dorndidorndi

Willkommen im sysProfile nr: 111355

Profil geändert: 02.06.2011, 20:59
Profil erstellt: 12.08.2009, 10:03
Anzahl Views: 14178
D 650

 
     







Last twitter

dorndi zwitscherte vor 3293 Tagen...

M&M Bereich überarbeitet Vorbeischauen lohnt sich



dorndi's System is powered by...

AMD ProzessoriNTEL ProzessorIntel Core i5MSIASRockOCZTranscend Information

EnermaxNoctuaLian LiThermalRightPanasonicSapphireRealtek

AntiVirMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7CherryCreativeLogiTech

iiyamaLGTeufelRazerBeQuiet



Preis/Leistung

80%
Silence

100%
RechenPower

80%
GamingPower

60%
Cooles Design

60%



     
 
Dieses Bild gibt es in 23 Megapixel im M&M Bereich
Dieses Bild gibt es in 23 Megapixel im M&M Bereich
Mit Seitenfenster
Mit Seitenfenster
Ohne Seitenfenster
Ohne Seitenfenster
 
Lian Li 60FNWX
Lian Li 60FNWX
Front USB 3.0 und E-Sata
Front USB 3.0 und E-Sata
Lian Li Logo
Lian Li Logo
 
Straight Power E8 400W
Straight Power E8 400W
Top Lüfter
Top Lüfter
Von hinten
Von hinten
 

 
     




     
 
Prozessor: Intel Core i5 2500 K
Codename: Sandy Bridge
Architekt.: 4 Kerne
Tech.: 32 nm
Socket: 1155
CPU-Takt: 4,3 Ghz (Standard 3,3 Ghz)
Multiplik.: 40
L1 Cache: 4x32 KB
L2 Cache: 4x256 KB
L3 Cache: 6 MB
Voltage: 1,52 V@5,2 Ghz (Benchmarks)
1,37 V@4,6 Ghz (Primestable)
1,26 V@4,3 Ghz (Primestable)
1,17 V@4,0 Ghz (Primestable)
0,99 V@3,3 Ghz
Besonderh.: 95W TDP, offener Multiplikator
Overclocked: Je nach Bedarf, meistens 4,3 Ghz
Kühlung: Thermalright HR-02 @Noctua NF-P14 FLX
Temperatur:
Idle: 30°C
Prime95: 65°C 4,0 Ghz @ 1,200V semipassiv
Prime95: 65°C 4,6 Ghz @ 1,375V 800rpm
Prime95: 60°C 4,6 Ghz @ 1,375V bei voller Drehzahl aller LüfterKühler Vergleich
MainBoard: Asrock Pro 3
Chipsatz: P67
BiosVersion: 1.70
Kühlung: Gehäuselüfter

RAM: 4 GB Transcend JetRAM 1333 MHZ DDR3 CL9 1,5V
4 GB Transcend JetRAM 1333 MHZ DDR3 CL9 1,5V
Size: 8 GB
Typ: DDR 3
Timing: 9-9-9-24 1T
RAM-Takt: 1333 Mhz
(1600 Mhz sind möglich, jedoch profitiert Sandy Bridge nur in Ausnahmefällen von schnellem Ram)
Voltage: 1,35V
(1,5V für 1600 Mhz)
Kühlung: Gehäuselüfter
Grafikkarte: AMD 6850
Subvendor: Sapphire
Tech.: 40nm
RAM: 1GB GDDR5
RAM-Takt: 1000 Mhz (Default, Games)
1200 Mhz (Benchmarks) (+21%)
Width: 256 Bit
Core-Takt: 775 Mhz@1,15 V (Default)
825 Mhz@1,00 V (Games) (+6%)
1100 Mhz@1,30 V (Benchmarks) (+42%)
Bus: PCIe 2.0 16x
Anschlüsse: DVI, HMDI, Displayport
Temperatur: 33°C@Idle
69°C@Games bei minimaler Drehzahl dank Untervolting
Kühlung: Sapphire Custom Kühler, leiseste 6850 im IDLE und dank MSI Afterburner steigt die Lautstärke auch unter Volllast nicht an
Treiber, Ver.: Neuester Catalyst
Sound: Realtek ALC892 onboard
Headset: Teufel Concept C100 2.1
Panasonic RP-HT360 (Hifi Köpfhörer)
Creative 830 EP (In-Ear Kopfhörer)
GehäuseTyp: LIAN LI 60FNWX
Lüfter: Bios Lüftersteuerung
Front: 140mm Enermax T.B.Silence 0-750rpm
Heck: 120mm Noctua NF-P12 0-1300rpm
Oben: 140mm Enermax T.B.Silence 0-750rpm
Netzteil: BeQuiet! Straight Power E8 400W
Kühlung: Be Quiet! Silent Wing @300rpm bis 200W Auslastung
Geräusch: Leisestes aktive Netzteil am Markt
WirkGrad: 82% 10% Auslastung
87% 20% Auslastung
90% 50% Auslastung
90% 80% Auslastung
89% 100% Auslastung
so. Features: Schwarzer Innenraum
Festplattenentkoppelung
USB 3.0 und ESata in der Front
Drehbarer Festplattenkäfig
Lian Li typisch: hervorragende Verarbeitung
Bauart: ATX

Monitor: LG Electronics Flatron W2361V
max. Aufl.: 1920x1080
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2ms
Helligkeit: 300 cd/qm
Kontrast: 20000:1 (dynamisch)
Anschlüsse: VGA, DVI, HDMI
Leistung: 39W 100% Helligkeit
20W min. Helligkeit
2. Monitor: 19" iiyama Röhrenmonitor
max. Aufl.: 1600x1200@60Hz
1280x1024@85Hz
Bildfläche: 4:3
Kontrast: Schwarz=Schwarz
Weiß=Weiß
Perfekt
Anschlüsse: VGA
Leistung: Zu viel
HardDisk: 60GB OCZ Vertex 2 Extended SSD
CD / DVD: Externer DVD Brenner

Maus: Razer Deathadder 3500DPI
Keyboard: Cherry XT Stream
Joystick: Logitech Precison

 
     




     
 
  • Impressionen:

23 Megapixel Bild:
 


 






 
Be Quiet Straight Power E8 400W: 




 
 
Asrock Pro 3 P67:









 
 
Intel 2500 K:




Die bereits verkaufte Sapphire 5770:






 
 
Thermalright HR-02:




 
 
  • Lautstärke:

Bei diesem System würde besonders auf hohe Effizienz und exterem geringe Lautstärke wert gelegt.
Der CPU Lüfter sowie die 3 Gehäuselüfter werden temperaturabhängig über das Bios geregelt.
Aufgrund der nicht besonders niedrigen Anlaufspannung der Lüfter läuft das System nach dem Start bis zum Zeitpunkt, an dem 60°C CPU-Temperatur erreicht werden, bis auf das exterem leise Netzteil (300rpm Silent-Wing sei Dank) und die laufruhigste 6850 komplett passiv.
Sofern die CPU nur auf 3,2Ghz getaktet ist, wird im Alltag niemals eine Temperatur von 60°C erreicht, sodass der Netzteil- und der Grafikkartenlüfter die einzigen Geräuschquellen darstellen, da im PC keine Festplatte verbaut ist.
Aufgrund der modifizierten Lüftersteuerung dreht der Grafikkartenlüfter unter Last nicht schneller als im IDLE, sofern die GPU untervoltet ist.
Sobald die CPU übertaktet wird, werden passiv schnell 60°C erreicht, sodass sich sowohl der CPU Lüfter als auch die Gehäuselüfter einschalten.
Beim Spielen pendeln sich dann die Gehäuselüfter bei rund 500rpm ein, der CPU Lüfter dreht mit rund 600rpm.
Im IDLE sinkt die Drehzahl aller Lüfter wieder unter 500rpm, sodass das System nahezu unhörbar ist.

Lediglich bei 4,6 Ghz unter Volllast kann man das System auch aus mehr als 2 Metern Entfernung deutlich wahrnehmen.
 
 
 
  • Das alte System wurde im August 2010 verkauft:

 
Athlon II X2 245 @EKL Brocken
Gigabyte 770 UD3
2x2GB Kingston Value Ram 800 Mhz CL5
Sapphire 5670
Be Quiet Pure Power 350W L6
Samsung Spinpoint F3 1TB
Cooler Master 330 Elite @2x Arctic Cooling PWM 120m und 1x Enermax T.B.Silence 120mm
 
  • Stromverbrauch:

Gemessen mit BASETech COST CONTROL 3000 und Voltcraft Energy Check 3000:

IDLE:
39W (Ram @1066 Mhz 1,3V, Boardspannungen gesenkt, CPU 1,6 Ghz @0,85 V)
42W (Ram @1333 Mhz 1,35V, Boardspannungen AUTO, CPU 1,6 Ghz @0,9 V)

PRIME 95 1024k FFT Size:
85W 3,2Ghz 1V
125W 4Ghz 1,2V
165W 4,6Ghz 1,375V
 
3D Mark 06 auf maximale Effizienz getrimmt:
141W (3D Mark 06 maximal)
42W IDLE
4,0Ghz 1,16V
6850 GPU@835 Mhz@1000 mV Vram@1000 Mhz
Treiber 10.10
23715 3DMarks
SM2 9805
SM3 10422
CPU 7018
183W (IDLE + 3D Mark 06 maximal)
Mit diesen Settings ist das System extrem effizient, da das System 130 Punkte/Watt erreicht. (23715 Punkte/183 Watt = 130 Punkte/ Watt)
Derzeit gibt es kaum effizientere Systeme.

MONITOR LG 2361V:
Maximale Helligkeit: 39W
50% Helligkeit: 30W
Minimale Helligkeit: 20W
Schwarzes Bild: 12W (dynamischer Kontrast)
 
  • Hier noch ein paar Links zu meinen Anleitungen, FAQ und Reviews:
Undervolting von CPUs und Grafikkarten auf www.hardwaremax.net
 
FAQ: Der ideale Office-PC
FAQ: Der ideale Multimedia-PC
Review: LG Flatron E2350VR
Review: LG Flatron E2360V
Review: Thermalright HR-02
 
 
mfg dorndi

 
     




     
 
Betriebssystem: Windows 7 64bit Sonstige Features:
Display: 1920x1080, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox
Security: Security
Anti-Virus: AntiVir
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: CD Burner XP
Media: Media
BildEditor: Paint.NET 3.0
Video-Player: VLC
Audio-Player: Winamp


 
     




     
 

Prozessor: Intel Core i5 2500 K

Grafikkarte: AMD 6850

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: Asrock Pro 3

Treiber: Neuester Catalyst

OS: Windows 7 64bit

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1280x1024)
0 Punkte (non OCed)

29.788 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar CPU@5,2 Ghz, GPU@1,1 Ghz, VRam@1,2 Ghz Ram@1,6 Ghz


 
Windows Leistungsindex (Win 7)
  Prozessor 7.8 Punkte
7,6
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.7 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.7 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.7 Punkte
  Primäre Festplatte 7.6 Punkte
  Kommentar: Windows 7
D 650

 
     




     
 

Prozessor: Intel Core i5 2500 K

Grafikkarte: AMD 6850

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: Asrock Pro 3

Treiber: Neuester Catalyst

OS: Windows 7 64bit

Test Drive Unlimited

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: 4 AA

Details: Maximal

HDR: Aktiviert

VSync: Aktiviert

Far Cry

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: 8 AA

VSync: Aktiviert

Trackmania Nations

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: 8 AA

VSync: Aktiviert

Race Driver GRID

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: 8 AA

VSync: Aktiviert

Grand Theft Auto: San Andreas

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1080

Grafikmods: Ja

Antialiasing: Maximal

VSync: Aus

Colin McRae: DiRT 2

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: mittel

Auflösung: 1920x1080

Antialiasing: 8 AA

DirectX: 11

VSync: Aktiviert


 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i5 2500 K
  Asrock Pro 3

  Trane1990
  mixxed_up
  JawMekEf
  Daxelinho9
  Andy
  Prognose Bumm
  Zack
  F4U$T
  Wraith
 Core i5 2500 K
  AMD 6850

  Schirmi
  BaumgartnerHöhe
  Asrock Pro 3
  AMD 6850

  Michi356
  JohnnyBravo
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 29788 Pkt.
+/- 5%

  -=Popeye=-
  timfar1992
  nicopcfreak
  technus1975
  Martricks
  Hzero
  Felix.
  Belle
  BigN
  Pyroplan


Schirmi
Intel Core i5 2500K
AMD Radeon HD 6850
4096 MB

timfar1992
Intel Core 2 Quad Q9300 (2,5) Ghz
XFX GTX 280 OC
4096 MB

technus1975
Intel Core i7 980X
Zotac Nvidia GTX980@1451MHz
3 x 4096MB = 12 GB

Martricks
Intel i7 3930K
nVidia GeForce GTX TITAN X
4096MB

Hzero
Intel Core i7 Extreme 975 ES
Power-Color HD5970
12288 MB

Felix.
Intel Core i7 - 920
EVGA GeForce GTX 295 Co-op
1024 MB

Pyroplan
Intel Core i5 2500K
nVidia GeForce GTX 570
8192 MB

Michi356
AMD Phenom II X6 1090T
AMD Radeon HD 6850 ‡
4096 MB

Trane1990
Intel Core i5 2500K
nVidia GeForce GTX 780
16384 MB



 
     



 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: