Chr0me TiGeRChr0me TiGeR

Willkommen im sysProfile nr: 74431

Profil geändert: 05.11.2010, 15:59
Profil erstellt: 12.08.2008, 14:08
Anzahl Views: 12398

 
     






Last twitter

Chr0me TiGeR zwitscherte vor 3309 Tagen...

Neues SysP: www.sysprofile.de/id145729



Chr0me TiGeR's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core 2 QuadAsusOCZCrucial TechnologyATi Radeon GPUATi Graphics

ScytheAntecEizoSamsungXFXSapphireMatrox

T-OnLineKaspersky AntiVirusMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7SennheiserCreative X-Fi

CreativeLogiTechNECLGRazerSeaSonic



Preis/Leistung

25%
Silence

70%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

100%



     
 
Front von Links
Front von Links
Front von Rechts
Front von Rechts
Seite mit Mora2 Pro Radi ;-)
Seite mit Mora2 Pro Radi ;-)
 
PC von der Seite mit den beiden neuen Schätzchen (der untere Lüfter für Netzteil und HDDs funktioniert mittlerweile wieder und leuchtet den unteren Bereich blau aus).
PC von der Seite mit den beiden neuen Schätzchen (der untere Lüfter für Netzteil und HDDs funktioniert mittlerweile wieder und leuchtet den unteren Bereich blau aus).
Innenleben ALT (Auslieferungszustand)
Innenleben ALT (Auslieferungszustand)
Innenleben NEU mit Wakü + Soundkarte (da hat sich einiges getan =D)
Innenleben NEU mit Wakü + Soundkarte (da hat sich einiges getan =D)
 
Kleiner Prozessor mal ganz groß ;-) Mit Makroobjektiv
Kleiner Prozessor mal ganz groß ;-) Mit Makroobjektiv
4870x2 Kühler Neu
4870x2 Kühler Neu
Die Creative X-Fi hat zwischen den beiden neuen großen nicht mehr viel Platz ;)
Die Creative X-Fi hat zwischen den beiden neuen großen nicht mehr viel Platz ;)
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9550 Sonstige Features:
Codename: Yorkfield
Architekt.: 1 CPU, 4 Kerne, 4 Threads
Revision: C1
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.7.7
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 EM64T
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 3425.07 MHz
Multiplik.: x8.50
FSB: 402.9 MHz
L1 Cache: Data: / Inst: KBytes
L2 Cache: 2 x 6144 KBytes
Voltage: 1,344 V
Overclocked: FSB +70MHz
Kühlung: NoName-Kühler (Boxed ähnlich)
Temperatur: Idle: 35°C, Last: bis 70° (Prime95 Small FFTs über 3h)Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.53

MainBoard: Asus Rampage Formula
Chipsatz: X48
Northbridge: Intel X48 Rev. 01
Southbridge: Intel 82801IR (ICH9R) rev 00
Revision: 1.xx
BiosVersion: 0601
Anschlüsse: 2 x PCI-E x16, 3x PCI-E, 2x PCI
extern: 6xUSB 2.0, 2xGBit LAN, 2xFireWire
Temperatur: Idle: 35°C, Last: 50°C
Kühlung: Heatpipes / Passiv (Vollkupfer)

RAM: 4x 1024 MB OCZ Reaper PC2-9600
Size: 4096 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5-5-5-18
RAM-Takt: 610.9 MHz
Voltage: 2,2 Volt
Ratio: 4:5 (bzw. 1:1,25)
Kühlung: Heatpipes (Kupfer/Aluminium)
Temperatur: handwarm unter Last

Grafikkarte: 2x ATI Radeon HD 5850 Series
Subvendor: Sapphire, XFX
Chipsatz: Cypress (RV870 LE)
Tech.: 40 nm
RAM: 2x1024 MB GDDR5
RAM-Takt: 2x 1125 MHz (1000 MHz) = +13%
Width: 2x 256 bit
Bandwith: 2x 144.0 GB/s
Core-Takt: 2x 775 MHz (725 MHz) = +7%
Shaders: 2x 1440 (DX 11.0)
Fillrate: 2x 24.8 GPixel/s | 2x 55.8 GTexel/s
Bus: 2x PCI-E 2.0 x16 @ x8 2.0
Anschlüsse: 4xDVI, 2xHDMI, 2xDisplayPort
Temperatur: Idle: 40°, Last: 75°
Kühlung: Sapphire: ATi Referenzkühler
XFX: Eigenentwicklung
Treiber, Ver.: 8.723.0.0 (Catalyst 10.4) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.4.3

Sound: Creative X-Fi Titanium
Headset: Sennheiser PC 161
GehäuseTyp: Midi
Marke: Antec P182 GunMetalBlack
Lüfter: Scythe Lüftersteuerung (3 Drehregler) -> 14-33 db/A
Front: Scythe 120mm blau
Heck: Scythe 120mm blau
Oben: Scythe 120mm blau
Netzteil: Seasonic
Leistung: 700W
Kühlung: Lüfter (1x60mm, 1x120mm)
Geräusch: 0,8 Sone
WirkGrad: 85%
so. Features: verschließbare Fronttür, Gehäuseaufteilung in 3 Teile, Netzteil unten eingebaut, Selfmade-Plexiglasscheibe
Bauart: ATX

Monitor: 28" Samsung SyncMaster 275T
max. Aufl.: 1920x1200 @ 60Hz
Bildfläche: 16:10
Reaktion: 6ms
Helligkeit: 500 cd/m2
Kontrast: 1500:1
Anschlüsse: DVI
Leistung: ca. 130W
so. Features: HDMI, USB2.0

2. Monitor: ggf. noch 2 LG TFTs und ein EIZO TFT
BILDER SIND ALT, die zeigen den alten Zweit-PC mit Matrox-Graka.
max. Aufl.: 1920x1200 -> im Eyefinity 7680x1200
Reaktion: 6ms bzw. 4ms
HardDisk: Samsung HD103UJ Spinpoint 1000 Gb
CD / DVD: NEC DVD Writer
Router: T-Mobile Speedport W701V

Keyboard: Logitech G 15 Refresh
Maus: Razer Lachesis @ 4000 DPI
Lenkrad: Flight Sim Yoke
Sonstiges: iPod Touch 16GB | iPhone 8GB | iPhone 3GS 32GB | iPod Touch 4G 64GB
Sonstiges: Nikon D90

 
     



     
 
Laufwerk: Samsung Spinpoint (HD103UJ)
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32MB Cache
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA 2
DataSpeed: 300 MB/s
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: 22°
Anschluss: Primary Master


Laufwerk: Samsung SH-223s
Beschreib.: 48x (CD) / 16x (DVD)
Interface: S-ATA II
Anschluss: S ATA


Laufwerk: Samsung Spinpoint F3
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32MB Cache
Kapazität: 500GB
Umdrehung.: 7200Upm
Interface: S-ATA
DataSpeed: 135MB/s | 110MB/s
Temperatur: 36°

Laufwerk: Crucial RealSSD C300
Beschreib.: 128MB Cache
Kapazität: 64GB
Umdrehung.: - (Flash)
Interface: SATA 6Gb/s (AHCI)
DataSpeed: 283MB/s | 78 MB/s
AccessTime: 0.01ms


 
     



     
 
Bilder sind wieder Aktuell nach dem "großen Crash" <Big Smile>
Übrigens sitzt jetzt auch ein Wakü Kühler auf meiner Graka, eine neue Soundkarte und eine Benchmark CPU (E8400 E0) haben ebenfalls Einzug ins Case gehalten. Außerdem habe ich noch meine Wakü Pumpe umgetauscht bekommen (die neue war schon wieder an gleich 2 Stellen undicht *Hmpf* ), was aber dank Dichtungsband und flüssigem Aluminium doch noch wieder in den Griff zu bekommen war.
So der Rechner ist fertig und läuft auch einwandfrei.



Das Overclocking-Tagebuch des E84ers gibt es hier, es wird je nach Fortschritt immer mal wieder aktualisiert. Schaut mal vorbei :-)

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu meinem Profil schreibt mir einfach eine Bewertung! Darüber würde ich mich sehr freuen, alle Kommentare werden natürlich beantwortet und zurückbewertet <Smile>
Wenn ihr Fragen oder Probleme mit euren PCs, Windows oder Hardware allgemein habt könnt ihr mich auch gerne unter ICQ 417-034-810 anschreiben.



Update: Kleines Staubfilter-Gitter ans Seitenteil geschraubt
Update: DIe 4870x2 hat nach diesem Tutorial ein Softmod bekommen, bisher laufen 870MHz Core stabil (Standard 750). Jeder weiß ja, dass sich ATi Karten in der Hinsicht übertakten etwas störrisch geben... Ich werd mal das Limit austesten <Smile>










Screens von Crysis, dem meiner Meinung nach fabulösesten Games ever, mit 4 Ultra Mods, Nature Mod und CCC Mod <Smile>
























~~~Weitere Galerien~~~
[Screenshots werden nach und nach hier eingetragen]

Crysis




Anno 1404 Venedig








Test Drive Unlimited







Battlefield Bad Company 2









_________

Meine neuste Errungenschaft: Passwörter über den Grafikchip knacken! Ja das geht wirklich. Mit dem Programm Hash GPU lassen sich MD5 Verschlüsselungen decodieren, sodass nachher das unverschlüsselte Passwort rauskommt. Ne Anleitung + Sammelthread gibts hier im PCGH Forum. Ich freu mich auf eure Ergebnisse!!! Hier noch ein Bild:

____________________________________

Abteilung E8400 E0 OC

Ich hab mich dazu entschlossen, doch ein paar Bilder von meiner Zweit-CPU hier reinzustellen. Der erste 3D Mark 06 ist auch mit dieser gebencht. Es handelt sich um einen E8400 E0, den ich in der Nachbarschaft günstig erwerben konnte, und da hab ich natürlich gleich zugeschlagen ; )
Mein Ziel war es, mit meinem normalen Unterbau und dieser CPU die 10s bei SuperPi zu knacken, was ich mit meinem Q9550 nicht geschafft habe (Maximaltakt ~4300MHz@1.67V).

Erstmal der Standardtakt:


Wie man sieht, sinds 3GHz bei nur 1.07V (ebenfalls Standard-VID), hab ich also noch genug Platz nach oben. SuperPi 15.596s

Die ersten Versuche und Tests:


1.1V (also VID) bei schonmal gut 700MHz mehr, bis jetzt find ich die CPU ganz schön krass ^^ SuperPi 12.859s, NB 1.3V, FSB 1.27V

Die erste kleine Spannungserhöhung wurde dann nötig, mit 1.15V gings bis 3.9GHz:


Zu sagen bliebe noch, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht über eine Wakü verfügte, sondern mit einem kleinen Xigmatek HDT-1284 Top-Blow auskommen musste (auch oben ganz oben zu sehen unter "Innenleben ALT (Auslieferungszustand)"<Wink>. SuperPi 12.148, NB 1.3V, FSB 1.27V


Mit dieser Spannung bin ich so langsam bei der durchschnittlichen Standardspannung der E8400er angekommen. Dafür aber schon ca. 40% über dem Standardtakt : ) SuperPi 11.226s, NB 1.32V, FSB 1.3V


Das ist immer noch Lukü! Der kleine Kühler schlägt sich gut. Die CPU erst recht. Mich wundert, dass mein zickiges Mainboard das alles noch ohne Mucken mitmacht. SuperPi 10.461s, NB 1.4V, FSB 1.34V


Das ist das erste Wakü-Ergebnis. Ab 4.5GHz will der kleine ganz schön Spannung sehen, was aber bei allen CPUs so ist. Deswegen lohnt sich ab der Marke 4.5GHz (50% OC) noch mehr OC auch nicht, weil der Stromverbrauch im Vergleich zur rausgeholten Leistung einfach zu stark steigt, zu schweigen von den Temperaturen. Bei SuperPi knapp am Ziel vorbei! SuperPi 10.017s, NB 1.42V, FSB 1.35V


Allerdings kann ich mit fast derselben Spannung bis ans Maximum gehen, welches bei 4.785GHz besteht. Das entspricht genau einem FSB von 532, also einem Ram-Takt von 1064MHz. Ab 1066MHz Ram-Takt macht das Board schlapp, da scheint der Mem-Controller ne Sperre zu haben oder sowas. Der Ram selbst ist herstellerseitig sogar bis 1200MHz bei CL5 spezifiziert... Naja geärgert aber bringt ja nix.
Jedenfalls ist mein Ziel erreicht! SuperPi 09.883s, NB 1.42V, FSB 1.35V
Die Null vorne wollte ich nur sehen, mehr wäre ja wie gerade erklärt sowieso nicht gegangen. Von den Temperaturen und anderen Systemkomponenten her wären da auch lockerst 5GHz drin gewesen.

So, dann gehts noch in die entgegensetzte Richtung: Undervolting <Smile>


Tiefer ging nicht. 0.96V waren noch stable, mein Board lässt da leider nur ziemlich grobe Einstellmöglichkeiten zu (0.02V-Schritte). Deswegen konnte ich das Optimum nicht rausfinden, aber reicht ja eigentlich auch so <Smile>

So, das wars als Einblick in mein E8400 OC Tagebuch. Ich hoffe ihr hattet ein bisschen Spaß beim Lesen; meine Settings habe ich für Leute, die sich auch mal dran versuchen wollen, dazugeschrieben. Die CPU steht übrigens zum Verkauf!

____________________________________

Geplant ist ein Entwicklungs-PC für zuhause, für Video -/Fotobearbeitung usw. Gezockt wird darauf wenn nur FS X deswegen darf es auch "nur" eine HD5850 sein ; )

Die aktuelle Konfig sieht so aus:

i7 920 4x2,67GHz Boxed
ASUS P6T Deluxe V2, X58
Sapphire Radeon HD 5850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, full retail
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II
Corsair P128 SSD 128GB, 2.5", SATA II
Cooler Master HAF932 schwarz
Corsair XMS3 DIMM Kit 12GB PC3-12800U CL9-9-9-24
Prolimatech Megahalems Kühlkörper
Samsung SH-S223Q, SATA, schwarz, bulk
Corsair TX 650W ATX 2.2
2x NEC Multisync LCD 2490 24"
1x Eizo Color Graphic CG243W-BK/DTP94, 24"

= Bestellung abgeschickt
= Teil erhalten

Das alles ist, wie gesagt, nicht für mich gedacht, sondern für einen neuen Entwicklungs- und Bearbeitungs-PC. Kommt abers aufs selbe raus, da ich diesen nutzen werde und auch ein Sysprofile darüber erstellen werde.

Alle Teile am 22.10. erhalten! Es geht ans Zusammenbauen.

Stand 26.10.: Rechner ist zusammengebaut und läuft wie ne 1! Hier ein paar Übertaktungsergebnisse und Benches (wird immer mal wieder aktualisiert):




---Platzhalter für PC Updates---

Meine geplanten Updates

Also, hier werde ich alles das reinstellen, was über kurz oder lang Einzug in meinen Rechner halten wird oder was es so neues von meinem Rechner gibt.

29.3.2010: 4870x2 gekillt.
Zunächst wurde meine Graka zu heiß. Unter Wakü bereits 60° im Idle waren viel zu viel. Des Rätsels Lösung: Der CPU-Kühler war verstopft, sodass das Wasser nicht mehr richtig bis zur Graka gelangte. Hab den Kühler als saubergemacht.
Den nächsten Tag direkt Abstürze in allen Games, konnte keine 3D Anwendung mehr starten. Dann kam nicht mal mehr ein Bild. Auch das habe ich gelöst, und zwar hatte sich von den Umbauarbeiten vom Vortag ein Wassertropfen zwischen Backplate und Karte abgesetzt. Kühler abmontiert, Karte gereinigt und Kühler wieder drauf.
Doch: Immer noch Abstürze in Spielen und anderen 3D Anwendungen.
Dann habe ich die Karte mal kurz an der Backplate berührt und mir die Finger verbrannt wie an einem Lötkolben. Rivatuner angeschmissen und siehe da:



Über 225° auf den Spannungswandlern!! GPU-Z zeigte dasselbe an! Rechner sofort ausgemacht und Kühler erneut überprüft. Jedoch erschienen beim erneuten Einschalten schon beim Bootscreen Artefakte und Bildfehler und beim Booten - Zack Bluescreen. Also - Karte im Arsch.

25.4.2010: GTX285 2GB erhalten und gleich wieder gekillt
So - Der Ersatz für die X2 (den ich zum Glück noch bekommen habe) äußerte sich in Form einer GTX285 2GB. War damit nicht ganz zufrieden, schließlich kommt das Teil nicht an die Leistung der X2 ran, aber was soll man machen. Karte eingebaut und ein bisschen gezockt, lief eigentlich ganz gut.
Nach etwa 3 Stunden jedoch blieb das Bild einfach stehen. Nach dem erneuten Einschalten des Rechners bekam ich genau dieselben Fehler wie bei meiner x2 zu sehen - und zwar Artefakte schon beim Bootscreen und ein Bluescreen bevor ich in Windows war.
Hab mich natürlich totgeärgert, aber war nix zu machen, Karte wieder eingeschickt <Angry>

9.5.2010: Geld zurück
Heute kam die frohe Botschaft: HWV.de war so kulant und hat mir den kompletten Kaufbetrag meiner x2 von damals (~400€) zurückerstattet.

14.5.2010: 5850 bestellt
Von der Rückerstattung habe ich mir nun heute Morgen eine HD5850 von XFX und einen EK Waterblocks FC5850 gegönnt. Zusammen etwa 360€. Die XFX war leider sehr teuer (~280€), aber dafür wenigstens lieferbar und im Referenzdesign (zwecks Wakü). Ich habe keine Lust, 3 Monate auf meine Karte zu warten, da bezahl ich lieber 40€ mehr, auch wenns wehtut.

19.5.2010: 5850 angekommen
Die böse Überraschung: Dank falscher Informationen auf der Shop-Seite von CSV und einer falschen Einsortierung des Modells bei geizhals.at, hab ich versehentlich die falsche Graka bestellt. Zwar eine 5850, aber nicht im Referenzdesign, weswegen ich dort keine Wasserkühler draufschrauben kann (der unglücklicherweise schon hier neben mir liegt >.<<Wink>.
CSV verhält sich total unkulant, will die Karte trotz 14-tägigem Widerrufsrechts nicht zurücknehmen und legt am Telefon mehrmals einfach mitten im Satz auf. Meinetwegen nehmt das hier als kleine Boykottierung dieses Shops. Ich bestelle da jedenfalls nichts mehr!

25.5.2010: 5850 Crossfire
Wie das ging? Gute Frage, hab selber ein bisschen gebraucht, um drauf zu kommen. Ich habe einfach meine temporäre Ersatzkarte (eine 5770 von MSI) mit der HD5850 aus dem schon oben angesprochenen Arbeits-PC getauscht und dann mit der HD5850 von CSV zusammengeschaltet, da ich festgestellt habe, dass der Arbeits-PC auch mit ner 5770 vernünftig läuft.
Den übrig gebliebenen Wasserkühler werde ich noch wieder verkaufen (es ist ein EKWB FC5850, bei Interesse einfach melden), sodass die beiden Karten jetzt unter Luft laufen.

22.8.2010: Update
So, Tagebuch nachgeholt und Bilder geupdatet. In der Zwischenzeit habe ich übrigens mal wieder mein DVD Laufwerk gekillt und habe mir deshalb Ersatz in Form eines LG Mini-Laufwerks besorgt, aber diesmal extern, die halten länger <Big Smile>

11.9.2010: Explosives Erlebnis
Wie auch die Twin-Towers vor ein paar Jahren, hatte auch mein PC heute mit den Flammen zu kämpfen. Wollte im laufenden Betrieb einen Lüfter umstecken, und bin damit aus Versehen an einen nicht isolierten Kontakt gekommen - Folge: *WHOSH* Riesenstichflamme am Stecker (der geschmolzen ist), das Kabel hat sich aus der Isolierung rausgeschmort...
Direkt dadran hing mein Netzteil und meine 5850, denen Seasonic sei Dank (Überspannungsschutz, PC war sofort aus) nichts passiert ist *uff* Glück gehabt.
Jetzt hab ich ein paar Brandflecken im Case ^^

19.10.2010: SSD angekommen
Da mir mein System beim Starten usw. etwas zu langsam wurde und ich vor allen Dingen die 500GB meiner Systemplatte noch nutzen wollte, hab ich mir eine Crucial RealSSD mit 64GB gegönnt. Nach anfänglichen Problemen mit dem IDE und AHCI Modus hab ich einfach komplett formatiert und hab jetzt ein verdammt schnelles System *g*
Erstaunlich ist, dass die SSD sogar befüllt knapp 20MB/s über den Herstellerangaben liegt!
Hier sind ein paar Benchmarks (angegeben ist die SSD mit 265/75 unter SATA 3Gb/s):

AS SSD Benchmark [SSD]:



ATTOtech Disk [SSD]:


Crystal Disk Mark [SSD vs. Spinpoint F3]:


HD Tune Benchmark [Spinpoint F1 vs. Spinpoint F3 vs. SSD]:


HD Tune "Extra Test" [Spinpoint F1 vs. Spinpoint F3 vs. SSD]:


HD Tune "File Bench" [Spinpoint F1 vs. Spinpoint F3 vs. SSD]:


HD Tune "Random Access Bench" [Spinpoint F1 vs. Spinpoint F3 vs. SSD]:


HD Tune "Random Acess Bench [Spinpoint F1 vs. Spinpoint F3 vs. Seagate Armor (extern via eSata)]:


So Long
Euer Chr0meTiGeR

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 7 Professional x64
Display: 1920x1200, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox 3.5
Mail: T-Mobile E-Mail-Center / Google Mail

Security: Security
Anti-Virus: Kaspersky 2010
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: ISO Burner
Media: Media
BildEditor: Adobe Photoshop Elements
Video-Player: Windows Media Player, QuickTime, VLC-Player
Audio-Player: Winamp, iTunes 9.02

Messenger: Skype, ICQ, TS2

 
     



     
 
Anschluss: T-DSL
DownStream: 3000 kbps
UpStream: 128 kbps
Zugang: Router

Provider: T-Online
Tarif: T-DSL 600 Flatrate
Kosten: ca. 30€ monatlich

Einwahlsoftware: Das waren noch Zeiten...


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9550

Grafikkarte: 2x ATI Radeon HD 5850 Series

Auflösung: 1920x1200, 32 Bit

Mainboard: Asus Rampage Formula

Treiber: 8.723.0.0 (Catalyst 10.4) / Win7 64

OS: Windows 7 Professional x64

3DMark01
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
48.275 Punkte (non OCed)

59.436 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar Non OC: Q9550 @ 3500MHz | OC: E8400 @ 4750MHz
3DMark03
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
78.605 Punkte (non OCed) Link

96.445 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar Non-OC: Q9550 @ 3500MHz | OC: E8400 @ 4750MHz
3DMark05
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
26.574 Punkte (non OCed) Link

32.879 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar Non OC: Q9550 @ 4200MHz | OC: E8400 @ 4785MHz - Graka 835/980
3DMark06
  Gesamtpunkte
(1280x1024x32)
23.243 Punkte (non OCed) Link

24.597 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar Oben: E8400 @ 4785MHz - 4870x2 845/980
Unten: Q9550 @ 4197MHz - 2x5850@775/1125 <- Quad bremst natürlich wie blöd, mit nem i7 sinds schon gleich 29k siehe hier: http://extreme.pcgameshardware.de/attachments/257171d1281387512-3d-mark-06-punkte-x2-3d-mark-28758.jpg
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1280x1024x32)
13.665 Punkte (non OCed) Link

21.983 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar Oben: Extreme-Preset mit maximalen Einstellungen
Unten: Performance-Preset
PCMark2005
  Gesamtpunkte
(Standard)
0 Punkte (non OCed)

20.098 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar Gebencht mit dem Zweitsystem, einer 5850 sowie einer Corsair P128 SSD.


SuperPi / Mod Version 1,5XS
  Time 1M 10,939 secs. Link  
  Time 1M overclocked 09.734 secs. Link  
  Kommentar: Non-OC: Q9550@4300MHz | OC: E8400@4785MHz unter Win7


 
Windows Leistungsindex (Win 7)
  Prozessor 7.6 Punkte
7,4
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.4 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.6 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.6 Punkte
  Primäre Festplatte 7.7 Punkte
  Kommentar: Win7 Index mit SSD *g*

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9550

Grafikkarte: 2x ATI Radeon HD 5850 Series

Auflösung: 1920x1200, 32 Bit

Mainboard: Asus Rampage Formula

Treiber: 8.723.0.0 (Catalyst 10.4) / Win7 64

OS: Windows 7 Professional x64

Crysis: Warhead

Perform.: spielbar

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Antialising: 8x (16x gibts ja nur für nVidia :(

Quali: Enthusiast (=Very High)

Mikroruckler (->2xGPUs): Minimal bis nicht vorhanden

FPS: Min.: 20, Max.: 55

Battlefield: Bad Company 2 - Limited Edition

Perform.: flüssig

FPS: 80 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Antialiasing: 8xMSAA

Quali: höchstmöglich, HBAO an

Counter Strike Source

Perform.: flüssig

FPS: 280 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Quali: Alles auf höchster ~

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Perform.: flüssig

FPS: 75 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Quali: Alles auf höchster ~

Need for Speed - Pro Street

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Test Drive Unlimited

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Antialising: 4x (max.)

Quali: Alles auf Höchster ~

Far Cry 2

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Antialising: 8x

Quali: Alles auf Höchster ~

Mikroruckler (->2xGPUs): Minimal bis nicht vorhanden

Call of Duty: World at War

Perform.: flüssig

FPS: 80 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1920x1200

Antialising: 4x (max.)

Quali: Alles auf Höchster ~


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Quad Q9550
  Asus Rampage Formu

  Vodka05
  Eraser34
  Impius
  Durmichl
  cyanoramphus
  freesy
  enthusiast
  FXH
  UL1.05
  glimdrin
 Core 2 Quad Q9550
  2x ATI Radeon HD 5

Keine
  Asus Rampage Formu
  2x ATI Radeon HD 5

Keine
@ 09.734 sek.
+/- 5%

  Looserx
  alpha3
  Jetstream
  aimless
  fuselhube
  oconner
  soldi
  Tw0fACE
  SpeedGamer84
  Ci7Owner
  @ 24597 Pkt.
+/- 5%

  $Bloods$
  Looserx
  Micro1987
  Jetstream
  lax00
  ac
  .max.
  SpeedGamer84
  Ci7Owner
  Marvin82


Looserx
Intel Core i7 940
ATI Radeon HD 4870 X2
6144 MB

fuselhube
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 570
6144 MB

oconner
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 580
8192 MB

soldi
Intel Core i7 920
3x nVidia GeForce GTX 260
6x2048

Tw0fACE
Intel Core i7 920
2x Zotac nVidia GeForce GTX 275
6144 MB

SpeedGamer84
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 470 + Zotac GT 240 Zone
6144 MB

Vodka05
Intel Core i7 6700K
nVidia GeForce GTX 980
32768 MB

Marvin82
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 780 Ti
16384 MB

Eraser34
Intel Core 2 Quad Q9550
NVIDIA GeForce 9800GTX+
4096 MB

Impius
Intel® Core i5-3570K
Gainward GeForce GTX 680 Phantom
16384 MB

Durmichl
Intel Core 2 Quad Q9550
ATI Radeon HD 5850
4096 MB

cyanoramphus
Intel Core i7 Extreme 980X
nVidia GeForce GTX 590
18432 MB

freesy
Intel Core 2 Quad Q9550
ATI 7870 LCS
8192

FXH
Intel Core 2 Quad Q9550
2x Geforce 8800 GTX
4096 MB

glimdrin
Intel i5 2500K
RADEON HD 6950 PCS+ Vortex II
2x4096 kit = 8128 m



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: