Pirate_85Pirate_85

Willkommen im sysProfile nr: 157517

Profil geändert: 08.10.2011, 22:15
Profil erstellt: 03.10.2011, 10:59
Anzahl Views: 1773
D 493
D 556

D 771

 
     






Pirate_85's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i5AsusGigaByteOCZG.SkillnVidia GeForce

Microsoft Windows 7ozone gaming geariiyamaEdifierMicroSoftSamsungEVGA

OperaMicrosoft Windows



Preis/Leistung

50%
Silence

60%
RechenPower

80%
GamingPower

100%
Cooles Design

90%



     
 
System geschlossen Seitenansicht
System geschlossen Seitenansicht
System Seitenansicht
System Seitenansicht
Der Arctic Freezer 13 Pro und die Ripjaws-X ohne HS
Der Arctic Freezer 13 Pro und die Ripjaws-X ohne HS
 
Die beiden GTX 580 von EVGA
Die beiden GTX 580 von EVGA
Natürlich mit HighFlow Brackets
Natürlich mit HighFlow Brackets
Die Umbauteile für die beiden 580er
Die Umbauteile für die beiden 580er
 
einmal mit und einmal ohne Backplate
einmal mit und einmal ohne Backplate
2x lackiert und 2x original Abdeckhaube
2x lackiert und 2x original Abdeckhaube
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i5 2500K
Codename: Sandy Bridge
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 4 Threads
Revision: D2
Tech.: 0.0320 µ
F.M.S.: 6.A.7 - Ext. 6.2A
Instruct.: MMX SSE (1 2 3 3S 4.1 4.2) EM64T VT-x AES AVX
Socket: Socket 1155 LGA
CPU-Takt: 4600.55 MHz
Multiplik.: 46.0x
FSB: 100.03 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 6144 KBytes
Voltage: 1.44 Volt
Besonderh.: freier Multi
Overclocked: +1,3Ghz
Kühlung: Arctic Freezer 13 Pro
Temperatur: idle: 38°C, Last 70-75°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.58

MainBoard: Gigabyte Z68XP-UD4
Northbridge: Intel Sandy Bridge rev 09
Southbridge: Intel ID1C44 rev 05
Revision: 1.0
BiosVersion: F5a
Anschlüsse: 2x PCIe 16x, 2x PCIe 1x, 2x PCI
extern: 6x USB 2.0, 2x USB 3.0, diverse Soundausgänge & HDMI Ausgang
Temperatur: idle: 30°C, Last 50°C
Kühlung: Lukü

RAM: 16Gb (4 x 4Gb) G.Skill Ripjaws-X 1866 CL9
Size: 16384 MB
Typ: DDR3-SDRAM Dual Channel
Timing: 9.0-10-9-28
RAM-Takt: 933.7 MHz
Voltage: 1.5 Volt
Ratio: 1:7
Kühlung: keine -Heatspreader entfernt
Grafikkarte: 2x nVidia GeForce GTX 580
Subvendor: EVGA
Chipsatz: GF110 Rev. A1 
Tech.: 40 nm
RAM: 1536 MB GDDR5
RAM-Takt: 1050 MHz (1050 MHz)
Width: 384 bit
Bandwith: 201.6 GB/s
Core-Takt: 850 MHz (850 MHz)
Shaders: 512 (DX 11.0)
Shader-Takt: 1700 MHz (1700 MHz)
Fillrate: 40.8 GPixel/s | 54.4 GTexel/s
Bus: PCI-E x16 @ x8
Temperatur: idle: 40°C, Last: 77°C
Kühlung: Referenz, Weiß lackiert
Treiber, Ver.: 8.17.12.8538 (ForceWare 285.38) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.5.5

Sound: ASUS Xonar DX/XD
Boxen: Edifier S530D
Headset: Ozone Spark
GehäuseTyp: Midi
Marke: Bitfenix Shinobi Core White Window
Lüfter: Software, Speedfan
Front: 2x Arctic F-12
Heck: 1x Arctic F-12
Oben: 2x Arctic F-12
Netzteil: GOUGAR GX1050
Leistung: 1050W
Kühlung: Luft
WirkGrad: 90+
Bauart: ATX

Monitor: 24" iiyama ProLite E2407HDS
max. Aufl.: 1920x1080
Reaktion: 2ms
Leistung: StndBy: <1W, ~45W Normalbetrieb
so. Features: Lautsprecher xD

HardDisk: 2x OCZ Vertex 3 120Gb, 1x WD Caviar Green 2Tb
CD / DVD: Samsung S203
Router: TP Link W8960NB

Keyboard: Microsoft Comfort Curve 2000
Maus: Zowie EC-1 White
TV-Card: PCTv e460
Gamepad: Xbox360 Wireless Controller

 
     



     
 
Joa, weil es so gewünscht wurde hier noch nen kleiner Part Mod´n´Misc - auch wenns hier eigentlich net sooo viel zu sagen gibt <Smile>

Ich lasse da lieber Bilder sprechen ;-) 
Geht vom Anfang des Projekts bzw wo ich Anfing Bilder zu machen bis hin zum heutigen Stand der Dinge.

 

   


Die modifizierte Grundplatte und die ersten 3 Bilder allgemein gehören zum früheren Stadium des Projekts, damals war nur eine Karte, und zwar eine GTX 570, geplant - welche einen Accelero Xtreme Plus II erhielt. 
Da ich den Aluminiumkühlkörperchen nebst dazugehörigem Wärmeleitkleber nicht wirklich vertraute wurde eben die originale Grundplatte umgearbeitet und via Arctic Silver Thermal Adhesive (imo der beste Wärmeleitkleber am Markt) mit Kupfer-Kühlern an sensiblen Stellen versehen.
Die Grundplatte selbst war nach der Aktion ohne die Kupferkühler nur noch ca. 1mm Stark - eine Ideale Plattform also.

Ebenso gehörte zum früheren Projekt eine Antec H2O 920 Hydrokühlung. Nach diversen Pumpen-malörchen nebst klackern entschied ich mich aber wieder für eine reine LuKü - halt das einzig wahre wenn man es wirklich Silent haben möchte <Smile> (Wobei ich auch schon extrem leise WaKüs erlebt habe - die Pumpe muss es halt hergeben...)Als Netzteil wurde anfangs ein NZXT Hale Power 90+ 650W verwendet - es war mehr als Ausreichend für die i5 2500k + GTX570 Bestückung, auch mit der 1. GTX 580 (Eine Zotac GTX580 AMP! 1,5Gb - nach RMA eine Zotac GTX 580 AMP²! 3Gb) hatte ich absolut keine Probleme (weil nVidia 700W haben möchte) ...

aber mit der 2. (GTX 580 AMP²! gegen 2 EVGA GTX 580 1,5Gb getauscht) wurde es jedoch eng (740W Peak-Last an der Dose <puh> ), daher entschloss ich mich wieder zu einem alten Bekannten zu wechseln - COUGAR.
Deren Netzteile (Cougar ist eine HEC-Tochter und somit extremst hochwertig) haben mich seit dem Aufschlagen von Cougar im NT-Markt stets gut bedient und nie irgendwelche Probleme gemacht... also musste das beste her was sie zu bieten hatten: ein GX1050W zog bei mir ein und lies den Verbrauch des Systems gleich mal um 15W im Peak-Load fallen - ein weiteres Zeichen für seine Bombenqualität.

Nun ging es daran die beiden GTX 580 bisschen an das System-innere anzupassen.
Dafür suchte ich einige Wochen lang in meinem Stammforum und auch in der Bucht nach geeigneten Kühlern und/oder Abdeckhauben. Als diese da waren wurden sie ihrer Aufkleber entledigt, angerauht und in Perlweiß lackiert.

Nun sahen sie schon richtig schnieke aus <Smile>
Aber irgendwas fehlte... Ein Kumpel aus dem HWluxx machte mich dann darauf aufmerksam das es bei EVGA noch Backplates und HighFlow-Brackets gab... nun wusste ich auch was <Big Smile>
Bestellt und draufgeschnallt ergab das doch gleich ein ganz anderes Bild...
Beim CPU Kühler tat ich mich bisschen schwer - denn eine Hydrokühlung vom Schlage einer H2O 920 muss erstmal getoppt oder erreicht werden.

Dazu musste der Kühler irgendwie ins Schema passen... da EVGAs "Superclock" CPU Kühler zu dem Zeitpunkt nicht verfügbar war musste etwas anderes her - da fiel mir Arctics "Freezer 13 Pro" ins Gesicht der einen verhältnismäßig kleinen Preis hatte aber dafür perfekt ins Schema passte (im Gehäuse wurden schon Arctics F12 Lüfter verwendet). 
Mit nicht sehr vielen Erwartungen an die Performance wurde er aufgeschnallt und - ich glaubte es kaum - performte sehr sehr gut für diese Preisklasse...

Den Rest sieht man oben in den Specs ^.^ 
4,6Ghz @ 1,45V scheinen viel zu sein, auch wie die 70-75°C unter maxload.
Allerdings geht die CPU Temperatur selber (via TouchBios von Gigabyte ausgelesen) nicht über 63°C - das ist mehr als Grün. Die Cores sind ja bis 98°C freigegeben - somit ist alles hellgrün <Smile>

Ich hoffe es ist jetzt nicht zuviel Text und zuwenig Bilder - ich sehe zu das ich hier noch ein paar reinstelle - muss nur erstmal richtig durchsteigen xD

lg
euer Marti

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64bit
Display: 1920x1050
Browser: Opera
Security: Security
Anti-Virus: Avast!
Firewall: Avast!
AntiSpy: Avast!

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: integrated
Media: Media
Audio-Player: Windows Mediaplayer 11, Mediacenter

Messenger: Miranda

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 2500K

Grafikkarte: 2x nVidia GeForce GTX 580

Auflösung: 1920x1050

Mainboard: Gigabyte Z68XP-UD4

Treiber: 8.17.12.8538 (ForceWare 285.38) / Win7 64

OS: Windows 7 Home Premium 64bit

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1280x1024)
0 Punkte (non OCed)

31.396 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar So - jetzt mit Standardprofil vom 06er & RAM @1866 CL9 8-) ...


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 11309 3DMarks   Link
  Kommentar Update: Ram auf 1866er CL9 angehoben :)


SuperPi / Mod Version 1.5 XS
  Time 1M overclocked 8.397 secs. Screenshot  
  Kommentar: UnOCed mache ich mal bei Gelegenheit :)


 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.7 Punkte
7,7
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.9 Punkte
  Kommentar: Jaja die CPU wieder - net stark genug *ironisch grins*
D 493
D 556

D 771

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i5 2500K

Grafikkarte: 2x nVidia GeForce GTX 580

Auflösung: 1920x1050

Mainboard: Gigabyte Z68XP-UD4

Treiber: 8.17.12.8538 (ForceWare 285.38) / Win7 64

OS: Windows 7 Home Premium 64bit

Metro 2033

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Battlefield: Bad Company 2 - Limited Edition

Perform.: flüssig

FPS: 100 fps

Qualität: maximal

Fallout: New Vegas

Perform.: flüssig

FPS: 80 fps

Qualität: maximal

Duke Nukem Forever

Perform.: flüssig

FPS: 100 fps

Qualität: maximal

Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition

Perform.: flüssig

FPS: 120 fps

Qualität: maximal

S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat

Perform.: flüssig

FPS: 100 fps

Qualität: maximal

World of Tanks

Perform.: flüssig

FPS: 100 fps

Qualität: maximal


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i5 2500K
  Gigabyte Z68XP-UD4

Keine
 Core i5 2500K
  2x GeForce GTX 58

Keine
  Gigabyte Z68XP-UD4
  2x GeForce GTX 58

Keine
@ 8.397 sek.
+/- 5%

  Bomber
  Hzero
  Imradi
  Boerner
  Mother-Brain
  Marvin82
  Pyroplan
  Rob007
  alQamar
  daniel1005
  @ 31396 Pkt.
+/- 5%

  Vodka05
  Arharis
  Diablo-AK47
  Marvin82
  alQamar
  xFEARx3
  mc_power79
  sanderdrummer
  haviboy0781
  meow


Bomber
Intel Core i5 2500K
AMD Radeon HD 6900 Series
8192 MB

Hzero
Intel Core i7 Extreme 975 ES
Power-Color HD5970
12288 MB

Boerner
Intel Core 2 Quad Q9650
2x GTX 285 SLI
4096 MB

Vodka05
Intel Core i7 6700K
nVidia GeForce GTX 980
32768 MB

Mother-Brain
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 5800 Series
6144 MB

Arharis
Intel Xeon W3520
nVidia GeForce GTX 480 SLi
6144 MB

Diablo-AK47
Intel Core i7-2600K CPU
NVIDIA Geforce GTX 580 AMP2!
ADATA DIMM 8 GB DDR3

Marvin82
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 780 Ti
16384 MB

Pyroplan
Intel Core i5 2500K
nVidia GeForce GTX 570
8192 MB

alQamar
Intel Core i7 7700K
nVidia GeForce GTX 970
16384 MB

xFEARx3
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 1080 Ti
16360 MB

mc_power79
Intel Xeon W5590‡Intel Xeon W5590
ATI Radeon 5870‡ATI Radeon 5870‡ATI Radeon 5870
8 x 8192 MByte (6553

sanderdrummer
Intel Core i5 2500K
nVidia GeForce GTX 580
4096 MB

haviboy0781
Intel Core i7 4770 K
ATI 7970 CrossFire
8 GB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- DerMitDemCaseT…
- olli9471










Passwort vergessen?
ID: