karsten90karsten90

Willkommen im sysProfile nr: 112564

Profil geändert: 29.09.2010, 18:48
Profil erstellt: 25.08.2009, 12:35
Anzahl Views: 2988

 
     







karsten90's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core 2 Duo ProzessorGigaByteOCZnVidia nForce ChipRealteknVidia GeForce

BitsPowerRevolTECMicroSoftXeroXSeagateXFXNvidia SLI Technologie

T-OnLineMozilla FireFoxMicrosoft WindowsPinnacle SystemsAVM Fritz!LGCoolerMaster

Sharkoon



Preis/Leistung

40%
Silence

70%
RechenPower

70%
GamingPower

90%
Cooles Design

95%



     
 
Rechner mit allen Lichtern ;)
Rechner mit allen Lichtern ;)

"Böser Blick"
"Böser Blick"
 
Hardware
Hardware


 

Control-Panel
Control-Panel
 

 
     




     
 
Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400
Codename: Wolfdale
Architekt.: 1 CPU - 2 Kerne - 2 Threads
Revision: E0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.7.A - Ext. 6.17
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 EM64T
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 3000.35 MHz
Multiplik.: x9.00
FSB: 333.37 MHz
L1 Cache: Data: 2 x 32-8 / Inst: 2 x 32-8 KBytes
L2 Cache: 6144-24 KBytes
Kühlung: Gigabyte G-power Lite Cooler 23dBa
Temperatur: 48°Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.52

MainBoard: MB-750I-72P9
Chipsatz: 750a SLI MCP, 750i SLI
Northbridge: NVIDIA nForce 750i SLI SPP rev A2
Southbridge: NVIDIA nForce 750i SLI MCP rev A3
Anschlüsse: 2x PCIe x16 2.0, 1x PCIe x1, 2x PCI
extern: 6xUSB, 1xeSATA, 1xFirewire, Debug LED,Clear CMOS Button, Coaxial S/PDIF-out, 1xLAN
Kühlung: HEATPIPE

RAM: 2048 MB OCZ HPC Reaper (6400)
2048 MB OCZ HPC Reaper (6400)
Size: 4096 MB
Typ: DDR2-SDRAM Single Channel
Timing: 5.0-5-5-18
RAM-Takt: 400.0 MHz
Ratio: 5:6
Kühlung: Heatpipes
Grafikkarte: 2x nVidia GeForce GTX 260 Black Edition
Subvendor: XFX Pine Group
Chipsatz: GT200 Rev. A2
Tech.: 65 nm
RAM: 896 MB GDDR3
RAM-Takt: 1150 MHz (1150 MHz)
Width: 448 bit
Bandwith: 128.8 GB/s
Core-Takt: 666 MHz (666 MHz)
Shaders: 216 (DX 10.0)
Shader-Takt: 1404 MHz (1404 MHz)
Fillrate: 18.6 GPixel/s | 42.6 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Anschlüsse: DVI
Temperatur: 45°
Treiber, Ver.: 6.14.11.7742 (ForceWare 177.42) / XP
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.3.4

Sound: RealTek AC97 onboard
Kanäle: 6 Analog
Soundmodus: 5.1 Channel Surround
Eingänge: 1 Mic
Ausgänge: 5 Analog
Headset: Sharkoon XTATIC ANALOG 5.1
Features: Sound Active Modul für LED

GehäuseTyp: Acryl ATX Midi Showcase
Marke: Sunbeamtech
Lüfter: Revoltec Lüftersteuerung 3,5"
Front: Cooler Master Clear 80mm - blue 15 dBa
Heck: Cooler Master Clear 80mm - blue 22- dBa
Seite: 2x Cooler Master Clear 80mm - blue 22- dBa
Oben: Cooler Master Clear 80mm - blue 22- dBa
Netzteil: CoolerMaster RealPower M700W
Leistung: 700 W
Kühlung: Lüfter
so. Features: 5 LED Schalter für Lüftersteuerung & Lüfter & Katoden(Grün), Sound Active Modul für 2 LED(Leisten) BLAU und für "Böser Blick"(Grün) aus Edelstahl, Edelstal Lüfter Abdeckung Front Atom, LED Lüfterkabel 2x(Grün&Blau), UV Active Bitspower Spiral Kabelhülle, Bitspower UV-Reactive Smartcoil,
Bauart: (ATX, µATX)

Monitor: 22" Xerox XM 7 22W TFT LCD HighEnd
max. Aufl.: 1680x1050 @ 75Hz
Bildfläche: 474 x 296
Reaktion: 5ms
Helligkeit: 300
Kontrast: 700:1
Anschlüsse: D-SUB, DVI
Leistung: 60 W
so. Features: XShield-Schutzglas

HardDisk: Seagate 500 GB 7200U
CD / DVD: LG GH-22LS, LG DH-16NS
Router: FritzBox Fon Wlan 7140

Keyboard: Gembird Bluelight Edition
Maus: Microsoft Sidewinder Gaming Mouse
TV-Card: Pinnacle PCTV Sat
Sonstiges: Sharkoon Rush Gaming Series

 
     




     
 
Laufwerk: Seagate ST3500410SV 500 GB
Beschreib.: 8,5/16/7200
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: Serial ATA/300
DataSpeed: 140 MB/s (lesen), 9,5 ms (schreiben)
Temperatur: 28°C

Laufwerk: LG DH-16NS
Beschreib.: 256 KB Cache
Interface: Serial ATA/150
DataSpeed: (CD)-52 fach, (DVD)-16 fach, (DVD-RAM)-5 fach

Laufwerk: LG GH-22LS
Beschreib.: 2.048 KB Cache
Interface: Serial ATA/150
DataSpeed: (CD)-48 fach, (DVD)-16 fach


 
     




     
 
Hey, ich stell euch hier mein System vor und fang kurz mit den vorherigen
Systemen an und mit der Entwicklung zum jetzigen System.


Ich habe noch ein Video gemacht. Darin kommt das Sound Modul sehr schön zur Geltung =). Den Link schreibe ich diese Woche noch hier rein <Wink>!



1.

Mein erstes System, welches dann aber an die Grenzen kam. (12.2004-06.2007)

  • CPU: P4 1,5GHz
  • Motherboard: Gigabyte
  • Ram: 512MB DDR1 333
  • Grafikkarte: nVidia GeForce XFX FX5500 256MB DDR2
  • Gehäuse: IT Works


2.


Mein zweites System welches dann schon etwas mehr Power hatte. (06.2007-01.2009)

  • CPU: Intel Dual Core D950 2x3,4GHz
  • Motherboard: ASRock 775i65PE
  • RAM: 2x1024MB DDR1 400 & 2x512MB DDR1 400
  • Grafikkarte: nVidia GeForce 7950GT 512MB DDR3
  • Netzteil: LC Power 500GB Gold Edition
Gehäuse: wurde in mein aktuelles Acryl Gehäuse eingebaut.



allerdings sah die ganze sache noch sehr unspektakulär aus.



Leider ist/war die schnellste AGP Grafikkarte nicht mit dem ASRock
kompatibel.




das Bild friert nach einiger Zeit ein. Auf dem alten Gigabyte-Board war dies nicht der
Fall.



Somit musste ich mir eine Alternative nach einiger Zeit suchen und
diesmal
wollte ich als XFX Fanatiker ein paar schöne Sachen einbauen =)



3.

Mein Aktuelles System (ab 01.2009)


  • CPU: Intel C2D E8400 2x3,0GHz
  • Motherboard: XFX 750i SLI
  • RAM: OCZ HPC Reaper 4GB DDR2 800
  • Grafikkarte: nVidia GeForce XFX GTX260 Black Edition (werksseitig übertaktet)
  • Netzteil: CoolerMaster RealPower 700W SLI
  • Gehäuse: Sunbeam Acryl //Modding//
  • Laufwerke: 2x 500GB Seagate Barracuda LP// 1x LG DVD-Brenner LS //1x LG DVD LW
  • CPU Kühler Gigabyte G-power Lite Cooler


Da mir das Gehäuse noch zu langweilig aussah wollte ich es etwas verändern
und mir ein paar Herausforderungen setzen.



Gehäuse Lüfter


Das Gehäuse wurde mit 5 LED Lüftern geschickt 2 in der Seite einer hinten einer
oben und einer vorne.

Die Lüfter waren selbst mir zu laut obwohl ich nicht so viel Wert auf
Silence lege
=)

Also musste ich mir etwas überlegen und habe mir eine Revoltek Lüftersteuerung
angeschafft. Allerdings sind meine Befürchtungen wahr geworden und die Lüfter
wurden eher lauter als leiser.

Also musste ich mir Gedanken machen und ich wollte nicht alle Lüfter
austauschen da ich diese sowieso nicht alle dauerhaft betreiben wollte.



Schalterleiste


Ich bestellte mir 5 KFZ LED Schalter und habe diese zweckentfremdet.

Auf dem ersten Schalter betreibe ich die zwei Lüfter an der Seite, mit dem
zweiten Schalter betreibe ich den Lüfter hinten und oben. Der 3. Schalter ist
für die Lüftersteuerung mit der dann der Lüfter in der Front, den ich gegen
einen regelbaren austauschte, geregelt werden kann. Schalter 4. ist für zwei
grüne Katoden in der Front oben und unten. Da ich die LED's der 5 Lüfter auch
anschalten wollte ohne die Lüfter zu betreiben mussten alle LED's auf den 5.
Schalter geklemmt werden.



SOUND-MODUL



Dann musste unbedingt noch ein Highlight verbaut werden. Und zwar ein Sound
Modul, welches blinken einiger weiterer LED's zum Takt der Musik, welches
Direkt vom Ausgang Verwendet wurde, bewirkte. Von der Front habe i einen
5,25" Schacht verwendet, angeschliffen und dann den "Bösen
Blick" gebastelt, welcher aus Edelstahl besteht und bei Aktivierung des
Sound-Moduls Grün aufblinkt. Zusätzlich habe ich im Inneren des Rechners zwei
weitere blaue LED-Leisten eingebaut, welche auch am Sound-Modul angeschlossen
sind.


Der "Böse Blick" hat auch einen zweiten Zweck. Er dient zur Abdeckung
der Kabelei, die für die ganze Lüfter- und Lichtsteuerung notwendig ist.
Zusätzlich habe ich noch eine Abdeckung/ einen Kasten aus Edelstahl
angefertigt, der sich über zwei 5,25" Schächte erstreckt und die Kabelei
von der Seite tarnt.




Update 03.2010:

Zweite XFX nVidia GeForce GTX 260 Black Edition.




Update 06.2010:

Netzteil XFX XPS 850W Black Edition
CPU Kühler Xigmatek Thors Hammer






Zukunft

Ich werde mir einen neuen Rechner zusammenstellen. Dies aus folgenden Gründen: Acryl zerkratzt zu schnell bei Transport, egal, wie vorsichtig man damit umgeht, es passiert einfach. Da ich etwa 4 mal im Jahr auf ne LAN gehe ists leider unpassend.
Der zweite Punkt ist, dass die zwei Grafikkarten die leistung leider nicht übers 750i bringen können.

Deshalb,:

Die Hardware wird diesem Case entnommen und zum einen Teil für mein neues System verwendet und zum anderen Teil verkauft.

Das Case bleibt aber als Basis für das WMC erhalten und leicht umgebaut da dort zu viel arbeit drin steckt und es zu schade wär irgendwo in der Ecke verstauben zu lassen.

Das neue System besteht aus:

Gehäuse: Lian Li PC-P50W Armorsuit Gaming (Innen schwarz)

Motherboard: XFX 790i Ultra


CPU: ein QX entweder QX9650 oder QX9770. (Kommt drauf an, was in der bucht zu verkaufen ist)


Der alten Hardware vom Acryl Tower

und dann halt noch diversen Modding Teilen


ABER ICH WILL NOCH NICHT ZU VIEL VERRATEN =)



Für Kommentare und Verbesserungsvorschläge ; ) bin ich immer dankbar = )

BILDER FOLGEN BALD!!!


 
     




     
 
Betriebssystem: WinXP Pro SP3
Display: 1680x1050, 32Bit
Browser: Firefox mozilla
Firewall: Zone Alarm
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero 7 Premium
Media: Media
BildViewer: Nero
BildEditor: Adobe Photoshop Cs4
Video-Player: Gom Player
Audio-Player: WinMedia Player


 
     




     
 
Anschluss: T-DSL
DownStream: 2000 Kbps
Zugang: Router
Verbind.: Kabel
Entfern.: 20m

Provider: T-Online
Tarif: T-DSL 2000 Flatrate
Kosten: 29,99€


 
     




     
 

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400

Grafikkarte: 2x nVidia GeForce GTX 260 Black Edition

Auflösung: 1680x1050, 32Bit

Mainboard: MB-750I-72P9

Treiber: 6.14.11.7742 (ForceWare 177.42) / XP

OS: WinXP Pro SP3

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1240x1080)
13.340 Punkte (non OCed)
 

 
     




     
 

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400

Grafikkarte: 2x nVidia GeForce GTX 260 Black Edition

Auflösung: 1680x1050, 32Bit

Mainboard: MB-750I-72P9

Treiber: 6.14.11.7742 (ForceWare 177.42) / XP

OS: WinXP Pro SP3


 
     




     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Duo E8400
  MB-750I-72P9

Keine
 Core 2 Duo E8400
  2x GeForce GTX 26

  energizer
  MB-750I-72P9
  2x GeForce GTX 26

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 13340 Pkt.
+/- 5%

  James Bond
  hadball4eva
  H3llboy
  Jul1us
  Parabellum
  IronMD
  mike52
  Barracudos
  Geordi
  -Commander-


 
     



 





Name oder ID:

Passwort:










Letzten Bewerter:

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: