CoachmanCoachman

Willkommen im sysProfile nr: 144616

Profil geändert: 12.05.2012, 11:26
Profil erstellt: 30.12.2010, 16:30
Anzahl Views: 5315
D 454
D 536


 
     






Last twitter

Coachman zwitscherte vor 3291 Tagen...

3000 Views. Danke an alle Besucher!



Coachman's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7MSIAsusDeLLCorsairCrucial Technology

miroSONYApple ComputersCanonEVGAnVidia GeForceRealtek

Alice DSLMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMDPC-XBeyerdynamicPinnacle SystemsAVM Fritz!

LogiTechLGCoolerMaster



Preis/Leistung

70%
Silence

75%
RechenPower

99%
GamingPower

100%
Cooles Design

75%



     
 
Die 580er bereit zum Angriff
Die 580er bereit zum Angriff
Name: High Air Flow 922
Name: High Air Flow 922
Fabrikneu noch mit Aufkleber
Fabrikneu noch mit Aufkleber
 
ne kleine TV-Karte ist auch dabei
ne kleine TV-Karte ist auch dabei
Front schön clean dank Stealth-Mod
Front schön clean dank Stealth-Mod
MDPC-X Sleeve bringt farbe ins Spiel
MDPC-X Sleeve bringt farbe ins Spiel
 
OCZ Vertex II Extended 120 GB
OCZ Vertex II Extended 120 GB
HAF 922 in the darkness
HAF 922 in the darkness
Bei dem Stromverbrauch glühen die Kabel
Bei dem Stromverbrauch glühen die Kabel
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 920 Sonstige Features:
Codename: Bloomfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: D0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.A.5 - Ext. 6.1A
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 SSE4.2 EM64T VT-x
Socket: Socket 1366 LGA
CPU-Takt: 2673.31 MHz
Multiplik.: x20.00
FSB: 133.67 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 8192 KBytes
Voltage: +0,0V
Overclocked: 3800 Mhz; 3990 Mhz mit Turbo Boost
BLCK: 190 Mhz
Kühlung: Cooler Master V10
Temperatur: Idle: 30°C, Last:60°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.53

MainBoard: MSI X58 Pro-E (MS-7522)
Chipsatz: Intel X58 (ICH10R)
Northbridge: Intel X58 rev 12
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
BiosVersion: 8.F0
Anschlüsse: 3xPCI-E, 2x PCI
Kühlung: Luft, passiv

RAM: 3 x 2048 MB Corsair (10700)
Size: 6144 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 9.0-9-9-24
RAM-Takt: 802.0 MHz
Voltage: 1.6 Volt
Ratio: 2:12
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 580
Subvendor: EVGA
Chipsatz: GF110 Rev. A1 
Tech.: 40 nm
RAM: 1536 MB GDDR5
RAM-Takt: 1013 MHz (1013 MHz)
Width: 384 bit
Bandwith: 194.5 GB/s
Core-Takt: 797 MHz (797 MHz)
Shaders: 512 (DX 11.0)
Shader-Takt: 1594 MHz (1594 MHz)
Fillrate: 38.3 GPixel/s | 51.0 GTexel/s
Bus: PCI-E x16 @ x16
Anschlüsse: 2xDVI-I, 1x mini HDMI
Temperatur: Idle: 42°C 1 Bildschirm/ 59°C 2 Bildschirme
Last: 82°C
Kühlung: Referenzkühler
Treiber, Ver.: 8.17.12.8026 (ForceWare 280.26) / Win7 64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.5.4

Sound: Realtek Onboard HD Sound
Kanäle: 6 Analog, 1 Digital (Toslink)
Soundmodus: 5.1 Channel Surround
Abtastfreq.: max. 96 kHz, 48 kHz eingestellt
Boxen: Logitech Z-5500
Headset: Logitech G35
GehäuseTyp: Cooler Master HAF 922
Marke: Cooler Master
Lüfter: Cooler Master 120/200 mm
Front: Cooler Master 200mm
Heck: Cooler Master 120mm
Seite: keiner, kommt bald ein Fenster rein
Oben: Cooler Master 200mm
Unten: kein Lüfter
Netzteil: Inter-Tech Coba APE-1000F 850W
Akku laufz.: Wenn er nen Akku hätte nicht lange
Leistung: 850 W
Kühlung: Luft
Geräusch: Ich hör nix
WirkGrad: Mittel: 82,02%
so. Features: innen schwarz matt lackiert, Stealth-Mod fürs Laufwerk
Bauart: ATX

WaterCooling: villeicht später
Monitor: 24" ASUS VK246H
max. Aufl.: 1920x1080 @ 60 Hz
Reaktion: 2ms
Helligkeit: 300 cd/qm
Anschlüsse: DVI, HDMI
so. Features: Lautsprecher, Webcam

2. Monitor: 17" miro
max. Aufl.: 1280x1024 @ 75 Hz
Reaktion: 8ms
Anschlüsse: VGA
so. Features: Lautsprecher, 3,5mm Klinke

HardDisk: 2500 GB insgesamt, ca. 1300 GB belegt
CD / DVD: LG super multi DVD Brenner
Router: Fritz Box

Keyboard: Logitech G15 Refresh
Maus: Logitech MX Revolution
Lenkrad: Logitech G27
Sonstiges: Apple iPhone 4S 32GB
Sonstiges: Canon EOS 300D
Sonstiges: Sony HDR-XR155E
Sonstiges: Pinnacle (irgendeine mit 2 Tunern)
Drucker: DELL 3130cn Duplex
Sonstiges: Canon IXUS 870IS

 
     



     
 
Laufwerk: WD Caviar Green 500 GB
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: SATA II
DataSpeed: 83,9 | K.A. in MB/s
AccessTime: 17,9 ms
Anschluss: SATA II


Laufwerk: WD Caviar Green 1000GB
Beschreib.: 64 MB Cache // Raid 0
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: SATA II
DataSpeed: 89 | K.A. in MB/s // Raid: 132 MB/s
AccessTime: 14,6 ms // Raid: 15 ms
Anschluss: SATA II


Laufwerk: WD Caviar Green 1000GB
Beschreib.: 64 MB Cache // Raid 0
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: SATA II
DataSpeed: 89 | K.A. in MB/s // Raid: 132 MB/s
AccessTime: 14,6 ms // Raid: 15 ms
Anschluss: SATA II


Laufwerk: Crucial M4 256 GB
Kapazität: 256 GB
Umdrehung.: SSD - keine beweglichen Teile
Interface: SATA III
DataSpeed: 415 | 260 MB/s
AccessTime: <0,1 ms
Anschluss: SATA III



 
     



     
 


 

 

Hier nun der "alte" M&M-Bereich, welcher die Story dieses Systems chronologisch mit allen Höhen und Tiefen wiedergibt:
 
Am 24.12.09 löste folgender PC meinen alten (noch Intel P4) ab:
  • Intel Core i7 920
  • AC Freezer Xtreme
  • MSI X58 PRO-E
  • ATI HD 5770 (Saphire)
  • WD Caviar Green 500GB
  • Netzteil von einem Freund, der seine CPU durch OC zerstört hatte
  • Cooler Master HAF 922

Doch bereits nach einiger Zeit wurde mir die 5770 zu langsam und ich kaufte gegen Mitte des Jahres (guter Preis) eine zweite und baute meinen ersten Crossfire-Verbund auf. Dieser hatte jedoch nennen wir es mal Schönheitsfehler. Es gab so heftige Mikroruckler, dass Call of Duty 4 MP (fast) unspielbar wurde.

Die Einschränkungen mit dem Verbund war ich satt und so spekulitere ich auf eine neue Karte. Zuerst hatte ich die GTX 470 im Visir und danach die GTX 480. Aufgrund der hohen Lautstärke der 480 schielte ich auf die GTX 480AMP! von Zotac. Bis ich auf den Preis sah:  4 8 0 € ?!??. WTF! dachte ich mir, sah mich nach einer Alternative um und fasste der GTX 580 ins Auge. Die HD 5970 Kam für mich nicht in Frage weil es eigentlich 2 Karten sind und ich mir Crossfire nicht mehr antun werde.
Was soll ich sagen am 24.12.10 lagen eine msi N580GTX und passend dazu ein ASUS VK264H unterm Baum. Ach ja und eine WD Green mit 1000 GB die meine externen Datengrabs ersetzt.

Die GTX 580 war zwar eine Unsinnsentscheidung aber ich würde sie immer wieder kaufen.

Aber die WD "Datengrab" wurde immer voller und voller. So entschloss ich mich mir noch eine zuzulegen und beide zum Raid 0 zusammenzuschließen.

Und noch etwas störte mich: Die Geschwindigkeit von Windows vor allem bein Start. Um diesem Unstand entgegenzuwirken bestellte ich am 22.1.11 eine OCZ Vertex 2 Extended mit 120 GB als Systempartition.

Mit dem Erstellen des Raids bin ich noch zu gange und am Mittwoch soll meine SSD kommen *FREU*.

UPDATE 30.1.11:
Habe den Raid-Verbund installiert und meine SSD eingebaut.
Die Installation von Windows verlief überraschend schnell und als ich Office 2010 installierte und mich schon nach 3:10 min. der "Die Installation ist abgeschlossen."-Screen anschaute war ich gänzlich davon überzeugt, dass mein Geld gut angelegt ist.
Ich empfehle jedem sich eine SSD zu kaufen, da gilt:
"Eine SSD ist gefühlt schneller als eine Sandy Bridge CPU und eine GTX 580 zusammen."
Nun ja ich hab zwar keine Sandy Bridge aber einen "alten" i7 und eine GTX 580 und muss sagen, dass der gefühlte Leistungszuwachs der SSD schon enorm ist. Gerade bein Windowsstart.

UPDATE 3.2.11:
Ich habe mir Windows 7 Ultimate zugelegt, weil ich den Remotedesktop brauche um via Homeserver meinen PC fernzusteuern. Das geht zwar auch mit Professional aber man gönnt sich ja sonst nichts.
Außerdem habe ich einen Cooler Master V10 Kühler zufällig bei Media Markt entdeckt und ihn sofort gekauft. Jetzt fragt sich manch einer warum ich denn sowas mache, da das Ding total teuer ist (100€).
Antwort: Ich habe keine 100€ bezahlt! Er lag dort neben den Grafikkarten und war mit 49,95€ ausgepreist. Das muss zwar ein Fehler gewesen sein aber ich widmete mich dann doch dem Einbau.
Der Kühler lässt sich entgegen der vielen Reviews leicht einbauen und ich musste ja noch nicht einmal das Mainboard ausbauen (Cooler Master HAF 922). Ledeglich die mitgelieferte Wärmeleitpaste ist recht zäh. Und das wichtigste: Die Temperaturen sind pauschal 5°C geringer und der AC Freezer Xtreme ist immer mit maximaler Drehzehl gelaufen wohingegen der V10 im Idle auf 33,5% drosselt.
Und noch eine Neuerung gibt es: Da mein altes Headset seine besten Tage weit hinter sich hatte habe ich mir ein Logitech G35 bestellt, was Gestern gekommen ist, sehr guten Ton liefert (surround) und allgemein sehr wertig ist. Es ergängt meine Logitech G-Series "Ausstellung".
Ach ja es gab im Kaufrausch dann auch noch Office 2010 Professional Plus (mit Outlook).

UPDATE 15.2.11:
Ich habe meinen alten Drucker wieder fit gemacht und nun läuft er wieder. Ich musste ein Kabel kappen, da der ein Schalter defekt war und ich nur CDs bedrucken hätte können. Außerdem habe ich den Druckkopf reinigen müssen aber jetzt druckt er wieder einwandfrei.
Da mein altes Lenkrad nun langsam aber sicher dem Ende zugeht habe ich mir ein neues Bestellt:
Das Logitech G27 mit H-Schaltung und allem erdenklichen schnick schnack. Ein besonderer Kaufgrung war der 900° Lenkeinschlag. Bezahlt habe ich bei Mindfactory 248,90€.
Es soll am Donnerstag ankommen und dann gibt es natürlich ein Update.

UPDATE 23.2.11:
Das Lenkrad ist immernoch nicht da!
Von Seiten Mindfactorys hieß es nur "unerwarteter Lieferengpass". Also Bestellung storniert und für 258,85€ bei Amazon.de bestellt. Dort kostet es zwar mehr aber der Versand ist kostenfrei, also letzendlich sind beide Angebote gleichteuer. Habe Heute Morgen gegen 7:00 Uhr bestellt und hoffe auf eine Lieferung am Freitag.

UPDATE 27.2.11:
So gestern klopfte der DHL-Mann und brachte mir mein lang ersehntes Paket. Es sollte zwar am Donnerstag schon da sein aber da ist jemand anderes gefahren und der hat nicht alle Pakete geschafft. (Saftladen!)
Das Lenkrad an sich ist super verarbeitet und fühlt sich super an (Lederbezogen). jedoch ist der 900°-Lenkeinschlag nur eine Sache für geübte Fahrer. Mir war das zu viel und ich habe mich dann fürs erste auf 370° limitiert. Damit komme ich gut klar und es ist etwa das doppelte meines alten Formula Force GP.
Das einzige Manko ist, das das G27 klappert, wenn Vibrationen simuliert werden. Das ist nicht schön, aber das sonst sehr gute Force Feedback korrigiert diesen Fehler wieder in der Endbewertung und es bekommt vorläufig 5*****.

UPDATE 6.3.11:
Ich habe mich Heute ein wenig dem Übertakten meines i7 920 gewidmet. Erreicht habe ich einen möglichen Alltagstakt von 3,8 Ghz, der sich auf 3,99 Ghz erhöht, wenn Turbo Boost aktiviert wird. Ab einem BLCK von 200 Mhz ist es nicht mehr wirklich stabil gewesen, kann aber auch an zu wenig spannung liegen, da ich aber schon knapp 1,3V für die 3,8 bzw. 3,99 Ghz anlegen musste, wollte ich nicht wirklich höher gehen. Ich werde an dieser Stelle am Montag und Dienstag weiter "forschen" und dann gibt es wieder ein kleines OC-Update.
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die 3,8 Ghz lasse oder wieder auf den Standardtakt zurückstelle. Ich bin (noch) davon überzeugt, eine SuperPI-Zeit von unter 10 sec. zu schaffen. Mal schauen, ob das was wird.

UPDATE 10.3.11:
Mein SuperPI-Vorhaben ist gescheitert!
Mein Mainboard ist ja allgemein als nicht wirklich übertaktungsfreudig bekannt und ab 196+ Mhz BLCK bekomme ich Fehler vom Taktgeber, die im Bluescreens resultieren. Ich habe mit allen Spannungen hantiert aber ich belasse es nun bei meinen 10,141 sec. Das Mainboard hatte nach dem Versuch 4,2 Ghz zu erreichen ein interessantes Verhalten an den Tag gelegt: nach einem Bluescreen mit besagtem Fehler schaltete sich der PC aus, 3 sek. später wieder an und immer so weiter, bis ich die Stromversorgung kappte. Nach 10 min. "Abkühlzeit" lief es aber wieder Einwandfrei. Ich habe es dann bei möglichen 3,8/4 Ghz belassen. Um ehrlich zu sein hatte ich auch nicht daran geglaubt, es zu schaffen aber etwas enttäuscht bin ich schon.
Mal wieder rückt bei mir das Thema Wasserkühlung in den Vordergrund, da meine Hardware auf Standardtakt nach ca. 30 min. mein Zimmer auf 28,5°C aufheizt (tendenz Steigend). Eventuell werde ich also eine Wasserkühlung einbauen, wenn kein Weg daran vorbei führt. Denn bei mir gilt: Wasser + teure Hardware = ungutes Gefühl.

UPDATE 31.3.11
Ich habe mich nun wieder mit deinem besseren Kabelmanagement beschäftigt und wie ich finde eine passable Lösung für ein nicht-modulares Netzteil gefunden.
Im Zuge dessen gab es mal wieder ein kleinst-Facelift meines Profils und ich habe die 700 Views geknackt. Danke dafür!!!! 
 
UPDATE 18.4.11
Nun gibt es auch einen Flag Counter in meinem profil.
Da ich ja nun auf die 1000 Views zugehe, muss ich mir etwas fürs Jubiläum ausdenken. Villeicht baue ich doch einen Wasserkühlung ein, sleeve alle Kabel (ist mir eigentlich zuviel Arbeit) oder mache eine ausgedehnte Benchsession.
Vorschläge sind immer willkommen!!! 
 
UPDATE 11.3.11
Ich habe nun ein eigenes Profil für meine Laptops erstellt. Es ist in den Empfehlungen verlinkt und bekommt hier unten auch noch einen Link.
ID: 145520
Name: Coachman_1
                           Zur Zeit ist es noch annähernd leer aber ihr könnt ja trozdem mal vorbeischauen. 
 
UPDATE 23.5.11
Meine MSI N580GTX hatte ich eingeschickt, da sie den Grafiktreiber nurnoch zum Absturz brachte. Da Hardwareversand aber keine N580GTX mehr hatte, konnte ich mir eine andere aussuchen und entschied mich für eine EVGA GTX 580 SuperClocked. Diese verursacht nun leider die selben Fehler und einige andere. Videos bei Youtube sind von weißen Pünktchen und großen Artefakten übersäht und manchmal stürzt der Grafiktreiber ab. Spiele haben Fehler, die sie - wenn sie nicht sofort abstürtzen - unspielbar machen. Ich werde mich diese Woche mit EVGA in Kontakt setzen, damit sie diese Karte austauschen (Zum Glück haben die einen direkt-Service). Mein Mainboard erkennt zwar Speicherriegel, die im A0-Slot stecken aber nicht die Speichermenge. Alle anderen Slots scheinen zu funktionieren. Also werde ich auch das Board auf Garantie einschicken, falls es keine andere Lösung von Seiten MSi gibt.
eigentlich möchte ich die nächste Austauschkarte nicht auf dieses Board stecken, da auf ihm schon zwei Karten kaputt gegangen sind, die nicht gerade billig sind. Falls ich das Board nicht ausgetauscht bekomme werde ich mir evtl. ein anderes zulegen (vllt. ein EVGA).
 
UPDATE 13.8.11
Es ist viel Zeit ins Land gegangen und ich war in der Zwischenzeit auch noch im Urlaub.
Ich habe ein neues Mainboard und eine neue EVGA GTX 580 SuperClocked bekommen, die zuerst dieselben Fehler verursachte.
Ich war schon kurz davor vor diesem Problem zu kapitulieren aber nach einigem Austausch mit EVGA habe ich ein neues BIOS auf die Graka geflashed und jetzt rennt sie wie eine Eins.
Einen etwas ausführlichen Bericht gibt es vllt. später noch.
 
UPDATE 21.8.11
Es ist vollbracht! Der Rechner läuft wieder einwandfrei, ich habe mit dem sleeven angefangen, eine vorerst finale NT-Verkleidung gebaut und das Profil umfassend aktualisiert.
 

                                                           Das Profil meiner Laptops:

seit 18.04.2011, 10:56 Uhr

 
     



     
 
Betriebssystem: Win 7 Ultimate x64 Sonstige Features:
Display: 1920x1080 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox, IE9
Mail: Outlook 2010 Professional Plus

Security: Security
Anti-Virus: Avast
Media: Media
BildViewer: Windows Bild- und Faxanzeige
BildEditor: Adobe Photoshop CS5
Video-Player: WMP
Audio-Player: WMP


 
     



     
 
Anschluss: Alice Fun 6000 DSL-SpeedTest
Sonstige Features:
DownStream: 5120 Kbps
UpStream: 768 Kbps
Ping: 28ms
Zugang: Router
Verbind.: Kabel
Entfern.: 10m

Provider: Alice
Tarif: 6000 Flatrate


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 920

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 580

Auflösung: 1920x1080 32 Bit

Mainboard: MSI X58 Pro-E (MS-7522)

Treiber: 8.17.12.8026 (ForceWare 280.26) / Win7 64

OS: Win 7 Ultimate x64

3DMVantage
  Gesamtpunkte
(Performance Setting)
0 Punkte (non OCed)

26.544 Punkte (overclocked)
  Kommentar i7 @ 3,4, GTX 580 @ Stock


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
E 9131 3DMarks   Screenshot
P 6414 3DMarks   Screenshot
X 2131 3DMarks   Screenshot
  Kommentar all @ stock


SuperPi / Mod Version 1.5
  Time 1M 14.41 secs.  
  Time 1M overclocked 10.141 secs. Screenshot  
  Kommentar: OC@4,1 Ghz


 
Windows Leistungsindex (Win 7) Screenshot
  Prozessor 7.4 Punkte
7,4
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.6 Punkte
  Kommentar: all @ Stock; CPU 7,6 @ 3,4 Ghz
D 454
D 536


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 920

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 580

Auflösung: 1920x1080 32 Bit

Mainboard: MSI X58 Pro-E (MS-7522)

Treiber: 8.17.12.8026 (ForceWare 280.26) / Win7 64

OS: Win 7 Ultimate x64

Call of Duty: Modern Warfare 2

Perform.: flüssig

FPS: 98 fps

Qualität: maximal

Call of Duty: Black Ops

Perform.: flüssig

FPS: 100 fps

Qualität: maximal

Colin McRae: DiRT 2

Perform.: flüssig

FPS: 95 fps

Qualität: maximal

Crysis - Maximum Edition

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Just Cause 2

Perform.: flüssig

FPS: 45 fps

Qualität: maximal

Mafia II

Perform.: spielbar

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

PhysX: Hoch

Need for Speed: Shift

Perform.: flüssig

FPS: 120 fps

Qualität: maximal

Metro 2033

Perform.: flüssig

FPS: 45 fps

Qualität: maximal

Race Driver GRID

Perform.: flüssig

FPS: 120 fps

Qualität: maximal

Dirt 3

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 920
  MSI X58 Pro-E (MS-

  fac3l3ss
  3ugen
  RenjiAsou
  FladenbrotPC
  Marcusg562
  whitestone
  Pumuckll
  knolchose
  XYZ2010
 Core i7 920
  GeForce GTX 580

  Sensei1978
  Firefox95
  The_Final
  Cupraman
  Hand of Shadow
  Dr.Bayer
  aussaerdiqel
  RIIXtremeGamer
  Jowi
  N!ke
  MSI X58 Pro-E (MS-
  GeForce GTX 580

  beso84
@ 10.141 sek.
+/- 5%

  modde
  >>LöwenherZ<<
  burn
  derFux
  Infection
  KingUtti
  Jetstream
  W@ldi
  Alucard
  fuselhube
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


Alucard
Intel Core i7-965 Extreme Edition
EVGA e-GeForce GTX 285 SSC
3x 2GB Module

>>LöwenherZ<<
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 295
6144 MB (3x 2048MB)

burn
Intel Core 2 Extreme QX9775‡Intel Core 2 Extreme QX9775
nVidia GeForce 9800 GX2‡nVidia GeForce 9800 GTX Black Edition‡nVidia GeForc
4096 MB

derFux
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 3870 X2
6144 MB

Infection
Intel Core i5 750
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

KingUtti
Intel Core i7 -930
GeForce GTX 260
4096 MB

fuselhube
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 570
6144 MB

Firefox95
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 580
12288 MB

Hand of Shadow
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 580
12288 MB

Dr.Bayer
Intel Core i7 4770K

16384 MB

aussaerdiqel
Intel Core i5 4670K
nVidia GeForce GTX 580
8192 MB

RIIXtremeGamer
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 580
3x 2048MB

N!ke
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 580
12288 MB

FladenbrotPC
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 285
18432 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:










Letzten Bewerter:
- BolzenwerfeR
- d-_-b uNdErgRo
- Bismark II

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: