WörkiWörki

Willkommen im sysProfile nr: 149350

Profil geändert: 15.11.2017, 03:29
Profil erstellt: 22.03.2011, 12:44
Anzahl Views: 2248
D 24
D 26

D 139
 
     






Wörki's System is powered by...

AMD ProzessorMSIAsusAcerCorsairATi Radeon GPUATi Graphics

LGEnermaxXilenceZALMANHewlett PackardSeagateSamsung

1&1Mozilla FireFoxMicrosoft WindowsRaptor GamingAVM Fritz!LogiTech



     
 

AMD Ryzen 7 1700
AMD Ryzen 7 1700
ASUS PRIME X370-PRO
ASUS PRIME X370-PRO
MSI Radeon R9 270x Gaming 4G
MSI Radeon R9 270x Gaming 4G
 
Corsair RM550x (80+ Gold)
Corsair RM550x (80+ Gold)
 
 
     



     
 

Prozessor: AMD Ryzen 7 1700
Codename: Summit Ridge
Architekt.: 1 CPU - 8 Kerne - 16 Threads
Revision: ZP-B1
Tech.: 0.014µ
F.M.S.: F.1.1 - Ext. 17.1
Instruct.: MMX (+), SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, x86-64, AMD-V, AES, AVX, AVX2, FMA3, SHA
Socket: AM4 (1331)
CPU-Takt: 3641 MHz
3775 MHz (OC)
Multiplik.: 36,5x
37,75 (OC)
FSB: 100
L1 Cache: 8x 32 KBytes
L2 Cache: 8x 512 KBytes
L3 Cache: 2x 8 MBytes
Voltage: 1.166 Volt
Besonderh.: variabl. Multiplikator
Kühlung: Ryzen Boxed
Temperatur: Idle: 29°C, Last: max. 57°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.81.0

MainBoard: ASUS PRIME X370-PRO
Northbridge: AMD Ryzen SOC rev 00
Southbridge: AMD X370 rev 51
Revision: Rev 1.05 G
BiosVersion: 1001
RAM: 8192 MB Corsair Vengeance LPX (3200)
8192 MB Corsair Vengeance LPX (3200)
Size: 16384 MB
Typ: DDR4-SDRAM
Timing: 15.0-15-15-36
RAM-Takt: 1064.1 MHz
DataSpeed: Read: 32349 MB/s | Write: 32190 MB/s | Copy: 29898 MB/s
(Mittelwert aus 5 Tests mit AiDA 64 Extreme)
AccessTime: 99,9 ns
Voltage: 1.9 Volt
Ratio: 32:3
Kühlung: Heatpipes
Grafikkarte: Radeon R9 270x Gaming 4G
Subvendor: MSI
Chipsatz: Pitcairn
Tech.: 28 nm
RAM: 4096 MB GDDR5
RAM-Takt: 1400 MHz
Width: 256 bit
Bandwith: 179.2 GB/s
Core-Takt: 1080 MHz @ 1120 MHz (OC)
Shaders: 1280 (DX 11.2)
Fillrate: 35.8 GPixel/s | 89.6 GTexel/s
Bus: PCI-E 3.0 x16 @ x16 1.1
Anschlüsse: D-Sub, DVI, HDMI
Temperatur: Idle: 32° C, Last: 45°C
Kühlung: Twin Frozr IV
Treiber, Ver.: WHQL (Catalyst, immer aktuell)
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.5

Sound: RealTec ALC1200 onbaord
Soundmodus: 2.1 Dual-Channel
Eingänge: 1 Mic
Ausgänge: 1 Kopfhöhrer
Boxen: SAT.1 - 500VM Media Visions
GehäuseTyp: Midi
Marke: Zalman Z11
Front: Zalman ZM-F3 120mm - blue LED (1000-1800 U/Min) [Push]
Heck: Zalman ZM-F3 120mm (900-1800 U/Min) [Pull]
Seite: Zalman ZM-F1 80mm (1700-2800 U/Min) [Push]
Zalman ZM-F1 80mm (1700-2800 U/Min) [Push]
Oben: Xilence Red Wing 120mm (900-1200 U/Min) [Push]
Xilence Red Wing 120mm (900-1200 U/Min) [Pull]
Unten: Enermax 120mm (700-2400 U/Min, manuelle Lüftersteuerung) [Push]
Netzteil: Corsair RM550x
Leistung: 550 W
Kühlung: 140mm (Pull)
WirkGrad: 80+ Gold
so. Features: Kaltlicht Kathoden Twin Blau - 15cm (unten)
Bauart: ATX

Monitor: Acer S242HLDBID
max. Aufl.: 1920 x 1080 @ 60 Hz
Bildfläche: 60,96cm
Reaktion: 1ms
Helligkeit: 250 cd/m²
Kontrast: 100M:1
Anschlüsse: VGA, DVI, HDMI
Leistung: 25W
HardDisk: SanDisk SSD Plus SDSSDA-120G (120 GB)
Samsung HD103UJ (1000 GB)
Samsung HD153WI (1500 GB)
Seagate ST4000DM000 (4000 GB)
CD / DVD: LG GH22NS50 (DVD-Brenner)
LG BH16NS40 (BluRay-Brenner)
Router: Fritz!Box 7490
Fritz!Box 7360 SL (als Repeater)

Keyboard: Logitech Gaming Keyboard G510
Maus: Corsair Raptor Gaming LM3
Drucker: Samsung ML-2010 (Laserdrucker s/w)
HP DeskJet F380 (Tintenpisser Farbe)
Scanner: HP DeskJet F380
Lenkrad: Logitech G27
 
     



     
 

Laufwerk: SanDisk SSD Plus SDSSDA-120G
Kapazität: 120 GB
Interface: SATA II

Laufwerk: LG GH22NS50
Interface: SATA (1.5 GB/s)
DataSpeed: Read: CD 48x / DVD 16x / DVD-RAM 12x
Write: CD-R 48x / CD-RW 32x / DVD±R 22x / DVD+RW 8x / DVD-RW 6x / DVD-RAM 12x / DVD+R DL 16x / DVD-R DL 12x
AccessTime: CD-ROM 125 ms / DVD-ROM 145 ms / DVD-RAM 175 ms

Laufwerk: Samsung HD103UJ
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA II
AccessTime: 8,9 ms

Laufwerk: Samsung HD153WI
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 1500 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: SATA II
AccessTime: 8,9 ms

Laufwerk: Seagate ST4000DM000
Beschreib.: 64 MB Cache
Kapazität: 4000 GB
Umdrehung.: 5900 Upm
Interface: SATA-III
AccessTime: 12 ms

Laufwerk: LG BH16NS40
Beschreib.: Read: CD 48x / DVD 16x / BD 12x
Write: CD 48x / DVD±R 16x / DVD±R DL 8x / BD-R 16x / BD-R DL 12x / BD-R TL 6x / BD-R QL 6x
Write (ReWriteable-Discs): CD 24x / DVD-RW 6x / DVD+RW 12x / DVD-RAM 5x / BD-RE 12x / BD-RE DL 8x
Interface: SATA (1.5 GB/s)
AccessTime: 150ms CD / 180ms DVD / 180ms BD

 
     



     
 

Mein "Computer-Logbuch"

Schauen wir mal, was sich hier alles ansammelt und welche Veränderungen sich im Laufe der Zeit ergeben.



Update 18.08.2011 - Mainboard

Wie im vorhergehenden Update vom 23.07.2011 (inzwischen gelöscht) geschrieben, habe ich das ASUS M2N32-SLI geschossen. Als Nachfolger habe ich das ASUS M4A79 Deluxe auserwählt.
Update 23.08.2011 -> Board eingetroffen, verbaut & obige Daten aktualisiert.




Update 04.10.2012 - CPU, Festplatte & OS

Lange ist der letzte Eintrag her, doch es hat sich wieder etwas getan. Die beiden letzten Festplatten haben kurz nacheinander das Zeitliche gesegnet. Ebenso musste ich die Taktfrequenz des Prozessors auf 3 GHz drosseln, da die Instabilität doch größere Ausmaße angenommen hatte, als ich vor rund einem Jahr zunächst angenommen hatte (häufige BlueScreens etc.) Dadurch sind die RAM-Bausteine in ihrer Leistung auch nicht voll ausgelastet (nur 376 MHz anstelle 400 MHz), doch ist der Leistungsunterschied kaum spürbar.
Aus gesundheitlichen Gründen bin ich dennoch aktuell nicht in der Lage, hier alles an Screens und Benchmarks zu aktualisieren. - Das nächste Update wird also etwas dauern, aber es wird kommen. Dann werden wir mal schauen, inwiefern sich die Ergebnisse zur 32bit-Version verbessert haben. ;-)



Update 13.03.2013 - CrossFire

Eine HIS Radeon HD 6770 hat Einzug in das System gehalten. Sie läuft nun im CrossFire-Verbund mit der Radeon HD 5770.
Benchmarks werden später aktualisiert.



Update 08.01.2014 - Diverse Änderungen

Nachdem sich im System dutzende Veränderungen ergeben haben, wurde es hier nunmehr auch endlich angepasst. Die Liste an Änderungen ist schier endlos:
  • Neues Midi-Gehäuse: Mein altes NoName-Gehäuse wurde gegen ein Zalman Z11 (ohne Plus!) ausgetauscht. Der Unterschied zw. Z11 und Z11 Plus ist, dass beim Z11 plus auf der Kopfseite 2x USB 3.0 montiert sind, beim Z11 hingegen USB 2.0. Da mein Board ohnehin nur USB 2.0 unterstützt, lohne kein Kauf des Z11 plus.
  • CrossFire-Verbund (Sapphire Radeon HD 5770 & HIS Radeon HD 6770) aufgelöst: Die 5770 lief aufgr. des Defekts instabil. Zum Schutz aller anderen PC-Komponenten wurde sie daher rausgeschmissen, bisweilen genügt mir die 6770 alleine (ggfs. wird sie auch auf kurz oder lang nochmals ausgetauscht).
  • Aufrüstung des RAM: Aus 4 GB wird 6 GB: Aus 4x 1024 MB Corsair DDR2-800 wurden 2x 2084 MB und 2x 1024 MB Corsair DDR2-800).
  • Aufrüstung der CPU - Aus DualCore wird QuadCore: Die Athlon 64 X2 5000+ Black Edition (2600 MHz @ 3200 MHz [OC]) reichte mir nicht mehr aus, nunmehr verrichtet eine Phenom II X4 955 Black Edition ihren Dienst.
  • Neue Peripheriegeräte: Maus und Tastatur wurden erneuert, da sie nun allmählich den Geist aufgegeben haben. Bei der Maus bin ich der Raptor Gaming-Reihe treu geblieben und habe den Nachfolger meiner sehr geliebten LM2 gekauft: Die Corsair Raptor Gaming-Maus LM3. In Sachen Tastatur habe ich mich in neue Gebiete gewagt, eine Logitech G510 Gaming-Tastatur verrichtet nunmehr ihren Dienst. Für mich eine sehr entscheidende Neuerung, da die alte Tastatur mir Mehrfachtastendrücken (u.U. bis zu 5 Tasten gleichzeitig) nicht zurecht kam.

Diverse Screens wurden ersetzt und ein neues SuperPi-Ergebnis eingefügt.



Update 27.07.2014 - Laufwerk für BluRays

Da das andere Laufwerk keine BDs lesen kann, hat das LG BH16NS40 Einzug genommen. Dieses Laufwerk wird zukünftig ausschl. für BluRay's genutzt.



Update 15.04.2015 - SSD und weitere Vorbereitungen

Da ich einen (Media-)PC in das Wohnzimmer stellen werde, fliegen in Kürze 2/3 Festplatten raus. Zur Vorbereitung wurde bereits eine SSD-Festplatte gekauft, die nunmehr mein Windows 7 trägt. Der Geschwindigkeitszuwachs ist deutlich spürbar, im Windows-Leistungsindex ist die Bewertung von vorher 5,8 auf nunmehr 7,4 hochgeklettert. Auch der Benchmark mit 3D-Mark 11 ist von ~1850 auf ~2650 geklettert, das alles sollte für sich selbst sprechen.
In der Zwischenzeit wurde auch irgendwann mal auf 8 GB RAM aufgerüstet.



Update 13.08.2015 - Neue Grafikkarte

Es wurde wieder Zeit für ein Upgrade und damit meine bisherige HIS Radeon HD 6770 (1GB) in den Ruhestand zu schicken. Nun verrichtet eine MSI Radeon R9 270X Gaming 4G (die 4GB-Version, nicht die oftmals im Handel erhältliche 2GB-Variante) ihren Dienst im PC.
Das letzte 3DMark 11-Ergebnis mit der HD 6770 erzielte schlappe 2648 Punkte, nun sind es allerdings satte 261% mit 6992 Punkten, ein deutlicher Leistungsschub. Im Windows-Leistungsindex hat es sich ebenso von 7,4 auf 7,9 (Maximum-Wert) gepuscht und auch die CPU hat 0,1 hinzugewonnen.
Mal schauen, was noch kommt.



Update 10.11.2017 - Aufrüstung

Nach rund 2 Jahren unter Nutzung meiner gleichgebliebenen Komponenten (und der letzten Aktualisierung hier) wird es allmählich wieder Zeit, den PC etwas aufzurüsten. Neu sind:
- Board: ASUS Prime X370-PRO
- RAM: Corsair Vengeance LPX (CMK16GX4M2B3200C16) [PC4-25600] (2x 8GB DDR4)
- CPU: AMD Ryzen 7 1700 (Boxed)
- NT:  Corsair RM550x (80 PLUS Gold) [550W]

Die ersten Benchmarks wurden bereits aktualisiert und einige veraltete entfernt.
 
     



     
 

Betriebssystem: Windows 10 x64 Professional [Tweaked]
Display: 1920x1080, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox (stets aktuell)
AntiSpy: Malwarebytes Anti-Malware (stets aktuell)

Media: Media
BildEditor: Adobe Photoshop CSx
paint.net
Video-Player: VLC Media Player
PLEX
Audio-Player: VLC Media Player

Messenger: Steam
 
     



     
 

Anschluss: ISDN DSL-SpeedTest
Sonstige Features:
DownStream: 51392 kbit/s
UpStream: 10046 kbit/s
Zugang: Fritz!Box 7490
Fritz!Box 7360 SL (Repeater)

Provider: 1&1

 
     



     
 

Prozessor: AMD Ryzen 7 1700

Grafikkarte: Radeon R9 270x Gaming 4G

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: ASUS PRIME X370-PRO

Treiber: WHQL (Catalyst, immer aktuell)

OS: Windows 10 x64 Professional [Tweaked]

3DMark06
  Gesamtpunkte
((1024 x 768 x 32))
0 Punkte (non OCed)

28.945 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar https://www.3dmark.com/3dm06/18005989
Vantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

28.555 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar Standard-Settings für valides Vergleichsergebnis.


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 10015 3DMarks   Link
  Kommentar Leichtes OC


SuperPi / Mod Version 1.5 XS
  Time 1M 11,513 secs. Screenshot  
  Time 1M overclocked 11,158 secs. Screenshot  
 
D 24
D 26

D 139
 
     



     
 

Prozessor: AMD Ryzen 7 1700

Grafikkarte: Radeon R9 270x Gaming 4G

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: ASUS PRIME X370-PRO

Treiber: WHQL (Catalyst, immer aktuell)

OS: Windows 10 x64 Professional [Tweaked]

F1 2014

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

1440: 900

The Crew Season Pass

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

1440: 900

Die Sims 4

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

1440: 900

OMSI 2

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: hoch

1440: 990

Grand Theft Auto V

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

1440: 900

Euro Truck Simulator 2

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

1440: 990

Mass Effect Trilogy

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

1440: 900

Star Trek Online

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

1440: 900

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Ryzen 7 1700
  ASUS PRIME X370-PR

  Amosh
  Mort
  Fabisch
  eXEC
  Athlonscout
  Locutus2002
  Splatter
 Ryzen 7 1700
  Radeon R9 270x Gam

Keine
  ASUS PRIME X370-PR
  Radeon R9 270x Gam

Keine
@ 11,158 sek.
+/- 5%

  James Bond
  Hellraiser1337
  DieCheckernudel
  Hampelmann
  Highrise08
  superman
  stuecki
  HeR0
  DrunkenFist
  Exiter88
  @ 28945 Pkt.
+/- 5%

  gr0ggi
  Strahleman
  kampfschaaaf-AM3
  Belle
  schefei
  BigN
  _TiK_
  SaxonyHK
  Chris1006
  black-diva


Mort
AMD Ryzen 7 1700X
nVidia GeForce GTX 1070
16384 MB

James Bond
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 750 Ti
16384 MB

Hellraiser1337

AMD Radeon HD 6900 Series
32462 MB

gr0ggi
Intel Core i5 2500K
2x nVidia GeForce GTX 680 SLI
8192 MB

DieCheckernudel
Intel Core i5 750
nVidia GeForce GTX 275
4096 MB

Highrise08
Intel Core 2 Duo E8400
nVidia GeForce GTX 260 Black Edition
4096 MB

superman
Intel Core i7 875K
nVidia GeForce GTX 285
4096 MB

Strahleman
Intel Core i7 2600
nVidia GeForce GTX 670
8192 MB

DrunkenFist
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 280
8192 MB

Exiter88
Intel Core 2 Duo QX96500
ATI Radeon 5770
8 GB

kampfschaaaf-AM3
AMD Phenom II X6 1090T
2x nVidia GeForce GTX 480 AMP!
8GB DDR2000 HyperX

schefei
Intel Core i7 2700K
nVidia GeForce GTX 670
16384 MB

SaxonyHK
Intel Core i7 6700K
nVidia GeForce GTX 680
32768 MB

black-diva
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 590
12288 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: