Chrille_@zockenChrille_@zocken

Willkommen im sysProfile nr: 111955

Profil geändert: 21.09.2013, 18:29
Profil erstellt: 18.08.2009, 00:52
Anzahl Views: 1953

 
     







Chrille_@zocken's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core 2 QuadAsusDeLLG.E.I.LCrucial TechnologyATi Radeon GPU

SharkoonRevolTECHewlett PackardWesternDigitalSamsungSapphireATi Graphics

T-OnLineAntiVirOperaMozilla ThunderBirdMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7

MarantzSennheiserAVM Fritz!LogiTechTP-LinkNetGearD-LinkRazer

CoolerMasterEnermaxNoctua



Preis/Leistung

40%
Silence

80%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

80%



     
 
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9450
Codename: Yorkfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 4 Threads
Revision: C1
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.7.7 - Ext. 6.17
Instruct.: MMX SSE (1 2 3 3S 4.1) EM64T VT-x
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 3203,5 MHz
Multiplik.: x8.00
FSB: 400.4 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 2 x 6144 KBytes
Voltage: 1,240 Volt (unter last 1,232 Volt), 1,26250 Volt im Bios
Overclocked: FSB + 67
Kühlung: Noctua NH-U12P @ 1082 rpm (idle)
Temperatur: Idle: 40° C, Last: 52°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.57

MainBoard: Asus P5K PRO
Chipsatz: p35
Northbridge: Intel P35/G33/G31 rev A2
Southbridge: Intel 82801IR (ICH9R) rev 02
BiosVersion: 1303
Anschlüsse: 2x pci 16
Kühlung: passiv

RAM: 2048 MB GEIL (6400)
2048 MB GEIL (6400)
2048 MB GEIL (6400)
2048 MB GEIL (6400)
Size: 8192 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 4.0-4-4-12
RAM-Takt: 400.7 MHz
Voltage: 2.10 Volt
Ratio: 1:1
Kühlung: Heatpipes
Temperatur: kann man anfassen

Grafikkarte: ATI Radeon HD 6950 flex
Subvendor: Sapphire
RAM: 2048 MB GDDR5
Anschlüsse: 2x dvi, 1x hdmi, 2x mini Displayport
Kühlung: original
Treiber, Ver.: Catalyst 12.6
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.5.3

Sound:
Boxen: Marantz SR 6004 s (AV - Reviever), Nubert nuBox 681 (Standboxen), Nubert nuBox AW - 991 (aktiver Subwoofer), Nubert nuBox DS - 301 (rear Boxen), Nubert nuBox CS - 411 (Center)
Headset: Sennheiser HD 650
GehäuseTyp: Midi Tower
Marke: Cooler Master CM 690
Front: (120 mm) war dabei (blau) @ 880 Upm
Heck: (120 mm) war dabei @ 880 Upm
Seite: Noctua NF-P14 @ 880 Upm
Oben: Noctua NF-P12-1300 @ 880 Upm
Noctua NF-P12-1300 @ 880 Upm
Unten: Noctua NF-P12-1300 @ 880 Upm
Netzteil: Enermax Liberty
Leistung: 620 Watt
Kühlung: Luft
so. Features: Festplatte entkoppelt mit Sharkoon hdd vibe fixer mit Noctua NF- R8 (gedrosselt mit U.L.N.A Adapter) an der Unterseite
Bauart: Atx

Monitor: 30" Dell UltraSharp U3011
24" Samsung SyncMaster 2443BW
max. Aufl.: 2560x1600 Pixel
1920x1200 Pixel
Bildfläche: 16:10
16:10
Reaktion: 7 ms (schwarz-weiß-schwarz)
5 ms (schwarz-weiß-schwarz)
Helligkeit: 370 cd/m²
300 cd/m²
Kontrast: 100.000:1
50.000:1 (dynamisch)
Anschlüsse: 2 x HDMI, 2 x DVI-D (Dual link), Component, DisplayPort, VGA
DVI, VGA
so. Features: 7-in-1 media card reader (xD, SD/Mini SD, MS/HSMD/MSPRO, MMC), 4 x USB 2.0
Pivot Funktion, erweiterter Farbraum


2. Monitor: 24" Samsung Sync Master 2494HM
max. Aufl.: 1920x1080 Pixel
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 5 ms
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 50000:1 (dynamisch)
Anschlüsse: hdmi, DVI, VGA, 2 mal USB
so. Features: Pivot Funktion, erweiterter Farbraum, eigentlich mein tertiärer Monitor^^

HardDisk: Samsung HD103UJ
CD / DVD: Samsung SH-S183L
Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7490

Maus: Razer Mamba
Keyboard: Logitech G15 1.Generation
Sonstiges: Revoltec Fightmat Advanced (Mouse Pad)
Drucker: HP Laserjet 2100 an Netgear PS101 (über den Windows Home Server installiert und freigegeben)
Drucker: HP Photosmart 7200 (ins Netzwerk eingebunden und über den Windows Home Server installiert und freigegeben)
Sonstiges: D-Link DGS-1008D (8-Port Gigabit Switch)
Sonstiges: Netgear JGS524 ProSafe 24-Port Gigabit Ethernet Switch
Sonstiges: TP-Link TL-WA901ND, 300Mbps Wireless N Access Point
Sonstiges: Fritz Box 7270 als acces Point

 
     




     
 
Laufwerk: Crucial M4
Kapazität: 64 GB
Interface: sata 2
Anschluss: sata 2


Laufwerk: Samsung Spinpoint F1 HD103UJ
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 1 TB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: sata 2
Temperatur: ca 27 °C
Anschluss: sata 2


Laufwerk: Samsung SH-S183L
Beschreib.: 2 MB Cache
Interface: sata 2
Anschluss: sata 2


Laufwerk: Western Digital WD20EARX Green
Beschreib.: 64mb
Kapazität: 2tb
Umdrehung.: 5400
Interface: sata II


 
     




     
 
Der Rechner wird nur bei hoher Belastung übertaktet, zum normalen Arbeiten läuft er mit den vom Hersteller vorgesehenen Frequenzen und Spannungen (2,0 - 2,66 ghz; 1,128 - 1,224 Volt; FSB 333).

Nachdem mein Notebook aus dem Jahr 2001 technisch nicht mehr auf der Höhe der Zeit war, entschied ich mich im August des Jahres 2006 einen neuen Rechner zusammenzustellen. Zielsetzung war ein Computer für aktuelle Spiele.
 
Ich entschied mich für folgende Komponenten:

CPU Core 2 Duo E6700 von Intel
Grafikkarte ATI 1900xtx genauer gesagt von Sapphire
Ram 2 gb Geil DDR 2 (800er)
Mainboard P5w dh Deluxe von Asus
Netzteil 450 Watt von Levicom
Gehäuse Thermaltake Mambo
Festplatte 320gb von Seagate 7200.10
CPU Kühler Zalman CNPS9500
Maus Razer Copperhead

Tastatur November 2006 Logitech g15 (die blaue also 1. Generation)

Bis 2008 kam eine 500gb Samsung Spinpoint f1 501lj (500gb) Festplatte (Rechnungsdatum 23.09.2007) und 2 Noctua 120mm Gehäuselüfter hinzu.
Ausserdem tauschte ich mehrmals den CPU Lüfter / Kühler. Angefangen bei dem oben aufgeführten, über den 9500 LED schließlich zum 9700 NT.
Im Januar 2007 wechselte ich von Windows XP home edition auf die 64 Bit Ausgabe von Vista ultimate.

Als sich im April / Mai des Jahres 2008 abzeichnete das meine 1900xtx ihr Lebensende erreicht hatte, entschloss ich mich auch den Prozessor und das Mainboard auszutauschen. Nachdem ich 2 Monate auf meinen q9450 gewartet habe, traf dieser Anfang Juni endlich bei mir ein. Als Mainboard hatte ich mir das Asus p5k Pro ausgesucht. Den ram wollte ich behalten, erweiterte ihn um zwei auf nun vier Gigabyte.
Desweiteren benötigte ich für die neue Grafikkarte (mehr dazu weiter unten) ein größeres Netzteil. Es wurde ein Enermax Liberty in der 620 Watt Ausführung. Als Cpu Lüfter / Kühler hatte ich eine Scythe Muggen eingeplant. Als neue Festplatte kam eine Samsung Spinpoint F1 Festplatte in der Größe 1tb zum Einsatz. Parallel zum Prozessor fand ein neuer Monitor den weg zu mir, genauer gesagt ein Samsung SyncMaster 226CW, ein 22 Zoll Modell mit einer Auflösung von 1650 mal 1050.

Im August erschien endlich die 4870x2, dies war die letzte Komponente für den neuen PC.

Aus den übrig gebliebenen Teilen baute ich mir den HTPC zusammen.
 
Folgende Teile benötigte ich noch für den PC:

Eine 320gb Festplatte von Samsung
Eine ASUS EAH3650 SILENT/HTDI Grafikkarte
Zwei Gigabyte 800 Ram von Geil
Eine Skystar2 TV Karte von Technisat 
Ein 80mm Gehäuse Lüfter von Noctua 
Eine diNovo Mini von Logitech 
 
Irgendwann in diesem Zeitraum hat ein gebrauchter 32 Zoll von Samsung den Weg zu mir gefunden. Dieser sollte der Monitor für den HTPC werden. Als Tastatur / Maus war die diNivio Mini angedacht. 
  
Beim Zusammenbau des HTPCs wurde ein Desktop Gehäuse eines alten Computers verwendet. Das Problem war nur das der Muggen nicht rein passte. Mit einer Flex wurde in den Deckel ein fast quadratisches Loch ausgeschnitten. Aus Plexiglassplatten baute ich eine art Kanzel und klebte sie auf die Abdeckung des PCs. 

so wie es weiter geht erfahrt ihr bald. 

Im September 2010 ist die 4870x2 kaputt gegangen, sie zeigt jetzt beim Spielen tolle Grafikefekte an ^^. Bei 2d Anwendungen funktioniert sie aber noch. Neben einer neuen Grafikkarte ziehen Sata3 und eine SSD in den PC ein. Anfang Mai 2011 wurde der Marantz 6004 per Post geliefert. Die Nuberts kamen eine Woche später. Klangtechnisch nur zu Empfehlen. Als neue Grafikkarte hatte ich mir die 6950 flex von Sapphire ausgesucht. Diese kann drei Monitore ohne Displayport verwalten und ist darüber hinaus sehr leise, kein vergleich zur x2 oder der 1900xtx. Ausserdem hat der Server ein Festplattenupgrade bekommen.
 

Mein Server



Mein HTPC

 
     




     
 
Betriebssystem: Windows 7 Professional
Display: 1920*1080
2560*1600
1920*1200
Browser: Opera, Firefox
Mail: Thunderbird, Outlook

Security: Security
Anti-Virus: Avira AntiVir
Media: Media
BildEditor: Gimp
Video-Player: Vlc Media Player
Audio-Player: Winamp

Messenger: Icq, Skype

 
     




     
 
Anschluss: dsl Sonstige Features:
DownStream: 16000 Kbps
UpStream: 1024 Kbps
Ping: 25 ms
Zugang: Router Fritz Box 7270v2
Verbind.: Kabel

Provider: T-Online


 
     




     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9450

Grafikkarte: ATI Radeon HD 6950 flex

Auflösung: 1920*1080
2560*1600
1920*1200

Mainboard: Asus P5K PRO

Treiber: Catalyst 12.6

OS: Windows 7 Professional



SuperPi / Mod Version 1.4
  Time 1M 17,00 secs.  
  Time 1M overclocked 15,50 secs.  
 


 
Windows Leistungsindex (Win 7)
  Prozessor 5.9 Punkte
5,9
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 5.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 5.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 5.9 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
 

 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Quad Q9450
  Asus P5K PRO

  [EF]coyote
 Core 2 Quad Q9450
  ATI Radeon HD 6950

Keine
  Asus P5K PRO
  ATI Radeon HD 6950

Keine
@ 15,50 sek.
+/- 5%

  Da GuRu
  Soldat James Ryan
  raupenrudl
  Fabi 1990
  Sonix
  m4verick
  Sagopa
  kai
  athome77
  skite2001
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


Da GuRu
Intel Mobile Core 2 Duo T7700
nVidia GeForce 8600M GT
4096 MB

Soldat James Ryan
Intel Q9300
Palit GeForce GTX 275
3072 MBytes

Fabi 1990
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB

Sonix
Intel Core i7 5930K
nVidia GeForce GTX 780 Ti
16384 MB

Sagopa
Intel Core i7 3770
nVidia GeForce GTX 660 Ti
16384 MB

kai
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB

skite2001
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 670
6144 MB



 
     



 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- mo_baskets
- deoroller
- brunkenbold
- rhcp

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: