-=Insignia=--=Insignia=-

Willkommen im sysProfile nr: 135284

Profil geändert: 07.10.2010, 02:58
Profil erstellt: 07.07.2010, 17:25
Anzahl Views: 2326

 
     






-=Insignia=-'s System is powered by...

AMD ProzessorAMD Athlon II X2 64 ProzessorGigaByteCorsairOCZATi GraphicsXFX

LogiTechLGCoolerMasterArctic CoolingMicroSoftBrotherSamsung

T-OnLineKaspersky AntiVirusMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7Creative X-FiCreative

Saitek



Preis/Leistung

30%
Silence

70%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

50%



     
 
XFX Radeon HD 5870 Eyefinity 6 (2GB 512 Bit)
XFX Radeon HD 5870 Eyefinity 6 (2GB 512 Bit)
Corsair CM2X2048-6400C4DHX
Corsair CM2X2048-6400C4DHX
Gigabyte GA-MA74GM-S2H
Gigabyte GA-MA74GM-S2H
 
ATHLON II x4 630
ATHLON II x4 630
Externe Verbatim HDD (SAMSUNG HD154UI 1,5 TB)
Externe Verbatim HDD (SAMSUNG HD154UI 1,5 TB)
HDD SAMSUNG HD321KJ 300 GB
HDD SAMSUNG HD321KJ 300 GB
 
HDD SAMSUNG SP1654N 150 GB
HDD SAMSUNG SP1654N 150 GB
Logitech G-15
Logitech G-15
Coolermaster Elite 333
Coolermaster Elite 333
 

 
     



     
 
Prozessor: AMD Athlon II x4 630
Codename: Propus ID8
Architekt.: 4 Cores 4 Threads
Revision: BL-C2
Tech.: 45 nm
F.M.S.: Family-10 Model-5 Stepping 2
Instruct.: MMX+ 3D NOW+ SSE-1,2,3,4a x86-x64 AMD-V
Socket: Socket AM3 (938)
CPU-Takt: 2812,7 MHZ x4 OC 3200MHZ x4
Multiplik.: 14.5x
FSB: 200.9 MHZ
L1 Cache: Data:4x64 kb 2 ways / Inst:4x64 kb 2ways
L2 Cache: 4x512 kb 16 ways
L3 Cache: 6 MB 48-Ways (With ACC Unlocked)
Voltage: 1.440 V
Overclocked: 3000.4 MHZ x4
Kühlung: Arctic Cooling
Temperatur: 23.00 C - Last 48.03 CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.54

MainBoard: Gigabyte GA-MA74GM-S2H
Chipsatz: ATI RS700/700M
Northbridge: AMD
Southbridge: AMD ID439D
Revision: 4.00
BiosVersion: Dual Bios Rev.Bios Ver.FC
Anschlüsse: 1x PCIEX 3.0 x16--2x PCIEX x1--1x PCI x1--6x Sata II
extern: 8x USB 2xSATA II 1xLAN 1xWLAN 1xHDMI 1xDVI
Temperatur: 23-38 C
Kühlung: Lüfter und Kühlrippe

RAM: Corsair CM2X2048-6400C4DHX
Size: 4 GB Kit
Typ: DDR2 800
Timing: 1,0 - 4.4.4.4-12
RAM-Takt: 800 mhz
DataSpeed: read:8000MB/s Write:7500MB/s Copy:8000MB/s Mit 266MHz am Ram 266 MHz am FSB und 1:1 Teiler
AccessTime: 89 ns
Voltage: 2.1 V
Ratio: 1:2
Kühlung: Kühlrippe und Venti
Temperatur: 23-38

Grafikkarte: XFX HD 5870 Eyefinity 6 (2GB 512 Bit)
Subvendor: Pine Group
Chipsatz: CypressXT
Tech.: 40 nm
RAM: 2048 MB GDDR 5
RAM-Takt: 4800 Mhz
Width: 512 Bit SpeicherInterface
Bandwith: 153.6 GB/sec
Core-Takt: 850 Mhz
Shaders: 1600 Stream-Prozessoren sv.5
Shader-Takt: 850 Mhz
Fillrate: 27,2 Gpixels 68,0 Gtexels
Bus: 16x
Anschlüsse: 6x mini
Temperatur: 45-93
Kühlung: Original
Treiber, Ver.: XFX Original
GPU-Z Vers.: 0,4,3

Sound: Creative X-Fi
Signalproz.: X-fi
Kanäle: 16xAna 16xDigi
Soundmodus: 7.1 Channel Surround
Eingänge: 1xmic 1xaux 1xoptical 1xspdif
Ausgänge: 1xoptical 5xana
Abtastfreq.: 24 bit 96000KHz
Boxen: LG HT503SH-DH
GehäuseTyp: ATX, Micro-ATX
Marke: Coolermaster Elite 333
Front: Arctic
Heck: Coolermaster 120,mm
Netzteil: OCZ 600 SXS
Leistung: 600 Watt
Kühlung: 5x Arctic
Geräusch: 0,8 Sone
WirkGrad: 90 %
Bauart: ATX, Micro-ATX

WaterCooling: Wasser gehört ins Aquarium und nicht in einen PC
Monitor: Samsung LE37b650
max. Aufl.: 1920x1080 Full HD
Bildfläche: All Modi
Reaktion: 2.0 MSGamemodus
Anschlüsse: 5xHDMI 1xDVI 1XSUB 2xSCART 2xUSB 1xLAN 1xOptical OUT
so. Features: Normal 75 WATT Standby 8 WATT Energysafemode 40 WATT

HardDisk: 1x USB SAMSUNG HD154UI 1,5 TB 1xSATA II SAMSUNG HD321KJ 300 GB 1x IDE SAMSUNG SP1654N 150 GB
CD / DVD: 1x LG DVD Multibrenner/Secure Disk/Light Scribe
Router: Telekom-Speedport W503V

Drucker: Brother DCP 165-C
Scanner: Brother DCP 165-C
Keyboard: Logitech G-15
Maus: Logitech
Gamepad: Microsoft Sidewinder
Gamepad: Saitek P580 Rumble Pad (USB)
WebCam: Logitech

 
     



     
 
Meine Gaming Glotze!!!

Mein Samsung Blu-Ray Player und Mein LG Soundsystem mit DVD Player !!!

Mein PC !!!






Meine Tastatur !!!

Meine Externe !!!

Gib mir mehr !!!



.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________________________________________________
                                                                                        Meine geschichte des Computers
_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Im zarten alter von 10 Jahren(Das wa 1986) bekam ich meinen ersten Compi und zwa dennnn legendären Commodore C-64

Dann irgendwannnnn 2-3 jahre später kriegte ich den Commodore C-16 noch dazu in meiner sammlung

Irgendwannnnn reichten die beiden mir nicht mehr und ich holte mir den Amiga 500 mit zu meiner sammlung dazu

Ab da begannnn bei mir das mucke Produzieren(Mit Protracker 2.2 und dem Tracker Sampler Module)

Meine Tracks:http://www.myspace.com/empeople
Meinen Amiga 500 und später auch noch den 2000er behielt ich solange bis ich mir einen Pentium Pro zulegte der dannnnn meinen Amiga abgelöst hat.
Der zusammen mit der Voodoo und einer ATI das wa schon Porno.
Danach hatte ich einen Pentium II Mit einer ATI und der Voodoo 2 Das wa noch mehr Porno(Ahhhh ja ich weiß noch Blood 2 The chosen).
Danach hatte ich einen Pentium III und den bestückte ich natürlich mit einer ............Voodoo 3 (HHMMMM Half-Life mit 3dfx Glide Treibern)
Danach hatte ich einen Pentium IV und den bestückte ich mit einer Voodoo 4 4500
Danach hatte ich einen AMD Athlon XP und den bestückte ich mit der Voodoo 5 5500
Danach hatte ich einen AMD Athlon 64 Und den bestückte ich mit der Radeon 9800 XT
(Weil ich keine Geforce haben wolde weil ich diesen haufen nicht unterstützen wollte weil wegen die 3dfx aufgekauft haben und ich sie deswegen hasse und ich 3dfx geliebt habe)
Danach hatte ich einen AMD Athlon 64 x2 und den bestückte ich mit einer (Jetzt lacht nicht) XFX Geforce 8800 GTX Xtreme edition(Die habe ich auch nur gekauft weil ich Crysis zocken wollte)
So und nu sind wir beim jetzt und nu habe ich den pc den ich jetzt habe und das ist auch gut so
.
.
.
.
.
.3Dfx wir lieben dich wir hatten eine schöne zeit R.I.P

.
.
.___________________________________________________________________________________________________________________________________.
                                                                                                                      NVIDIA
.___________________________________________________________________________________________________________________________________.
Nvidia machte immer wieder mit sogenannten „Benchmark Cheats“ von sich reden.
Dabei handelt es sich um „Optimierungen“ im Treiber,
welche die Ergebnisse von  Benchmarks mit unlauteren Methoden steigern.
Zwar haben sich alle größeren Grafikchip-Hersteller im Laufe ihrer Firmengeschichten mehrfach dessen schuldig gemacht,
allerdings werden die von Nvidia verwendeten Cheats von einigen Kritikern als besonders dreist bzw. häufig angewendet betrachtet.
___________________________________________________________________________________________________________
__________________________
_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 7 x64 Sonstige Features:
Display: 1920x1080
Browser: 32 Bit
Mail: Firefox

Security: Security
Anti-Virus: Kaspersky Internet Security 2010
Firewall: Kaspersky Internet Security 2010
AntiSpy: Kaspersky Internet Security 2010

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero 2010
CD-Burn: Nero 2010

Media: Media
BildViewer: Photoshop CS5
BildEditor: Photoshop CS5
Video-Player: VLC
Audio-Player: Winamp,VLC


 
     



     
 
Anschluss: T-DSL16000 Media+ Sonstige Features:
DownStream: 16000
UpStream: 10000
Zugang: Modem
Verbind.: Kabel
Entfern.: 0,5 Meter
Signalst.: 100%

Provider: T-Online
Tarif: T-DSL 16000+ Media+
Kosten: 49,00 Eus

Einwahlsoftware: Im Modem


 
     



     
 

Prozessor: AMD Athlon II x4 630

Grafikkarte: XFX HD 5870 Eyefinity 6 (2GB 512 Bit)

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: Gigabyte GA-MA74GM-S2H

Treiber: XFX Original

OS: Windows 7 x64

3DMark03
  Gesamtpunkte
(3D Mark Standart)
60.587 Punkte (non OCed)
  Kommentar LOL,LOL,ROFL,LOL
3DMark06
  Gesamtpunkte
(3D Mark Standart)
41.240 Punkte (non OCed)
  Kommentar LOL,LOL,ROFL,LOL
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(3D Mark Standart)
25.760 Punkte (non OCed)
  Kommentar LOL,LOL,ROFL,LOL


 
Windows Leistungsindex (Win 7)
  Prozessor 7.3 Punkte
5,9
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.4 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
 

 
     



     
 

Prozessor: AMD Athlon II x4 630

Grafikkarte: XFX HD 5870 Eyefinity 6 (2GB 512 Bit)

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: Gigabyte GA-MA74GM-S2H

Treiber: XFX Original

OS: Windows 7 x64

Call of Duty: Modern Warfare 2

Perform.: flüssig

FPS: 193 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: 8x

Anisotroph: 16x

Resolution: 19201080

Crysis

Perform.: flüssig

FPS: 68 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: 8x

Anisotroph: 16x

Ultra HQ Config: 1.3

Direct x: 10

Resolution: 1920x1080

Battlefield: Bad Company 2

Perform.: flüssig

FPS: 134 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: 8x

Anisotroph: 16x

Direct x: 11

Resolution: 1920x1080

Aliens VS Predator

Perform.: flüssig

FPS: 91 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: x8

Anisotroph: 16x

Direct x: 11

Tesselation: an

Resolution: 1920x1080

Crysis: Warhead

Perform.: flüssig

FPS: 74 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: x8

Anisotroph: x16

Ultra HQ Config: 1.0

Direct x: 10

Resolution: 1920x1080


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Athlon II x4 630
  Gigabyte GA-MA74GM

Keine
 Athlon II x4 630
  XFX HD 5870 Eyefin

Keine
  Gigabyte GA-MA74GM
  XFX HD 5870 Eyefin

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 41240 Pkt.
+/- 5%

  NuLLingeR


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: