PCTuning.CHPCTuning.CH

Willkommen im sysProfile nr: 186830

Profil geändert: 11.02.2016, 17:48
Profil erstellt: 21.12.2014, 13:44
Anzahl Views: 2745
D 5
D 6

D 11
D 19

D 382

 







PCTuning.CH's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7AsusCorsairKingstonRealteknVidia GeForce

AquaComputerAlphacoolHewlett PackardSeagateSamsungZotacNvidia SLI Technologie

SymantechMicrosoft Internet ExplorerMicrosoft WindowsCreativeLogiTechHitachiLG

NanoxiaCoolerMasterSilverStonePHOBYAMasterkleerEK WaterBlocks



Preis/Leistung

0%
Silence

100%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

100%



     
 
Mein System
Mein System
Meine Lüftersteuerung
Meine Lüftersteuerung
Hier die Grafikkarten
Hier die Grafikkarten
 

Zwei Kühlkreisläufe und auch zwei Wasserpumpen...
Zwei Kühlkreisläufe und auch zwei Wasserpumpen...
Der Phobya Xtreme 200 - V.2 - Full Copper Radi für den CPU/Mainboard Kreislauf.
Der Phobya Xtreme 200 - V.2 - Full Copper Radi für den CPU/Mainboard Kreislauf.
 
Hier mein oberer Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 180mm Dual Radiator in der Abmessungen (L x B x H): 403 x 182 x 45mm
Hier mein oberer Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 180mm Dual Radiator in der Abmessungen (L x B x H): 403 x 182 x 45mm
Das fast fertige System
Das fast fertige System
 

 




     
 
Prozessor: Intel Core i7 5960X
Codename: Haswell-E/EP
Architekt.: 1 CPU - 8 Kerne - 16 Threads
Revision: M0
Tech.: 0.0220 µ
F.M.S.: 6.F.2 - Ext. 6.3F
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX, AVX2, FMA3
Socket: Socket 2011 LGA
CPU-Takt: 4499.9 MHz
Multiplik.: x36.0
FSB: 125.0 MHz
L1 Cache: Data: 8 x 32 KBytes / Inst: 8 x 32 KBytes KBytes
L2 Cache: 8 x 256 KBytes KBytes
L3 Cache: 20 MBytes KBytes
Kühlung: EK-FB ASUS R5E Monoblock water block is a complete all-in-one (CPU and motherboard) liquid cooling solution for ASUS Rampage V Extreme motherboard.
Temperatur: Idle: 48° C, Last: 58°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.73.0

MainBoard: RAMPAGE V EXTREME
Northbridge: Intel Haswell-E rev 02
Southbridge: Intel X99 rev 05
Kühlung: Wassergekühlt, EK-FB ASUS R5E Monoblock - Acetal+Nickel

RAM: 4096 MB Kingston ()
4096 MB Kingston ()
4096 MB Kingston ()
4096 MB Kingston ()
Size: 16384 MB
Typ: DDR4-SDRAM
Timing: 15.0-16-16-39
RAM-Takt: 1500.0 MHz
Ratio: 1:18
Kühlung: Wassergekühlt, EK-RAM Monarch X4 - Nickel und EK-RAM Monarch Module - Black (2pcs)
Temperatur: Idle: 35° C, Last: 35°C

Grafikkarte: 3-Way nVidia GeForce GTX 980 SLI
Subvendor: Zotac/PC Partner
Chipsatz: GM204 Rev. A1
Tech.: 28 nm
RAM: 4096 MB GDDR5
RAM-Takt: 1753 MHz (1753 MHz)
Width: 256 bit
Bandwith: 224.4 GB/s
Core-Takt: 1165 MHz (1165 MHz)
Shaders: 2048 (DX 11.2)
Fillrate: 74.6 GPixel/s | 149.1 GTexel/s
Bus: PCI-E 3.0 x16 @ x16 3.0
Treiber, Ver.: 9.18.13.4475 (ForceWare 344.75) / Win8.1 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.0

Sound: 8-Channel Realtek ALC1150 Audio Codec onboard
Soundmodus: 7.1 + 2-Kanal-HD-Audio-Codec mit Content Protection
Boxen: CREATIVE Inspire T6160 5.1 Speaker 50W
GehäuseTyp: Big Tower
Marke: Nanoxia Deep Silence 6 Rev. B White
Front: 2 x Nanoxia Deep Silence 140 - 1100 - Lüfter
Heck: Nanoxia Deep Silence 140 - 1100 - Lüfter , CoolerMaster BC 140 Green LED Fan
Oben: 2 x Silverstone 180mm Lüfter Air Penetrator SST-AP181
Netzteil: Corsair AX 1200i
Leistung: 1200 W
Kühlung: Lüfter
so. Features: Cablemod - sleeved grün/schwarz
WaterCooling: Wasserkraftwerk
Pumpe: 2 x AquaComputer Aquastream XT USB 12V Pumpe - Ultra Version
Kühlkörper: Prozessorkühler: EK-FB ASUS R5E Monoblock - Acetal+Nickel, Grafikkarten: EKWB-FC980 GTX - Acetal+Nickel + EKWB-FC980 GTX Backplate - Black
Ausgl.Beh.: 2 x AquaComputer Aquatube G1/4 G1/4 Delrin weiß
Radiator: Alphacool NexXxoS Monsta 360, Alphacool NexXxoS UT60 Full Copper 140mm, Phobya Xtreme 200 - V.2 - Full Copper
Schläuche: Masterkleer Schlauch PVC 13/10mm (3/8"ID) UV-aktiv Dark Green
Kühlmittel: AquaComputer Double Protect Ultra
so. Features: Aquaero 6 XT USB Fan-Controller, Aquaero 5 LT USB Fan-Controller, IR-Fernbedienung, Farbwerk USB , 2 x Tubemeter, 2x Durchflusssensor "high flow" G1/4

Monitor: ASUS VW225D 22"
max. Aufl.: 1680x1050 @ 60 Hz
Reaktion: 5ms
Helligkeit: 300 cd/qm
Kontrast: 1000:1
Anschlüsse: VGA
Leistung: < 55 W, StndBy < 2W
2. Monitor: 2 x ASUS VW225N 22"
max. Aufl.: 1680 x 1050 @ 75 Hz
Reaktion: 5ms
Helligkeit: 300 cd/qm
Kontrast: 8000 :1
Anschlüsse: VGA
Leistung: < 55 W, StndBy < 2W
CD / DVD: Hitachi-LG Data Storage DVDRAM GT70N an USB Anschluss

Drucker: HP Officejet 4500 Drahtloser All-in-One-Drucker - G510n
Keyboard: Logitech Illuminated Keyboard K740
Maus: Logitech Performance Mouse MX
TV-Card: AVerTV CaptureHD(H727)

 




     
 
Laufwerk: Samsung 840 Evo
Laufwerk-Nutzung
Kapazität: 250 GB
Interface: SATA III 6.0Gb/s
Anschluss: Primäre Partition


Laufwerk: Samsung 840 Evo
Laufwerk-Nutzung
Kapazität: 1 TB
Interface: SATA III 6.0Gb/s
Anschluss: Primäre Partition


Laufwerk: Seagate Desktop SSHD
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 64MB Cache
Kapazität: 2 TB
Umdrehung.: 7200 Upm
AccessTime: 4.2ms
Anschluss: Primäre Partition



 




     
 
Mein Coolermaster HAF X Custom Case...
Hallo,
ich besitze ein ganz normales Coolermaster HAF X was eigentlich auch ganz toll ist... Ich bin seit vielen Jahren treuer Kunde von nVidia Graka und es gab/gibt eine Coolermaster HAF X NVIDIA Edition, dieses Gehäuse ist so schön Grün und das wollte ich nicht. :-p Aber ich wollte das nVidia Zeichen von der Edition und den vorderen Lüfter natürlich auch mit grünen LEDs, also habe ich bei Coolermaster diese Teile bestellt.

Hier noch mit roten LEDs und jetzt mit den grünen LED's

Die Corsair H100 im HAF X

Die Corsair H100 mit keinen Änderungen wie AGB später im Zweitrechner
Diese 'custom' Wasserkühlung verschlingt viel Geld! Das muss jedem klar sein der diesen Schritt macht, 1000 Euro sind nix für so etwas. Bei mir sind gut und gerne schon 1500 Euro verbaut und jede Graka braucht wieder einen Kühler...
Meine GTX 680 bekam einen Kühler von Alphacool mit Backplate, ich war ganz stolz so etwas tolles zu besitzen. :-)

Hier sieht man die GTX 680 unter Wasser
Ich merkte schnell das der Radi in dem Bündle Angebot nicht ausreichte. Also orderte ich einen Triple Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 360mm der recht gute Ergebnisse brachte. Weiter habe ich noch einen Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 120mm am der hinteren Case Innenwand verbaut.

So sah es im inneren vom HAF X aus, wenn ich das heute so sehe graut es mir wie ich die Schläuche vergeht habe... ;D
Mein Geschmack änderte sich mit der Zeit von Gelb auf grüne Schläuche.
Aber ich wollte nicht nur einfach die Schläuche wechseln, ich habe gleich ein Case Mod. draus gemacht. ;D Ich wollte einen Alphacool NexXxoS Monsta Radiatoren 360 ins obere Teil des Case's verbauen, das geht natürlich nur mit Flex und Blechschere. Weiter sollte ein Alphacool NexXxoS Monsta Radiatoren 120 an der Case Rückwand montiert werden, im Inneren des Gehäuse wäre nun wirklich kein Platz mehr gewesen.

Hier seht Ihr die zwei Monster, sind wirklich Dickmanns. ;D Natürlich sind Noiseblocker NB-eLoop Fan B12-2 - 120mm Propeller drauf gekommen.
Natürlich muss man erst einmal den PC entleeren, :-|bevor man einen Umbau anfangen möchte. Also habe ich mir die Arbeit gemacht und alles ausgeräumt, ich musste ja ein paar Schnitte mit der Flex machen um den Monsterkühler überhaupt ins Case zu bekommen. Ich habe bei der Gelegenheit auch gleich noch die Rückwand bearbeitet um den kleinen Monsta anzubauen. Auf der Rückwand vom Board habe ich den Ausschnitt für die CPU vergrössert, damit ich im Fall einer Änderung des CPU-Kühlers nicht das Mainboard wieder ausbauen muss. :-) Wenn man schon mal die Trennscheibe gerade da hat... :-p
Auf den Bildern seht Ihr wie ich den 80 mm dicken Radi im Gehäuse verbaut habe, vorhandene Haltelaschen hab ich abgeändert damit es jetzt passt. Ich musste auch noch etwas in der Breite am oberen Blech abnehmen, damit ich den Radi durchstecken konnte.
Ziel meines Umbaus war es möglichst viel Kühlfläche unterzubringen und möglichst nicht die äussere Hülle zu beschädigen. Nur musste ich den 120 x 120 x 80 mm Radi auf die hintere äussere Rückwand montieren, der hatte leider keinen Platz im Case.

Hier das Case nachdem ich alles ausgebaut habe.

Auf dem Bild sieht man sehr schön wie ich die vorhandenen Haltestreben durchgeschnitten und aufgebogen habe.

Der Radi ist montiert und passt Super.

Hier ein Bild wie es im inneren mit dem Radiator aussieht.

Ich habe den Radiator montiert das er bestimmt immer gefüllt ist und die volle Kühlleistung bringt.

So kommt man jetzt besser an die Kühler und halteschrauben für den CPU-Kühler dran.

Nachdem ich schon einiges Zusammengebaut habe sah es so im Gehäuse aus. 8-|
Was soll ich sagen die Kühlleistung reicht bei den Komponenten nicht aus! Ich musste mir etwas einfallen lassen, ich wollte keine Lösung extern. Also habe ich den PC noch einmal umgebaut und fand noch einen Platz für den Phobya Xtreme 200 - V.2 - Full Copper! Den montierte ich hinter den vorderen 230mm LED-Propeller. :-) Ich musste aber noch einmal im Case Platz schaffen und habe auch gleich ein paar Bleche zur Abdeckung montiert. Eigentlich eine recht schöne Lösung und weil den HD Schacht weichen musste habe ich eine SSD an der Seite befestigt was auch eine schöne Ansicht ergibt.

Die Wasserpumpe wird im unteren Bereich stehen und später abgedeckt.

Hier sieht man schon wie es etwa aussehen wird.

Das ist die Original Abdeckung, die wird aber noch gegen ein Alublech getauscht.

Ich habe schon mal ein wenig wieder zusammengebaut.

Hier der Phobya Xtreme 200 - V.2 - Full Copper Radiator.
Ich habe heute weitere Details im Case verbaut. Ein paar Abdeckungen um das Gehäuse aufgeräumt wirken zu lassen und die Kabel schön zu verstecken zu können.

Hier mal eine Ansicht mit allen Radiatoren.

Das Blech ist aus Aluminium und wird noch Schwarz lackiert.

Auch der Laufwerkschacht wird verkleidet.

Ansicht nach der vielen Arbeit.



PCTuning.CH

 




     
 
Betriebssystem: Windows 8.1 mit Media Center
Display: 5320x1050, 32 Bit
Browser: Intelnet Explorer 11
Mail: Outlook 2013

Security: Security
Anti-Virus: Norton Anti Virus

 




     
 

Prozessor: Intel Core i7 5960X

Grafikkarte: 3-Way nVidia GeForce GTX 980 SLI

Auflösung: 5320x1050, 32 Bit

Mainboard: RAMPAGE V EXTREME

Treiber: 9.18.13.4475 (ForceWare 344.75) / Win8.1 64

OS: Windows 8.1 mit Media Center

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1280 x 1024 x 32)
0 Punkte (non OCed)

44.096 Punkte (overclocked) Link
 


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
E 38356 3DMarks   Link
P 36079 3DMarks   Link
X 18307 3DMarks   Link
 


SuperPi / Mod Version 1.9 WP
  Time 1M 8.133 secs. Screenshot  
 


 
Windows Leistungsindex (Vista) Screenshot
  Prozessor 9.3 Punkte
8,2
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 9.3 Punkte 
  Grafik (Desktop) 8.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 8.9 Punkte
  Primäre Festplatte 8.2 Punkte
 
D 5
D 6

D 11
D 19

D 382

 




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 5960X
  RAMPAGE V EXTREME

  blackdevil22
  Hoku
  Wolff1975
  Speckter611
  web0ne
  andwuttke
  Erpethos
  Little-Maexi
  G-Star1079
  KorbiGaming
 Core i7 5960X
  3-Way GeForce GTX

  IcEmAn
  RAMPAGE V EXTREME
  3-Way GeForce GTX

Keine
@ 8.133 sek.
+/- 5%

  mariozankl
  modde
  HYRICAN-13
  madthebad00
  Raykoo
  Galdeano
  Inserv
  Expand
  BlankFX
  aussaerdiqel
  @ 44096 Pkt.
+/- 5%

  Brutek
  gecan
  hubbelwub
  DopeLex@hwbot
  minisale
  atze1979 Intel
  Flashbeagle Game
  IcEmAn
  Nub_Cake


IcEmAn
Intel Core i7 5960X
3-WAY nVidia GeForce GTX 980Ti SLI
32768 MB

Raykoo
Intel Core i7 4790K
ASUS R9 280X Series
16384 MB

Galdeano
Intel Core i5 6600K
nVidia GeForce GTX 980
32768 MB

mariozankl
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 980 Ti
32768 MB

HYRICAN-13
Intel Core i7 4790K
EVGA GeForce GTX 980 Ti Classified ACX 2.0+
16384 MB

madthebad00
Intel Core i7 4930K
2x Point of View GeForce GTX 680 TGT Beast Watercooled im SLI
16384 MB

aussaerdiqel
Intel Core i5 4670K
nVidia GeForce GTX 580
8192 MB

Hoku
Intel Core i7-5960X
nVidia GeForce GTX TITAN X 3-way SLI
65536 MB

Wolff1975
Intel Core i7 5960X
nVidia GeForce GTX TITAN X SLI ~Bios edit~
32768 MB

Brutek
Intel Core i7 2490X (ES)
AMD Radeon HD 7900 Series
8192 MB

Speckter611
Intel Core i7 5960X
Evga GTX Titan Black hydro chopper SLI
16384 MB

gecan
Intel Core i7-6850K
Powercolor R9 390X Devil Hybird
8x 4GB (32768 MB)

web0ne
Intel Core i7 5960X
3x nVidia GeForce GTX 780
32768 MB

DopeLex@hwbot
Intel Core i7 2600K
Diverse
4096 MB

atze1979 Intel
Intel Core i7 3770K
GeForce GTX680
8192 MB



 



 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- PCTuning










Passwort vergessen?
ID: