MajestroMajestro

Willkommen im sysProfile nr: 8814

Profil geändert: 05.01.2014, 13:51
Profil erstellt: 17.02.2006, 16:18
Anzahl Views: 26026
D 152
D 401

D 492

 
     







Majestro's System is powered by...

AMD ProzessorAMD Athlon 64 X2 ProzessorAMD Phenom II X6 ProzessorAsusFujitsu SiemensSiemensCorsair

PhilipsEpsonWesternDigitalSparklenVidia GeForcenVidia nForce ChipKingston

SymantechMozilla FireFoxMicrosoft Internet ExplorerMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7TechniSatCherry

AVM Fritz!LogiTechLGTP-LinkEnermaxXigmatek



     
 
Die Schaltzentrale
Die Schaltzentrale
Knüppelvoll die Kiste
Knüppelvoll die Kiste
Einblick für die Lichtfanatiker
Einblick für die Lichtfanatiker
 

 
     




     
 
Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4850e Sonstige Features:
Codename: Brisbane
Architekt.: 1 CPU
2 Cores
Revision: DH-G2
Tech.: 65nm
Instruct.: MMX(+)
3DNow!(+)
SSE (1,2,3)
x86-64
AMD-V
Socket: AM2
CPU-Takt: 2,5 GHz @ Max. Load
1 GHz @ Cool'n'Quiet
Multiplik.: x5
x12,5
FSB: 200 MHz
L1 Cache: 2x 128 KB
L2 Cache: 2x 512 KB
Voltage: 1,25 V
Besonderh.: 45W TDP
Kühlung: Xigmatek HDT-S983
92mm Enermax
Temperatur: ||CPU CASE||
Idle: 25°C
Last: 48°CKühler Vergleich
MainBoard: ASUS M2NPV-VM
Chipsatz: nVidia nForce 410/430 MPC
BiosVersion: 5005 Beta
Anschlüsse: 1x PCI-Express 16x
1x PCI-Express 1x
2x PCI
extern: 6x USB 2.0
und diverse
Kühlung: Passiv

RAM: 2048MB Kingston Hyper X (PC2-8500)
2048MB Kingston Hyper X (PC2-8500)
2048MB Kingston Hyper X (PC2-8500)
2048MB Kingston Hyper X (PC2-8500)
Size: 8192 MB (8 GB)
Typ: DDR2-RAM Dual Channel
RAM-Takt: 666 MHz
Voltage: 1.8V
Kühlung: Heatsink
Temperatur: ~ 25°C

Grafikkarte: Sparkle GeForce 8800 GTX
Subvendor: Sparkle
Chipsatz: G80
Tech.: 90 nm
RAM: 768 MB GDDR5-RAM
Width: 384-Bit
Bus: PCI-Express 16x (@ 8x)
Anschlüsse: 2x DVI
TV-Out
Temperatur: Idle: 50-52°C
Volllast (Furmark): 80°C
Kühlung: nVidia Referenz
Sound: SoundMAX HD-Audio Onboard
Boxen: Philips 2.1 System
GehäuseTyp: Miditower
Marke: Fujitsu-Siemens Fertiggehäuse
Front: 80er Enermax
Heck: 80er Enermax
Netzteil: Corsair
HX450
Leistung: 450W
Kühlung: 120mm
automatisch geregelt
WirkGrad: 86%
Bauart: ATX

Monitor: 22" LG Flatron W2242T
max. Aufl.: 1680 x 1050 @ 60 Hz
Bildfläche: 16:10
Reaktion: 5 ms
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 8000:1
Anschlüsse: D-Sub
DVI
Leistung: < 44 W im Betrieb
< 9 W im StandBy
2. Monitor: 22" LG Flatron W2242T
max. Aufl.: 1680 x 1050 @ 60 Hz
Bildfläche: 16:10
Reaktion: 5 ms
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 8000:1
Anschlüsse: D-Sub
DVI
Leistung: < 44 W im Betrieb
< 9 W im StandBy
HardDisk: 4640 GB insgesamt
CD / DVD: DVD-ROM
DVD-RW
Router: AVM FRITZ! Box 7570

Drucker: Epson SX110
Keyboard: Cherry INFINITY Silver (JK-0210DE)
Maus: Logitech G5
TV-Card: TechniSat SkyStar 2 TV PCI
Sonstiges: 8-Port Gigabit-Switch TP-LINK TL-SG1008D

 
     




     
 
Laufwerk: Western Digital Caviar Blue
WD6400AAKS
Beschreib.: 16 MB Cache
Kapazität: 640 GB
Umdrehung.: 7200 rpm
Interface: S-ATA 300
Anschluss: S-ATA #0


Laufwerk: Western Digital Caviar Green
WD20EARS
Beschreib.: 64 MB Cache
Kapazität: 2000 FB
Umdrehung.: 5400 rpm
Interface: S-ATA 300
Anschluss: S-ATA #2


Laufwerk: Western Digital Caviar Green
WD20EARS
Beschreib.: 64 MB Cache
Kapazität: 2000 GB
Umdrehung.: 5400 rpm
Interface: S-ATA 300
Anschluss: S-ATA #3


Laufwerk: DVD-Laufwerk
LG
Interface: ATA 33
Anschluss: IDE Master


Laufwerk: DVD-Brenner
LG
Interface: ATA 33
Anschluss: IDE Slave



 
     




     
 























Wie ich angefangen habe...

Seit ich 10 Jahre alt war beschäftige ich mich mit Computern - In der folgenden Computerhistorie habe ich natürlich nicht alle Rechner auflisten können - dazwischen waren auch mehrere Zweit- oder Drittrechner die nach einiger Zeit ersetzt oder abgeschafft wurden...























1998 - Mein erster Rechner

  • Hersteller: Siemens Nixdorf









  • Prozessor: Intel 486DX 33MHz









  • Arbeitsspeicher: 24MB FPRAM









  • Festplatten: 210MB Western Digital Caviar & 420MB Conner









  • Grafikkarte: 1MB S3 SVGA Integrated









  • Wechselmedien: 3,5" Floppy









  • Betriebssystem: MS Windows 3.1










  • Mit dem ersten Computer habe ich angefangen mit Windows 3.1 experimentieren - habe viele nützliche Erfahrungen gesammelt, viele gute, aber auch viele sehr schlechte, hab mir paar mal das System zerschossen weil ich paar wichtige Systemdateien gelöscht habe etc...aber ich lernte draus <Wink>
















    1999 - Der zweite stärkere Rechner

  • Hersteller: Bolte Computer









  • Prozessor: Intel Pentium 100MHz









  • Arbeitsspeicher: 16MB FPRAM









  • Festplatten: 630MB Seagate









  • Grafikkarte: 1MB SiS SVGA PCI









  • Wechselmedien: 3,5" Floppy; 4x CD-ROM Laufwerk; Iomega Zip 100 Parallel Port









  • Betriebssystem: MS Windows 95
























  • 2000 - Mein erster ganz ganz neuer Rechner

  • Hersteller: Fujitsu Siemens Computer









  • Prozessor: AMD Athlon 800MHz









  • Arbeitsspeicher: 128MB SD-RAM









  • Festplatte: 20GB Seagate









  • Grafikkarte: 32MB nVidia Riva TNT2 M64 AGP









  • Wechselmedien: 3,5" Floppy; 48x CD-ROM Laufwerk; später noch ein 8x4x32 CD-RW Brenner









  • Betriebssystem: MS Windows 98SE










  • Ich habe angefangen mit alten Computerteilen, die ich von einem Kumpel gekriegt habe, meine ersten Hardwareerfahrungen zu sammeln. Ich habe mir diverse 486er-Rechner zusammengeschustert und diese auch erfolgreich im Betrieb gehabt.
















    2002 - Mein erster zusammengebauter Computer als Hauptrechner

  • Hersteller: Eigenbau









  • Prozessor: AMD K6-2 333MHz









  • Arbeitsspeicher: 224MB SD-RAM









  • Festplatten: 4,3GB Western Digital Caviar & 8,4GB Seagate Medalist









  • Grafikkarte: 4MB nVidia Riva 128 PCI









  • Wechselmedien: 3,5" Floppy; 40x CD-ROM Laufwerk; 8x4x32 CD-RW Brenner









  • Betriebssystem: MS Windows 98SE; Windows 2000 Professional










  • Da ich noch in der Experimentierphase war, habe ich meinen FSC verkauft und mir dafür für wenig Geld einen schwächeren PC zusammengebaut - überwiegend aus Flohmarktartikeln, hat mich keine 100€ gekostet
















    2003 - Mein erster zusammengebauter Computer komplett aus Neuware

  • Hersteller: Eigenbau









  • Prozessor: AMD Athlon XP 2200+;später AMD Sempron 3000+









  • Arbeitsspeicher: 256MB DDR-RAM;später 512MB DDR-RAM









  • Festplatten: 40GB Seagate;später 200GB Maxtor









  • Grafikkarte: 64MB nVidia GeForce 440;später GeForce 5200FX









  • Wechselmedien: 3,5" Floppy; 48x16x DVD-ROM Laufwerk; 52x32x52 CD-RW Brenner









  • Betriebssystem: MS Windows 98SE; später Windows XP
























  • Juni 2005 - Neue Plattform, neuer Rechner

  • Hersteller: Eigenbau









  • Prozessor: AMD Athlon 64 3200+; später AMD Opteron 146 und dann Opteron 180 DualCore









  • Arbeitsspeicher: 512MB DDR-RAM; später 1GB und dann 2GB









  • Festplatten: 2x 200GB Maxtor









  • Grafikkarte: nVidia GeForce FX5200; später GeForce 6600 und dann ATI Radeon X1950GT









  • Wechselmedien: 3,5" Floppy; 48x16x DVD-ROM Laufwerk; DVD-RW Brenner









  • Betriebssystem: MS Windows XP
























  • Juli 2008 - alte Plattform neu Entdeckt

    Ich habe mich entschieden meinen AMD Opteron 180 DualCore zu behalten, wollte aber dennoch modernisieren. So habe ich mir ein High-End Sockel 939-Motherboard mit ATI-Chipsatz geholt: ASUS A8R32-MVP Deluxe, dazu die HD4850 PCI-Express GraKa, neues 750W-NT und die beiden 640GB Festplatten. Soll mir erst mal ne weile reichen...

    [/center]










    Neuerungen 2009

    11. Januar: Zwei neue Festplatten: Western Digital Caviar Blue WD6400AAKS
    7. Februar: Neues Netzteil Intertech Coba Nitrox IT-7750SG Limited Edition *träum*
    15. Juli: Neue Hardware: Motherboard, CPU und RAM
    - ASUS M4A78 PRO
    - AMD Phenom X3 8650
    - 4GB Kit Kingston HyperX (PC-8500)
    30. September: Neue Backup-Festplatte Western Digital Caviar Green WD15EADS
    2. Dezember: 2. 22" Flachbildschirm LG Flatron W2242T
    9. Dezember: passiver Grafikkartenkühler Arctic Cooling Accelero S1 ver. 2









    Neuerungen 2010

    9. April: Neue Tastatur: Cherry INFINITY Corded MultiMedia Keyboard Silver (JK-0210DE) --> Weil die alte Cherry Evolution Stream eine Macke hatte
    7. Mai: Neuer Prozessor: AMD Phenom II X6 1055T Boxed, 6x 2,8GHz mit 125W TDP. Der alte Triple-core wird in Rente geschickt.
    9. Juni: Neues Mainboard MSI DKA790GX mit Crossfire, die beiden HD3870 aus dem Zweitrechner wurden auf das Board gesteckt.









    Bilder - Ab Februar 2007





    Bilder - Juli 2008




    Bilder - August 2008





    Bilder - Februar 2009



    Bilder - Juli 2011




     
         




         
     
    Betriebssystem: Mircosoft Windows 7 Professional (x64) Sonstige Features:
    Display: 2x 1680x1050, 32 Bit
    Browser: Microsoft Internet Explorer 11
    Mozilla Firefox die neuste
    Mail: Microsoft Outlook 2010

    Security: Security
    Anti-Virus: Norton Internet Security 2014
    Brennen: BrennSoftware
    DVD-Burn: CDBurnerXP
    Media: Media
    BildEditor: Paint.NET
    Video-Player: VLC Player
    Audio-Player: Windows Media Player 12

    Messenger: Miranda IM

     
         




         
     
    Anschluss: VDSL DSL-SpeedTest
    DownStream: ca. 16.000
    UpStream: ca. 4.000
    Zugang: Router
    Verbind.: WLAN

    Provider: EWE TEL
    Tarif: DSL 35.000


     
         




         
     

    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4850e

    Grafikkarte: Sparkle GeForce 8800 GTX

    Auflösung: 2x 1680x1050, 32 Bit

    Mainboard: ASUS M2NPV-VM

    Treiber: Angabe fehlt.

    OS: Mircosoft Windows 7 Professional (x64)

    3DMark06
      Gesamtpunkte
    (1280x1024x32)
    0 Punkte (non OCed)

    19.280 Punkte (overclocked) Screenshot
      Kommentar CPU @ 6x 3,5 GHz | Grafikkarten @ Stock | getestet am 10.06.2010
    3DMVantage
      Gesamtpunkte
    (default)
    0 Punkte (non OCed)

    9.300 Punkte (overclocked) Screenshot
      Kommentar CPU @ 6x 3,5 GHz | Grafikkarten @ Stock | getestet am 19.06.2010


    SuperPi / Mod Version 1.5 XS
      Time 1M overclocked 16.926 secs. Screenshot  
      Kommentar: CPU @ 6x 3,72 GHz | getestet am 14.06.2010


     
    Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
      Prozessor 7.6 Punkte
    5,9
      
      Arbeitsspeicher (RAM) 7.6 Punkte 
      Grafik (Desktop) 7.0 Punkte
      Grafik (Spiele) 7.0 Punkte
      Primäre Festplatte 5.9 Punkte
      Kommentar: Windows 7 Ultimate 64-Bit | getestet am 14.06.2010
    D 152
    D 401

    D 492

     
         




         
     

    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4850e

    Grafikkarte: Sparkle GeForce 8800 GTX

    Auflösung: 2x 1680x1050, 32 Bit

    Mainboard: ASUS M2NPV-VM

    Treiber: Angabe fehlt.

    OS: Mircosoft Windows 7 Professional (x64)

    Crysis

    Perform.: flüssig

    FPS: 35 fps

    Qualität: maximal

    Auflösung: 1680x1050

    Antialaising: Aus

    Call of Duty 4 - Modern Warfare

    Perform.: flüssig

    FPS: 90 fps

    Qualität: maximal

    Auflösung: 1680x1050

    Antialaising: 4x AA

    Antisoptic Filtering: 16x AF

    Grand Theft Auto IV

    Perform.: flüssig

    FPS: 40 fps

    Qualität: hoch

    Auflösung: 1680x1050

    Call of Duty 2

    Perform.: flüssig

    FPS: 120 fps

    Qualität: maximal

    Auflösung: 1680x1050

    Antialaising: 4x AA

    Antisoptic Filtering: 16x AF

    ANNO 1404

    Perform.: flüssig

    FPS: 35 fps

    Qualität: maximal

    Call of Duty: Modern Warfare 2

    Perform.: flüssig

    FPS: 60 fps

    Qualität: maximal


     
         




         
     

    Profile mit ähnlicher Hardware:

     Athlon 64 X2 4850e
      ASUS M2NPV-VM

    Keine
     Athlon 64 X2 4850e
      Sparkle GeForce 88

    Keine
      ASUS M2NPV-VM
      Sparkle GeForce 88

    Keine
    @ 16.926 sek.
    +/- 5%

      Roki
      hippusch
      Malborex
      floh1911
      djhousecat
      dantim29
      OKOLUS
      Chrisstiann
      GREENHORN
      TakRel
      @ 19280 Pkt.
    +/- 5%

      mr_CKY
      machine2
      Kevman
      Gismo23
      Monstermaik
      Mr.Bierkasten
      Lets play
      LOLinger78
      Looserx
      FLORIDAwOw


    machine2
    Intel Core 2 Quad Q9450
    GeForce 9800GTX
    4096 MB

    floh1911
    Intel Core 2 Quad Q9550
    nVidia GeForce GTX 260
    4096 MB

    djhousecat
    Intel Mobile Core 2 Duo T9400
    ATI Mobility Radeon HD 3650
    2026 MB

    Gismo23
    AMD FX 8120 8-Core Prozessor (3,1GHz, 8 MB, Turbo 4,0 GHz)
    AMD Radeon HD 6950
    16384 MB

    OKOLUS
    Intel Core 2 Quad Q9550
    nVidia GeForce GTX 285
    4096 MB

    GREENHORN
    Intel Q6600
    GTX260²
    2x2GB

    Mr.Bierkasten
    Intel Core2Duo E8500
    2x 8800Gt von Asus/Leadtek
    2x1GB

    TakRel
    Intel Core 2 Quad Q9550
    nVidia GeForce GTX 285
    4096 MB

    Lets play
    Intel Core i7 950
    nVidia GeForce GTX 480
    6144 MB

    Looserx
    Intel Core i7 940
    ATI Radeon HD 4870 X2
    6144 MB

    FLORIDAwOw
    AMD Phenom II X4 940 Black Edition
    Palit GTX 260² Sonic Edition
    4GB



     
         



     





    Name oder ID:

    Passwort:














    Passwort vergessen?
    ID: