anti-T-komanti-T-kom

Willkommen im sysProfile nr: 141556

Profil geändert: 26.10.2011, 21:55
Profil erstellt: 03.11.2010, 19:00
Anzahl Views: 6556
D 16
D 30

D 92
D 337

D 706

 
     






Last twitter anti-T-kom

anti-T-kom zwitscherte vor 2343 Tagen...

Hier noch ein Video zur Kiste: http://www.youtube.com/watch?v=XL3nYtj_N9w



anti-T-kom's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7AsusASRockDeLLOCZG.Skill

CanonIBMSamsungHISATi GraphicsATi Radeon GPUATi CrossFire

Mozilla FireFoxMicrosoft WindowsPlantronicsSteelSeriesLogiTechCoolerMasterPHOBYA

EK WaterBlocksAlphacoolThinkPadlenovoMicroSoftPhilipsPioneerLexmark



Preis/Leistung

35%
Silence

65%
RechenPower

65%
GamingPower

65%
Cooles Design

50%



     
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 2600K
Codename: Sandy Bridge
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: D2
Tech.: 0.0320 µ
F.M.S.: 6.A.7 - Ext. 6.2A
Instruct.: MMX SSE (1 2 3 3S 4.1 4.2) EM64T VT-x AES AVX
Socket: Socket 1155 LGA
CPU-Takt: 5049.40 MHz
Multiplik.: x50.00
FSB: 101.00 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 8192 KBytes
Voltage: 1.432V
Besonderh.: 4x ; 7x ; 14x
Kühlung: EK Water Blocks HF Supreme Acetal
Temperatur: Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.56

MainBoard: ASRock Fatal1ty P67 Professional
Chipsatz: P67
Northbridge: Intel Sandy Bridge rev 09
Southbridge: Intel P67 rev 04
BiosVersion: 1.10G
Anschlüsse: 3 x PCI Express 2.0 x16
2 x PCI Express 2.0 x1
2 x PCI
6 x SATA3 6.0 Gb/s
4 x SATA2 3.0 Gb/s
1 x ATA133 IDE
1 x Floppy
1 x IEEE 1394
4 x USB 2.0
1 x USB 3.0
extern: 1 x Fatal1ty Mouse Port
4 x USB 3.0
1 x eSATA3
3 x USB 2.0
1 x IEEE 1394
RAM: 4096 MB G.Skill RipJaws X (10700)
4096 MB G.Skill (10700)
Size: 8192 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 9.0-9-9-24
RAM-Takt: 800.2 MHz
Voltage: 1.5V
Ratio: 1:6
Kühlung: Heat Spreader
Grafikkarte: 2x HIS Radeon HD6950 @ Crossfire
Unlocked shaders
Subvendor: ATI
Chipsatz: Cayman
Tech.: 40 nm
RAM: 2048 MB GDDR5
RAM-Takt: 1350 MHz @1.26V (1250 MHz @1.10V)
Width: 256 bit
Bandwith: 160.0 GB/s
Core-Takt: 975 MHz @1.26V (800 MHz@1.10V)
Shaders: 1536 (DX 11.0)
Fillrate: 25.6 GPixel/s | 76.8 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x8 2.0
Anschlüsse: DVI
Kühlung: 2x EK Water Blocks FC-6970
2x EK Water Blocks FC-6970 Backplate
Treiber, Ver.: 8.821.0.0 (Catalyst 11.2) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.5.1

Sound: Asus Xonar D2X PCIe x1
Signalproz.: ASUS AV200 High-Definition Sound Processor
Soundmodus: 7.1 Dolby Digital
DTS
WMA-Pro
Abtastfreq.: 44.1K/48K/96K/192KHz @ 16/24bit
Boxen: Alesis M1 Active MK II
Headset: Philips Cineos SHP9000 HIFI-Headphones
Plantronics DSP 400 Stereo Headset
GehäuseTyp: Midi
Marke: Cooler Master CM 690 II Advanced
Lüfter: Alphacool Heatmaster
Front: Phobya Nano-G 14 Silent Waterproof
Heck: Phobya Nano-G 12 Silent Waterproof
Seite: Phobya Nano-G 14 Silent Waterproof
Oben: Phobya Nano-G 14 Silent Waterproof x2
Unten: Phobya Nano-G 14 Silent Waterproof
Netzteil: OCZ Fatal1ty 750W
Leistung: 750W
Kühlung: 135mm LED fan
WirkGrad: 80+
so. Features: Phobya Xtreme Nova 1080
Phobya Nano-G 12 Silent Waterproof x9
Bauart: ATX

WaterCooling: Custom built
Pumpe: EK Water Blocks DCP-4.0
Kühlkörper: EK Water Blocks HF Supreme Acetal
2x EK Water Blocks FC-6970
2x EK Water Blocks FC-6970 Backplate
Ausgl.Beh.: EK Waterblocks EK-Reservoir
Radiator: Phobya Xtreme Nova 1080
Phobya Nano-G 12 Silent Waterproof x9
Schläuche: Primochill 16/10mm
Kühlmittel: Primochill Ice
so. Features: Alphacool Heatmaster

Monitor: 23" Dell UltraSharp U2311H
max. Aufl.: 1920x1080 @ 60 Hz
Bildfläche: 58.4 cm (16:9)
Reaktion: 8ms
Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 10000:1
Anschlüsse: D-Sub, DP, HDCP, USB, VGA
Leistung: < 33 W, StndBy < 1W
so. Features: Anti-theft
Height-Adjust
Pivot
SLS
Swivel


Router: Huawei HG520B

Keyboard: Logitech MX 3200 Cordless Keyboard
Maus: Microsoft SideWinder X8 Cordless Bluetrack
SteelSeries QcK+ Mousepad
Gamepad: Logitech Rumblepad 2 Cordless Gamepad
WebCam: Microsoft LifeCam NX-6000
Scanner: Canon CanoScan 9000f Flatbed LED-CCD
Drucker: Lexmark X1150 Multifunction Device
Sonstiges: Front Panel USB 3.0 x2
Sonstiges: IBM Lenovo Thinkpad T60P
Logitech VX Revolution Cordless Laser

 
     



     
 
Laufwerk: OCZ Vertex 2 Extended
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 2.5 inch
Kapazität: 120 GB
Umdrehung.: NAND Type: MLC
Interface: SATA II
DataSpeed: read|write: 285MB/s | 275MB/s
AccessTime: SandForce SF-1200
Temperatur: 34°C
Anschluss: SATA 6GB/s @C1


Laufwerk: Samsung Spinpoint F3
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32MB, HD103SJ
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 rpm
Interface: Serial ATA 3.0 Gbps
AccessTime: 8.9ms
Anschluss: SATA 6GB/s @C3


Laufwerk: Samsung Spinpoint F3
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 32MB, HD103SJ
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 rpm
Interface: Serial ATA 3.0 Gbps
AccessTime: 8.9ms
Anschluss: SATA 6GB/s @C4


Laufwerk: Pioneer DVR-218L
Beschreib.: 8 MB, 22x/12x/22x/12x
Interface: SATA
Anschluss: SATA 6GB/s @C2



 
     



     
 





Die Kiste steht und rennt - so soll's auch sein.
Probs beim Umbau sind immer zu erwarten, jedoch ging dieses mal alles glatt.

Den vollbrachten Systemwechsel moechte ich in einigen Bildern festhalten.
Diese spieglen bei weitem nicht den vollen Umfang wider, geben aber doch einen kleinen Einblick zum Ablauf der Geschichte.

So sah er aus, der alte - eigentlich hat die Kiste sich nach dem Umbau nicht allzu drastisch veraendert...naja, liegt wohl im Auge des Betrachters.

Verbaut waren unter anderem folgende Komponenten...

  • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
  • AMD Phenom II X6 1055T
  • Corsair XMS3 2x 4GB PC3-16000
  • MSI N460GTX Cyclone 768D5/OC (zeitweise)
  • Asus Xonar D2X (in's neue Sys uebernommen)
  • OCZ Fatal1ty 750W (in's neue Sys uebernommen)
  • OCZ Vertex 2Ex 120GB (in's neue Sys uebernommen)
  • 2x Samsung F3 1TB (in's neue Sys uebernommen)
  • Pioneer DVR-218L (in's neue Sys uebernommen)



...und ein weiteres Bild der Rueckseite inklusivem Kabelsalat...





Zwischenzeitlich hatte ich die beiden Grafikkarten bearbeitet um ihnen ihre Wasserkuehler aufzubringen.
Es scheinen einige User Probleme mit dem Umbau der Karten zu haben wenn der EK-FC6970 Kuehler verwendet wird. Dies traf auf die meine Aktion nicht zu - alles lief wie in der Montageanleitung beschrieben.
EK's Zugabe an Waermeleitmitteln war genuegend vorhanden und auch die Montage der EK Backplate ging zuegig und sicher vonstatten....



  



Den Rechner plus die neue Hardware fuer den Umbau hatte ich mir dann auf dem Kuechboden zurechtgelegt...





Auf den folgenden Fotos sind folgende Komponenten zu sehen...

  • Asrock Fatal1ty P67 Professional inkl. montiertem EK-WB Supreme HF Acetal
  • G.Skill RipJaws-X 2x 4GB CL9-9-9-24 - F3-12800CL9D-8GBXL -
  • 2x HIS Radeon HD6950 inkl. montiertern EK-WB FC-6970 plus Backplates
  • Phobya Xtreme Nova 1080 und den 9x Phobya Nano-G 12 Silent Waterproof
  • Koolance VL3 Schnellverschluesse
  • Gehaeuseluefter Phobya Nano-G 14 Silent Waterproof


  



Der Phobya Nano-G SWproof ist ein toller Luefter dessen Rotorblattkonstruktion mit einem kurzen Ruck entfernt werden kann. Dies erleichtert die Reinigung des Luefters und dessen Untergrund ungemein...





Danach ging's ueber zum Schlachtfest und die einzelnen Komponenten nahmen Stueck fuer Stueck ihren Platz auf dem Boden in Anspruch...ein Staubsauger darf bei solchen Umbauten natuerlich nicht fehlen...


  



So stand das Gehaeuse dann da, halbnackt mit nur einigen Lueftern.
Das Gehaeuse macht auf mich einen wirklich soliden Eindruck - es ist ziemlich einfach, darin seine Komponenten zu verbauen...wenn da nicht der, mMn. zu kleine, Zwischenraum zur Kabelverlegung waere.
Ich wuenschte mir ein reichhaltigeres Platzangebot zw. der Mainboardrueckseite und der rechten Seitenwand - mal sehen, evtl. steht schon bald ein weiterer Umbau an...





Noch bevor der eigentliche Umbau des Rechners stattfand, hatte ich alle Wasserkuehler und den Radiator kraeftig durchgespuelt.
Nachdem der Radiator seine "Cillit-Bang-Prozedur@Luxx" hinter sich hatte, mussten noch einige Liter destillierten Wassers durch die Kanaele gepumpt werden...


  




...und ein Ersatznetzteil macht sich immer gut wenn es griffbereit steht...

   
  




Jetzt ging es auch schon langsam aber sicher dem Ende des Durcheinanders zu. Der Rechner stand...zwar noch ohne Verschlauchung, das war mir dann aber fuer den einen Abend doch zuviel da es mittelerweile gegen 3Uhr, und ich auch schon ziemlich muede war...

  




Am darauffolgenden Tag nahm ich den endgueltigen Abschluss des Umbaus vor, indem ich die Kuehlfluessigkeit einige Stunden durch das fertiggestellte System pumpen liess.
Erst nachdem die Luft aus dem Wasserkreislauf entwichen war, nahm ich den Rechner in betrieb um mit der Installation des Betriebssystems zu beginnen.

Der Computer laeuft seit dem ersten Einschalten problemlos und alles funktioniert so wie es soll. Die Temperaturen sind mMn. nach erstklassig. Das CF Gespann werkelt mit sehr niedrigen Temperaturen und die Wasserkuehlung kann auch unter Vollast die Grade soweit unten halten, als dass sich die Luefter des Radiators meinstens im Ruhezustand befinden.

Alles in allem bin ich vollauf zufrieden...um einiges aermer, aber zufrieden.


Danke fuer's lesen <Smile>





 
     



     
 
Betriebssystem: Win7 Ultimate x64 Sonstige Features:
Display: 1920x1080, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox
Mail: MS Office 2010 Pro+

Security: Security
Anti-Virus: MS Defender
Firewall: MS Defender
AntiSpy: Spybot S & D

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero 9 Essentials
Media: Media
BildViewer: Irfanview
BildEditor: PS/LR
Video-Player: MS Media Player
Audio-Player: MS Media Player

Messenger: ICQ, MS LM

 
     



     
 
Anschluss: ADSL DSL-SpeedTest
Zugang: Modemrouter
Verbind.: Kabel / WLAN 802.11 b/g
Entfern.: 5m
Signalst.: 100%

Provider: TT


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 2600K

Grafikkarte: 2x HIS Radeon HD6950 @ Crossfire
Unlocked shaders

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: ASRock Fatal1ty P67 Professional

Treiber: 8.821.0.0 (Catalyst 11.2) / Win7 64

OS: Win7 Ultimate x64

3DMark01
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

86.966 Punkte (overclocked) Screenshot
 
3DMark03
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

170.530 Punkte (overclocked) Link
 
3DMark05
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

43.113 Punkte (overclocked) Link
 
3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

38.547 Punkte (overclocked) Link
 
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

40.393 Punkte (overclocked) Link
 
Aquamark3
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

376.800 Punkte (overclocked) Screenshot
 
PCMark2005
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

22.693 Punkte (overclocked) Link
 
Vantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

24.625 Punkte (overclocked) Link
 


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 12187 3DMarks   Link
 


SiSoft Sandra Version 2011.2.17.36
  Dhrystone ALU 210 MIPS Kommentar:
  Whetstone FPU 128 MFLOPS Kommentar:


SuperPi / Mod Version 1.5 XS
  Time 1M overclocked 6,850 secs. Screenshot  
 


 
Windows Leistungsindex (Vista) Screenshot
  Prozessor 7.8 Punkte
7,7
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.8 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.7 Punkte
 
D 16
D 30

D 92
D 337

D 706

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 2600K

Grafikkarte: 2x HIS Radeon HD6950 @ Crossfire
Unlocked shaders

Auflösung: 1920x1080, 32 Bit

Mainboard: ASRock Fatal1ty P67 Professional

Treiber: 8.821.0.0 (Catalyst 11.2) / Win7 64

OS: Win7 Ultimate x64

Company of Heroes - Anthology

Perform.: flüssig

FPS: 59 fps

Qualität: maximal

Resolution: 1920x1080

Quality: Max

Details: Max

Grand Theft Auto IV

Perform.: flüssig

FPS: 56 fps

Qualität: maximal

Resolution: 1920x1080

Quality: Max

Details: Max

Counter Strike Source

Perform.: flüssig

FPS: 99 fps

Qualität: maximal

Resolution: 1920x1080

Quality: Max

Details: Max

S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat - Special Edition

Perform.: flüssig

FPS: 79 fps

Qualität: maximal

Resolution: 1680x1050

Quality: Max

Details: Max

Colin McRae: DiRT 2

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Resolution: 1920x1080

Quality: Max

Details: Max

Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition

Perform.: flüssig

FPS: 48 fps

Qualität: maximal

Resolution: 1920x1080

Quality: Max

Details: Max

Mafia II

Perform.: flüssig

FPS: 75 fps

Qualität: maximal

Resolution: 1920x1080

Quality: Max

Details: Max


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 2600K
  ASRock Fatal1ty P6

  Thanok
  Blood of game
  Pitlee
  Gaming-Bude
  Ruff_Ryders88
  JQ
  ROWdy
  Rockwell
  Dj.KaTa
 Core i7 2600K
  2x HIS Radeon HD69

Keine
  ASRock Fatal1ty P6
  2x HIS Radeon HD69

Keine
@ 6,850 sek.
+/- 5%

  Chriiiz
  marko86
  @ 38547 Pkt.
+/- 5%

  Black Biturbo
  atze
  rabbit5295
  Heathunter
  Lord_Darkstar
  Masterchief79
  K1nG-kRU$Ty
  Shaneymac
  BolzenwerfeR


Dj.KaTa
Intel Core i7 2600K
ASUS HD7870-DC2-2GD5-V2
8192 MB

Shaneymac
Intel Core i7 5820K
nVidia GeForce GTX 1080 Ti
32768 MB

BolzenwerfeR
Intel Core i7 6800K
nVidia TITAN X
16384 MB

Chriiiz
Intel Core 2 Quad Q6600 (geläppt)
GeForce 9800 GT
4096 MB

Black Biturbo
Intel Core i7 3930K
XFX AMD 7970GHz DD im CrossfireX
32768 MB

atze
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 780
8192MB

Heathunter
Intel Core i7 2600K
3-Way SLI eVGA GeForce 580 GTX FTW
8192 MB

Lord_Darkstar
AMD Athlon X4 860K (wenn verfügbar)
Sapphire R7 260X OC
8192 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !










Passwort vergessen?
ID: