brachten keinen Mux mehr hervor (kein POST-Beep, kein Output), und dabei blieb es dann auch.

Nach einigem Rumprobieren und Umstecken konnte ich die Ursache auf Mainboard oder CPU eingrenzen, wobei Mainboard mir wahrscheinlicher erschien. Das war schon das zweite Rampage II Extreme das ich hatte, und ich habe dem Teil nie getraut.

Tja, vor lauter Wut dann zum nächstbesten Einzelhändler gefahren und dort mit neuen Teilen eingedeckt:



Zusammengeschraubt, läuft einwandfrei. Durchfluss hat sich fast verdoppelt und Temps sind auch deutlich niedriger. Einzig das "Downgrade" von i7 auf i5 kratzt etwas am Ego, vor allem wegen des ungenutzten und für einen Gamingrechner unnötigen Grafikkerns <Wink>






27.12.2011: Neuer CPU-Kühler, neue Grafikkarte

Nach Weihnachten war endlich Basteln angesagt: als neuen CPU-Kühler hatte ich einen AquaComputer Cuplex Kryos XT und als neue GraKa die heiß ersehnte EVGA GeForce GTX580 FTW Hydro Copper 2 erstanden.

Da ich durch die beiden Komponenten sowieso schon den Kreislauf entlüften musste, hab ich die Gelegenheit gleich noch dazu genutzt, das Radi-Loch im Gehäusedeckel sauber zu sägen und einen Vandalismustaster zur Steuerung der Kathode einzubauen:




Das Setup lief danach erst ganz passabel; drei Tage später jedoch kam der große Crash, weshalb ich auch nicht mehr so viele Bilder von diesem Zustand davor habe.






19.12.2011: Top Mesh Mod

Um den Luftstrom der Radi-Abluft zu verbessern hab ich mal wieder einen Samstag geopfert und den Gehäusedeckel gemodded. Ausgangsmaterial war ein Alu-Gitter. Nach Grundierung und Lackierung in matt-schwarz passt es nun auch zum Case:



 
     



     
 
Betriebssystem: Arch Linux | Windows 10
Display: 1920x1080, 32Bit
Browser: Chromium
Mail: Thunderbird

Firewall: iptables, ip6tables
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: wodim
Media: Media
BildViewer: eog
BildEditor: Gimp
Video-Player: mpv
Audio-Player: Clementine


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 5820K

Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 980 ACX 2.0

Auflösung: 1920x1080, 32Bit

Mainboard: X99-E WS

Treiber: WHQL (ForceWare 350.12) / Win7 64

OS: Arch Linux | Windows 10



SuperPi / Mod Version 1.5
  Time 1M 9,894 secs.  
 


 
Windows Leistungsindex (Vista)
  Prozessor 7.8 Punkte
7,8
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.9 Punkte
 

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 5820K

Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 980 ACX 2.0

Auflösung: 1920x1080, 32Bit

Mainboard: X99-E WS

Treiber: WHQL (ForceWare 350.12) / Win7 64

OS: Arch Linux | Windows 10


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 5820K
  X99-E WS

  d840033
  Xagel
  nik
  LEEroy112
 Core i7 5820K
  EVGA GeForce GTX 9

  falkboett
  suelzer
  X99-E WS
  EVGA GeForce GTX 9

Keine
@ 9,894 sek.
+/- 5%

  Punk-Buster
  DanteXX
  K3nnyinfo
  Strahleman
  kingwono
  Master of InUtel
  mythar
  Dr.Thodt
  Martricks
  HSN_Ich
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


Dr.Thodt
Intel Core i7 8700K
Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC
16384 MB

Punk-Buster
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 580
8192 MB

DanteXX
Intel® Core™ i7-8700K CPU
nVidia GeForce GTX 1080
32768 MB

K3nnyinfo
Intel Core i7 4770K
nVidia GeForce GTX 780
16384 MB

Strahleman
Intel Core i7 2600
nVidia GeForce GTX 670
8192 MB

kingwono
Intel Core i5 3570K
AMD Radeon R9 200 Series
12288 MB

Master of InUtel
Intel Core i7 970
ATI Radeon HD 4870 GS
4096 MB

Martricks
Intel i7 3930K
nVidia GeForce GTX TITAN X
4096MB

falkboett
Intel Core i7-5820K (OC 4 GHz)
EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0
16384 MB (4 x 4096MB

nik
Intel Core i7 5820K
nVidia GeForce GTX 980
16384 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- Themistokles






Letzten Bewerter:
- Neon Knights
- B@ngB@ng
- konstant
- ismirschlecht
- Aks-ty
- smart

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: