AlexSch|PC_2009AlexSch|PC_2009

Willkommen im sysProfile nr: 105225

Profil geändert: 03.07.2011, 13:46
Profil erstellt: 09.05.2009, 10:38
Anzahl Views: 1105

 
     







AlexSch|PC_2009's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7GigaByteSiemensOCZRealteknVidia GeForce

LGCoolerMasterScytheArctic CoolingWesternDigitalSamsungZotac

FreeNetAmarok Audio PlayerMozilla FireFoxLinux Suse DistributionMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7Creative

AVM Fritz!LogiTech



Preis/Leistung

60%
Silence

80%
RechenPower

80%
GamingPower

70%
Cooles Design

60%



     
 
Innenansicht
Innenansicht
RAM-Module
RAM-Module
Northbridge
Northbridge
 
CPU-Kühler
CPU-Kühler
CPU
CPU
Grafikkarte
Grafikkarte
 

 
     




     
 
Prozessor: Intel Core i7 920
Codename: Bloomfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Tech.: 45 nm
F.M.S.: 6.A.5
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T
Socket: Socket 1366 LGA
CPU-Takt: 2,67 GHz
Multiplik.: 20x
L1 Cache: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 8 MBytes
Kühlung: Scythe Mugen 2
Temperatur: Idle: 26°CKühler Vergleich
MainBoard: Gigabyte EX58-UD4P
Chipsatz: Intel X58
Northbridge: Intel X58 rev. 12
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev. 00
BiosVersion: F13 2010-03-12
Kühlung: Passiv

RAM: 6 GB OCZ DDR3 1600 Triple Channel
Size: 6 GB
Typ: DDR3
Timing: 7-7-7-19
RAM-Takt: 1600 MHz
AccessTime: 8 ns
Voltage: 1,5 Volt
Kühlung: Heatpipes
Grafikkarte: Zotac Geforce 9800GT GDDR3
Chipsatz: 9800GT
RAM: 512 MB GDDR3
RAM-Takt: 400 MHz
Width: 256 Bit
Core-Takt: 660 MHz
Shader-Takt: 1600 MHz
Bus: PCIe x16
Anschlüsse: 2x DVI, HDTV, S-Video, Composite
Temperatur: 37°C
Sound: Realtek ALC889A
Soundmodus: 7.1 Channel Surround
Boxen: Creative
GehäuseTyp: Midi
Marke: Coolermaster Centurion 534
Front: Coolermaster (120mm)
Heck: Arctic Cooling (120mm)
Netzteil: OCZ ModXStream
Leistung: 600W
Kühlung: Lüfter
Bauart: ATX

Monitor: 22" Samsung SyncMaster P2250
max. Aufl.: 1920x1080 (FullHD)
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2 ms (G/G)
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 50000:1
Anschlüsse: D-Sub, DVI
Leistung: 40 W / StandBy 1 W
so. Features: MagicBright, MagicTune, MagicWizard

2. Monitor: 22" Samsung SyncMaster P2250
max. Aufl.: 1920x1080 (FullHD)
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2 ms (G/G)
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 50000:1
Anschlüsse: D-Sub, DVI
Leistung: 40 W / StandBy 1 W
so. Features: MagicBright, MagicTune, MagicWizard

Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7170
Siemens Gigaset SE515

Drucker: Samsung CLX-3175N
Keyboard: Logitech Cordless Desktop EX110
Maus: Logitech Cordless

 
     




     
 
Laufwerk: OCZ Vertex 2 Extended
Beschreib.: SSD, 2,5
Kapazität: 120 GB
Interface: SATA 300
DataSpeed: Lesen: 285 MB/s | Schreiben: 270 MB/s

Laufwerk: Western Digital WD5000AAKS Caviar
Beschreib.: 16 MB Cache
Kapazität: 500 GB
Interface: SATA 300
Anschluss: RAID 1


Laufwerk: Western Digital WD5000AAKS Caviar
Beschreib.: 16 MB Cache
Kapazität: 500 GB
Interface: SATA 300
Anschluss: RAID 1


Laufwerk: LG GH22NS30
Interface: SATA


 
     




     
 
30.11.2010
Gerade ein BIOS-Update auf F13 durchgeführt, da in verschiedenen Forenbeiträgen das Problem mit den Offline-Membern des RAIDs behoben wurde. Brachte bei mir allerdings keinen Erfolg.

29.11.2010
Es hat 1 Woche gedauert, bis heute endlich die SATA-Kabel von Mindfactory geliefert wurden und ich meine HDDs wieder in Betrieb nehmen konnte. Da ich im BIOS auf RAID umgestellt habe, war eine Neuinstallation von Windows fällig. Leider waren alle Bemühungen, die beiden HDDs auch unter openSuSE 11.3 als RAID zum Laufen zu bringen, vergebens. Linux fand das RAID beim ersten Booten während der Installation einfach nicht mehr. Mit Kubuntu 10.10 verlief alles problemlos. Die Platten laufen endlich als RAID 1. Neues Problem: Nach einem Kaltstart werden die HDDs als "Offline member" angezeigt. Bootet man allerdings Kubuntu und startet neu, werden die RAID-Member wieder erkannt.

21.11.2010
Windows 7 installiert. Verlief samt Partitionierung problemlos. Wäre die SSD nicht so schnell, könnte man glatt vergessen, dass es eine SSD und keine HDD ist. Einige sehr nützliche Tipps zur Windows-Optimierung für SSDs findet man auf http://tinyurl.com/342cf6x. Außerdem sollte man unbedingt AHCI im BIOS aktivieren. Bringt im Windows-Leistungsindex ca. 1 Punkt mehr. Ist bereits Windows installiert, muss man in der Registry vor der Umstellung den Wert von HKEY_LOCAL_MACHINESystemCurrentControlSetServicesMsahci auf 0 setzen, da man sonst einen Bluescreen erhält. Beim ersten Start werden die entsprechenden Treiber nachinstalliert.

20.11.2010
Endlich Zeit gefunden, die neue SSD einzubauen. Mit dem eigentlich kompfortablen Schiebe- und Klicksystem für den einfach Festplatteneinbau etwas frickelig, da der mitgelieferte 3.5"-Einbaurahmen etwas zu kurz ist und die Schienen nicht passen. Mit UHU patafix die Schienen einfach am Rahmen befestigt - passt. Leider habe ich kein passendes SATA-Kabel mehr über und somit musste eine verbaute HDD dran glauben.

 
     




     
 
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium
openSUSE 11.4
Display: 3840x1080, 32 Bit
Browser: Firefox
Mail: KMail

Security: Security
Anti-Virus: AVG Antivirus
Firewall: Windows Firewall
IP-Tables
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: K3B
CD-Burn: K3B

Media: Media
BildViewer: Gwenview
BildEditor: Gimp
Video-Player: Windows Media Player 11
Kaffeine
Audio-Player: Windows Media Player 11
amarok


Messenger: Kopete

 
     




     
 
Anschluss: DSL 16000 DSL-SpeedTest
DownStream: 16000 Kbps
UpStream: 1024 Kbps
Ping: 19 ms
Zugang: Router
Verbind.: Kabel, WLAN

Provider: Freenet
Tarif: DSL 16000 Flatrate

Einwahlsoftware: PPPOE


 
     




     
 

Prozessor: Intel Core i7 920

Grafikkarte: Zotac Geforce 9800GT GDDR3

Auflösung: 3840x1080, 32 Bit

Mainboard: Gigabyte EX58-UD4P

Treiber: Angabe fehlt.

OS: Windows 7 Home Premium
openSUSE 11.4



 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.4 Punkte
6,8
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.5 Punkte 
  Grafik (Desktop) 6.8 Punkte
  Grafik (Spiele) 6.8 Punkte
  Primäre Festplatte 7.8 Punkte
 

 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 920
  Gigabyte EX58-UD4P

  skittic
  Johihc-i7
  Diablo-AK47
  Streicher
  Tizian
  Snake
  Kochi1995
  Stahlwolf
  wilderkerl37
 Core i7 920
  Zotac Geforce 9800

Keine
  Gigabyte EX58-UD4P
  Zotac Geforce 9800

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


 
     



 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- Iceman187
- Kittauge
- Aks-ty
- Frader
- hellraver
- Hellfire
- Bismark II

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: