666evil666666evil666

Willkommen im sysProfile nr: 91360

Profil geändert: 06.11.2011, 12:27
Profil erstellt: 03.01.2009, 23:47
Anzahl Views: 2221
D 123
 
     






666evil666's System is powered by...

AMD ProzessorAMD Phenom II X6 ProzessorAsusAcerKingstonnVidia nForce ChipnVidia GeForce

EnermaxArctic CoolingLexmarkCanonWesternDigitalSamsungNvidia SLI Technologie

1&1GDataMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7THX VerifiedAVM Fritz!

LogiTechLGCoolerMaster



Preis/Leistung

35%
Silence

80%
RechenPower

90%
GamingPower

100%
Cooles Design

80%



     
 

Prozessor: AMD Phenom II X6 1095T
Codename: Thuban
Architekt.: 1 CPU - 6 Kerne - 6 Threads
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: F.A.0 - Ext. 10.A
Instruct.: MMX(+) 3DNow!(+) SSE (1 2 3 4A) x86-64 AMD-V
Socket: Socket AM3 (938)
CPU-Takt: 3225.13 MHz
Multiplik.: x16.00
FSB: 201.57 MHz
L1 Cache: Data: 6 x 64 / Inst: 6 x 64 KBytes
L2 Cache: 6 x 512 KBytes
L3 Cache: 6144 KBytes
Voltage: 1,360 Volt
Besonderh.: x17.0
Overclocked: FSB +0MHz
Kühlung: Arctic Cooling Freezer XTREME Rev.2
Temperatur: Idle: 31°C, Last: 42°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.54

MainBoard: Asus M4N82 DELUXE
Chipsatz: nForce 980a SLI
Northbridge: NVIDIA nForce 980a SLI SPP rev A2
Southbridge: NVIDIA nForce 980a SLI MCP rev A2
Revision: C2
BiosVersion: M4N82 DELUXE BIOS 0906
Anschlüsse: 3 x PCIe 16x, 1 x PCIe 1x, 2 x PCI
extern: 6 x USB, 1 x eSATA, 1 x Firewire
Temperatur: 36 °C
Kühlung: Lüfter

RAM: 2048 MB Kingston (6400)
2048 MB Kingston (6400)
2048 MB Kingston (6400)
2048 MB Kingston (6400)
Size: 8192 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5.0-5-5-18
RAM-Takt: 403.1 MHz
Voltage: 1.8 Volt
Ratio: 1:2
Kühlung: Heat Spreader
Temperatur: 38 °C

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 465
Subvendor: NVIDIA
Chipsatz: GF100 Rev. A3 
Tech.: 40 nm
RAM: 1024 MB GDDR5
RAM-Takt: 802 MHz (802 MHz)
Width: 256 bit
Bandwith: 102.7 GB/s
Core-Takt: 608 MHz (608 MHz)
Shaders: 352 (DX 11.0)
Shader-Takt: 1215 MHz (1215 MHz)
Fillrate: 19.5 GPixel/s | 26.8 GTexel/s
Bus: PCI-E x16 @ x16
Anschlüsse: 2 x DVI, 1 x HDMI
Temperatur: 61 °C
Treiber, Ver.: 8.17.12.5896 (ForceWare 258.96) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.4.6

Sound: OnBoard Soundkarte 7.1
Soundmodus: 7.1 Kanal
Eingänge: 1x Audio SPDIF Ausgang, 1x Mikrofon
Boxen: Logitech Z-2300
Features: THX Zertifikat

GehäuseTyp: Big-Tower
Marke: CoolerMaster HAF 932
Front: 1x 230 mm (19 dB(A) , 700 U/Min, Red LED)
Heck: 1x 140 mm (17 dB(A), 1.200 U/Min)
Seite: 1x 230 mm (19 dB(A) , 700 U/Min)
Oben: 1x 230 mm (19 dB(A), 700 U/Min)
Netzteil: Enermax Modu82+
Leistung: 625 Watt
Kühlung: 12 cm Lüfter
WirkGrad: 84% - 88%
so. Features: Stahl
Bauart: ATX, Micro-ATX, E-ATX

Monitor: Acer G245HAbid
max. Aufl.: 1920 x 1080 bei 60 Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2 ms
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 80000:1
Anschlüsse: DVI-D, VGA, HDMI
2. Monitor: Acer G245HAbid
max. Aufl.: 1920 x 1080 bei 60Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2 ms
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 80000:1
Anschlüsse: DVI-D, VGA, HDMI
Router: AVM Fritz!Box 7240

Drucker: Samsung CLP 300
Drucker: Lexmark T642dtn
Keyboard: Cordless Desktop® MX™ 5500 Revolution
Maus: Cordless Desktop® MX™ 5500 Revolution
Scanner: Canon Lide 100
Sonstiges: Kingston DataTraveler 200 64GB
 
     



     
 

Laufwerk: Western Digital WD5001AALS
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA 3Gb/s
Temperatur: 34°C
Anschluss: Primary Master


Laufwerk: Western Digital WD5001AALS
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA 3 Gb/s
Temperatur: 33°C
Anschluss: Slave


Laufwerk: Western Digital WD1001FALS
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA 3 Gb/s
Temperatur: 28 °C
Anschluss: Slave


Laufwerk: LG GH22NS50 Super Multi Brenner
Beschreib.: DVD+R/-R: 22X; DVD+RW/-RW: 8X/6X; DVD+R DL/-R DL: 16X/12X; DVD-RAM: 12X; CD-R: 48X; CD-RW: 32X; Read: DVD+R/-R: 16X; DVD+R DL: 12X; DVD+RW/-RW: 12X; DVD-ROM: 16X: CD-ROM: 48X
Interface: SATA

Laufwerk: LG GH22NS50 Super Multi Brenner
Beschreib.: DVD+R/-R: 22X; DVD+RW/-RW: 8X/6X; DVD+R DL/-R DL: 16X/12X; DVD-RAM: 12X; CD-R: 48X; CD-RW: 32X; Read: DVD+R/-R: 16X; DVD+R DL: 12X; DVD+RW/-RW: 12X; DVD-ROM: 16X: CD-ROM: 48X
Interface: SATA

Laufwerk: LG CH10LS Blu-ray Reader/DVD Rewriter
Beschreib.: BD-ROM (SL): 10x; BD-ROM (DL): 8x; BD-R(DL)/BD-RE(SL/DL): 8x/8x/6x; BD-R (SL): 10x; DVD-ROM (Singel/Dual): 16x/12x; DVD-R/RW/Dual: 16x/12x/12x; DVD-Video (CSS): 12x/8x; DVD+R/+RW/Double: 16x/12x/12x; CD-R/RW/ROM: 48x
Interface: SATA

Laufwerk: Western Digital WD2500AAJB
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 8 MB Cache
Kapazität: 250GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: IDE 40-Pin
Anschluss: USB


Laufwerk: Western Digital WDBAAR3200ABK
Laufwerk-Nutzung
Kapazität: 320GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: SATA 3 Gb/s
Anschluss: USB


Laufwerk: Western Digital WDE1UBK10000
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 16MB Cache
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA 3 Gb/s
Anschluss: USB


 
     



     
 

Lebenslauf


23. Septmeber 2008: WIE ALLES BEGANN!
Seit nunmehr sechs Jahren arbeite und spiele ich mit einem Intel Pentium 4 (3,0GHz), NVidia Geforce 3 und 512MB Arbeitsspeicher. Dies sieht recht mager aus, ist es auch! Also dachte ich mir, dass ich mir doch nach so langer Zeit mal wieder einen neuen PC gönnen konnte. Gesagt - Getan! Im Internet etwas recherchiert, was zur Zeit aktuell ist, mit Bekannten gesprochen und letztendlich folgenden PC bei www.rocket-pc.de für knapp 700,00 € bestellt:
  • AMD Phenom X4 9550 (2,2GHz)
  • Asus M2N-SLI
  • 2 x 2GB RAM (DDR2)
  • Inno3D NVidia GeForce 9800GTX+
  • Seagate 500GB Festplatte
  • Midi-Tower
Dieser war natürlich im Gegensatz zu meinem etwas älteren System eine Rakete. Also war diese Thema erst mal für micht erledigt. Neuer PC, alles OK!
Der einzige Punkt, der mich an dem PC störte, war die "geniale" Verarbeitung des Gehäuses. Wenn man einen dicken Karton als Gehäuse verwendet hätte, wäre es sicherlich stabiler gewesen. Dachte aber zu dieser Zeit nicht daran, mit ein neues zu kaufen, da ich den Sinn darin nicht gesehen habe.

14. Juni 2009: 1. Problem!
Nachdem ich mein System nun ein gutes halbes Jahr in Betrieb hatte, verließ mich meine 500GB Festplatte von Seagate vom einen auf den anderen Augenblick. Toll, alles was ich hatte war auf dieser Festplatte, keine Datensicherung, keine Kopie der wichtigen Dokumente. Nichtsdestotrotz musste das Leben weiter gehen. Ich direkt einen Email an www.rocket-pc.de geschrieben, dass meine Festplatte defekt sei und was ich machen müsste. Die Antwort kam recht schnell war aber eher ernüchternd, da diese keine Garantie sonder nur Gewährleistung geben. Also musste ich denen nachweisen, dass die Festplatte schon bei Ankunft (vor einem halben Jahr) defekt war. Da dies einfach unmöglich ist, habe ich an rocketpc 16,90 € überwiesen, diese haben meine defekte Festplatte an den Hersteller geschickt und ich habe gut zehn Wochen später eine "Certifed Repaired HDD" von Seaget bekommen (diese geht aber trotzdem nicht). Zwischenzeitlich habe ich mir aber natürlich eine 160GB Festplatte und eine 1TB Festplatte von Western Digital gekauft, da ich auch nicht ewig warten wollte.

09. Oktober 2009: 2. Problem!
Nach meinem Umzug wollte ich meinen PC wieder in Betrieb nehmen und ein wenig spielen, diese Illusion wurde mir aber direkt nach dem Einschalten genommen, da ich kein Bild mehr hatte. Also ich wieder einen Werkstattbogen bei www.rocket-pc.de ausgefüllt und die Karte eingeschickt. Da ich eine gebranntes Kind bin, habe ich mich direkt am nächsten Tag zum PC Fachgeschäft aufgemacht und eine "übergangs" Grafikkarte gekauft (GeForce 9400GT).
So PC lief wieder, Bild war auch da, alles prima.

16. November 2009: Neuer Prozessor & neues Mainboard!
Ich habe mich ja schon länger auf der sysprofile Siete rum getrieben aber nie so intensiv, wie in letzter Zeit, daher dachte ich mir, mich mal nach einem neuen Prozessor umzuschauen. Auf der AMD und Intel Homepage habe ich mich über neue Technologien und direkt festgestellt, dass mir AMD aus unerklärlichen Gründen mehr zusagt. Also habe ich mir den 3,4GHz straken AMD Phenom II X4 965 bestellt und montiert. Das Montieren ging aber natürlich nur durch ein neues Mainboard, also direkt bei Asus nachgeschaut, was es dort gibt. Dort habe ich mich dann in das Asus M4N82 Deluxe verliebt und dieses mitbestellt.
Der Lüfter des Prozessors ist mir aber gleich am Anfang etwas unangenehm durch die Lautstärke aufgefallen.

21. November 2009: Neue Lüfter & Kühler!
Nachdem ich mich mit der Lautstärke des Prozessorlüfters nicht anfreunden konnte, habe ich mich ein wenig im Internet schlau gemacht und mir bei Arctic Cooling eine kleine Ausrüstung an Lüfter und Kühler bestellt (5 x Arcitc F12 PWM, 3 x Arctic F9 PWM, 3 x Arctic F8 PWM, 1 x Freezer XTREME Rev.2 und vorsorglich für meine GeForce 9800GTX+ den Accelero XTREME 9800).
Den CPU Kühler habe ich natürlich bei Erhalt direkt montiert und ein paar Gehäuselüfter auch. Den Lüfter/Kühler für meine Grafikkarte konnte ich ja noch nicht montieren, da diese ja noch immer irgenwo bei www.rocket-pc.de oder deren Vorlieferanten unterwegs ist. Dies wird aber direkt nachgeholt, sobald diese wieder in meinen Händen ist.

02. Dezember 2009: Neues Gehäuse & Sleeves!
Wie ich ja schon am Anfang erwähnt habe, geht mir das kleine, wackelige und zugleich unansehnliche Gehäuse tierisch auf den Sack. Also bei www.caseking.de im Shop gut zwei Tage damit zugebracht, ein für mich passendes Gehäuse gesucht. Letzendlich habe ich mich dann für das Cooler Master HAF932 entschieden, dazu habe ich ein Sunbeam Molex Extractor Kit und ein Full Sleeve Set (carbon) mitbestellt, damit ich meinen PC gleich etwas verschönern kann.
Am 04. Dezember kam das Gehäuse dann auch direkt, nachdem ich die Zahlung per Nachname gemacht habe. Das Gehäuse wurde natürlich direkt unter die Lupe genommen und angeschaut. Habe auch absolut keinen Nachteil erkannt. Also auf zum "Umzug" vom alten ins neue Gehäuse.
Umbau hat prima geklappt, nun gehts ans Kabel sleeven. Dies hat soweit auch ganz gut geklappt (für das, dass ich es das erste Mal gemacht habe - MEIN ERSTES MAL). Aber wie ich halt so bin, bin ich mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden, da ich einfach zu viele Kabel im Gehäuse hab, die ich nicht benötige.
Das gesleevte gefällt mir gut, es ist aber nicht perfekt.

6. Dezember 2009: Neues Netzteil & Sleeves!
Wie schon gesagt, bin ich mit den Kabeln nicht zufrieden und auch das gesleevte geällt mir noch nicht zu 100%. Also habe ich mir ein Enermax Modu82+ (625Watt) bei www.caseking.de bestellt. Um das Problem mit den Sleevs zu beseitigen habe ich mir bei www.mdpc-x.com einen Vorweihnachts-Sleeve-Kit (schwarz) und SATA-Sleeve (weiß) bestellt.
Nun muss ich nur noch auf die Ware warten und dann kanns mit dem Sleeven los gehen. Sobald dies abgeschlossen ist, stelle ich hier endlich mal Bilder von meinem System rein.
 
     



     
 

Betriebssystem: Windows 7 Ultimate x64 Sonstige Features:
Display: 1920 x 1080, 32 Bit
Browser: Firefox Version 3.6.10
Mail: Microsoft Outlook 2007

Security: Security
Anti-Virus: GData Antivirus 2011
Firewall: Windows Firewall
AntiSpy: Spybot - Search & Destroy

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero Burning ROM 9
CD-Burn: Alcohol 120%

Media: Media
BildViewer: Windows Bildbetrachter
BildEditor: Adobe Creative Suite 4 Master Collection
Video-Player: Windows Media Center
Audio-Player: Windows Media Center

Messenger: ICQ, Skype
 
     



     
 

Anschluss: T-DSL
DownStream: 6000 Kbps
UpStream: 600 Kbps
Zugang: Router
Verbind.: Kabel
Entfern.: 2m, keine Wand
Signalst.: 100%

Provider: 1&1
Tarif: 1&1 DSL-HomeNet 6.000 Regio

 
     



     
 

Prozessor: AMD Phenom II X6 1095T

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 465

Auflösung: 1920 x 1080, 32 Bit

Mainboard: Asus M4N82 DELUXE

Treiber: 8.17.12.5896 (ForceWare 258.96) / Win7 64

OS: Windows 7 Ultimate x64



SuperPi / Mod Version 1.5 XS
  Time 1M 20,844 secs. Screenshot  
  Time 1M overclocked 16,579 secs. Screenshot  
  Kommentar: AMD Phenom II X4 965 bei 4,3GHz und nur 34°C durch Luft


 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.4 Punkte
5,9
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.5 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.7 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.7 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
 
D 123
 
     



     
 

Prozessor: AMD Phenom II X6 1095T

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 465

Auflösung: 1920 x 1080, 32 Bit

Mainboard: Asus M4N82 DELUXE

Treiber: 8.17.12.5896 (ForceWare 258.96) / Win7 64

OS: Windows 7 Ultimate x64

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Resident Evil 5 - Collector's Edition

Perform.: spielbar

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920 x 1080, 32 Bit

Need for Speed: Shift

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Warhammer 40,000: Dawn of War II

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Far Cry 2

Perform.: spielbar

Qualität: mittel

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Crysis - Special Edition

Perform.: spielbar

Qualität: hoch

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Company of Heroes - Anthology

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Call of Duty: World at War

Perform.: spielbar

Qualität: maximal

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Call of Duty: Modern Warfare 2

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

Saboteur

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1280 x 1024, 32 Bit

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Phenom II X6 1095T
  Asus M4N82 DELUXE

Keine
 Phenom II X6 1095T
  GeForce GTX 465

Keine
  Asus M4N82 DELUXE
  GeForce GTX 465

Keine
@ 16,579 sek.
+/- 5%

  Hellraiser1337
  L- Wunde
  _IckeAusBerlin_
  MADDIN
  Parabellum
  Tomy4711
  dancob
  nanodesktop
  Ande91
  dantim29
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


Hellraiser1337
Intel® Core ™ i7-7820X CPU bei 3,60 GHz
AMD Radeon HD 6900 Series
32768 MB

L- Wunde
Intel Mobile Core 2 Duo T9500
nVidia GeForce 9800M GTS
4096 MB

_IckeAusBerlin_
Intel Core 2 Quad Q6600 OC
nVidia GeForce 8800 GT
4096 MB

MADDIN
Intel Core 2 Quad Q9450
2X nVidia GeForce GTX 470
4096 MB

Tomy4711
Intel Core i7 920
ASUS Radeon RX 470 Series
6144 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- rhcp
- mo_baskets
- deoroller

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: