BismarkBismark

Willkommen im sysProfile nr: 33896

Profil geändert: 06.05.2015, 01:54
Profil erstellt: 17.06.2007, 14:42
Anzahl Views: 68811
D 541

 
     







Last twitter

Bismark zwitscherte vor 1081 Tagen...

Am 01.05.2015 verabschiedete sich dieses System in den PC-Himmel (Mainboard). Dieses Profil wird daher nicht mehr Aktualisiert. :-(



Bismark's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core 2 QuadASRockG.SkillRealtekATi Radeon GPUATi Graphics

akasaThermalTakePhilipsTerraTecCanonSamsungSapphire

1&1FreeNetSymantechMozilla ThunderBirdMozilla FireFoxMicrosoft Internet ExplorerMicrosoft Windows

Microsoft Windows 7Environmental Audio ExtensionsAVM Fritz!SaitekLGTrustRazerCoolerMaster

SilverStoneNoctua



Preis/Leistung

60%
Silence

74%
RechenPower

82%
GamingPower

80%
Cooles Design

25%



     
 
Ich weis, Kabelsalat. Geht aber bei dem Gehäuse nicht anders.
Ich weis, Kabelsalat. Geht aber bei dem Gehäuse nicht anders.
Optisch kein Top Gehäuse, aber mir reichts.
Optisch kein Top Gehäuse, aber mir reichts.
NT - Daten.
NT - Daten.
 
Mein Win 7 Lock-In Screen.
Mein Win 7 Lock-In Screen.
Front (Vorher)
Front (Vorher)
Grafikkarte.
Grafikkarte.
 
Front (Jetzt)
Front (Jetzt)
 

 
     




     
 
Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6700 Sonstige Features:
Codename: Kentsfield
Architekt.: 1 Prozessor - 4 Kerne - 4 Threads
Revision: G0 (TDP.: 95 Watt)
Tech.: 0,0650 µ
F.M.S.: 6.F.B
Instruct.: x86, x86-64, MMX, SSE,SSE2,SSE3,SSSE3,EM64T,No Execute Memory Protection (NX-bit),EIST,C1E,VT-x (Vanderpool),TXT.
Socket: Sockel 775 LGA
CPU-Takt: 2,66 GHz (Last 3D) / 1,59 GHz (Idle 2D)
Multiplik.: 10,0x (Last 3D) / 6,0x (Idle 2D)
FSB: 266-MHz Nativ (1066-MHz Effektiv / VDR->Vierfache Daten Rate)
L1 Cache: Instr.: 4x32 KBytes / Daten.: 4x32 KBytes
L2 Cache: 2x 4096 KBytes
L3 Cache: Nicht Vorhanden.
Voltage: 1.26 Volt
Besonderh.: Stromsparfunktionen: C1E & EIST
Overclocked: Nicht Übertaktet!.
Kühlung: COOLERMASTER HYPER TX2 (4-Pin / 1875 bis 2200-RPM). 0,17 Sone (22-dBA)
Temperatur: Idle: 39-47°C, Last: 48-57°C (Je nach Raumtemperatur / Wärmeleitpaste: Akasa hi-spec 450 >9.24 W/mk.°C)Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.71.1 (x64)

MainBoard: ASRock 775I65G
Chipsatz: Intel Springdale-G i865G (Revision->A2)
Northbridge: Intel Springdale-G i865G (Revision->A2)
Southbridge: Intel 82801EB ICH5 (Revision->02)
Revision: Rev. 2.0
BiosVersion: AMI BIOS Version = P3.30 (Vom: 01.12.2009)
Anschlüsse: 1xProzessorsockel 775 LGA,1xAGP 8x,3xPCI,1xAMR,2xDDR1 (PC-2100/2700/3200) Dualchannelfähig,2xIDE (Max UDMA 5 / ATA 100),2xSATA 1,5 GB/s (UDMA 6 / ATA 133).
extern: 6xUSB V-2.0 (Hinten),2x USB V-2.0 (Vorne)1xLine In,1xLine Out,1xMicrofon,1xVGA,1xLPT1 Parallelport,RJ-45 Lan.
Temperatur: ca.36 - 46°C (Je nach Raumtemperatur)
Kühlung: Passiv

RAM: 2x1024 MB G.Skill ZX PC-3200 (PC-400)
Size: 2048-MB
Typ: DDR1-SDRAM / Zwei Kanal Modus (128-bit)
Timing: 2.0-3-2-5
RAM-Takt: 355-MHz Effektiv (177,5-MHz Nativ / DDR->Doppelte Daten Rate)
DataSpeed: Lesen -> 5349 MB/s. Schreiben -> 4813 MB/s. Kopieren -> 3716 MB/s.
AccessTime: 69,9 ns.
Voltage: SSTL 2,5-Volt
Ratio: 3:2 (CPU-FSB:DDR1-SDRAM)
Kühlung: Serienmäßige Alukühlbleche
Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 3850
Subvendor: ATi (Geräte-ID: 9505)
Chipsatz: RV670 Pro (Wärmeleitpaste: Akasa hi-spec 450)
Tech.: 55 nm
RAM: 512 MB GDDR3
RAM-Takt: 828-MHz Nativ (1656-MHz Effektiv)
Width: 256 Bit (512 Bit interner Ringbus)
Bandwith: 53,0 GB/s
Core-Takt: 668-MHz
Shaders: 320 (DirectX 9.0c / 10.0 / 10.1 / Smart Shader V-4.1 / OpenGL 3.3)
Shader-Takt: Identisch mit Core-Takt.
Fillrate: 10,7 GPixel/s - 10,7 GTexel/s
Bus: AGP 8x
Anschlüsse: 2x DVI (Dual Link), 1x S-Video
Temperatur: Idle (2D)->40 - 46°C, Last (3D)->58 - 68°C (Je nach Raumtemparatur)
Kühlung: Temperaturgesteuerter Standartlüfter (über ATi GPU Temperaturdiode)
Treiber, Ver.: ATi Catalyst V-12.4 64-Bit (04/2012). Ist kein AGP-HotFix Treiber.
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.1

Sound: TerraTec Aureon 5.1 PCI
Signalproz.: C-Media 8738 (CMI-8738)
Kanäle: 2 - Kanal Analog (3,5-mm Klinkenstecker), 5.1 Kanal Digital (Optisch)
Soundmodus: 2 - Kanal Stereo
Eingänge: 1x Digital-Eingang, optisch / 1x Line-Eingang, stereo / 1x Mikrofon-Eingang, mono.
Ausgänge: 1x Digital-Ausgang, optisch / 3x Line-Ausgänge, stereo.
Abtastfreq.: max. 48 kHz
Boxen: Stereo-Monitorlautsprecher
Headset: Thermaltake
Features: EAX-1.0 / EAX-2.0 / I3DL2 / Sensura / A3D

GehäuseTyp: Midi
Marke: IP-Dragon
Lüfter: Keine Lüftersteuerung vorhanden.
Heck: Noctua NF-B9 92-mm (0,096 Sone = 17,6-dBA, 64,3 m³/h, 1600 U/min)
Netzteil: Thermaltake Toughpower XT 575W
Leistung: 575-Watt (Spitzenlast kurzzeitig.: 576 Watt)
Kühlung: 140-mm Lüfter (Temperaturgesteuert / 30-Sek Lüfternachlauf)
Geräusch: 0,16 Sone (21-dBA)
WirkGrad: 87,7% (80-Plus Bronze Zertifiziert). Aktiv-PFC. OVP (Überspannungsschutz),UVP (Unterspannungsschutz),OLP/OPP (Überlastschutz),SCP (Kurzschlußschutz). Energie Star 5.0 .
so. Features: 2 x SilverStone SST-Aeroslots (Hinten)
Bauart: µATX

Monitor: 21,5" Philips V-line 226V4LA (LED-LCD / TFT)
max. Aufl.: 1920x1080 @ 60 Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: 5-ms
Helligkeit: 250 cd/qm
Kontrast: 10,000,000:1 (Dynamischer Kontrast) / 1000:1 (Statischer Kontrast).
Anschlüsse: DVI-D (Digital) / D-SUB (Analog) / Audio-In / AC-In
Leistung: 21,45 Watt / Standby -> 0,5 Watt.
so. Features: Integrierte Stereo-Lautsprecher / HDCP-Unterstützung / Backlight-LED (WLED).

HardDisk: Samsung HD252HJ / 250-GB / 7200 U-min (SATA-150)
CD / DVD: LG Blu-ray Brenner BH10LS30
Router: AVM-Fritz! Box Fon WLAN 7170 SL V2 (Firmware: 29.04.88 / Entbrandet)

Drucker: PIXMA MG-2150,Multifunktionsdrucker,Canon
Keyboard: USB-Tastatur, Illuminated Keyboard, Trust
Maus: USB-Maus,Imperator 2012 G4(6400-dpi / 1000-Hz),Razer
Gamepad: USB-Gamepad,P880,Saitek
Sonstiges: 3,5-mm Klinke Headset,eSports Shock Spin,Thermaltake

 
     




     
 
Laufwerk: Samsung HD 252 HJ
Beschreib.: 16-MB Cache
Kapazität: 250 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: SATA-II (300 MB/s), UDMA-6
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: 27-37°C (Je nach Raumtemperatur)
Anschluss: Primary Master, SATA-I (150 MB/s), UDMA-6


Laufwerk: LG Blu-ray Brenner BH10LS30
Beschreib.: 4 MB Cache,Schreiben: DVD-RAM/Lightscripe/DVD+DL 8x/DVD+R 16x/DVD+RW 8x/DVD-DL 4x/DVD-R 16x/DVD-RW 6x/CD-R 48x/CD-RW 24x/BD-R 10x/BD-RE 2x/DVD-RAM 12x. Lesen: DVD-Rom 16x/CD-Rom 48x/DVD-RAM 16x/BD-Rom 10x..
Interface: SATA-I (150 MB/s), UDMA-6
Anschluss: Primary Master, SATA-I (150 MB/s), UDMA-6



 
     




     
 
Alter Prozessor war: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
Altes Mainboard war: MSI KM3M-V / Rev. V-1.0
--------------------------------------------------
Stand dieser Info: 04.07.2007


ASRock Biosupdate durchgeführt am 09.07.2007:
---------------------------------------------
Von Version P2.90 auf P3.20 .


Austausch des Netzteils wegen eines Defekts am 03.11.2007:
----------------------------------------------------------
Altes Netzteil: FSP-Fortron Bluestorm II 400-Watt (Kaputt gegangen am 28.10.2007/ Farbe: Blau)
Neues Netzteil: Cooler Master Extreme Power 550-Watt (Seit dem 03.11.2007 eingebaut/ Farbe: Schwarz)

Grafikkarte ausgetauscht am 10.01.2008:
---------------------------------------
(GeCube Radeon X1300 256-MB DDR2 Ram AGP 4x/8x) ausgetauscht gegen die (Sapphire Radeon HD2600Pro 512-MB DDR2 Ram AGP 8x).


IDE-Rundkabel (Blau-UV) gekauft am 16.01.2008:
----------------------------------------------

Standart IDE-Flachbandkabel ausgetauscht gegen IDE-ATA133 Rundkabel (Blau-UV) von AKASA am 18.01.2007 .


Festplatte ausgetauscht am 29.04.2008:
--------------------------------------

ExcelStor Technology J880 / 80-GB / 7200 U-min (IDE) gegen eine ExcelStor Technology ESJ9250S/250-GB/7200 U-min (SATA-1).



Austausch des Prozessorlüfters am 01.08.2008 :
----------------------------------------------

Alter Lüfter -> Intel Boxed Lüfter (Max 3100 U/Min)
Neuer Lüfter -> COOLERMASTER HYPER TX2 - CPU Kühler (Siehe Bild oben/Max. 2000 U/Min).


Austausch des Gehäuselüfters am 08.08.2008:
--------------------------------------------
Alter Gehäuselüfter -> Glacialtech Silent Blade 80x80x25, 1700 U/min.
Neuer Gehäuselüfter -> Glacialtech Silent Blade II 92x92x25, 1600 U/min.


Einbau einer Passivkühlung für RAM-Module am 09.08.2008:
--------------------------------------------------------
Passiv kühlung von Thermaltake aus Kupfer auf die RAMs Montiert.


Austausch des DVD-Brenners am 14.08.2008:
--------------------------------------------
Alter DVD-Brenner -> Samsung SH-W162C (IDE)
Neuer DVD-Brenner-> Samsung SH-S223Q (SATA-150)

Grafikkarte ausgetauscht am 05.05.2009:
----------------------------------------
Alte -> Sapphire Radeon HD2600Pro 512-MB DDR2 Ram (AGP)
Neue -> Sapphire Radeon HD 3850 512-MB GDDR3 Ram (AGP)

Betriebsystemwechsel (27.10.2009):
-----------------------------------
Von Windows XP Home SP-3 32-Bit
Zu Windows 7-Home Premium 64-Bit
  
BIOS Update durchgeführt 26.12.2009:
-------------------------------------
Von Version P3.20 auf P3.30

CPU ausgetauscht am 21.01.2010:
---------------------------------------------
Intel Pentium D 820 (2x2,80 GHz) -> Intel Core 2 Duo E6300 (2x1,86 GHz)

Arbeitsspeicher ausgetauscht am 28.05.2010:
--------------------------------------------
Alt -> Qimonda 2x 1024 MB / DDR1 / CL 3.0-3-3-8
Neu -> G.Skill ZX 2x 1024 MB / DDR1 / CL 2.0-3-2-5

CPU ausgetauscht am 24.07.2010 (E6300 war ein Fehlgriff):
---------------------------------------------------------
Alt -> Intel Core 2 Duo E6300 / 2x 1,86 GHz / FSB-1066
Neu -> Intel Core 2 Duo E4600 / 2x 2,40 GHz / FSB-800

Tastatur ausgetauscht am 27.07.2010:
--------------------------------------
Alt -> Hama Brightboard Blue (Blau Beleuchtet, PS/2 Anschluss)
Neu -> Trust Illuminated Keyboard (Blau Beleuchtet, USB-Anschluss)

Windows Anytime Upgrade (17.08.2010):
---------------------------------------
Von -> Windows 7 Home Premium 64-Bit
Auf -> Windows 7 Ultimate Edition 64-Bit

Festplatte ausgetauscht (19.08.2010):
--------------------------------------
Alt -> ExcelStor Technology ESJ9250S (SATA-I) / 250-GB (Defekt seit 18.08.2010)
Neu -> Samsung HD252HJ (SATA-I) / 250-GB

Brennerlaufwerk ausgetauscht (19.04.2011):
---------------------------------------------------
Alt -> Samsung CD-DVD Brenner SH-S223Q (SATA-150)
Neu -> LG Blu-ray Brenner BH10LS30 (SATA 150)

CPU Ausgetauscht (21.06.2011):
-------------------------------------------------
Bisher -> Intel Core 2 Duo E4600 / 2x2,40 GHz / FSB 800-MHz
Neu -> Intel Core 2 Duo E4700 / 2x2,60 GHz / FSB 800-MHz


Austausch der USB-Maus (01.12.2011):
------------------------------------
Alt -> Razer Copperhead Tempest Blue (2000-dpi / 1000-Hz)
Neu -> Razer Imperator 2012 G4 (6400-dpi / 1000-Hz)

Netzteilwechsel wegen Störimpulse und Stromverbrauch (08.12.2011):
-------------------------------------------------------------------
Alt -> Coolermaster eXtreme Power 550-W (Idle ca.= 110-W / Last ca. = 210-W / Passiv-PFC / Effizienz 70%)
Neu -> Thermaltake Toughpower XT 575-W (Idle ca.= 85-W / Last ca.= 165-W / Aktiv-PFC / Effizienz 87,7%)
(Gemessen mit Energy Check 3000 von Voltcraft)

CPU-Lüfter tausch (19.01.2012).:
--------------------------------
Der Lüfter des "Coolermaster Hyper TX2" musste ich wegen eines Lagerschadens austauschen. Hatte mir bei Coolermaster einen entsprechenden ersatzlüfter gekauft, der diesmal jedoch einen 4-Pin anschluss hat statt eines 3-Pin anschlusses ;-) .

Austausch meines Druckers, da Farbschacht defekt (03.03.2012):
---------------------------------------------------------------
Alt -> Lexmark X1170 (Farbschacht Defekt, druckt nur noch SW / 8 Jahre alt der Drucker)
Neu -> Canon PIXMA MG-2150

Austausch des PC-Headsets (06.07.2012):
-----------------------------------------
Alt -> Logitech Premium Stereo Headset (Rechter hörer geht nicht mehr. Membran vileicht Defekt)
Neu -> Thermaltake eSports Shock Spin Headset (Auch prima geeignet als reiner Kopfhörer)

Letztmaliger CPU Upgrade bei diesem AGP-System (Q6700 für 79,66 Eur bei eBay geschoßen/18.7.2012):
------------------------------------------------------------------------------------------
Alt -> Intel Core 2 Duo E4700 / 2,60 GHz / FSB 800-MHz
Neu -> Intel Core 2 Quad Q6700 / 2,66 GHz / FSB 1066-MHz
(System Idle jetzt ca.-> 105 Watt / Last ca. 191,7 Watt)

Austausch des Monitors (13.12.2012):
-------------------------------------
Alt -> Captiva E1702 (4:3 / LCD-Panel defekt kündigt sich an / Kaltlichtkathodenröhren)
Neu -> Philips V-line 226V4LA (16 zu 9 / LCD LED-Backlight)

Gehäuselüfter wechsel (03.07.2014):
------------------------------------
Alt -> Glacialtech Lüfter 92-mm Silent Blade II (19-dBA, 61 <span class="po_ex_pub" style="cursor: pointer;">m³/h, 1600 U/min)</span>
Neu -> Noctua NF-B9 92-mm Lüfter (17,6-dBA, 64,3 <span class="po_ex_pub" style="cursor: pointer;">m³/h, 1600 U/min)</span>

Silverstone SST-Aeroslots eingebaut (11.07.2014):
-------------------------------------------------
SilverStone SST-Aeroslots zur verbesserung der Frischluftzufur für meine Grafikkarte.

Austausch der CMOS-Batterie, da nach ca. 7 Jahren leer (04.12.2014).:

Alt-> Lithium Knopfzelle CR-2032 von Newsun (Made in Japan)
Neu -> Lithium Knopfzelle CR-2032 von Energizer (240-mAh / Made in China)

Wärmeleitpaste meiner HD 3850 AGP austauschen lassen (12.02.2015).:

Die GPU hat sich seit ein par wochen bei Anno 2070 wegen überhitzung abgeschaltet. Temperatur-Idle (Vorher) = 58°C-60°C. Temperatur-Idle (Nach wechsel) = 40°C-46°C (Selbe Wärmeleitpaste die ich auch bei meiner CPU verwende). Die Idle Temperaturen nach dem Wärmeleitpastenwechsel hatte ich selbst kurz nach dem Kauf der Grafikkarte 2009 nicht. Damals hatte ich im idle 54°C-56°C und stieg dann von jahr zu jahr an. Heißt für mich Sapphire hat minderwertige Wärmeleitpaste verwendet damals, wenn ich mir jetzt die Temperaturen mit meiner "Akasa Hi-SPEC 450" Wärmeleitpaste so ansehe.

5,25 Zoll Frontblende eingebaut (24.02.2015).:
---------------------------------------------
Lian Li BZ-501A Laufwerksblende 5,25 Zoll - Silver
(Zur verbesserung der Frischluftzufur für CPU-Kühler)

Nun auch ende meiner AGP 8x Ära (06.05.2015).:
-----------------------------------------------
Am 01.05.2015 um 22:02 Uhr verabschiedete sich das Mainboard in den PC-Himmel beim Star Trek Online Spielen. Die Zeit ist nun auch damit für mich gekommen, abschied zu nehmen von diesem AGP 8x System das mir viele Jahre treue Dienste leistete. Ich habe dies von meinem neuen System geschrieben. Mein neues System bekommt hier natürlich auch ein Profil, das ich in diesem Profil unter Empfehlungen verlinken werde. Dieses Profil werde ich so lassen wie es jetzt ist, als errinnerung. RIP -> AGP 8x System.

 
     




     
 
Betriebssystem: Windows 7 - Ultimate 64-Bit SP-1 Sonstige Features:
Display: 1920x1080, 32-Bit @ 60 Hz
Browser: Mozilla Firefox 37.0.2 / Internet Explorer 11 Final Version
Mail: Mozilla Thunderbird 31.6.0

Security: Security
Anti-Virus: Norton Internet Security 2014
Firewall: Norton Internet Security 2014
AntiSpy: Norton Internet Security 2014

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: WinOnCD 2012
CD-Burn: WinOnCD 2012

Media: Media
BildViewer: WinOnCD 2012
BildEditor: WinOnCD 2012
Video-Player: Windows Media Player 12
Audio-Player: Windows Media Player 12


 
     




     
 
Anschluss: ADSL 2+ (Annex B) Sonstige Features:
DownStream: 14.644 kbps (Leitungskapazität) / 14.628 kbps (Aktuelle Datenrate - Fritz!Box)
UpStream: 1.148 kbps (Leitungskapazität) / 1.140 kbps (Aktuelle Datenrate - Fritz!Box)
Ping: 35 ms
Zugang: AVM-Fritz! Box Fon WLAN 7170 SL (V2)
Verbind.: Lan Kabel.

Provider: Freenet Breitband GmbH (Ist seit dem 01.12.2009 1&1)
Tarif: Freenet Komplett 16000 inkl. Doppelflat
Kosten: 29,90

Einwahlsoftware: PPPOE


 
     




     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6700

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 3850

Auflösung: 1920x1080, 32-Bit @ 60 Hz

Mainboard: ASRock 775I65G

Treiber: ATi Catalyst V-12.4 64-Bit (04/2012). Ist kein AGP-HotFix Treiber.

OS: Windows 7 - Ultimate 64-Bit SP-1

3DMark01
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
29.646 Punkte (non OCed) Screenshot
  Kommentar Free Edition. Läuft unter Windows 7 64-Bit.
3DMark03
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
30.681 Punkte (non OCed) Screenshot
  Kommentar Professional Edition. Läuft unter Windows 7 64-Bit
3DMark05
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
13.957 Punkte (non OCed) Screenshot
  Kommentar Professional Edition. Läuft unter Windows 7 64-Bit.
3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
11.559 Punkte (non OCed) Screenshot
  Kommentar Advanced Edition. Läuft unter Windows 7 64-Bit.
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
14.272 Punkte (non OCed) Screenshot
  Kommentar Advanced Edition. Keine abstürze mehr seit Version 1.1.2 .(Ergebnis Link: http://www.3dmark.com/3dmv/4794215 ).
Aquamark3
  Gesamtpunkte
(1024x768x32)
87.282 Punkte (non OCed) Screenshot
  Kommentar Läuft mit Vista 64-Bit Patch auch unter Windows-7 64-Bit.


SiSoft Sandra Version 18.52
  Dhrystone ALU 18.150 MIPS Kommentar: Bild zum Benchmark oben bei der CPU.
  Whetstone FPU 11.810 MFLOPS Kommentar:


SuperPi / Mod Version 1.5 XS
  Time 1M 19.708 secs. Screenshot  
 


 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.1 Punkte
5,5
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 5.5 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.0 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.0 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
  Kommentar: Windows 7-Ultimate Edition 64-Bit Leistungsindex
D 541

 
     




     
 

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6700

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 3850

Auflösung: 1920x1080, 32-Bit @ 60 Hz

Mainboard: ASRock 775I65G

Treiber: ATi Catalyst V-12.4 64-Bit (04/2012). Ist kein AGP-HotFix Treiber.

OS: Windows 7 - Ultimate 64-Bit SP-1

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Perform.: flüssig

FPS: 90 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x720p

Details: Maximum

Läuft unter: Windows 7 Ultimate 64-Bit

Wiederholfrequenz: 60 Hz

Farbtiefe: 32 bit

Stronghold 2

Perform.: flüssig

FPS: 34 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x720p

Details: Maximum

Läuft unter: Windows 7 Ultimate 64-Bit

Farbtiefe: 32 bit

Wiederholfrequenz: 60 Hz

ANNO 1701

Perform.: flüssig

FPS: 38 fps

Qualität: maximal

Läuft unter: Windows 7 Ultimate 64-bit.

Details: Maximum

Auflösung: 1280x1024x32

Earth 2160

Perform.: flüssig

FPS: 65 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x1024x32

Details: Maximum

Läuft unter: Windows 7 Ultimate 64-Bit

Star Trek Online

Perform.: flüssig

FPS: 38 fps

Qualität: hoch

Bildschirmauflösung: 1440x900x32

AA: 2x

Wiederholfrequenz: 75 Hz

Herrscher des Olymp - Zeus

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Ausführen als Administrator: Grundsätzlich ja ab Windows 2000.

Patch 1.1 installiert: Ja (Lässt sich nur bei der Original Version installieren).

Unterstützte auflösung (Max): 1024x768

DirectX 9.0c erforderlich: Grundsätzlich ja bei älteren Spielen.

DirectX 9.0c installierbar unter Win 7: Ja.

ARMA 2: Combined Operations - Gold Edition

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: hoch

Day-Z FPS ist: Überwiegend abhängig vom Server.

Post Effekt: Aus.

Interface Auflösung: 1280x720p

3D Auflösung: 1280x720p

Arma 2 CO wird benötigt für: Day-Z Mod.

Pizza Connection 2

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Läuft unter: Windows 7 Ultimate 64-Bit

Kompatibilitätsmodus: Ja / Windows 98

Als Admin ausführen: Ja

Virtuelle Designs Deaktivieren: Ja

Neuste Updates für Win 7: Ja

Earth 2150

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Bildauflösung: 1280x720x32 (75-Hz)

Als Admin ausführen: Ja

Kompatibilitätsmodus: Windows 98/Me

Visuelle Designs Deaktivieren: Ja

Desktopgestalltung Deaktivieren: Ja

ANNO 2070

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1280x720p

Farbtiefe: 32 Bit

Wiederholfrequenz: 60 Hz

Postefekt Stufe: Mittel (Für mehr Highend System erforderlich)

VSync: Deaktiviert (Senkt FPS Leicht)


 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Quad Q6700
  ASRock 775I65G

Keine
 Core 2 Quad Q6700
  Sapphire Radeon HD

Keine
  ASRock 775I65G
  Sapphire Radeon HD

Keine
@ 19.708 sek.
+/- 5%

  Sylver
  Evilchen
  InsTinkT_NoX
  Ludatz
  Angel2009
  SirDiablo
  maeni23
  tobias-th
  loeffel1
  Michael@PhenomII
  @ 11559 Pkt.
+/- 5%

  fighterchris
  Commander_Tomate
  TashaYar
  Marcime
  xGrushnaKx
  FrEaKa
  Daniel N
  MaeckOne
  DjZamy
  myxreax


Sylver
AMD Phenom II X4 940 Black Edition
AMD Radeon HD 7900 Series
8192 MB

fighterchris
AMD Athlon II X4 600e
ATI Radeon HD 5700 Series
8192 MB

Commander_Tomate
AMD Athlon 64 X2 6000+
ATI Radeon HD 4870
4096 MB

Evilchen
AMD 1090T Black Edition
Gigabyte GeForce GTX 760 WindForce 3X OC Rev. 2.0 Aktiv PCIe 3.0 x16
4x 4096 MB Quad Kit

InsTinkT_NoX
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 960
16384 MB

Ludatz
Intel Core 2 Quad Q6700
nVidia GeForce 8800 Ultra
4096 MB

xGrushnaKx
Intel Pentium Dual-Core E5300
Club 3D HD 5770
2048 MB

FrEaKa
Intel Core 2 Quad Q6600
nVidia GeForce 8800 GTX
4096 MB

MaeckOne
Amd Athlon 64 x 2 5600
Nvidia 8800GTS
4096MB

maeni23
AMD Phenom II X3 720 Black Edition
ATI Radeon HD 4770
4096 MB

tobias-th
Intel Core 2 Quad Q9650
ATI Radeon HD 5800 Series / ATI 5870
4096 MB

Michael@PhenomII
AMD Phenom II X4 940 Black Edition
nVidia GeForce GTX 285
4096 MB



 
     



 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- Bismark II










Passwort vergessen?
ID: