sthoeftsthoeft

Willkommen im sysProfile nr: 113473

Profil geändert: 01.03.2010, 20:39
Profil erstellt: 05.09.2009, 17:14
Anzahl Views: 3873
D 909
 
     






sthoeft's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7OCZnVidia GeForceGainwardSamsungMicroSoft

LogiTechLGTeufelNoiseBlockerCoolerMasterEnermaxScythe

Alice DSLAntiVirMozilla ThunderBirdMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7Sennheiser

Creative X-Fi



Preis/Leistung

50%
Silence

90%
RechenPower

100%
GamingPower

90%
Cooles Design

50%



     
 

von Vorne
von Vorne
von der Seite die Totale
von der Seite die Totale
Blick nach vorne in Richtung des oben Frontlüfters
Blick nach vorne in Richtung des oben Frontlüfters
 
kleiner 4 cm NB Lüfter auf NB
kleiner 4 cm NB Lüfter auf NB
Die Pfeile zeigen den Airflow, die größe hat aber nichts mit der Luftmenge zu tun, alle Lüfter sind geregelt, entweder über das MB (PWM: CPU), Speedfan (Heck und Unten) oder durch einen Tempfühler (vordere Lüfter), drehen im Idle alle mit ~600 rpm, unter Last etwa 1000-1300 rpm
Die Pfeile zeigen den Airflow, die größe hat aber nichts mit der Luftmenge zu tun, alle Lüfter sind geregelt, entweder über das MB (PWM: CPU), Speedfan (Heck und Unten) oder durch einen Tempfühler (vordere Lüfter), drehen im Idle alle mit ~600 rpm, unter Last etwa 1000-1300 rpm
Hier nochmal mit Blitz und etwas besser verlegten Kabeln. Mehr geht leider nicht da insbesondere die Kabel vom MB nicht lang genug sind um diese hinter dem MB Tray zu verbergen und die Lüfterkabel irgendwie wiederum zu lang sind. Als das NT noch andersherum drinnen war sah es besser aus so ist aber die Kühlung besser und manchmal muß sich die Optik der Funktion beugen ;-)
Hier nochmal mit Blitz und etwas besser verlegten Kabeln. Mehr geht leider nicht da insbesondere die Kabel vom MB nicht lang genug sind um diese hinter dem MB Tray zu verbergen und die Lüfterkabel irgendwie wiederum zu lang sind. Als das NT noch andersherum drinnen war sah es besser aus so ist aber die Kühlung besser und manchmal muß sich die Optik der Funktion beugen ;-)
 
und hier noch meinen kleinen Toshi Portege M200 Tablet PC möge er in Frieden im Puterhimmel sein "schnüff"
und hier noch meinen kleinen Toshi Portege M200 Tablet PC möge er in Frieden im Puterhimmel sein "schnüff"
 
 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 920
Codename: Bloomfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: D0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.A.5 - Ext. 6.1A
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 SSE4.2 EM64T
Socket: Socket 1366 LGA
CPU-Takt: 3800 MHz
Multiplik.: x19.00
FSB: 200.45 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 8192 KBytes
Voltage: 1.20
Besonderh.: Multi 19 bei BLCK von 200 Mhz
Overclocked: @3800
Kühlung: Scythe Mugen 2 mit Enermax UCCL12 Cluster
Temperatur: Idle: 37°C, Last: 63°C Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.52.1

MainBoard: Rampage II GENE
Chipsatz: X58
Northbridge: Intel X58 rev 12
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
BiosVersion: 0904
Anschlüsse: 2 x PCI-E 16x
Temperatur: Idle 65°C, Last 75°C
Kühlung: Noiseblocker BlackSilentFan XM2 auf IOH

RAM: 2048 MB OCZ (8500)
2048 MB OCZ (8500)
2048 MB OCZ (8500)
Size: 6144 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 7.0-7-7-24
RAM-Takt: 801.8 MHz
DataSpeed: read 16636 MB/s, write 14522 MB/s, copy 18647 MB/s (mit MaxxMEM² gemessen)
AccessTime: Memory Latency 46.4 ns (mit MaxxMEM² gemessen)
Voltage: 1,67
Ratio: 2:8
Kühlung: Stock
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 275
Subvendor: Gainward , BIOS Mod von mir
Chipsatz: GT200 Rev. B1 
Tech.: 55 nm
RAM: 896 MB GDDR3
RAM-Takt: 1220 MHz (1220 MHz)
Width: 448 bit
Bandwith: 136.6 GB/s
Core-Takt: 700 MHz (700 MHz)
Shaders: 240 (DX 10.0)
Shader-Takt: 1548 MHz (1548 MHz)
Fillrate: 19.6 GPixel/s | 44.8 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Anschlüsse: 2 DVI (HDCP), 1 x SVHS
Temperatur: Idle 50°C, Last 80°C (Furmark, bei Spielen max ~70°C)
Kühlung: Gainward Lüfter, über BIOS Flash auf min. 10% runter geregelt aber mit steilerer Rampe (max Drehzahl schon bei 90°C)
Treiber, Ver.: 8.16.11.9062 (ForceWare 190.62) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.3.5

Sound: SupremeFX X-Fi onboard
Soundmodus: 7.1
Boxen: Teufel CEM PE
Headset: Sennheiser
GehäuseTyp: Midi Tower
Marke: CoolerMaster CM 690
Lüfter: Onboard Lüftersteuerung und Speedfan
Front: 2x Enermax UCEV12 Everest
Heck: Enermax UCCL12 Cluster
Unten: Enermax UCCL12 Cluster
Netzteil: OCZ ModXStream Pro 600 W
Leistung: 600 W
Kühlung: Luft
Geräusch: sehr leise
WirkGrad: 80+ (84,57 % Durchschnitt)
so. Features: kleiner 4 cm silent Lüfter auf der NB
Bauart: µATX

Monitor: LG Flatron W2361V
max. Aufl.: Full HD
Anschlüsse: DVI, DSUB, HDMI
HardDisk: Samsung F1 1 TB
CD / DVD: LG

Maus: Microsoft Sidewinder X8
Keyboard: Logitech S 510
Drucker: Samsung CLP 310 Farblaser
WebCam: Logitech Quickcam S 5500
 
     



     
 

Laufwerk: Samsung HD103UJ
Beschreib.: 32 MB Cache
Kapazität: 1 TB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA 2
Temperatur: 30°C

Laufwerk: Samsung HD501LJ
Beschreib.: 16 MB Cache
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: 7200
Interface: Sata 2
Temperatur: 32°C

 
     



     
 

Geplant sind noch: SSD (wahrscheinlich Supertalent GX 128 GB, alt. Corsair 120 GB) wenn Win 7 da ist, in ferner Zukunft (wenn die Leistung stimmt) eine GTX360 (oder wie die auch immer heißen wird)

Auf der Suche nach einem möglichst lautlosem System, bin da von meinem Alten verwöhnt (den kann man nur höhren wenn man mit sein Ohr direkt ans Gehäuse legt), habe ich ihn jetzt mit Antidröhnmatten ausgekleidet (ja das Mesh ist jetzt nur noch Design). Jetzt kann man ihn auch fast nicht mher höhren und witzigerweise läuft er jetzt kälter als vorher (warum auch immer, wahrscheinlich ist des Luftstrom jetzt gerichteter).

22.09.09
So, nun ist auch der meiner Meinung nach zu laute Stock Lüfter von dem Mugen 2 weg und mit einem schick blau leutenden aber vor allem super leisen (eigentlich unhörbaren) Enermax ausgestauscht. Der alte Hecklüfter musste auch dran glaube und ist jetzt ein Enermax. Der alte CPU Lüfter macht jetzt ganz lansam drehend als Backup in der Seitenwand fast unhörbar seine Dienste. Das alles wird vom MB mit Temperatursensoren gesteuert, und das finde ich sehr gut. Jetzt hört man nur noch die HDDs und das Netzteil (GPU ist mit Rivatuner schon immer eingebremst).

24.09.09
Habe jetzt die GTX 275 OC Einstellungen welche ich vorher via Rivatuner eingestellt habe direkt ins Bios geflasht und die Lüfterdrehzahl im Idle auf 15% gesetzt und dafür die Rampe (anstieg der Drehzahl unter Last) deutlich steiler gestellt damit die Graka nicht das System so stark aufwärmt beim Spielen. Netter nebeneffekt ist, dass sie jetzt im Furmark max. 80°C warm wird (allerdings dreht dann der Lüfter schon bei um die 50-60%, was relativ Laut ist (beim Spielen interessiert es mich aber nicht wie Laut oder Leise mein PC, das Headset ist eh lauter). Morgen kommen höffentlich die neuen Enermax Lüfter.
P.S. Wer auch ne GTX 275 von Gainward oder Palit hat und das BIOS von mir will soll mir z.B. über das Forum von Computerbase (Nickname dort auch sthoeft) eine PN schicken. Natürlich: Flashen auf eigene Gefahr

25.09.09
So die neuen Enermax Lüfter sind da. Schön blau und vor allem super leise. Alles in allem hört man die Lüfter absolut nicht, auf Last na klar ein Luftrauschen aber wirklich nicht mehr.

29.09.09
Jetzt habe ich nochmal Hand ans Gehäuse angelegt und den Seitenlüfter nach vorne unter das DVD Laufwerk eingebaut. Gibt jetzt einen schönen, kühlen Luftzug durchs Gehäuse und bringt die Temps doch ganz gut runter.

04.10.09
Nach mehrmaliger Nachfrage oder Tipps habe ich mich dazu entschlossen die Kabel unten im Gehäuse mit Kabelbinder zusammenzufassen. Obs so nen großen Einfluß auf den Airflow hat wird sich zeigen, der Unterschied ist nicht wirklich rießig, sind einfach ne Menge Kabel und ich kann die auch nicht wirklich anders legen und brauch sie auch alle. Fotos wirds auch bald aktuelle geben.

01.03.2010
RIP mein allerliebstes kleines Toshi M200 Tablet. Du bist einfach so von mir gegangen, mein treuer Freund. Aber du hast mir treue Dienste geleistet.
 
     



     
 

Anschluss: Alice DSL DSL-SpeedTest
Verbind.: WLAN
Entfern.: 20m Decke dazwischen
Signalst.: 20-60%


Einwahlsoftware: PPOE

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 920

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 275

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: Rampage II GENE

Treiber: 8.16.11.9062 (ForceWare 190.62) / Win7 64

OS: Windows 7 RC

3DMark06
  Gesamtpunkte
(standart 3dmark06)
0 Punkte (non OCed)

21.392 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar @ 3800 Mhz auf max. Performance, Physix aus
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(Preset Performance)
0 Punkte (non OCed)

13.999 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar @ 3800 Mhz, Physix aus


SiSoft Sandra Version 209.5.15.124
  Dhrystone ALU 718 MIPS Kommentar: @3800
  Whetstone FPU 616 MFLOPS Kommentar: @3800


SuperPi / Mod Version
  Time 1M 10,749 secs. Screenshot  
  Time 1M overclocked 9,220 secs. Screenshot  
  Kommentar: non OC rubrik @ 3800 Mhz, meinem Standarttakt; OC @4200 Mhz Turbo an


 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.6 Punkte
5,9
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 6.6 Punkte
  Grafik (Spiele) 6.6 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
  Kommentar: OC @ 3800 Mhz
D 909
 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 920

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 275

Auflösung: Angabe fehlt.

Mainboard: Rampage II GENE

Treiber: 8.16.11.9062 (ForceWare 190.62) / Win7 64

OS: Windows 7 RC

Far Cry 2

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: Full HD

AA: 4x

AF: 8x

VSync: ein

Crysis: Warhead

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: 1680:1050

AA: 2x

AF: 2x

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Auflösung: Full HD

AA: 2x

AF: 2x

Crysis

Perform.: flüssig

Qualität: hoch

Auflösung: 1680*1050

AA: 2x

AF: 8x

Unreal Tournament III

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Half-Life 2: The Orange Box

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Counter Strike Source

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

SID MEIERS CIV 4 COMPLETE

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Assassin's Creed - Director's Cut Edition

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 920
  Rampage II GENE

  Da_Chilla
  spielberg
  CitreX
  GregoryHouse
  icyk@nte
  theone320
  M_G
  poxx
  Stingray93
  Elbub
 Core i7 920
  GeForce GTX 275

  VirtualSnow
  pahh
  BullTheZocker
  jeltissimus
  subOptimal
  liddll
  Krix Prix
  mortn
  Flitzer
  shadowlinkch
  Rampage II GENE
  GeForce GTX 275

  snx
  Pelluzit
  Tw0fACE
  JonnyWHV
  noth
  8-bit
  Trust
@ 10,749 sek.
+/- 5%

  D-zibel
  pyccak
  Maeximum30 V1
  xFEARx3
  lunatic
  Hoku
  Kritt
  >>LöwenherZ<<
  ragan62
  Sn@ker
  @ 21392 Pkt.
+/- 5%

  DFHighSpeedLine
  D-zibel
  Steffen1401
  .mru
  Mr-Bings
  Elternbrief
  LOLinger78
  lunatic
  Gamer-system
  >>LöwenherZ<<


pyccak
Intel Core i7 3820
AMD Radeon HD 7970 GHZ
8192 MB

liddll
Intel Core i7 920
2x nVidia GeForce GTX 460 SLI
24576 MB

Sn@ker
Intel Core i5 - 4670K
Radeon R9 290X WindForce 3X OC
16 GB

D-zibel
Intel Core i7 4930K
Asus GTX Titan‡Asus GTX Titan‡Asus GTX Titan
32715 MB

noth
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 275
6144 MB

ragan62
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 5700 Series
6144 MB

Flitzer
Intel Core i5 4690K
nVidia GeForce GTX 770
8192 MB

Krix Prix
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 275
10 GB

lunatic
Intel Core i7 4790K
nVidia GeForce GTX 970
8192 MB

Elbub
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 5800 Series
3072 MB

Stingray93
Intel Core i7-965 Extreme Edition
2x Asus EAHD5870 V2 @ Crossfire!
6GB

Elternbrief
Intel Core i5 750
nVidia GeForce GTX 670
12288 MB

marcusgpt
Intel i7-4790K
EVGA GeForce GTX 1070 Ti
8092 MB

Gamer-system
Intel Core i7 5820K
nVidia GeForce GTX 970
16384 MB

Kritt
Intel Core i7 860
ATI Radeon HD 5870
4096 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- Black Biturbo






Letzten Bewerter:
- d-_-b uNdErgRo
- BolzenwerfeR
- Luigi92
- Sn@ker
- Bismark II

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: