Bewerte das sysProfile von BlankFX...

BlankFX lädt Dich ein über dieses Profil zu diskutieren !

hier gehts zum Thread...

Zurück zum Profil
NameKommentare (36) / ()
DJ Popo
08.12.2014,
16:45 Uhr (Montag)


Rating:

DJ Popo sagen gut Brot
Dragon of B@man II.
06.12.2014,
00:47 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Hi,
also in Sachen Haswell ist erstmal alles up to date!! :)
Das SLI-Gespann alla GTX 580 wird bestimmt mal abeglöst, aber hier zählt die Wirtschaftlichkeit... wenn Dir die beiden noch glatte FPS-Zahlen präsentieren können, wozu solltest Du der Hardwarebranche dann noch weiter den Hintern vergolden, nur weil die suggerieren, dass man mit neuen CPU's nur neue GPU's beglücken kann... da habe ich schon Pferde kotzen sehen!! ^^
Dein M&M-Bereich gefällt mir sehr gut... tolle Informationen und gestochen scharfe Bilder, die meinen Speichelfluss erhöhen!! ^^ :)
Man sieht auf jeden Fall, dass Du Spaß an Deinem Hobby hast... sehr schön!!

Bis dann vllt auch auf meinem Profil... liebe Grüße,

B@man

KleinerCorsair
05.12.2014,
23:49 Uhr (Freitag)


   
Rating:

Jupp, auch ganz netter Durchschnittsrechner! Für's gepflegte Gamen recht er. Habe dir mal was da gelassen.

LG KleinerCorsair

Schuhlöffel
04.12.2014,
18:35 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Huhu,thx für Deinen Kommi bei mir ... auch wenn die 3 Sterne Watschn schmerzt.Ich kann dir leider keinen Kaufgrund für die Samsung SSD nennen,da ich sie nicht gekauft habe.Leider habe ich sie geschenkt bekommen.Ich wollte eigentlich die Crucial MX100 ... naja einem geschenktem Gaul ... du weißt schon :D

Dein System ist außerordentlich stark,wenn auch die Komponentenauswahl recht durchwachsen ist.Ein starker top Prozessor ,der auch meine Wahl wäre,wenn mein Prozessor mal nicht mehr reichen sollte.Das Gigabyte board,nicht die beste Wahl.Da haben MSI und Asus besseres in der Rückhand für weniger schotter ^^ Dann auf einmal der P/L Ram ,der irgendwie nicht ins bild passen will,denn dann kommt die sehr Teure Soundkarte.Die eher in ein ROG Assemble gepasst hätte.Nun kommen die GPU´s.Gut sie hatten zu Ihrer Zeit viel Leistung,aber selbst eine GTX 680 frisst die zwei zum Frühstück ,zwar nicht in dualgpuoptimierten Anwendungen aber sonst zu jeder Zeit und das bei weniger verbrauch als eine 580er.Von der Staubsaugerkühlung will ich jetzt garnicht erst anfangen.Der preis kann da eher nicht das Problem sein,denn ich hab für nen Kumpel ne GTX770 für 160€ besorgt (mit garantie und Custom Cooler) ... Das Case ,jo schick aber meiner meinung nach (wie fast alle anderen) zu teuer.klar Qualität kostet,aber was bringt die Qualität wenn die nur in der Gegend rumsteht und so mancher sich nen Bruch hebt,wenn das ding mal bewegt werden soll?
Noch ein kleiner Tip :wirf die F12 Cooler weg die sind eine echte Brandgefahr !

Nun hab ich deine maschine etwas zerflückt und detailliert gesagt was ich davon halte.Nun denkst du vermutlich : Jetzt kommt als Rache ne ein Stern Bewertung ... weit gefehlt.
Du hast Dir Dein System nach Deinen Bedürfnissen und Vorstellungen zusammengestellt hast bzw. vermutlich teil erneuert.Darum kann ich Dir auch nichts dafür abziehen.Ich kann dir nur ans Herz legen die Watschen mit Bedacht auszuteilen,z.B. für Faker die 3DMark 13 werte bei 3DMark 11 eintragen oder sich selbst PDM erteiler.
Geschmack ist nunmal verschieden und sollte nicht nur auf Hardware reduziert werden.Hier geht es ja um die Präsentation seines Hobbys und seiner Schätzgen.

Daher lasse ich dir nun trotz einer brennend roten Hand auf meiner Wange ... mei hat die Watschn gescheppert ... 5 Sterne da und verbleibe mit freundlichen Grüßen (und einem großem AUA)

Andreas :-)



BlankFX schrieb am 04.12.2014, 21:17:
Sehr her, User! ^ So muss eine ordentliche Bewertung aussehen!

Inhaltlich will ich aber doch noch drauf eingehen:
Die beiden GTX580er reichen derzeit, dank SLI, noch für fast alles aus, stehen dennoch aber inzwischen ganz oben auf der Liste der nächsten Auswechslungen. Einige Monate werden die aber noch reichen.
Von der reinen GPU-Leistung her würden sie auch noch ein Jährchen länger reichen; begrenzter VRAM und der durchaus hohe Stromverbrauch machen einen Wechsel aber allmählich attraktiv.

In einer Aussage widersprichst du dir scheinbar selbst:
"[...] selbst eine GTX 680 frisst die zwei zum Frühstück ,zwar nicht in dualgpuoptimierten Anwendungen aber [...]"
- Eine einzelne 580 wird selbstverständlich von einer 680 übertroffen.
Im Duo hingegen, notfalls mit einem SLI-Profil im Eigenbau, brauchen sie sich selbst mit einer übertakteten 680 den Vergleich nicht scheuen.

Die Kühlung der beiden 580er ist auch keine verkehrte Wahl gewesen, da beide ein MultiGPU-Kühldesign haben und ihre Abluft nicht ins Gehäuseinnere bringen, sondern direkt nach außen, wobei sie von einem F12-Lüfter unterstützt werden.

Auf die Arctic F12-Lüfter lasse ich kein böses Wort kommen! :)
Meiner Erfahrung nach gehören se zu den zuverlässigsten und effizientesten Lüftern ihrer Preisklasse. Ich weiß leider nicht was du mit "Brandgefahr" meinst, ihr Motor entwickelt bei mir jedenfalls keine problematische Abwärme...

Auch will ich nochmal hinterfragen was du mit dem "P/L-RAM" meinst. Die Crucial Ballistix Tactical sind sicher nicht die teuersten Modelle ihrer Serie, aber auch keine Vertreter des preiswerten Segments.
Ich entschied mich damals bewusst für diese Modelle, da ich aus meinem Gehäuseinneren keinen Weihnachtsbaum machen wollte (die nächsthöheren Modelle haben LEDs wie Weihnachtsbeleuchtung...) und die höchste Variante ein unnötig schlechtes P/L-Verhältnis.

Das Gehäuse war Ende 2012 eine Art Geschenk meiner Frau und anderen Leuten empfehle ich stets das "NZXT Phantom Big-Tower".
Für mich selbst würde ich dieses Gehäuse heute aber wohl immer noch bewusst wählen, da es für meine ganz persönlichen Bedürfnisse ideal ist und Modelle anderer Hersteller kaum an die Finessen im Detail dieses Gehäuses heranreichen.
Preiswerteren Varianten mangelt es auch zu oft an Langlebigkeit oder an banaleren Dingen wie der Anzahl der HDD-Schächte.

synercon2010
15.11.2014,
20:02 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Super Aufmachung deiner sys Seite, besser kann man seine Hardware nicht Präsentieren.
Über die Hardware kann man nur sagen " Geil Geil Geil".
Lass dir dafür 5 Sterne da. Gruß synercon2010

Uller
15.11.2014,
19:51 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Wollte eigentlich ein paar Sätze schreiben.

ABER 5* sagen mehr als 1000 Worte.

Die Seite spricht für sich.

anonym
14.11.2014,
15:18 Uhr (Freitag)


Rating:

Wie sehen denn deine Temperaturen der CPU aus :) ?
RaptorTP
13.11.2014,
13:20 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Über den BCLK bekommste halt nicht wirklich viel mehr Takt
... bevor ich dort wirklich ne Leistungssteigerung erziele steigen andere Komponenten aus

Soviel zum Thema DAU

Was hat ein Xeon und ne HD 7970 mit GELD zu tun ?! ...

Hier haben manche ne Sockel 2011-3 Extreme CPU und Titan Black SLI ... das ist GELD ... bzw zuviel des Guten


RaptorTP
25.10.2014,
21:40 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Vogel ... Xeon geht nicht OC

4 Sterne Bewertung geht garnicht ... Wird gelöscht


BlankFX schrieb am 13.11.2014, 14:08:
Achtung, DAU!


Wenn dein minderqualitatives Profile, das mehr nach Geld als nach KnowHow riecht, nunmal keine 5 Sterne wert ist, dann ist es nun mal keine 5 Sterne wert. Die Wahrheit tut weh, das macht sie aber nicht weniger wahr.

Zu glauben, du könntest (d)einen Xeon nur wegen festem Multiplikator nicht übertakten, zeigt, dass du nicht begriffen hast wofür du Geld ausgibst.

Hellboy
25.10.2014,
21:25 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Einen Tollen M&M bereich hast du da top infos schön gestaltet deine Hardware ist top Nice work ! las dir meinen letzten pdm da Lg.
Seite: 1 2 3 4
 

 

Name:
Mail:

Homepage:
Bewertung:
sysProfile ID

Dein Kommentar:

  

 

 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: