Racer0501Racer0501

Willkommen im sysProfile nr: 58043

Profil geändert: 20.04.2019, 22:13
Profil erstellt: 04.03.2008, 08:36
Anzahl Views: 18349

 
     







Racer0501's System is powered by...

AMD ProzessorAsusASRockDeLLCorsairG.E.I.LnVidia GeForce

Fractal DesignThermalTakeMicroSoftHewlett PackardSeagateSamsungGalaxy

vodafoneKabel DeutschlandMozilla ThunderBirdMozilla FireFoxMicrosoft WindowsAVM Fritz!LogiTech

LGBeQuietEnermaxProlimaTech



Preis/Leistung

80%
Silence

80%
RechenPower

100%
GamingPower

95%
Cooles Design

95%



     
 
Mein PC
Mein PC
Wasserkühlung Radiator mit Thermaltake Riing 12 LED Gehäuselüfter
Wasserkühlung Radiator mit Thermaltake Riing 12 LED Gehäuselüfter
geschlossen
geschlossen
 
von oben
von oben
4096MB Asus GeForce GTX 970 STRIX OC Edition Aktiv
4096MB Asus GeForce GTX 970 STRIX OC Edition Aktiv
Arbeitsplatz
Arbeitsplatz
 
Neues Fractal Gehäuse Jungfräulich
Neues Fractal Gehäuse Jungfräulich
CINEBENCH 11.5  8.72 P OC 5,1GHz
CINEBENCH 11.5 8.72 P OC 5,1GHz
Neues Fractal Gehäuse Seite
Neues Fractal Gehäuse Seite
 

 
     




     
 
Prozessor: AMD FX-8350
Codename: Vishera
Architekt.: 1 CPU - 8 Kerne - 8 Threads
Revision: OR-C0
Tech.: 0.0320 µ
F.M.S.: F.2.0 - Ext. 15.2
Instruct.: MMX (+), SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, x86-64, AMD-V, AES, AVX, XOP, FMA3, FMA4
Socket: Socket AM3+ (942)
CPU-Takt: 1406.94MHZ -4823.8 MHz
Multiplik.: x24.0
FSB: 201.0 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 64 KBytes / Inst: 8 x 16 KBytes KBytes
L2 Cache: 4 x 2048 KBytes KBytes
L3 Cache: 8 MBytes KBytes
Voltage: 0,92Volt -1,48Volt
Besonderh.: variabler Multiplikator
Overclocked: 800 MHz
Kühlung: Enermax Liqmax II 240 Komplett-Wasserkühlung
Temperatur: Standard Profil Idle: 36°C, 100% Last AIDA64: 65°C Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.75.0

MainBoard: Asrock 970 Performance/3.1
Chipsatz: AMD 990FX/SB950
Northbridge: AMD RD9x0 rev 02
Southbridge: AMD SB910/950 rev 40
Revision: 1.xx
BiosVersion: Asrock P1.10
Temperatur: 60°C
RAM: 4096 MB GEIL (12800)
4096 MB GEIL (12800)
4096 MB GEIL (12800)
4096 MB GEIL (12800)
Size: 16 GB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 10.0-11-11-30
RAM-Takt: 1072.0 MHz
DataSpeed: DDR3-2133
AccessTime: AIDA64
Voltage: 1,5 Volt
Ratio: 3:16
Kühlung: Heat Spreader:8 Layers Custom Black Dragon PCB with LED
- DBT(Die-hard Burn-in Technology) Enhanced
- Lifetime Warranty
Temperatur: Idle: 38° C, Last: 42°C

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 970
Subvendor: ASUS STRIX OC Edition
Chipsatz: GM204 Rev. A1
Tech.: 28 nm
RAM: 4096 MB GDDR5
RAM-Takt: 1958 MHz (1753 MHz) = +12%
Width: 256 bit
Bandwith: 250.6 GB/s
Core-Takt: 1334 MHz (1114 MHz)=+20%
Turbo Core 1523MHz
Shaders: 1664 (DX 11.2)
Fillrate: 74.7 GPixel/s | 138.7 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 1.1
Anschlüsse: 2xDVI, 1xHDMI, 1xDisplayPort
Temperatur: Norm: 36° C, Last: 70°C
Kühlung: DirectCU II mit 0dB-Lüftertechnologie 30% kühler. Absolut lautlos.
Treiber, Ver.: WHQL / Win10 64bit
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.6

Sound: High Quality Audio Capacitors and Audio Noise Guard
with Ambient LED Trace Path Lighting
Soundmodus: 7.1
Boxen: Gravity
Headset: Medusa NX USB 5.1 Gaming
W8 Treiber SL-8795-SBK-BetaV1
GehäuseTyp: Midi Tower
Marke: Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster
Lüfter: Fractal Design Lüfter Steuerung 5V/7V/12V für 3 Lüfter
Front: Prolimatech red Vortex red Wings red Led 2x140mm
Heck: Thermaltake Riing 14 LED 1x140mm
Seite: Fenster Seitenteil ohne Lüfter
Oben: Liqmax II 240 ELC-LMR240-BS 240-mm-Radiator
u.einen zusätzlichen T.B.Silence PWM 12cm vorne oben
Unten: T.B.Silence PWM 12cm
Netzteil: Corsair RMi Series RM750i 750W ATX 2.4 Vollmodular
Leistung: 750W
Kühlung: semi-passiv 135mm Lüfter
Geräusch: nicht hörbar
WirkGrad: Wirkungsgrad Effizienz (bei 230V): 92%
80 Plus Zertifikat: 80+Gold
so. Features: Frontanschlüsse: 2xUSB3/HD Audio
Bauart: ATX , µATX

WaterCooling: be quiet! Silent Loop 240mm Wasserkühlungssystem
Pumpe: -12 Volt 2.200Umdrehungen, 350 W TPD, 3Pin u. Nachfüll-Port
Kühlkörper: Die entkoppelte Reverse-Flow-Pumpe erzielt einen beeindruckend leisen und vibrationsarmen Betrieb.
Radiator: Radiator277 x 124 x 30 Kupfer / schwarz lackiert
Schläuche: Schläuche mit Knickschutz
Monitor: Dell UltraSharp U2515H
max. Aufl.: 2560x14400 @ 60 Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 6 ms
Blickwinkel: 178°/178°
Panel: AH-IPS
Helligkeit: 350 cd/m²
Kontrast: 1000:1 (statisch), 2000000:1 (dynamisch)
Anschlüsse: 2x HDMI (MHL), DisplayPort 1.2, Mini DisplayPort, 1x DisplayPort-Out
Leistung: 87W (maximal), 35W (typisch), 0.5W (Standby)
so. Features: Weitere Anschlüsse: 5x USB 3.0
Farbraum: 99% sRGB
Besonderheiten: LED-Backlight
EPEAT Gold, flicker-free, Slim Bezel


Router: FRITZ!Box 6490 Cable

Keyboard: Logitech G15 Keyboard refresh Edition
Maus: Logitech G502
Drucker: HP ENVY 5640 Wlan Netzwerkdrucker
Sonstiges: Samsung Galaxy S5 Smartphone Android Lollipop
Sonstiges: Samsung TV UE55F6500 55 Zoll
Sonstiges: PS3 Slim 250Gb
Sonstiges: Wii

 
     




     
 
Laufwerk: SAMSUNG MZHPV256HDGL-00000 (M.2 SSD)
Beschreib.: Microsoft Windows 10 Pro
Kapazität: 256GB
Interface: M.2, PCIe 3.0 x4 32Gb/s
DataSpeed: ca.• lesen: 1600MB/s • schreiben: 1300MB/s
AccessTime: 0.056ms
Temperatur: 42°C
Anschluss: Primary Master GPT


Laufwerk: SanDisk Ultra II
Beschreib.: Eigene Dateien / Games
Kapazität: 480GB
Interface: SATA 6Gb/s
DataSpeed: • lesen: 555MB/s • schreiben: 490MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 98k/83k
AccessTime: 0,119ms
Temperatur: 29°C
Anschluss: Primary Master GPT


Laufwerk: Seagate ST1000DM003 1 TB
Beschreib.: Daten / Sicheung
64 MB Cache
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA 6Gb/s
AccessTime: 4.2ms
Temperatur: 30°C
Anschluss: Primary Master GPT


Laufwerk: LG Super-Multi GH22NS90 DVD
Beschreib.: MAX. 22X DVD±R WRITE SPEED
CD, DVD+R, DVD+RW, DVD RAM
Interface: SATA


 
     




     
 
  • 3DMark AMD FX 8350 @ 4.8 GHz GTX 970 Core-Takt 1.201 MHz Speichertakt 1.953 MHz








  • 3DMark AMD FX 8350 @ 5.0 GHz GTX 970 Core-Takt 1.212 MHz Speichertakt 2.003 MHz




  • Catzilla AMD FX 8350 @ 5.0 GHz GTX 970 Core-Takt 1.334 MHz Turbo 1.523 Speichertakt 1.958  MHz



  • Unigine Heaven AMD FX 8350 @ 5.0 GHz GTX 970 Core-Takt 1.334 MHz Turbo 1.523 Speichertakt 1.958  MHz



Habe mal eine neue PC Historie geschrieben da mein Alter M&M-Bereich einfach sehr unruhig und  überladen gewirkt hat!

Soweit ich mich noch erinnern kann begann alles mit Intel® Pentium® II Processor 450 Mhz 2x 64MB Arbeitsspeicher 8MB Grafikkarte und 8GB Festplatte Motherboard MSI

Dann mein erster selbst zusammen Gebauter PC
Intel® Pentium® III Processor 1000 Mhz@1200Mhz / Asus Motherboard /  2X256 MB Arbeitsspeicher / GeForce4 MX 460 Grafikkarte 160GB Festplatte

Wechsel von Intel auf AMD 2400XP mobile@2500Mhz Asus A7N8X-E Deluxe Motherboard
2X512 MB Arbeitsspeicher / GeForce 7300GT / 512MB DDR2  / 250 GB Festplatte
Zwischen Pentium® III Processor u. AMD 2400XP mobile@2500Mhz hatte ich noch  einen ADM 2200 XP u. mehrere Grafikkarten an die ich mich nicht mehr erinnern kann!

Dann wieder zurück zu einem Intel
Dual core E6300 @3000Mhz Gigabyte GA-P35-DS3R r1.0 / 4x1GB Adata Extrem PC800 @ 950Mhz /  MSI Geforce 8800 GTX  / 320GB SATA2 Seagate
Gehäuse Aerocool V-Touch Pro mit 400 Lüfter im Seidenteil.


Als nächstes auf eine 4 Kern
Intel Core 2 Quad Q9450@3200Mhz Gigabyte GA-P35-DS3R r2.0 /4x 2GB Adata Extrem PC800 @ 960Mhz Gainward GTX 260 GS / 2x 250 GB SATA2 Seagate Raid0 Festplatte
Umzug in ein neues Gehäuse Fractal Design Define R3 Black Pearl, austauschen der Grafikkarte auf MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II OC und einbau einer SSD Corsair Force Series F60, 60GB

Danach kam ein AMD 8 Kern Prozessor in mein Fractal Design Define R3 Black Pearl
AMD FX 8120@4600MHz u. Prolimatech Genesis mit 2x140 Lüfter / SABERTOOTH 990FX mit MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II OC / 2x4GB Taem Group Elite 1333 Mhz
SSD Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s.

Als nächstes austauschen der Grafikkarte EVGA GeForce GTX 660ti 3GB Superclocked der Arbeitsspeicher 4x4GB Geil Black Dragon 2133 cl10 und Festplatte 2XSSD OCZ Vertex 4 128GB

Ein neuer Prozessor AMD FX 8350@4800 MHz mit Hydro Series H80i Wasserkühlung dazu 2 x ENERMAX - T.B.Silence 120 Lüfter dazu noch eine  Crusaial CT240M500 SSD 240GB für meine Games.

Aufrüsten auf neue Grafikkarte
die erste von AMD, ich hatte schon viele Karten an die meisten kann ich mich nicht erinnern besonders am Anfang meiner PC Leidenschaft allerdings waren die schon immer von Nvidia also jetzt AMD MSI R9 290 Gaming G4.Dazu austauschen des Netzteils von bequiet Straight Power E8 580W auf ein Corsair RM Series RM750 750W mit semi passiven 135mm Lüfter, welcher erst ab 40% Last anläuft.

Rückbau der H80i Wasserkühlung auf Luftkühlung
Dazu habe ich einen Thermalright Silver Arrow IB-E mit 3x TY 141 Lüfter 140 x 160 mm verbaut.

Nach nur 9 Monaten musste die MSI R9 290 Gaming G4 einer neuen 4096MB Asus GeForce GTX 970 STRIX OC Edition Aktiv Platz machen.
Da sich mein System durch die neu Karte nicht mehr so aufheizt, konnten noch die 2x140Lüfter oben und der 120Lüfter im Seidenteil ausgebaut und gegen die originalen Abdeckungen mit Schallschutz versehen werden.

Als nächstes habe ich mein altes Fractal Design Define R3 Black Pearl gegen ein neues Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster ausgetauscht nartürlich werden alle Bilder nach und nach angepasst!

So neue SSD Sandisk Ultra II 480 GB als Systemplatte verbaut u. Windows 10 installiert aus meine Zwei OCZ Vertex 4 128GB habe ich ein Software Raid 0 erstellt darauf laufen meine Games und Videos.

10.09.2015 So habe wieder eine Neuerung an meinem System vorgenommen.
Der CPU Kühler  Thermalright Silver Arrow IB-E  musste einer Enermax Liqmax II 240 Komplett-Wasserkühlung weichen. Habe die Pumpe auf 7 Volt Laufen und die Lüfter auf Stufe 1 so ist das teil nicht wahrnehmbar und bleibt selbst
bei 4.8 GHz beim stundenlagen BF4 Sielen auf 63 Grad.

20.04.2016 Wollte eigentlich meine 256GB Samsung SM951 M.2 PCIe SSD die über den Adapter Delock 89370 1 Port PCIe angeschlossen war als Betriebssystem Platte verwenden. Aber das lies mein Bios auf dem guten alten Asus Sabertooth 990fx nicht zu, weshalb ich auf das neue Asrock 970 Performance/3.1 umgestiegen bin, damit ist das Booten von der M.2 ohne Probleme möglich.
Nun werde ich erstmal keine Neuerungen mehr vornehmen bis die neue AMD Zen Plattform erscheint.
Neue Bilder gibt´s sobald ich mehr Zeit habe!

30.10.2016 Hatte Problemen mit meiner Enermax Liqmax II 240 Komplett-Wasserkühlung die leider keine Kühlleistung mehr brachte und daher zurückgegeben wurde.
Nun Arbeite ein Be Quiet! Silent Loop 240mm Wasserkühlungssystem in meinem Rechner.

PC für meinen Sprössling aus den meist nicht mehr verwendeten teile meiner Kiste

Fractal Design Define R3 Black Pearl / AMD FX 6350 @ 4600MHz 1,45 Volt auf Asus 970Pro Gaming/Aura / Prolimatech Genesis mit 2x140 Lüfter / 2X4GB Geil Black Dragon 2133 cl10 /
EVGA GeForce GTX 660ti 3GB Superclocked / SanDisk Ultra Plus 128GB

Laptop´s

HP Pavilion dv5-1190eg mit SSD Crucial m4 SSD 64GB das reicht für Windows 10 Pro und ein paar Programme 
Lenovo E535 mit Crucial m500 240GB u. Windows 10 Pro

 
     




     
 
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Pro 1903 Sonstige Features:
Display: 2560x1440
Browser: Google Chrome
Microsoft Edge
Mozilla Firefox
Mail: Windows 10 Mail APP
Mozilla Thunderbird


Security: Security
Anti-Virus: Windows Defender Security Center
Firewall: Windows Defender Security Center
AntiSpy: Windows Defender Security Center

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Ashampoo Burning Studio 2015
CD-Burn: Ashampoo Burning Studio 2015

Media: Media
BildViewer: IrfanView 64 4.45
Windows 10 Fotos APP
BildEditor: PhotoScape
Video-Player: Windows Media Player
VLC Player
Audio-Player: Groove Musik
Windows Media Player


Messenger: Skype-Vorschau

 
     




     
 
Anschluss: Vodafone -Kabel
DownStream: 1000 Mbps
UpStream: 50 Mbps
Ping: 8 bis 20 ms
Zugang: Router mit Kabelmodem FRITZ!Box 6591 Cable
WLAN AC mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) und WLAN N mit bis zu 450 MBit/s (2,4 GHz)
Verbind.: Asus AC68 802.11ac Dual-Band Wireless-AC1900 PCI-E Adapter
Entfern.: 5m eine Wand
Signalst.: 100%

Provider: Kabel Deutschland
Tarif: Red Internet & Phone 1000 Cable
Kosten: 49€ + 6,99€ Fritzbox

Einwahlsoftware: ASUS Utility PCE-AC68 WLAN Card


 
     




     
 

Prozessor: AMD FX-8350

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 970

Auflösung: 2560x1440

Mainboard: Asrock 970 Performance/3.1

Treiber: WHQL / Win10 64bit

OS: Microsoft Windows 10 Pro 1903



3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 13690 3DMarks   Link
  Kommentar AMD FX 8350 @ 5.016 MHz GTX 970 Core-Takt 1.334 MHz Turbo 1.523 MHz Speichertakt1.958 MHz


SuperPi / Mod Version Version 1.5
  Time 1M overclocked 17,877 secs. Screenshot  
  Kommentar: CPU 5,1GHz
Allerdings halte ich nicht viel von dem Synthetischer Müll aus Anno-Dazumal, der langsam mal verschwinden sollte, SuperPi (von 2005)und der Rest der Benchmarks, die mit neuester Technik nicht mal umgehen können. Na ja hab mich dann doch dazu entschlossen hier ein paar Tests zu machen!


 
Windows Leistungsindex (Vista) Screenshot
  Prozessor 8.4 Punkte
8,4
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 8.4 Punkte 
  Grafik (Desktop) 8.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 9.9 Punkte
  Primäre Festplatte 8.6 Punkte
  Kommentar: ChrisPC WEI Windows 10 (4,8 GHz OC)

 
     




     
 

Prozessor: AMD FX-8350

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 970

Auflösung: 2560x1440

Mainboard: Asrock 970 Performance/3.1

Treiber: WHQL / Win10 64bit

OS: Microsoft Windows 10 Pro 1903

Battlefield 3 Premium Service

Perform.: flüssig

FPS: 105 fps

Qualität: maximal

Denouement: 2560x1440

Setting: Ultra

Call of Duty: Modern Warfare 3

Perform.: flüssig

FPS: 90 fps

Qualität: maximal

Denouement: 2560x1440

Battlefield: Bad Company 2 - Limited Edition

Perform.: flüssig

FPS: 100 fps

Qualität: maximal

Denouement: 1920x1080

Setting: Ultra

Assassin's Creed - Director's Cut Edition

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Denouement: 2560X1440

Setting: Ultra

Battlefield 4 - Deluxe Edition

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Denouement: 2560X1440

Setting: Ultra

Star Wars Battlefront Deluxe Edition

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Denouement: 2560x1440

Setting: Ultra

Rise of the Tomb Raider

Perform.: flüssig

FPS: 45 fps

Qualität: hoch

Denouement: 2560X1440

Setting: High

Pure Hair : Very High


 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 FX-8350
  Asrock 970 Perform

  Jobsti
 FX-8350
  GeForce GTX 970

  SoldierNrOne
  OBIGaming-Can
  DD6VD
  synercon2010
  Bensche84
  EinSachse
  Nordir
  ArOss3rim
  Meldric
  Si13n7
  Asrock 970 Perform
  GeForce GTX 970

Keine
@ 17,877 sek.
+/- 5%

  Roki
  hippusch
  Malborex
  floh1911
  djhousecat
  OKOLUS
  Gianduja
  Chrisstiann
  GREENHORN
  TakRel
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


DD6VD
AMD FX-8350
nVidia GeForce GTX 970
16384 MB

floh1911
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

djhousecat
Intel Mobile Core 2 Duo T9400
ATI Mobility Radeon HD 3650
2026 MB

OKOLUS
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 285
4096 MB

GREENHORN
Intel Q6600
GTX260²
2x2GB

TakRel
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 285
4096 MB

synercon2010
AMD FX-8350
nVidia GeForce GTX 970
8192 MB

ArOss3rim
AMD FX-8350
nVidia GeForce GTX 970
8192 MB



 
     



 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- spukisputnik
- XFX_XXX










Passwort vergessen?
ID: