Giesmo2001Giesmo2001

Willkommen im sysProfile nr: 193721

Profil geändert: 12.10.2016, 23:33
Profil erstellt: 30.09.2016, 20:43
Anzahl Views: 2619

 
     






Last twitter

Giesmo2001 zwitscherte vor 403 Tagen...

Ab morgen wird hier eine Bombe Explodieren :-). Nvidia kann DX12 mit Asycronus Shader :-) :-) :-).



Giesmo2001's System is powered by...

AMD ProzessoriNTEL ProzessorIntel Core i7AsusCorsairRealtekATi CrossFire

Microsoft WindowsKaspersky AntiVirusSamsungEVGASapphireATi GraphicsATi Radeon GPU



Preis/Leistung

100%
Silence

99%
RechenPower

85%
GamingPower

100%
Cooles Design

99%



     
 



 



 

 
     



     
 
Prozessor: Core i7 5775C
Codename: Broadwell-K
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne + 4 HyperThreading
Revision: E0/G0
Tech.: 14nm
Socket: So.1150
CPU-Takt: 3.70GHz
Multiplik.: 37x
FSB: 100
L2 Cache: 4x 256kB
L3 Cache: 6MB Shared
Voltage: 1,2 V
Besonderh.: variabl. Multipl. und L4 Cache
Overclocked: 100 x 42 = 4,2 GHz
Kühlung: H100i
Temperatur: max 69°CKühler Vergleich
MainBoard: ASUS TUF Sabertooth Z97 Mark 1/USB 3.1
Chipsatz: Intel Z97
Revision: 1.0
Anschlüsse: USB2.0 Anschlüsse: 4x , USB3.0 Anschlüsse: 4x, SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x ,Unterstützte Speichermodule: DDR3-1333, DDR3-1600, DDR3-1866
extern: 1x HDMI, 1x Displayport, 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Temperatur: max 48°C
Kühlung: TUF Thermal Armor ist mehr als eine coole Abdeckung im Camouflage-Stil: Zwei Lüfter liefern einen kräftigen Luftstrom für schnelle Kühlung. Der umkehrbare Luftstrom bläst Staub vom Kühlkörper der VRM, das Strömungsventil steuert die Luftzufuhr der Heatpipe – ideal für Systeme mit Flüssigkühlung!

RAM: DDR3-2133 DIMM CL11 Quad HyperX Beast
Size: 32768 MB HyperX Beast
Typ: DDR 3
Timing: 11-12-12-34
RAM-Takt: 2133 - 2400
AccessTime: 1ns
Voltage: 1,60V
Kühlung: dynamischer Wärmeverteiler (Heatpipes)
Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 FURY Nitro OC+
Subvendor: Sapphire
Chipsatz: Fiji Pro
Tech.: 28nm
RAM: 4096MB HBM
RAM-Takt: 500MHz (HBM)
Width: 4096Bit (HBM)
Core-Takt: 1050MHz
Shaders: 3584 Einheiten
Bus: PCIe 3.0 x16
Anschlüsse: 1xDVI, 1xHDMI, 3xDisplayPort
Temperatur: 74°C
Kühlung: Triple Slot (2,5)
Treiber, Ver.: immer Crimson Aktuell
GPU-Z Vers.: 7.1 Audiocontroller, AMD CrossFire X, AMD CrossFire X 2-Way, AMD CrossFire X 4-Way, AMD Eyefinity, AMD GCN, AMD HD3D, AMD Mantle, AMD PowerTune, AMD TrueAudio, Radeon VR Ready, ZeroCore Power

Sound: RealTek
Soundmodus: 7.1 Channel Surround
Abtastfreq.: max. 96 kHz
GehäuseTyp: Carbide Air 540 ATX Cube - schwarz
Marke: Corsair
Front: 2x 120mm)
Netzteil: EVGA SuperNOVA P2 80 Plus Platinum Netzteil, modular - 650 Watt
Leistung: 650 Watt
Kühlung: Luft/Wasser
Geräusch: Lüfter: 140 mm (Doppeltes Kugellager; automatische Steuerung mit wählbarem semi-passiv-Modus)
WirkGrad: 92/90/89 % bei 50/20/100 % Last , 80 Plus Platinum Zertifikat
Bauart: ATX

WaterCooling: Corsair H100i
Pumpe: im CPU Kühler
Kühlkörper: Kupfer, Aluminium
Radiator: 240er
Schläuche: ZSB Lieferumpfang
Kühlmittel: Wasser :-)
so. Features: Lüfter Steuerung

Monitor: (28,0") Samsung U28E590D TFT Monitor
max. Aufl.: 3840 x 2160 (UHD (2160p)
Bildfläche: 71,12cm 16:9
Reaktion: 1ms
Helligkeit: 370(cd/m²)
Kontrast: 1 Mrd. Farben: Mit 64 Mal mehr Farben als bei herkömmlichen Bildschirmen
Anschlüsse: DVI , HDMi
Leistung: Leistungsaufnahme Standby (W) 0,3
so. Features: 2 Jahre (Die Hersteller-/Garantieinformationen finden Sie hier)


 
     



     
 
Laufwerk: Samsung PM871a
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: PM871a
Kapazität: 512GB
Umdrehung.: -
Interface: SATA 6Gb/s
DataSpeed: Lesegeschwindigkeit bis zu: 540 MB/s Schreibgeschwindigkeit bis zu: 520 MB/s
Anschluss: Samsung Maia


Laufwerk: WD Purple WD20PURX
Beschreib.: 64MB
Kapazität: 2000GB
Umdrehung.: Intellipower
Interface: SATA 6Gb/s

Laufwerk: Samsung
Interface: ATA 300
Anschluss: Sata 2



 
     



     
 
Hi Liebe Sysprofil Gemeinde
Ich weiß das ihr auf echte Bilder steht aber da ich keinen Bock auf Kabel Verlegen hab , müssen euch die Online Bilder reichen ! Macht euch eure eigene Phantasie zu nutze und denkt wie es aus sehen könnte !

Die Intel Core i7 Prozessoren stellen dank schnellerer, intelligenter Multicore-Technik, die Rechenleistung dynamisch ganz nach Bedarf zuweist, einen unglaublichen Durchbruch bei der PC-Leistung dar. Sie sind die besten Intel Desktop-Prozessoren aller Zeiten. Erleben Sie schnelleres Multitasking und erstellen Sie beeindruckende digitale Medien. Und durch die Kombination aus Intel Turbo Boost Technology und Intel Hyper-Threading-Technologie (Intel HT-Technologie), die die volle Prozessorleistung genau dort entfaltet, wo Sie sie am dringendsten benötigen, können Sie bei allem, was Sie auf Ihrem PC erledigen, auf maximale Leistung zählen.

Das Sabertooth Z97 Mark 1 /USB 3.1 setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Kühlung und somit Stabilität des Systems. Es ermöglicht eine Umkehrung des Luftstroms, der gezielt von zwei Lüftern erzeugt wird. So werden Staubpartikel vom Kühlkörper entfernt. Ein Strömungsventil reguliert die Luftzufuhr der Heatpipe. Diese Konstruktion bietet sich optimal für Systeme mit Flüssigkühlung an. Das Z97 Thermal Radar 2 erlaubt die Steuerung von Gehäuselüfter und Lüftern von ASUS Grafikkarten. Die Drehzahlen können wahlweise manuell angepasst werden oder lassen sich durch einen einzigen Klick automatisch optimieren. Eine verstärkte TUF Fortifier-Rückenplatte sorgt dafür, dass sich das Mainboard auch bei Verwendung schwerer Grafikkarten oder CPU-Kühler nicht verbiegt und schützt es so vor Beschädigungen. Außerdem ist sie mit einem Wärmeleitpad versehen, dass entstehende Hitze von Spannungsregler und anderen Komponenten ableitet. Die Verwendung diverser weiterer TUF-Elemente, die den Anforderungen militärischer Tests genügen müssen, sorgt für eine außerordentliche Stabilität des Motherboards. Eine Erweiterungsmöglichkeit auf Thunderbolt, das Zugreifen auf Ihren PC von außerhalb Ihrer Vier Wände mittels der ASUS HomeCloud und eine Überwachung des Rechnerstatus in Verbindung mit einem Tablet oder Smartphone sind weitere interessante Features und Möglichkeiten, die das Motherboard bietet.
.

Der HyperX Beast ist mit einem dynamischen Wärmeverteiler ausgestattet, der Wärme optimal ableitet und für noch mehr Zuverlässigkeit sorgt. Seine coole, offensive Optik wertet jedes System auf. Als hochleistungsfähiger Speicher bietet er die aktuell höchsten verfügbaren Speicherkapazitäten und Geschwindigkeiten von bis zu 2.400MHz für Super-Reaktionszeiten im Multitasking und ein insgesamt schneller arbeitendes System. Er ist Intel XMP-ready und zum Einsatz mit Intel Core i5 der dritten Generation und i7 Prozessoren sowie mit den modernen AMF-Prozessoren für Hochleistung und zum Spielen konzipiert.

Irrsinnig gute Kühlung, mit selbst eingestellter Lüfterkurve bleibt die Grafikkarte bei den meisten Spielen unter 60°C und ist dabei auch noch sehr leise, die Standart-Lüfterkurve hält sie bei 74°C, aber der Lüfter ist bis ca 40-50% Geschwindigkeit für mich praktisch unhörbar. 
Kein Spulenfiepen im Lieferzustand, habe bei meinen Übertaktungs- und Undervolting-Tests leichtes Spulenfiepen erlebt, aber auch nur mit offenem Gehäuse und es war kaum über meinem CPU-Lüfter zu hören. Ist in der Praxis kein Problem, im Moment ist abgesehen von in manchen Menüs mit mehreren hundert FPS nichts zu hören, absolut gar nichts! Und dann auch nicht störend. Ich zocke ja mit Studiokopfhörern und höre da eh nichts von, aber selbst, wenn ich sie absetze, höre ich fast nie auch nur irgendwas davon

Sehr Gute Leistung, Witcher 3, DOOM, BF4 auf Ultra(Ohne Hairworks-BS) in 1440p sehr spielbare FPS, bei DOOM und BF4 auf 70FPS gelockt, bei DOOM nie drops darunter, bei BF4 auf großen Maps auch mal drops auf 50+ FPS für kurze Zeit, hält sich aber super in Grenzen und kann auch von meiner CPU (Xeon 1231) kommen. Habe noch kein Spiel gefunden, bei dem ich irgendwas wirklich runterdrehen müsste, um auf 1440p meine 70FPS zu halten, abgesehen von Fallout 4, dessen Port imho ein Witz ist.

Stark undervoltbar, da kann man noch Strom sparen, betreibe die GPU an einem 650 Watt Netzteil ohne Probleme
Gute Verarbeitung, sieht super aus, schöne Backplate, was ein Lüfter!
Performt gut mit neuen APIs wie Vulkan
Sehr groß, ca 31cm lang
Frisst mehr Energie als die aktuellen Karten wie RX 4x0 oder GTX 10x0
4GB HBM, sind bei mir nie voll, selbst bei DOOM mit Nightmare-Textures, aber zukünftige potentielle Optimierungs-Albträume könnten einen dazu zwingen, Einstellungen runterzuschrauben, um VRAM zu sparen. Im Moment definitiv kein Problem, und ich denke, wenn man die 4GB schon füllen will, geht dem Ding eh der Saft aus



 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 bit
Display: 3840x2160
Browser: Mozilla
Mail: AOL

Security: Security
Anti-Virus: Kaspersky

 
     



     
 
Anschluss: UPC 50000
DownStream: 50000
UpStream: 2500
Ping: 32
Verbind.: Kabel
Entfern.: 4 m

Provider: UPC


 
     



     
 

Prozessor: Core i7 5775C

Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 FURY Nitro OC+

Auflösung: 3840x2160

Mainboard: ASUS TUF Sabertooth Z97 Mark 1/USB 3.1

Treiber: immer Crimson Aktuell

OS: Windows 10 Home 64 bit

3DMark06
  Gesamtpunkte
(800x 600)
0 Punkte (non OCed)

149.004 Punkte (overclocked)
  Kommentar 4,3 GHz OC
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
24.422 Punkte (non OCed)
 


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
E 20001 3DMarks  
P 16933 3DMarks  
X 6312 3DMarks  
  Kommentar CPU OC 4,2 GHz und GPU 1100 MHz

 
     



     
 

Prozessor: Core i7 5775C

Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 FURY Nitro OC+

Auflösung: 3840x2160

Mainboard: ASUS TUF Sabertooth Z97 Mark 1/USB 3.1

Treiber: immer Crimson Aktuell

OS: Windows 10 Home 64 bit


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 5775C
  ASUS TUF Sabertoot

Keine
 Core i7 5775C
  Sapphire Radeon R9

Keine
  ASUS TUF Sabertoot
  Sapphire Radeon R9

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 149004 Pkt.
+/- 5%

Keine


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: