KNORKIGERKNORKIGER

Willkommen im sysProfile nr: 73560

Profil geändert: 02.02.2011, 21:30
Profil erstellt: 04.08.2008, 21:58
Anzahl Views: 22562
D 840
D 905


 
     






KNORKIGER's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core i7FoxConn MotherboardsCorsairnVidia GeForceBFG TechSamsung

EK WaterBlocksLaing Thermotech, IncLian LiRevolTECMicroSoftApple ComputersCanon

ArcorKaspersky AntiVirusOperaMozilla FireFoxMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7Creative X-Fi

CreativeSaitekHauppaugeRoccatTeufelNanoxiaZALMANWaterCool

The Feser Company



Preis/Leistung

40%
Silence

30%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

99%



     
 


unscharf (sry) -> Messe
unscharf (sry) -> Messe
 



 
[alt + neu] Domi stays..... forever :P
[alt + neu] Domi stays..... forever :P
@ SLI
@ SLI

 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Core i7 920 Sonstige Features:
Codename: Bloomfield
Architekt.: 1 CPU - 4 Kerne - 8 Threads
Revision: C0/C1
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.A.4 - Ext. 6.1A
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 SSE4.2 EM64T
Socket: Socket 1366 LGA
CPU-Takt: 4203.78 MHz
Multiplik.: x21.00
FSB: 200.18 MHz
L1 Cache: Data: 4 x 32 / Inst: 4 x 32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 8192 KBytes
Voltage: 1,328 Volt
Kühlung: EK Supreme Acetal
Temperatur: Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.51

MainBoard: Foxconn BLOODRAGE
Chipsatz: Intel X58
Northbridge: Intel X58 rev 12
Southbridge: Intel 82801JR (ICH10R) rev 00
Kühlung: QF Waküblock

RAM: 2048 MB Corsair (PC3-10700H)
2048 MB Corsair (PC3-10700H)
2048 MB Corsair (PC3-10700H)
Size: 6144 MB
Typ: DDR3-SDRAM
Timing: 8.0-8-8-19
RAM-Takt: 800.7 MHz
Voltage: 1,65 Volt
Ratio: 2:8
Kühlung: Corsair Dominator System
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 285
Subvendor: BFG Tech
Chipsatz: GT200 Rev. B1 
Tech.: 55 nm
RAM: 1024 MB GDDR3
RAM-Takt: 1350 MHz (1242 MHz) = +9%
Width: 512 bit
Bandwith: 172.8 GB/s
Core-Takt: 772 MHz (666 MHz) = +16%
Shaders: 240 (DX 10.0)
Shader-Takt: 1752 MHz (1512 MHz) = +16%
Fillrate: 24.7 GPixel/s | 56.5 GTexel/s
Bus: PCI-E 2.0 x16 @ x16 2.0
Temperatur: kommt noch ;)
Kühlung: EK Water Blocks EK-FC285 GTX - Acetal+Nickel
Treiber, Ver.: 6.14.11.8585 (ForceWare 185.85) / XP
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.3.4

Sound: Creative Soundblaster X-FI XtremeMusic
Boxen: Teufel Concept E Magnum Power Edition Black
Headset: Roccat Kave
Features: Apple iPhone 4

GehäuseTyp: Midi-Tower
Marke: Lian Li PC-60 F W
Front: nüx :)
Heck: TFC Triebwerk low Speed
Seite: -
Netzteil: Corsair HX850W
Leistung: 850 W
Kühlung: Lüfter
so. Features: Vollalu, Plexiseite, Revoltec UV Kathoden 2x30cm
Bauart: ATX

WaterCooling: Individualzusammenstellung
Pumpe: 2x Laing DDC 12V Ultra (Watercool Dualtop)
Kühlkörper: EK Supreme Acetal, EK Water Blocks EK-FC285 GTX
Ausgl.Beh.: EK-SPIN Reservoir Acetal
Radiator: MO-RA 2 Pro + Lüfterblende + 9 Nanoxia FX12 1250 @ Zalman Fan Mate 2 (mit 2 Speicherkühlern heruntergekühlt ^^)
Schläuche: Feser 16/10er ORANGE UV
Kühlmittel: Nanoxia Iceclear
so. Features: Feser 16/10er Anschlüsse, Zalman Fan Mate 2 "mod", Kunststoff CPCs

Monitor: 22" Samsung Syncmaster 226BW
max. Aufl.: 1680x1050
Reaktion: 2ms
Kontrast: 3000:1
Anschlüsse: VGA, DVI
HardDisk: Samsung HD103UJ
CD / DVD: Samsung Writemaster
Router: Arcor standart bis DSL 6000

Keyboard: Cyborg, Saitek
Maus: KONE V2, Roccat
Joystick: Cyborg Evo Force, Saitek
Drucker: MP800R, Canon
WebCam: VX3000, Microsoft
TV-Card: Hauppauge WinTV-HVR 900 (USB)
Gamepad: Original Xbox 360 Kontroller

 
     



     
 
Laufwerk: HD103UJ
Beschreib.: 32MB Cache, ungekühlt
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: Sata 2
AccessTime: 8,9 ms
Temperatur: Konstante 18° C Idle/Last
Anschluss: Sata


Laufwerk: WD Caviar SE WD2500 (extern)
Kapazität: 250 GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Anschluss: USB


Laufwerk: WD (extern)
Kapazität: 1000 GB
Umdrehung.: 7200
Anschluss: USB



 
     



     
 
Für die, die etwas Zeit haben :

Dies ist mein erster komplett aus Einzelteilen zusammengestellter PC.

Natürlich
nicht der erste PC , vor ihm stand dort ein Fujitsu Siemens StangenPC,
welchen ich nach meinen damaligen Möglichkeiten umgbaut habe (leider
keine bilder vorhanden)

aber es geht hier wohl eher um dieses System.
Ich
erhielt die teile Ende Januar des Jahres 2008 (große Freude), doch
konnte mein Sytstem sich nochnicht komplett "ausleben" , da zu dieser
Zeit die Modelle der 8800gt sehr vergriffen waren . Eigentlich hatte
ich es auf die Evga 8800gt suer super clocked abgesehen , doch nach 1,5
MOnaten Wartezeit, (Bestellung anfan Januar), beschloss ich, bei einem
etwas teureremn Versand auf die mir am bestan geeignete gt umzusteigen.

Meines
erachtens eine sehr gute wahl 5 tage nach bestellung, hielt in meinem
System eine Gainward 8800gt golden sample , mit 1 gb Grafikspeicher
einzug.

Die CPU wurde am anfang mit einem Auras lpt-700 gekühlt ,
der zwar für die standarttatung + leichtes OC reichte , aber im
endeffekt nicht genügend "Dampf" hatte.

Ich hatte die Chance leiweise einen Zalman 9500 LED auf mein Board zu schrauben.
Diese Chance ergriff ich sogleich und fasste den Endschluss, kurz darauf einen 9700 LED zu kaufen .
Doch
aus diesem Vorhaben wurde nichts , bei Raumtemperaturen von (Sommer)
über 35 ° würde der Zalman nicht für einen Q6600 @ 3,3 ghz (ca) reichen.

Dank
empfehlung eines Freundes wurde ich auf den Thermalright Ultra-120
extreme aufmerksam, den ich mir gleich im örtlichen PC geschäft ansah.

Mein "Problem" bei der sache war, dass es die TRUE BLACK Edition war, in die ich mich natürlich sofort verliebte.
Trotz logischem Denkens endschloss ich mich diese , 18 eur teurere, Version zu kaufen.
Da
es verhältnissmäßig schwierig ist , einen guten 120mm lüfter , der Blau
beleuchtet ist zu finden , setzte ich einen , bereits einmal im
Gehäuse vorhandenen , Revoltek 120mm Dark blus lüfter ein.

An die Rückseite des Kühlers verpflanzte ich den , an der Plexiglasseite nicht mehr passenden , apevia 120mm lüfter.
Bald wird ein blau beleuchteter Zalman 120er den Revoltec ersezten , doch dazu später Mehr !
(06.08.2008)
Nun....später ist in diesem Falle jetzt, also ich will dann heute meine gestrigen (05.08. ) Erlebnisse aus dem örtlichen PC geschäft berichten.
Auf der suche nach einer Ansprechperson für das Bestellen meiner schönen Zalman 120er , stolperte ich doch glattüber einen , mir bekannten , beratungsfreudigen Verkäufer, der meinte ich würde diese Lüfter nicht benötigen. Trotz dieses schwehren Schlages lies ich mich natürlich nicht von meinem Vorhaben abbringen , beschloss die Lüfter wo anders zu bestellen und sah mich noch in dem Laden um.
Mein besonderes Augenmerk galt gestern den Wasserkühlungskomponenten, aus denen ich mir mithilfe besagten Verkäufers auch glatt ein System für mein System zusammenstellte (nur CPU , alles andere brauch ich nicht)
3Fach radi, Pumpe mit Ausgleichbehälter, CPU 775 Aufsatz.
Näheres steht bestimmt bald unter der Rubrik Wasserkühlung....ich habe ein gutes Angebot bekommen !
(07.08.2008)
der CPU-Kühlblock wird wohl ein EK-Suprmeme Acetal werden, der Radiator ein schwarzer Black ice 360, Pumpe ist noch nicht sicher......
bei Fragen , Anregungen , Schreibt einfach <Wink>
näheres demnächst....
(09.08.2008)
auch wenn es verrückt klingt......ich habe etwas meiner wakü vorgezogen ...etwas das ein starkes teil meines herzens ersetzen soll ....ein teil der mir sehr wichtig ist und an dem ich schon viel zeit + liebe aufgewendet habe
--> mein Mainboard !
Ich habe heute die Chance auf ein stark verbilligtes Striker 2 Formula von Asus erhalten ....obwohl ich auf meinen P35 schwöre, würde ich die Boards glatt tauschen ! .....wer nicht ?
das schöne am 780er SLI chipsatz ist , dass ich meine alten rams (auch herzstücke^<Married> noch behalten kann ,ddr2, die 790i ultra SLI chipsätze fordern leider bereits ddr3 ....deshalb passt das board perfekt !
weiteres hierzu ....wenn sich etwas tut <Wink>
(10.08.2008)
heute habe ich Interesse für den IFX - 10 von thermalright enddeckt !
die vermutung , dass der IFX - 14 nur ein paar Grad besser ist als der Ultra - 120 extreme, weil er diesen IFX-10 Anbau hat , wird sicherlich bald überpruft <Wink>
ich werde mir diesen KÜhler baldmöglichst zulegen ....selbst mit Wakü, denn einen KÜhler hinterm Mainboard findet man nicht so oft und er scheint etwas zu bringen ........ einen Versuch ist es wert , oder ?
ihr könnt eure Meinungen hierzu gerne bei mir loswerden, ich sauge Informationen schwammartig auf ^^
(13.08.2008)
heute habe ich meinen Dark BLue auf meinem Kühler gegen einen Zalman ZM-F3 LED in blau getauscht , dieser dreht keine 1200 , wie der alte sondern 1928 ! (angegeben 1800)
macht zwar ein bisschen lerm aber dank thermalrightendkopplungen noch erträglich !
birngt ca 5 !° bessere temps unter prime !!! hat sich gelohnt !
(18.08.2008)
dank meines Erfolges im Bereich Luftkühlung , werde ich vor dem Anbringen einer Wasserkühlung mir einen thermalright ifx-10, einen Skythe kama bay, und ein schwarzes Radiatorgitter besorgen + anbringen !
auf den ifx-10 kommt warscheinlich dann noch ein revoltec 80mm dark blue
das radiatorgitter wird wie ein normales in die gehäusedecke gefräst, nur ohne Radiator ^^
un das Skythe kama bay ist ein mit metallgitter versehener Lüfter, der für den stehenden Einbau in 3 5,25 " Schächte gedacht ist !
im Falle des Erwerbs einer Wasserkühlung , werden diese komponenten wohl einzug in einem anderen System dieses hauses einzug halten müssen (ausser kama bay <Smile>)
(01.09.2008)
Dank meinem Glück, konnte ich Preisgünstig eine GTX 260 erwerben !
sie wird zwar unter Last, ohne OC ca 12 ° wärmer als meine alte Gainward 8800gt golden Sample 1 gb, vollübertacktet, bringt mir allerdingspaar Punkte mehr in den Benchmarks und hat viele praktische sonstige features, hat sich gelohnt !
(09.09.2008)
Ich habe seit heute ein Antec Nine Hundred, ein echt wunderbares Gehäuse !
Die Idle/Last Temperaturen von CPU und Grafikkarte sind um ca 8° gesunken, im Vergleich mit meinem alten, voll mit Lüftern bestückten, Apevia X-jupiter ! Echt stark

(10.10.2008)
mein maindoard erkennt meine rams aus einem mir unerklärlichem grund  nur als pc6400er , warscheinllich der p35 zu alt, es ,macht zwar laut taktung keinen unterschied standart : 1066 , so :1100, aber prime 95 läuft nicht mehr wies sollte, und das mainboard scheint öfter probleme mit den rams zu haben ..... ich muss mir überlegen , was ich  da tun kann ....
(16.10.2008)
seit vorgestern bin ich stolzer Besitzer eines P5Q-E, eigentlich wollte ich das Maximus II Formula, habe aber ersteinmal Probehalber bestellt und erachte es als unnötig diese aufgeblasene P45 Version zu kaufen ...
Das Board läuft an sich wunderbar, bloss dass es meine schönen Rams nicht erkennt .
In CPU-Z wird nur die Kapazität der einzelnen Riegel angezeigt, keine Voltage keine Taktung , Garnichts. Es ist einfach nur nervig, ich weiss nicht, was ich tun soll, weiss Jemand etwas darüber ?
Bei Taktung etc ...muss ich mich auf mein BIOS verlassen, Leistungseinbußen habe ich durch die Nichterkennung nicht !
(05.11.2008)
es ist gerade ca 3:20, in der Nacht , ich habe gerade bei einem Kumpel auf einer Lan, mit der Zalman Lüftersteuerung eines anderen Kumpels meinen Stromverbrauch unter Vollats ermittelt (nur PC) und habe ein erschreckendes Ergebnis von 440 Watt erreicht !
im Idle ca 200 , nur CPU vollast 320
aber 440 Watt erscheinen mir doch nicht wenig ^^
(15.11.2008)
Ich besitze gerade als 2t CPU einen E8400, den ich aber nur zum Benchen verwende ...erziehlt schöne Ergebnisse, wie man sehen kann ...zumindest ich bin zufrieden ^^
aber für den Dauergebrauch muss dann eher doch mein leicht angestaubter Quad herhalten ...da er in den meisten spielen aus mir unerklärlichen gründen mehr Saft hat ^^
(22.11.2008)
ich habe heute aus meinem Antec Nine Hundred die nervige Lüfterhaltung hinter dem Seitengitter endfern .....macht schon was her --> bilder folgen
(18.04.2009)
nach etwas längerer Schreibpause will ich nun meinen M&M Bereich wieder Aktualisieren, inzwischen habe ich ein Neues Case eine Neue Grafikkarte und Änderungen in meiner Kühlung, Bilder + Details folgen demnächst <Smile>
(01.06.2009)
Nach längerer Pause und Inaktivität melde ich mich zurück zu Sysprofile !
In der Zwschischenzeit gielten bereits ein Q9550 und ein DFI Lanparty UT X48 T2R Einzug.
Nun bin ich doch auf den Core i7 umgestiegen und mir vorher noch eine GTX285 besorgt.
Der i7 macht 4,2GHz  auf dauer, im Bench geht er stable bis 4,5 GHz, das Mainboard ( Foxvonn Bloodrage) habe ich gekauft, da es ein extem gutes OC-Potential, top Bios, gutes aussehen und einen Wasserkühlungsblock mitbringt . Zu den Rams muss ich wohl nicht so viel sagen, eines der besten Tripple chanel kits für den i7 <Smile>
ein neuer AGB musste auch noch kommen - der alte hat sich im Lian Li einfach nicht mher gut gemacht, wie man sehr gut auf dem Messebild sehen kann <Wink>
kurzzeitig bestand die Überlegung mir ein neues Netzteil zuzulegen, aber da meines die 12V Power eines urchnittlichen 750 W netzteils besitzt und ich mir ein größeres sowieso nicht gekauft hätte, habe ich dass auch gelassen ^^
--> HX620W reicht LOCKERST für meine Hardware, auch @ full OC
also, falls weitere neuerungen kommen sollten, schreibe ich mal wieedr was in mein Tagebuch, ein Roccat Kave könnte interessant werden.
(08.06.2009)
Seit ein paar Tagen ist auch mein 2. System in Betrieb --> hier mehr :

(11.04.2010)
Nachdem ich sehr sehr lange nichts mehr hier geschrieben habe, melde ich mich zurück und stelle meinen HTPC vor :

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 7 Professional x64
Display: 1680x1050, 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox, Opera
Security: Security
Anti-Virus: Kaspersky
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: NeroBurningRom 7
Media: Media
BildEditor: GIMP 2
Video-Player: Power DVD
Audio-Player: Itunes

Messenger: Windows Live Messenger, ICQ

 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 920

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 285

Auflösung: 1680x1050, 32 Bit

Mainboard: Foxconn BLOODRAGE

Treiber: 6.14.11.8585 (ForceWare 185.85) / XP

OS: Windows 7 Professional x64

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
23.044 Punkte (non OCed) Screenshot

26.554 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar oben :i7 920 @ 4,2 + single GTX285 unten i7 920 @ 4,2GHz + GTX285 SLI
Aquamark3
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)
 


SuperPi / Mod Version
  Time 1M overclocked 8,984 secs. Screenshot  
 
D 840
D 905


 
     



     
 

Prozessor: Intel Core i7 920

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 285

Auflösung: 1680x1050, 32 Bit

Mainboard: Foxconn BLOODRAGE

Treiber: 6.14.11.8585 (ForceWare 185.85) / XP

OS: Windows 7 Professional x64

Crysis

Perform.: flüssig

FPS: 41 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1600x1050

Antialiasing: 8x

DX: DX9 !

max auf : DX9

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Perform.: flüssig

FPS: 42 fps

Qualität: maximal

DX: DX 9 !

max auf : DX 9

Call of Duty 5 - World at War

Perform.: unmöglich

Qualität: maximal

Clive Barker's Jericho

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Crysis: Warhead

Perform.: flüssig

FPS: 30 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1680x1050

Antialaising: 16x

Detailstufe: Entusiast

DX: DX9 !

Call of Duty: Modern Warfare 2

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

DX: DX 9 !

max auf: DX 9

F.E.A.R. 2: Project Origin

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Bionic Commando

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

DX: DX 9 !

max auf: DX 9

Unreal Tournament III

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

DX: DX 9 !

max auf: DX 9

Counter Strike Source

Perform.: flüssig

Qualität: maximal


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core i7 920
  Foxconn BLOODRAGE

  GaMePLaY94
  Wayne
  sTeFUN
  donhomer
 Core i7 920
  GeForce GTX 285

  raupenrudl
  Frozenfish0
  Warlord711
  dancob
  Warbitch
  hAnfsAAt
  Nighthawk87
  zwieback3
  Gigi
  Beermuda
  Foxconn BLOODRAGE
  GeForce GTX 285

  donhomer
@ 8,984 sek.
+/- 5%

  Galdeano
  Expand
  Schm0d
  sanderdrummer
  Freakezoit
  Alpaone
  Nobson
  Hate-Love
  Rasieel
  AMD-Killer
  @ 26554 Pkt.
+/- 5%

  shooter
  tripod
  Boerner
  XFX_XXX
  kampfschaaaf-AM3
  PS_Kranker
  _.MaX._
  Ci7Owner
  Diablo-AK47
  Expand


Galdeano
Intel Core i7 7700K
nVidia GeForce GTX 1080
32768 MB

Freakezoit
i7 950
Msi 4870x2 OC @ Asus 4870x2
6144 MB

Hate-Love
Intel Xeon W3580
nVidia GeForce 9800 GTX/9800 GTX+
6144 MB

Rasieel
Intel Core 2 Extreme QX9650
Asus EAH4870X2 TOP/HTDI/2G
8138MB

AMD-Killer
Intel Core i7 5960X
NVidia GeForce GTX 780 Ti SLI
16384 MB

Gigi
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 285
6144 MB

shooter
i5 2500K
nVidia GeForce GTX 470 @ SLI
8192 MB

tripod
Intel Core i7 920
nVidia GeForce GTX 680
12288 MB

Boerner
Intel Core 2 Quad Q9650
2x GTX 285 SLI
4096 MB

XFX_XXX
Intel Core i7
2x 260GTX AMP! Edition @ SLI
6144MB

kampfschaaaf-AM3
AMD Phenom II X6 1090T
2x nVidia GeForce GTX 480 AMP!
8GB DDR2000 HyperX

PS_Kranker
Intel Core i5 4670K
AMD Radeon R9 200 Series
8192 MB

Diablo-AK47
Intel Core i7-2600K CPU
NVIDIA Geforce GTX 580 AMP2!
ADATA DIMM 8 GB DDR3

Schm0d
Intel Core i7 3770K
2x nVidia GeForce GTX 680
12288 MB

sanderdrummer
Intel Core i5 2500K
nVidia GeForce GTX 580
4096 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- Yrrah






Letzten Bewerter:
- Iceman187
- Sku!d
- Aks-ty
- Tarantino25127

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: