Bewerte das sysProfile von Cool Hand...

Zurück zum Profil
NameKommentare (10) / ()
tobi158
31.10.2015,
13:06 Uhr (Samstag)


   
Rating:

sehr schönes system haste hier
chrissy_2014
16.08.2014,
22:31 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Leistungsstarker Midclass-Rechner in sehr gutem alucase. Sehr gut!

Besonders gefallen mir Deine Tips zum leisen Rechner.

MFG Chrussy

Black Biturbo
17.06.2010,
18:35 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Hi, schön zu sehen, dass es noch andere Leute gibt, die einen leistungsstarken PC leise haben möchten. Wobei ich deinen ansatz zwar nachvollziehbar finde, aber etwas falsch. Die dämmung des Gehäuses sollte IMHO der letzte schritt sein, da es eben nicht so extrem viel bringt. Ein lautes System wird mit Bitumen und acustik foam auch nicht elise sondern nur warm.Auch die Aussage vom NT kann ich so nicht für richtig halten. Ein vernünftig belüftetes Gehäuse braucht das NT mit sicherheit nicht zum absaugen der warem luft, da ist es IMMER sinnvoller einen langsamdrehenden Lüfter ohne NT zu verbauen (azf 500umin sind gute lüfter gar nicht hörbar). Und das untenliegnde NT hat den vorteil, dass es weiter vom Ohr weg ist und s sehr wenig arbeit braucht um sich zu kühlen. Von meinem NT ist im Idle zumnindest nix zu hören.

Und was ich mir kaum vorstellen kann, dass man dein System unter volllast immernoch nicht hört - bzw. was hast du da für temperaturen. Bei meinem Rechner der gehobenen Mittelklasse ist es praktisch ausgeschlossen ihn im 3D Betrieb leise zu halten (stört mich allerdings nicht).

Sorry, wurde ein etwas länger text und es gibt natürlich dennoch 5 Sterne!

Gruß
BB


CoolHand schrieb am 17.06.2010, 18:52:
Danke dass du so ehrlich bist.
Ich kann dir aber nur nochmal das was eh schon im Text steht sagen: Man hört das System nicht. Bei Volllast wird es langsam hörbar, aber nicht viel. Mit einem anderen GraKa Kühler würde man ihn auch dann nicht mehr hören, aber wie dir ist mir das bei Last nicht so wichtig. Temperaturen bei Last kannst du unter den einzelnen Komponenten ablesen. Diese sind bei 21 Grad Raumtemperatur aufgenommen worden. Wie auch im Text steht, ist der Rechner auch bei 32 Grad Raumtemperatur bei Volllast noch wunderbar stabil und die Temperaturen sind im grünen Bereich.

Dass man das Netzteil BRAUCHT zum entlüften habe ich auch nicht gesagt. Ich finde es nur Hirnrissig es nicht dafür zu benutzen, wenn es nunmal eh drin ist. Noch schlimmer finde ich es wenn dies dann auch noch die frisch reingeblasene Luft gleich wieder zu einem Teil abbläst.

Ich stimme aber mit dir überein, dass Dämmung nicht viel bringt, wenn man ein ungeeignetes Gehäuse hat und/oder man nicht exakt und penibel genug dämmt. Damit habe ich selbst schon genug Erfahrungen gemacht. Aber auch das steht im Text. ;)

Pc Aendu
17.06.2010,
17:36 Uhr (Donnerstag)


      
Rating:

geiler Rechner!!nur schade hat es keine Bilder!dafür ist das Profil sehr Informativ (M&M) weiter so

Gruss Pc Aendu


CoolHand schrieb am 17.06.2010, 17:49:
Bilder sind weiter unten!
Trotzdem danke für die Bewertung.

ujmoskito
17.06.2010,
17:34 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Wow! Sehr überzeugendes 1156er System mit feinen Komponenten und genügend Leistung für aktuelle Spiele. Ein Intel Core i5 750, auf einem Gigabyte GA-P55A-UD4 plus EVGA GTX260 Super Clocked, das sind Komponenten vom Besten und sollten ausreichend Frames für aktuelle Spiele ermöglichen!

Wie man deutlich erkennt hast Du Dir bei der Zusammenstellung des Setups wirklich Mühe gegeben und ebenso auf wichtige Details geachtet. Insgesamt ist alles sehr schön ausgewogen, es sind keine Schwachpunkte zu erkennen, denn sogar eine SSD ziert schon Deine Konfiguration, Top!

Besonders hat mich der Anblick Deines gedämmten Lian Li PC-8A erfreut, hier ist Dir das Feintuning auf "Leise" wirklich sehr gut gelungen, ausserdem bevorzuge ich ebenfalls diesen hersteller, so werkelt zum Beispiel mein office-PC in einem Lian LI PC-8N.

Überaus ansehnlich Dein Sysprofileauftritt, tolle selbstgeschossene Bilder und ein gelungener, informativer M&M Bereich, welcher sehr professionell gestaltet wurde. Ein wenig störte mich nur, das die Bilder selbst meinen 26'' LG Monitor sprengen, so dass leider die Freude über den Anblick ein bisschen getrübt wurde. Weniger (kleiner) ist in diesem Fall eindeutig mehr, bitte ändern!

Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht sich Dein Profil näher anzuschauen und daher lass ich Dir gleich mal meine 5 Sterne da!

Gruß, ujmoskito

Matrix-x345
17.06.2010,
16:58 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Gute HW.Gute Bilder und genug lestung für Anwendung

Mfg Matrix-x345

Swonte
17.06.2010,
16:14 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Einen sehr schönen und Leistungsstarken Silent Rechner hast du dir da zusammen gebaut.Er ist optisch sehr ansprechend und überhaupt nicht zuhören.Die Hardware ist top und bedarf überhaut keines weiteren kommentares.Den M&M bereicht hast du sehr Informativ gestaltet und gut Bebildert.Ein sehr schönes Profil das die 5 Sterne aufjedenfall verdient hat :-))

Gruß Swonte

Schau mal vorbei...Comments+PDM Punkte erwünscht!!

BIESNAKER
18.01.2010,
04:18 Uhr (Montag)


   
Rating:

joa cooles system, fette internet leitung^^ klar 5sterne
Ramu91
31.08.2009,
10:16 Uhr (Montag)


   
Rating:

muss sagen dass mir das ganze auch gut gefällt. ich wollte erst zu be quiet dämmmatten greifen aber durch dein profile weiß ich jetzt dass ich auch die noiseblocker verwenden werde. werde dann noch auf wasserkühlung umsteigen und dann ist der pc bis auf die runtergeregelten scythe slip stream 1900 lautlos..
ansonsten - geiler pc ;)

Lemstrauss
16.06.2009,
19:36 Uhr (Dienstag)


   
Rating:

Echt toll, das System! Vor allem die Geschichte mit den Dämmmatten ist super geschrieben und auch echt interessant.
Ich hab auch schon mal darüber nachgedacht zu dämmen, aber bei meinem großen Seitenfenster ist das ja eher sinnlos. Höchstens die durch Vibrationen gefährdeten Stellen könnte ich mal dämmen, also die linke Seite ohne Fenster.

Auch gut ist, dass du den Verbrauch des Rechners angegeben hast. Aber der Lastwert ist schon irgendwie niedrig. Ich hab auch eine GTX260 und einen sehr sparsamen QuadCore (Undervolting), der sicher weniger verbraucht als deiner im übertakteten Zustand. Trotzdem sind es bei mir 90W mehr...


CoolHand schrieb am 16.06.2009, 22:08:
Danke Dir!
Was den Lastwert angeht, war ich selbst überrascht, aber das Messgerät hat nur so wenig angezeigt. Liegt wohl an der Effizienz des Netzteils und dass es so viel Leistung hat obwohl die nicht gebraucht wird. Netzteile werden ja ineffizienter, je näher sie an der Grenze betrieben werden.
Habe schon ein paar andere gesehen die auch nur so wenig haben und ähnliche Komponenten haben wie ich, aber auch die haben ein 80+ Netzteil mit viel mehr Leistung als sie eigentlich brauchen.

 

 

Name:
Mail:

Homepage:
Bewertung:
sysProfile ID

Dein Kommentar:

  

 

 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- brunkenbold
- mkzwoo
- SrgMartin
- d-_-b uNdErgRo
- MADman

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: