Black Mamba P.K.Black Mamba P.K.

Willkommen im sysProfile nr: 191657

Profil geändert: 11.01.2017, 22:15
Profil erstellt: 17.01.2016, 21:40
Anzahl Views: 1875
D 241
D 395

D 748

 
     






Last twitter

Black Mamba P.K. zwitscherte vor 9 Tagen...

SONY 32" WD755 LED TV (Flat, 32 Zoll, Full-HD, SMART TV) @ 200 HZ als Fernseher und FULL HD PC Monitor ins Office Bratislava verschleppt .



Black Mamba P.K.'s System is powered by...

AMD ProzessoriNTEL ProzessorGigaByteCorsairG.E.I.LRealtekSapphire

LogiTechBeQuietCoolerMasterEnermaxSONYSeagateSamsung

OperaMicrosoft Internet ExplorerMicrosoft Windowshama



Preis/Leistung

50%
Silence

99%
RechenPower

90%
GamingPower

100%
Cooles Design

90%



     
 


Der Grafikkarten u. RAM Tausch hat begonnen :-)
Der Grafikkarten u. RAM Tausch hat begonnen :-)
 

Hier mein Office in Bratislava ;-)
Hier mein Office in Bratislava ;-)

 



 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7-920 (4,3 GHz)
Codename: Bloomfield
Architekt.: 4 Kerne + 4 Hyper-Threading
Revision: D0
Tech.: 45nm
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, EIST, Intel 64, XD Bit, iAMT2, VT, Enhanced Halt State (C1E), Extended Stop Grant State (C2E), Deep Sleep State (C3E), Deeper Sleep State (C4E), Deep Power Down (C6), Turbo Boost •t
Socket: LGA1366
CPU-Takt: 2,67 GHz, Turbo 2.93 GHz
Multiplik.: Fest verdrahtet
FSB: Quick Path Interconnect 133 MHz (OC 205)
L1 Cache: L1 Data 4x32 K Bytes 8 Way / L1 Inst. 4x32 K Bytes 4 Way
L2 Cache: 4x 256 KiByte - 8 Way
L3 Cache: 8 MiByte - 16 Way
Voltage: 0.800V-1.43 V
Besonderh.: DDR3-1066 (Triple)
Overclocked: 205 x 21 ergibt den 4300 MHz OC Takt.
Kühlung: Corsair Hydro H100i v2
Temperatur: 83°C (Spiele max 74°C)Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 130 W

MainBoard: Gigabyte GA-EX58-UD3R
Chipsatz: QPI: 4.8GT/s / 6.4GT/s
Northbridge: Intel® X58 Express Chipset
Southbridge: Intel® ICH10R
Revision: 1.6
BiosVersion: FB
Anschlüsse: PCI-Express 2.0, PCI
extern: USB
Temperatur: 69 °C Spannungswandler bei 4,3 GHz
Kühlung: Luft

RAM: 3 x 4096MB
Size: 12 GB Hyper X Series DDR3 (3 x 4GB)
Typ: DDR3
Timing: 1600 MHz mit 10-10-10-30 2T bei 1,5V
RAM-Takt: 1640 MHz für den 920er in 9-9-9-24 1T bei 1,6V
AccessTime: 1 ns
Voltage: 1,5 V - 1.6 V
Ratio: Version 5.2
Kühlung: Heatsink - Blue
Temperatur: Handwarm ca 39°C

Grafikkarte: AMD Sapphire RX470 8GB Nitro OC
Subvendor: Sapphire
Chipsatz: Polaris-Architektur
Tech.: 14 nm Fin-Fet
RAM: 8192 MB GDDR5
RAM-Takt: 2000MHz GDDR5 (OC 2100 MHz)
Width: 256-bit
Core-Takt: 1260 MHz Boost takt (OC 1450 MHz)
Bus: PCIe 3.0 x16
Anschlüsse: 1xDVI, 2xHDMI, 2 xDisplayPort
Temperatur: max69°C ohne angepasste Lüfter Kurve, 63°C bei 65% Lüfter max
Kühlung: Dual Slot ,inkl. Backplate
Treiber, Ver.: immer Aktuell
Sound: Realtek ALC888
Signalproz.: ALC888 codec
Kanäle: 2/4/5.1/7.1-channel
Soundmodus: 7.1
Eingänge: Support for S/PDIF In/Out
Ausgänge: Support for S/PDIF In/Out
Abtastfreq.: 96 kHz
Features: Qualität ist gerade noch ok

GehäuseTyp: Cooler Master N200 NSE-200-KKN1 Mini Tower
Marke: Cooler Master
Lüfter: Aquero 5 LT (sehr geile Steuerung)
Front: 2 x 120 mm Enermax
Heck: 1 x 120 mm Enermax
Oben: 1x 120 mm Enermax
Netzteil: 700 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ Silver
Leistung: 700 W
Kühlung: Luft
Geräusch: Die Netzteile der be quiet! Pure Power 9 Serie eignen sich für die Konfiguration eines sehr leisen Systems, die Aufrüstung eines bestehendes PCs oder den Bau eines Multimedia- oder Multi-GPU-Gaming-Systems. Die Pure Power 9 Netzteile bieten die bestmögliche Kombination von Ausstattung, Leistung und Qualität zu einem äußerst attraktiven Preis. Die zwei 12V-Leitungen und bis zu vier PCI-Express-Anschlüsse sind für leistungsfähige Multi-GPU-Konfigurationen konzipiert. Dank der 80PLUS® Silver Zertifizierung kann eine Effizienz von bis zu 91 % geboten werden. Der geräuschoptimierte 120 mm be quiet! Lüfter sorgt für einen außerordentlich leisen Betrieb. Mit der Active Clamp + SR Technologie bieten die Pure Power 9 Netzteile eine stabile Laufleistung in seiner Klasse. Das professionelle modulare Kabelmanagement gewährleistet eine einfache und aufgeräumte Installation der Komponenten.
WirkGrad: 91%
so. Features: ATX Board verbaut hinter Netzteil im qATX Gehäuse ;-)
Bauart: qATX / ATX 2.4

WaterCooling: Corsair Hydro H100i v2
Pumpe: Inside
Kühlkörper: Alu
Ausgl.Beh.: inside
Radiator: 240mm
Schläuche: Gummi , Black
Kühlmittel: Water
so. Features: Software für Lüfter

Monitor: SONY 32" WD755 LED TV (Flat, 32 Zoll, Full-HD, SMART TV)
max. Aufl.: 1920x1080 @ 200 Hz
Bildfläche: 16:9
Reaktion: geschätzt 5 ms
Anschlüsse: HDMI Anschluss (2 (1 hinten/1 seitlich)
Leistung: 40 W
so. Features: Standfuß: silberne U-Tafel, Bildmodus (Kräftig, Standard, Benutzerdefiniert, Foto - Kräftig, Foto - Standard, Foto - Benutzerdefiniert, Kino, Spiel, Grafik, Sport),Breitbildmodus (Weitwinkel / Normal / Voll / Zoom),Breitbildmodus für PC (Normal/ Vollformat 1/ Vollformat 2 für PC),Bewegungsoptimierung (Motionflow XR 200 Hz),Scene Select (Foto/Musik/Kino/Spiel/Grafik/Sport/Auto),Automatischer Breitbildmodus,Advanced Contrast Enhancer (ACE),24p True Cinema™,CineMotion/Filmmodus/Cinema Drive


Keyboard: Logitech old
Maus: Test Maus - Hama

 
     



     
 
Laufwerk: Muschkin Cronos 60 GB
Laufwerk-Nutzung
Kapazität: 60 GB
Interface: Sata 600
DataSpeed: -
AccessTime: -
Anschluss: Sata


Laufwerk: Samsung (SpinPoint) von Seagate
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: Spiele
Kapazität: 1500 GB
Umdrehung.: 7200
Interface: Sata 600
Anschluss: Sata



 
     



     
 
  • Der q-ATX Knecht, Die ersten Bilder sind da !!!!
  • Mein neues Office in Bratislava für die nächsten 3 Jahre ;-), noch mit dem Guten alten Samsung 27 Zoll Monitor :-).[/b]
-
.................................................................................................................................................................................................
  • Hab die 1070er von Zotac ausgebaut da sie ihren Platz in meinem anderen Rechner mit 3770K und Z77 M-Power finden wird .
  • Hier wird nun die kleine RX470 ihren Platz finden, BF1 getestet 70 -90 FPS in Full HD Ultra[/b]
  • Da die alte AIO im Arsch war ,siehe Bild, musste eine neue her H100i V2, kann die Raijintek niemanden empfehlen, Plastik Gehäuse ist sehr anfällig für Brüche beim fest schrauben :-(. Zum Glück war Testweise die alte 8800 GTS verbaut (vorahnung lässt grüßen).
  • Aquaero 5 LT (Danke an Ralf, geiles Teil)
  • Sensor 1. ist direkt an den Spannungswandlern (max 76°C)
  • [/b]
  • Hab nochmal den Speicher gewechselt auf Hyper X in Blue da der 4er Pack Black Viper 16 GB  2133 samt Zotac 1070 wieder zurück zum Preussenkrieger wandert wo sie auch hin gehören ;-)
  • Hier mal mein neues Office im Keller, ein Traum von Kühle. Alle 3. Rechner vereint ,- Preussenkrieger, Giesbert P.K. u. Black Mamba P.K. im Testaufbau.
  • Ausloten der Taktfreudigkeit des Systems ;-), Grafikkarte 1450 MHz und CPU 4,3 GHz (geht noch mehr) ?! Jain - leider bei der Grafikkarte nicht aber CPU schon wenn man mehr als 1,45 V anlegt sind auch die 4,4 GHz kein Problem, mir passt das aber so. Die Leistung der CPU entspricht dann dem Ivy Xeon 1230 V2 bei 3,6 GHz :-).
----------------------------------------------------------------------------------------
  • Hier mal eine Runde BF1 auf Standart Takt und ohne Lüfterkurven Anpasung[/b]
  • Im Peak nimmt die Sapphire 190 W aber im Durchschnitt sind es ca 130-150W , die Konkurenz kann das besser :-(
  • Macht aber nix ,muss den Strom hier in Bratislava ja nicht bezahlen ;-). Die 8GB RAM + 2000MHz Takt werden die Karte irgendwann mal vor die Konkurenz (1060 6GB) Spülen aber ob dann noch die GPU Power reicht wird sich zeigen ;-)
----------------------------------------------------------------------------------------
  • Speedtest :-)
.
  • Beschreibung:
.

 

  • Unwahrscheinlich schneller Core i7 920 Bloomfield
  • Die neuen Intel® Core™ i7 Prozessoren stellen dank schnellerer, intelligenter Multicore-Technik, die Rechenleistung dynamisch ganz nach Bedarf zuweist, einen unglaublichen Durchbruch bei der PC-Leistung dar.
  • Erleben Sie schnelleres Multitasking und erstellen Sie beeindruckende digitale Medien. Und durch die Kombination aus Intel® Turbo Boost Technology² und Intel® Hyper-Threading-Technologie (Intel® HT-Technologie)³, die die volle Prozessorleistung genau dort entfaltet, wo Sie sie am dringendsten benötigen, können Sie bei allem, was Sie auf Ihrem PC erledigen, auf maximale Leistung zählen.
  • Erleben Sie die neue Multicore-Leistung. 
  • Intel Core i7 Prozessoren sorgen für unglaubliche Quadcore-Leistung und sind mit den allerneuesten Prozessortechnologien ausgestattet:


  • Meiner ist mit D0 Stepping , sehr Geil - SLBEJ ist das Code Wort!! Das heißt: besseres OC Potenzial bei niedrigem V Core.  Bin mal gespannt :-).
  • Intel® Turbo Boost Technology: beschleunigt anspruchsvolle Anwendungen und passt die Leistung dynamisch an die Anforderungen an. Genießen Sie mehr Leistung, wenn Sie sie benötigen.²
  • Intel® Hyper-Threading-Technologie: unterstützt Multithread-Anwendungen, damit Sie mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen können. Dem Betriebssystem stehen acht Verarbeitungsthreads zur Verfügung. So wird Multitasking einfacher denn je.³


  • Intel® Advanced-Smart-Cache: mehr Leistung und Effizienz für das Cache-Subsystem. Für die führenden Multithread-Spiele optimiert.[/li]
  • Intel® QuickPath Interconnect: ausgerichtet auf größere Bandbreite und geringe Latenz. Der Extreme-Edition-Prozessor erzielt einen Durchsatz von bis zu 25,6 GB/s.[/li]
  • Integrierter Speichercontroller: unterstützt drei Kanäle für DDR3-1066-MHz-Speicher und damit eine Speicherbandbreite von bis zu 25,6 GB/s. Die geringere Latenz und höhere Bandbreite dieses Speichercontrollers stellt für datenintensive Anwendungen unglaubliche Leistungsmerkmale bereit.[/li]
  • Intel® HD-Boost: ermöglicht deutliche Verbesserungen für zahlreiche Multimedia- und andere rechenintensive Anwendungen. 128-Bit-SSE-Befehle werden mit einer Frequenz von einem Befehl pro Taktzyklus verarbeitet, wodurch diese Technik für Anwendungen, die für SSE4 optimiert sind, einen neuen Maßstab in puncto Prozessoreffizienz setzt.[/li]
  • [/li][/list]
    • Gigabyte GA-EX58-UD3R
    • Unique On/Off Charge delivers the best recharging capability to iPad, iPhone and iPod Touch[/li]
    • 3x USB power delivery for greater compatibility and extra power for USB devices[/li]
    • Supports new generation Intel 32nm 6-core processors[/li]
    • 2 oz PCB design with copper cooled quality for lower working temperature[/li]
    • Supports the newest Intel® Core™ i7 processors in socket LGA1366 with QPI 6.4 GT/s[/li]
    • Revolution energy saving design with DES Advanced featuring hardware based Dynamic 4-Gear switching[/li]
    • Supports 3 channel DDR3 2100+ memory[/li]
    • Scalable ability to both CrossFireX and SLI support for ultimate graphics[/li]
    • Unique hardware control IC to provide more precision voltage control[/li]
    • 100% 50,000 hour lifespan Japanese solid capacitors design[/li]
    • Patented DualBIOS with dual hardware BIOS protection[/li]
    • Features high speed Gigabit Ethernet connection[/li]
    • Home theater quality 8-channel High Definition Audio[/li]
    • Meet European Union ErP(Energy-related Products) requirement[/li]
    • [/li]


    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;


 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 bit
Display: 1920x1080 (VSR 2560x1440)
Browser: Opera , Internet Explorer
Mail: GMX, AOL

Security: Security
Anti-Virus: Avast

 
     



     
 
Anschluss: UPC 150000 in Bratislava
DownStream: 150000
UpStream: 12000
Ping: 9 - 13
Verbind.: W - Lan
Entfern.: 3 m, 1 Wand
Signalst.: 100 %

Provider: UPC
Tarif: 150
Kosten: 19,90 €


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7-920 (4,3 GHz)

Grafikkarte: AMD Sapphire RX470 8GB Nitro OC

Auflösung: 1920x1080 (VSR 2560x1440)

Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD3R

Treiber: immer Aktuell

OS: Windows 10 Home 64 bit

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

28.914 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar 4,3 GHz
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

43.793 Punkte (overclocked) Link
 


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 14791 3DMarks   Link
  Kommentar Grafikkarte (als RX480 erkannt) 1450 MHz, Speicher 2100 Mhz , CPU 4,3 GHz , Bilder dazu im M&M


 
Windows Leistungsindex (Vista)
  Prozessor 7.0 Punkte
6,4
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.3 Punkte 
  Grafik (Desktop) 6.4 Punkte
  Grafik (Spiele) 6.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.3 Punkte
 
D 241
D 395

D 748

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7-920 (4,3 GHz)

Grafikkarte: AMD Sapphire RX470 8GB Nitro OC

Auflösung: 1920x1080 (VSR 2560x1440)

Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD3R

Treiber: immer Aktuell

OS: Windows 10 Home 64 bit


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7-920 (4,3 G
  Gigabyte GA-EX58-U

Keine
 Core i7-920 (4,3 G
  AMD Sapphire RX470

Keine
  Gigabyte GA-EX58-U
  AMD Sapphire RX470

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 28914 Pkt.
+/- 5%

  gr0ggi
  Strahleman
  kampfschaaaf-AM3
  Belle
  schefei
  BigN
  _TiK_
  SaxonyHK
  Chris1006
  black-diva


gr0ggi
Intel Core i5 2500K
2x nVidia GeForce GTX 680 SLI
8192 MB

Strahleman
Intel Core i7 2600
nVidia GeForce GTX 670
8192 MB

kampfschaaaf-AM3
AMD Phenom II X6 1090T
2x nVidia GeForce GTX 480 AMP!
8GB DDR2000 HyperX

schefei
Intel Core i7 2700K
nVidia GeForce GTX 670
16384 MB

SaxonyHK
Intel Core i7 6700K
nVidia GeForce GTX 680
32768 MB

black-diva
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 590
12288 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: