Bewerte das sysProfile von Aks-ty...

Zurück zum Profil
NameKommentare (40) / ()
NosOne RyZEN PC
15.12.2019,
08:12 Uhr (Sonntag)


   
Rating:

So, jetzt hab ich endlich auch mal Zeit für eine Bewertung gefunden;)

Ein ordentliches RyZEN-System, was Du da hast ;)

Bei meinem RyZEN hat sich übrigens etwas getan (Mainboard-Wechsel wegen eines unerwartet aufgetauchten Problems an der Board-Strom-Versorgung u.A., was beim Case-Wechsel mal wieder aufgetaucht ist, zusätzlich wollte ich die ganze Live auf Twitch bringen und da hat dann auch noch mein Streaming-Capture-System dazwischen gefunkt)

Du kannst Dir das ja noch einmal anschauen wie es jetzt ausschaut (Iphone-Aufnahme, das ganze auf Youtube hoch geladen, und verlinkt im Mod&Misc-Bereich ;)

MfG NosOne

RaptorTP
03.11.2019,
02:37 Uhr (Sonntag)


   
Rating:

Soooo ! Endlich hab ich Zeit & denke auch mal dran.

Erst mal vielen Dank das du mein Profil besucht und kommentiert hast.
Zu deinem Kommentar: Nope, leider lacht der NH-D15S nicht wirklich über den Ryzen 7 3700X.

Das Teil kann selbst auf Stock im Cinebench R20 über 80°C knallen - kein Thema.
Man bekommt die Hitze wirklich nicht einfach aus der CPU - also Peaks sind da leider nicht selten.

Gut hat dann auch eine brachiale Leistung von 4941 cb - mir gefallen aber diese Peaks so gar nicht.

Weder in Spannung noch in Temperatur und das damit verbundene kurze Aufheulen der Lüfter.
Deshalb fahr ich die CPU auch im Energiesparmodus und leicht undervoltet mit einem Offset von 0,075V.
Immer noch super Leistung und eben wesentlich kühler und dadurch eben auch leiser.

die chromax.swap Reihe ist wirklich nice - macht den Kühler aber unglaublich teuer.
Noctua will ja jetzt auch komplett schwarze und weiße Kühler samt Lüfter auf den Markt bringen um eben einfach mehr Leute anzusprechen. Ein feiner Zug ;)

RAM lief immer, wurde mit einem älteren BIOS nicht sofort erkannt, aber nach manueller Einstellung - kein Ding. Was allerdings nicht mehr sooo einfach geht ist OC.
Hier warte ich auf das AGESA 1004 Update und HOFFE das sich da einiges ändert.

Ansonsten bin ich mit 3600 MHz RAM eigentlich schon ganz gut dabei.

Jo - die 1080 Ti mit ihren 11GB VRAM ist auf jeden Fall ein super Karte. Ich bin ja eigentlich kein Wasserkühler-Freund, Aber der Karte würde ich wohl noch einen Wasserkühler gönnen, wenn ich mal umsteigen sollte ;)

Mit dem Lüfter-Mod ist die Karte auch super leise und durch zusätzliches UV auch schön kühl.

Mit der neuen Auflösung von 3440x1440 geht aber schon nicht mehr alles auf ULTRA ;)

jetzte aber mal zu deinem System:

Wenn ich in dein M&M-Bereich schaue - erblicke ich gar keine 1080 Ti ... hab ich irgendwie anders gelesen aus deinem Kommentar ... mmhhh

OK, bist aber auch schon eine Weile mit dabei - kann man schön an der History erkennen.
Schau doch mal ob du Bilder hochladen kannst statt nur Text - Hatte das Problem mit der Formatierung auch eine Zeit lang bis ich eben auf Bilder gewechselt bin.

Zur HW:
Ein Ryzen 2700X + 16GB + 5700 XT ist schon mal ordentlich Leistung abgesagt.
Ich baue gerade ein Retro Systerm auf (also Sockel 775 Quad Xeon) und da ist es schon erstaunlich was sich so an Leistung getan hat.

Ich muss gestehen das ich dein Gehäuse fast nicht "würdig" für deine Hardware finde.
Soll das ein Sleeper PC sein ? ;)
Du hast dir die Mühe gemacht und es innen lackiert - aber z.B. schon ein be quiet! Pure Base 500 (optional mit Glasseitenwand) würde schon beim Airflow und Optik helfen xD - Gerade wenn es um eine schöne Belüftung um die Graka geht, würde ich in Betracht ziehen, ein anderen Gehäuse zu nehmen.

HDDs - laufen die im Raid, oder sind es einfach 2x2TB.
Ich hab die Dinger verbannt - sind mir zu laut - daher nur noch SSD.

Dein Kühler für die CPU sieht man wirklich nur noch selten.
Ich mag das Design der Graka - haben die XFX Jungs echt ordentlich hinbekommen.

Der Kühler Mod auf der Soundkarte ist wohl nötig da der HDD Käfig einiges an Frischluft hemmt.
Ich hatte mal die GSP 350 da und hab die wieder zurück geschickt - viel viel zu klein für mein Kopf xD

Bis vor kurzem hatte ich auch einen 29" (21:9) von LG und war sehr zufrieden.
Hatte kein Freesync und wollte einfach mal etwas mehr - wie immer halt xD

Daher eben jetzt der 34" (21:9) von Samsung ... Das Format 21:9 werd ich wohl nicht mehr los, einfach mega.

Schön das du auch die MX518 Legendary nutzt ;)

Genug geschrieben .. es ist auch schon reichlich spät.

Hau rein

wh05_y0ur_d4ddy
01.11.2019,
06:52 Uhr (Freitag)


   
Rating:

Ola Aks-ty

Du hast dir hier wirklich ein kräftiges AMD build gebaut!
Der 2700x in Kombination mit der 5700XT überzeugt!

Im Bereich des Moddings findest du dich auch wieder - finde ich klasse. Da hast du noch potential nach oben.

Wann flutest du deinen Rechenknecht ;) Hast du das überhaupt in Planung?
Was mir persönlich noch fehlt sind mehr Detailfotos (auch eine Fotostrecke) und ein M&M Bereich der bebildert ist. Benchmarks gehören für mich auch in ein rundum präsentiertes Profil und soll nicht (wie oft verpönt) als Längenvergleich des Genitals dienen.

Alles in allem gut stimmig, obwohl ich der Meinung bin, dass du mit den angegeben Temperaturen deines 2700x etwas gemogelt hast -Last: 54°C | Prime: 62°C- .. ;)

Beste Grüße
d4ddy

ITX-Freak
30.08.2019,
17:49 Uhr (Freitag)


   
Rating:

Danke für deine Bewertung!

Nettes Maschinchen hast du da, Power roter Technik in eisblauer Verpackung! Eine Karte aus dem roten Lager soll demnächst den Platz meiner GTX 1060 einnehmen, aber die Entscheidung zwischen RX Vega 64, Radeon VII und RX 5700 fällt momentan schwer!

Habe dir mal ein paar PdM-Punkte da gelassen!

So long, hau' in die Tasten!
Grüße,
- ITX-Freak

MADman
17.08.2019,
16:24 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Sorry für die Verspätung, ein sehr schönes AMD System hast Du da. Gut balanciert und optisch schön aufgeräumt. Gefällt mir :)
Hellfire
10.08.2019,
17:44 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Ich lass mal 5 Sterne da! Sehr nices System sollte die nächste Zeit reichen!

MfG

Sku!d
30.05.2019,
06:40 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Hi und danke für Deine Bewertung !
Dein System ist ja auch Super "ToP"
Nein hatte von Anfang an keine Probleme mit den Ram´s, da Der R7 nicht mehr als 2933 MHz verwalten kann, hatte ich das im Bios vom Anfang an so eingestellt und mir Single Ranked Micron gekauft.

Wenn Du lust hast, kann man auch gerne mal zusammen was Zocken, findest mich meist Vormittags im TS3 unter der IP gamerz-point.de

schönen Papa-Tag noch

Iceman187
17.05.2019,
10:21 Uhr (Freitag)


   
Rating:

HI,

danke für dein Kommentar. Du hast auch ein wirklich nettes System und auch reichleich Power für die nächsten Jahre.

Kittauge
14.05.2019,
19:01 Uhr (Dienstag)


   
Rating:

Fein fein! Der grosse Bruder praktisch. : D
Frader
12.05.2019,
14:40 Uhr (Sonntag)


   
Rating:

Danke für die Sterne.

Der Ram läuft nicht gut mit dem X370.
Mehr als mit 2666 bekomm ich ihn nicht stabil. Liegt daran das ich damals beim Kauf nicht darauf geachtet habe welche Chips verbaut waren. Bei CL16 sind schlechte Hynix-Chips verbaut. Definitiv CL14 kaufen, da sind die guten Samsung-B-Dies verbaut.

Seite: 1 2 3 4
 

 

Name:
Mail:

Homepage:
Bewertung:
sysProfile ID

Dein Kommentar:

  

 

 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- BolzenwerfeR






Letzten Bewerter:
- Neon Knights
- B@ngB@ng
- konstant
- ismirschlecht
- Aks-ty
- smart

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: