OcFreak02OcFreak02

Willkommen im sysProfile nr: 117765

Profil geändert: 03.10.2015, 18:06
Profil erstellt: 02.11.2009, 14:24
Anzahl Views: 2479
D 110
D 195

D 229
D 245

 
     






OcFreak02's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i5ASRockAcerCorsairG.E.I.LnVidia GeForce

AquaComputerAlphacoolSONYWesternDigitalSamsungEVGAPhysX

1&1AntiVirMicrosoft WindowsLogiTechLiteONLGBeQuiet

CoolerMaster



Preis/Leistung

50%
Silence

100%
RechenPower

50%
GamingPower

80%
Cooles Design

60%



     
 




 

 
 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 4690K Sonstige Features:
Codename: Haswell
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 4 Threads
Revision: C0
Tech.: 0.0220 µ
F.M.S.: 6.C.3 - Ext. 6.3C
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX, AVX2, FMA3, TSX
Socket: Socket 1150 LGA
CPU-Takt: 4497.52 MHz
Multiplik.: x45.0
FSB: 99.9 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 KBytes / Inst: 4 x 32 KBytes KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes KBytes
L3 Cache: 6 MBytes KBytes
Voltage: 1.230V
Kühlung: Wakü
Temperatur: Idle: 29° C, Last: 60,4° CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.72.1

MainBoard: Z97 Killer
Chipsatz: Z97
Northbridge: Intel Haswell rev 06
Southbridge: Intel Z97 rev 00
Revision: 02
BiosVersion: 1.10
Anschlüsse: 2x PCIe x1, 1x PCIe 3.0 X16, 1x PCIe 2.0 X4,M.2, 6xSATA 6GB, 4x DDR3
extern: 6x USB 2.0, 6x USB 3.0
Temperatur: Idle: 31°C, Last: 51°C
Kühlung: Headstink

RAM: 16384 MB Corsair & Geil
Size: 16384 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 10.0-10-10-27
RAM-Takt: 799.6 MHz
Voltage: 1,5 Volt
Ratio: 1:6
Kühlung: Heatspeader
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980 Ti
Subvendor: EVGA
Chipsatz: GM200 Rev. A1
Tech.: 28 nm
RAM: 6144 MB GDDR5
RAM-Takt: 1753 MHz (1753 MHz)
Width: 384 bit
Bandwith: 336.6 GB/s
Core-Takt: 1446 MHz (1102 MHz)
Shaders: 2816 (DX 11.2)
Fillrate: 115.4 GPixel/s | 211.6 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Anschlüsse: Dual DVI, Displayport, HDMI2.0
Temperatur: Idle: 35°C Last:81°C
Kühlung: ACX 2.0
Treiber, Ver.: WHQL (ForceWare 353.30) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.4

Sound: Raltek ALC1150
Signalproz.: ALC1150 Purity sound
Kanäle: 1 Digital
Soundmodus: 7.1 Channel
Eingänge: 1x Mic
Ausgänge: 5x Analog, 1x Digital
Boxen: Samsung HT-E5500
Features: Purity sound By ASRock, Hochwertigerere Bastene

GehäuseTyp:
Marke: Termaltake Oversaar RX-I
Lüfter: Über Waküpumpe
Front: 200mm LED Lüfter Coolermaster
Heck: 120mm LED Lüfter Coolermaster
Seite: x
Oben: 2x Bequiet Shadow Wings SW1 1500u/min
Unten: x
Netzteil: Bequiet Power Zone 750W
Leistung: 750W
Kühlung: Lüfter
Geräusch: 0,7 Sone
WirkGrad: 80+ Bronze
so. Features: Staubfilter, Entkopplung für Festplatten,USB 3, SATA Dock
Bauart: ATX

WaterCooling: Aquatuning
Pumpe: Aquacomputer Aquastream XT Ultra
Kühlkörper: Alphacool XP3 Lite
Ausgl.Beh.: Alphacool 5.25
Radiator: Alphacool NexXxos ST30 240mm
Schläuche: Alphacool Klar
Kühlmittel: DP Ultra Rot
so. Features: Beqiet Shadow Wings SW1 @1500u/min

Monitor: 24" Acer P244w
max. Aufl.: 1920x 1080 @ 60Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 2ms
Helligkeit: 300 cd/qm
Kontrast: 20.000:1
Anschlüsse: D-Sub, 2x HDMI 1.3
Leistung: 75w
so. Features: Full HD

2. Monitor: Acer H5360BD
max. Aufl.: 1280x720@120Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 0ms
Anschlüsse: HDMI 1,4a
Leistung: 300
so. Features: 3D DLP Beamer auf 150 Zoll Leinwand

HardDisk: Sandisk SSD, 1TB WD
CD / DVD: Liteon

Keyboard: Logitech Media Keyboard
Maus: Logitech G700
Gamepad: Sony DUALSHOCK2 PS2 Pad
Sonstiges: Sony Xperia Z3
Lenkrad: Logitech G27
 
     



     
 

Laufwerk: Samsung 850evo
Kapazität: 250gb
Interface: SATA lll
DataSpeed: 560,18/523,83
Temperatur: 30°C
Anschluss: Master


Laufwerk: DVDRW LG GH22NS
Interface: SATA

Laufwerk: LiteOn iHOS104
Interface: SATA

Laufwerk: Western Digital Caviar Green WD10EARS
Beschreib.: 64MB Cache
Kapazität: 1TB
Umdrehung.: 5400-7200
Interface: SATA
DataSpeed: 69,82/67,04
Temperatur: 35

 
     



     
 

So es ist soweit....Ein neuer PC wird geboren. Morgen Kommen die Teile und dann gehts los...
Ich werde den Zusammenbau Dokumentieren und die Performance Bewerten + Benchen.


Update 25.03.13

Nachdem ich das hier etwas vernachlässigt habe kommen nun ein paar Neuerungen.

Da die Leistung des Phenom X4 945 mir nicht mehr reichte, bin ich zum Pilediver gewechselt, genauer gesagt dem FX6300. In dem Zuge kam auch ein neues Board, ein Asus M5A78L-M LX3, was damals ausreichte.
Zudem Gesellte sich neuer DDR3 Speicher von Corsair und eine MSI Geforce GTX660TI, die gegen die veraltete GTX260 getauscht wurde.


Update 02.09.2014

 Da das Asus Board immer häufiger für fiese Freezes sorgte, Sollte jetzt ein Asrock Fatal1ty 990FX Killer einzug erhalten. noch im Laden sah ich das Thermaltake Overseer RX-i und nahm es dann auch mit. Das alte Xigmatek war zwar noch in ordnung und auch groß genug, allerdings bot es kein USB3 und auch kein platz für größere Lüfter.

Zu guter letzt kam dann die, schon seit längerem hier liegende, SSD von Sandisk in den Rechner, um ihn ein wenig auf die Füße zu treten.


Update 05.09.2014
Nachdem jetzt alles so weit lief mit den neuen sachen, kamen die ersten OC versuche mit dem FX.
Dumm nur, dass bei 4,6ghz schon schluss ist mit angemessener Spannung.
Da ich aber umbedingt noch weiter wollte, muss jetzt der Scythe Mugen einer Corsair H100i platz machen.
Nachdem die Wakü nach geschlagenen 5std. endlich rennt, wie sie soll (corsair link) gehts los mit dem Benchen

Update 11.07.2015
Ab Heute werkelt ein neues Bequiet Netzteil in meiner Maschine um die neue EVGA GTX 980Ti zu befeuern.
Die GTX 660Ti ist zur PhysX Karte deklariert worden. Bilder folgen


Update 01.08.2015
Nachdem mir aus unerklärlichen gründen mein 990FX Killer board abgeraucht ist und ich nicht 1 jahr ohne PC sein will bis Zen raus kommt habe ich gesündigt und bin auf nen Intel I5 4690K umgestiegen.
Board ist ein ASRock Z97 Killer geworden. benches folgen
Es Steht eine Große Umbauaktion bevor.
Als Erstes wird es erneut eine neue Plattform Geben. So wie es aussieht wird Skylake einzug erhalten in form eines I7 6700K zusammen mit einem ASUS Maximus VIII Hero und 16 GB DDR 4 Ram.
Dann wird die Wakü Erweitert. Es Kommen ein 420er und ein 280er Radi hinzu um dann auch die GTX 980ti zu Kühlen.
Das Ganze Zieht dann in ein Phanteks Enthoo Primo SE Gehäuse ein, was schon bestellt ist., Dafür wird allerdings ein neues Profil angelegt werden weshalb hier dann ende ist
 
     



     
 

Betriebssystem: Windows 10 Professional x64
Display: 1920x1080
Security: Security
Anti-Virus: Antivir Free
Media: Media
Video-Player: VLC Media Player
 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 4690K

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980 Ti

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: Z97 Killer

Treiber: WHQL (ForceWare 353.30) / Win7 64

OS: Windows 10 Professional x64

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
21.683 Punkte (non OCed) Screenshot

37.962 Punkte (overclocked) Link
 
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

46.477 Punkte (overclocked) Link
 


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 17988 3DMarks   Link
  Kommentar oc 4,5GHz


SuperPi / Mod Version 1.5 XS
  Time 1M 10.000 secs.  
  Time 1M overclocked 7.678 secs. Screenshot  
  Kommentar: OC@4,8GHz


 
Windows Leistungsindex (Vista) Screenshot
  Prozessor 7.6 Punkte
7,5
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.6 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.5 Punkte
  Kommentar: CPU OC 4,6 GHz
D 110
D 195

D 229
D 245

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 4690K

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 980 Ti

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: Z97 Killer

Treiber: WHQL (ForceWare 353.30) / Win7 64

OS: Windows 10 Professional x64

Grand Theft Auto IV

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920 x 1080

Sichtweite: 100

Rest: 100

Grand Theft Auto: San Andreas

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920 x 1080

Call of Duty 4: Modern Warfare - Game of the Year Edition

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung : 1920 x 1080

Call of Duty 5 - World at War

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920 x 1080

Details: Max

Battlefield: Bad Company 2 - Limited Edition

Perform.: flüssig

FPS: 40 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920 x 1080

Battlefield 3 - Premium Edition

Perform.: flüssig

FPS: 45 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1920x1080

The Witcher 3: Wild Hunt - Das offizielle Lösungsbuch

Perform.: flüssig

FPS: 130 fps

Qualität: maximal

Hairworks: aus

HBAO+: an

rest: Max

Watch Dogs - Deluxe Digital Edition

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Call of Duty: Modern Warfare 2

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung : 1920 x 1080

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i5 4690K
  Z97 Killer

  DirtyBady
  RaulWB
  l4mb3rt
  simoneit
  nZane
  ruby_weapon
  donRage
  kuhno
 Core i5 4690K
  GeForce GTX 980 Ti

  sardor85
  Z97 Killer
  GeForce GTX 980 Ti

Keine
@ 7.678 sek.
+/- 5%

  gtx285amp
  LordEnomine
  Belle
  dontknow.me
  RolfCE
  XxFlorixX
  Nanotech
  napali
  xFEARx3
  Benny0815
  @ 37962 Pkt.
+/- 5%

  Vodka05
  blackbolt
  Black Biturbo
  x4u
  xFEARx3
  *RushoR.de
  ziefer_p
  celi
  ScooterOnTour


*RushoR.de
Intel Core i7 4770K
AMD Radeon R9 290 Series
16384 MB

Vodka05
Intel Core i7 6700K
nVidia GeForce GTX 980
32768 MB

gtx285amp
Intel Core i7 2600K
AMD Radeon HD 6950
16384 MB

LordEnomine
Intel Core i5 2500K
nVidia GeForce GTX 970
16384 MB

blackbolt
Intel Core i5 760 4966MHz
nVidia GeForce GTX 470 AMP
4096 MB DDR3-2400

Nanotech
Intel Core i7 6700K
nVidia GeForce GTX 980
16384 MB

Black Biturbo
Intel Core i7 3930K
XFX AMD 7970GHz DD im CrossfireX
32768 MB

x4u
Intel Core i7 3960X
nVidia GeForce GTX 680
32746 MB

napali
Intel Core i7 2600K
AMD Radeon R9 390 OC Tri-X NITRO
16384 MB, 2x8192 Dua

xFEARx3
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 1080 Ti
16360 MB

Benny0815
Intel Core i7 4790K
nVidia GeForce GTX 1080
16384 MB

ziefer_p
Intel Core i7 4930K
3x XFX BLACK-DD RADEON R7970@1200M im cross-fire X
32768 MB

ScooterOnTour
Intel Core i7 2600K
AMD Radeon HD 7900 Series x 2 Crossfire
16384 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: