creakheadcreakhead

Willkommen im sysProfile nr: 122516

Profil geändert: 05.03.2012, 19:53
Profil erstellt: 02.01.2010, 13:45
Anzahl Views: 4036
 
     






Last twitter

creakhead zwitscherte vor 2912 Tagen...

Jetzt ist mal mein sysprofile erneuert, M&M und Bilder kommen morgen mit der post^^



creakhead's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i5AsusASRockCorsairRealtekATi Radeon GPU

Arctic CoolingThermalTakeSONYHewlett PackardSamsungSapphireATi Graphics

vodafoneMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7SpeedLinkCherrySanSunSaitek

LogiTechBeQuiet



Preis/Leistung

100%
Silence

0%
RechenPower

80%
GamingPower

100%
Cooles Design

100%



     
 

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core I5 2500K
Codename: Sandy Bridge
Architekt.: 4 Kerne
Revision: D2
Tech.: 32nm
F.M.S.: 6/A/7
Instruct.: MMX, SSE (1, 2, 3, 3s, 4.1, 4,2), EM 64T, VT-x, AES, AVX
Socket: LGA 1155
CPU-Takt: 3300
Multiplik.: x 16
FSB: 99.8 MHz
L1 Cache: 256KB
L2 Cache: 1024KB
L3 Cache: 6144KB
Voltage: 0.952 Volt
Besonderh.: K version (Variable Multiplikator)
Overclocked: -None-
Kühlung: Boxed
Temperatur: 32°Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.58

MainBoard: ASRock P67 Pro3
Chipsatz: Intel Sandy Bridge
Northbridge: -None-
Southbridge: Intel P67
Revision: B3
BiosVersion: P 1.80
Anschlüsse: PCIe x16 2.0, 3x PCIe x 1 2.0, 3x PCI
extern: 2x SATA3, 4x SATAII, 2x USB 3.0, 3x USB 2.0
Temperatur: 30°
Kühlung: Luft

RAM: Corsair XMS3 Single
Size: 4 GB
Typ: Dimm-DDR3 240Pin
Timing: 9.9.9.24
RAM-Takt: 1600Mhz
Ratio: -None-
Kühlung: Cool Rip
Temperatur: 29°

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 6950
Subvendor: Sapphire
Chipsatz: Cayman
Tech.: 40nm
RAM: 2048MB GDDR5
RAM-Takt: 1250Mhz
Width: 256 Bit
Bandwith: 160 GB/s
Core-Takt: 800Mhz
Shaders: 1408
Fillrate: 25.6GPixel/70.4Gtexel
Bus: PCI-e 16x 2.0
Anschlüsse: 2x DVI (duallink), 1x HDMI, 2x HDMI mini
Temperatur: 34°
Kühlung: Sapphire
Treiber, Ver.: atiumdag 8.861.0.0 (Catalyst 11.6) /Win7 64
GPU-Z Vers.: 0.5.3

Sound: RealTek HD Audio
Kanäle: 3 + 3
Soundmodus: Stereo+ Stereo+ Stereo+Stereo
Eingänge: 3
Ausgänge: 3+1
Boxen: Phillips Woox+TV+Monitor+Samsung
Headset: Sansun
Features: Phillips Verstärker, Sony Verstärker

GehäuseTyp: Midi-Tower
Marke: Thermaltake
Lüfter: Thermaltake, ASRock
Front: 200mm Thermaltake Multicolor, 120mm Arctic cooling, 120mm LED FAN
Heck: 140mm Thermaltake Turbo FAN
Seite: 230mm Thermaltake Multicolor
Oben: 200mm Thermaltake Multicolor
Unten: N/A
Netzteil: Be Quiet Straight Power
Leistung: 650W
Kühlung: Luft
Geräusch: Schwer zu hören^^
WirkGrad: 81%
so. Features: Mattschwarz, Weisse zierleiste, Multicolor, Intregierte Lüftersteuerung, Netzteil unten
Bauart: atx,µatx

Monitor: ASUS
max. Aufl.: 1920 x 1080 @ 60HZ
Bildfläche: 22" 16:9
Reaktion: 5ms
Helligkeit: 450cd/qm
Kontrast: 10000:1
Anschlüsse: VGA, DVI, Audio
so. Features: Lautsprecher

2. Monitor: Samsung LE32C530
max. Aufl.: 1920 x 1080 @ 60Hz
Bildfläche: 32" 16:9
Reaktion: 5ms
Helligkeit: 500cd/qm
Kontrast: 100 000:1
Anschlüsse: 2x HDMI, 2x SCART, Component, AV, USB, TV
so. Features: Lautsprecher

HardDisk: Samsung F3 Spinpoint 1000GB
Router: Easyboy 802

Maus: Logitech Premium optical mouse
Keyboard: Cherry Flat keyboard
Keyboard: Speedlink Caption
Drucker: HP officejet 5560
WebCam: Logitech
Scanner: HP officejet 5560
Maus: Speedlink Caption
Gamepad: Saitek Cyborg Rumble
TV-Card: WinTV Express
 
     



     
 

Laufwerk: Samsung Spinpoint F3
Beschreib.: 32MB
Kapazität: 1000GB
Umdrehung.: 7200Rpm
Interface: S-ATAII
Temperatur: 28°

 
     



     
 

HalliHallo!
Ich erzähl euch mal von meinem qualvollen weg einen einfachen PC zusammen zu basteln. <Smile>
Alles begann mit einem der momente, wo man merk dass der Rechner ein wenig zu schwach auf der Brust ist. Dieses Gefühl kam mir zwar alle 10 Minuten hoch, aber ich hatt kein Geld fürn Upgrade.
Doch dann fand ich im Wohnzimmer einen Schatz, der das ändern sollte...
...mein verschollenes Sparbuch ist aufgetaucht! Und mit ihm 700€ mit den ich mir ein kleines System basteln konnte.
Aber am nächsten Tag kam meine Mutter zu mir und wusste, das Geld verweilt nicht lange bei mir.
Nach einem stundenlangen verbalen Prügelorgie gab meine Mutter nach und gab mir die entscheidung:
Geld weitersparen und nen Lappen machen ODER nen neuen PC.....
Jetzt, im nachhinein wäre es mir nicht so schwer gefallen, aber damals wusste ich nicht das mein künftiges Auto suizid gefährdet war <Big Smile>
Ok alles steck ich in Hardware!
Dann kam das, was ich gerne mit der Shoppingqueen in einem Schuhgeschäft vergleiche:
Hmmmm welche Farbe soll es haben?
Was soll es für Funktionen mitsichbringen?
Sollte es elegant oder auffällig sein?
Damit ihr nicht jetzt schon die Tastatur mit gezielten und aggressiven Schlägen mit dem Kopf bearbeitet sage ichs einfach mal:
Intel Core I7 2600k
ASRock P67 Pro3
8GB Corsair 1600MHz DDR3
Sapphire HD6950
1TB Samsung Spinpoint F3
und ein haufen Lüfter.
doch dann kamen die ersten Zweifel auf.
Sollte ich lieber 2 500GB platten nehmen?
Vielleicht passen die Lüfter nicht!
Würde es funktionieren wenn ich ein Durfbaum in mein Rechner steck?
Wo ist meine Fernbedienung?
und die wichtigste Frage:
Sollte ich meinem 17" 2001 Monitor durch einen neuen nicht Augenkrebserregenden Monitor ersetzten?
Doch dann hab ich mir überlegt den 17" zu behalten.
Dann kam das Schicksal mit der ersten Kopfnuss:
Die Lautsprecher sich durchgegrillt!
Aber damit konnte ich leben, ich hatte immerhin ein Headset das seine Dienste bis heute noch zuverlässig ausführt.
Doch dann!
Mein Monitor hat einfach die Arbeit eingestellt, währrend ich Scrubs geguckt habe bekam ich ein schwarzen Schirm und nichts wollt mehr.
Ok nun brauch ich einen neuen! Aber mit welchem Geld?
Genau! ich Degradier mein CPU zu einem I5 2500k und mein RAM von 8GB zu 4 GB.
nun hatte ich 120€ für eine neue Mattscheibe.
Dann fand ich einen, als wär er für mich gemacht!
Ein LCD! (Ich wollt ein LCD unbedingt haben!)
22" mit 2 Eingängen!
und das geilste: Lautsprecher intregiert!
Gut hab alles bestellt und nun begann der schlimmste Teil dieser Geschichte:
erst mal warte ich 3 Wochen bis der Genie von den ich das Zeug gekauft habe, mich anruft und sagt dass der 23cm Lüfter nicht da ist. Ich sagte sie sollen es streichen und mir mein Zeug endlich geben! Dann kommt das Paket nach 3 wochen Folterzeit an und was fällt mir ein!
Mein Netzteil packt die Grafikkarte nicht >.<
Fein. Kein ding! Ich hab genug Netzteile!
Stöpsel den 500er dran, damals mein Stärkster, auf einmal sehe ich Rauch.
Was zu hölle? Oh nein! Mein Netzteil röstet sich selbst!
Nun war ich im..... Arsch.
Nochmal 2 wochen warten und siehe da: Mein PSU ist da!
Reingehauen und das wars!
Ach ja ich hab ihn nach nochmal 2-3 Wochen erst zum Laufen gebracht --> kein Laufwerk für Win7 und kein USB stick xD
Aber ich hoffe ich konnte euch beweisen dass ihr, egal wie ungeschickt eure Fehler waren, meine immer schlimmer sind! <Big Smile>
Schönen Tag noch
MfG
Creak
 
     



     
 

Prozessor: Intel Core I5 2500K

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 6950

Auflösung: 1920 x 1080, 32Bit

Mainboard: ASRock P67 Pro3

Treiber: atiumdag 8.861.0.0 (Catalyst 11.6) /Win7 64

OS: Windows 7 Home x64

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core I5 2500K
  ASRock P67 Pro3

  playalistic_p
  Vinrael
  goeffel
  T3st@ccount
  GERmanni
  JawMekEf
  jps88
  Andy
  Prognose Bumm
 Core I5 2500K
  Sapphire Radeon HD

  COK3
  bauerrene.de
  Zone5
  Marco19
  ASRock P67 Pro3
  Sapphire Radeon HD

  silent1297
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


Marco19
Intel Xeon E3-1240 v2 HT, 3,4 Ghz
Gigabyte Radeon HD 7950 WindForce 3X
8GB

Vinrael
Intel Core i5-2500K
Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC
2 x 4096 MB

jps88
Intel Core I5 2500k
Gigabyte Windforce GTX 760OC/Rev 2.0
16384 MBytes

bauerrene.de
Intel Core i5 2500K
MSI GTX970
16384 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:










Letzten Bewerter:
- Iceman187
- Sku!d
- Aks-ty
- Tarantino25127

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: