BeCoolBeCool

Willkommen im sysProfile nr: 89192

Profil geändert: 05.11.2011, 10:56
Profil erstellt: 20.12.2008, 11:58
Anzahl Views: 870
 
     





BeCool's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Core 2 Duo ProzessorFujitsu SiemensaeneonRealtekATi Radeon GPUATi Graphics

LGRazerEnermaxXilenceZALMANHewlett PackardSamsung



Preis/Leistung

50%
Silence

50%
RechenPower

50%
GamingPower

100%
Cooles Design

0%



     
 
Logitech G9
Logitech G9
Razer Tarantulla
Razer Tarantulla
ATI HD 5850
ATI HD 5850
 
Intel E8500
Intel E8500
Mainboard
Mainboard
ATI HD 5850
ATI HD 5850
 
 
     


     
 
Prozessor: Intel Core 2 Duo E8500
Codename: Wolfdale
Revision: C0
Tech.: 0.0450 µ
F.M.S.: 6.7.6
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 EM64T
Socket: Socket 775 LGA
CPU-Takt: 3800 MHz
Multiplik.: x9.5
FSB: 400 MHz
L1 Cache: Data: 2 x 32 / Inst: 2 x 32 KBytes
L2 Cache: 6144 KBytes
Kühlung: Zalman CNPS5X
Temperatur: Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.44.1

MainBoard: G31M-S2L
Chipsatz: Intel
Northbridge: Intel P35/G33/G31 rev 10
Southbridge: Intel 82801GB (ICH7/R) rev A1
Revision: 10
BiosVersion: AWARD F6
RAM: 2048 MB AENEON (PC2-6400)
2048 MB AENEON (PC2-6400)
Size: 4096 MB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5.0-5-5-18
RAM-Takt: 400.0 MHz
Ratio: 5:6
Grafikkarte: ATI Radeon HD 5850
Subvendor: ATI
Chipsatz: Cypress
Tech.: 40 nm
RAM: 1024 MB GDDR5
RAM-Takt: 1100 MHz (1000 MHz) = +10%
Width: 256 bit
Bandwith: 140.8 GB/s
Core-Takt: 760 MHz (725 MHz) = +5%
Shaders: 1440 (DX 11.0)
Fillrate: 24.3 GPixel/s | 54.7 GTexel/s
Bus: PCI-E x16 @ x16
Treiber, Ver.: 8.741.0.0 (Catalyst 10.6) / Vista64
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.4.3

Sound: RealTek AC97 onboard
Boxen: Creative GigaWorks T40
GehäuseTyp: Midi Alu Tower
Marke: Fujitsu Siemens
Front: Enermax 80er
Heck: Enermax 80er
Netzteil: Xilence
Leistung: 700Watt
Kühlung: 140er Lüfter
WirkGrad: 80
so. Features: Dicke Alufront
Bauart: ATX

Monitor: LG Flatron W2252TQ
max. Aufl.: 1680x1050x75Hz
Bildfläche: 16:10
Reaktion: 2ms
Helligkeit: 300 cd/m²
Kontrast: 10000:1
Anschlüsse: HD D-Sub (HD-15),DVI
Leistung: 45 Watt, 2 Watt
HardDisk: 1000 GB Samsung
CD / DVD: NEC DVD / DVD-Multi LG
Router: AVM FritzBox

Drucker: HP Photosmart
Keyboard: Razer Tarantulla
Maus: Logitech G9
 
     


     
 
Laufwerk: Samsung Spinpoint
Beschreib.: 16MB
Kapazität: 500GB
Umdrehung.: 7200
Interface: SATA
Anschluss: Primary


Laufwerk: Samsung Spinpoint
Beschreib.: 16MB
Kapazität: 500GB
Umdrehung.: 7200
Interface: SATA
Anschluss: Secundary


Laufwerk: NEC 2500
Beschreib.: DVD
Interface: IDE
Anschluss: Primary


Laufwerk: LG
Beschreib.: DVD Super Multi
Interface: IDE
Anschluss: Secundary


 
     


     
 
Logitechs Gamertraum unter den Mäusen: G9

Auswechselbare Griffe:
Mit dem XL- oder Präzisions-Griff haben Sie das
Spielgeschehen immer in der Hand. Die weiche Textur und größere Form
des XL-Griffs bietet mehr Komfort, während DryGrip und eine kompaktere
Form des Präzisions-Griffs ein unerreichtes Fingerspitzengefühl geben.

3200-dpi-Laser-Engine mit Full-speed USB:
Erleben Sie Geschwindigkeit
und Präzision ohne Kompromisse mit der leistungsstarken
Gaming-Grade-Laser-Engine und sofortige Zeigerreaktion mit
Full-Speed-USB (bis zu 1000 Signale/Sekunde).

Spieleinstellungen immer dabei:

Nehmen Sie Ihre Mauseinstellungen mit.
Die G9 speichert Mauseinstellungen in ihrem integrierten Speicher.
Speichern Sie bis zu fünf Profile (einschließlich Tastatur-Makros,
Auflösung und LED-Farbe) in der Maus: Spielen auf Ihre Weise. Keine
Softwareinstallation* auf anderen PC** erforderlich.

Präzisionstastenrad MicroGear?:
Logitechs exklusiver
MicroGear?-Präzisionsbildlaufmodus ist perfekt geeignet für eine
schnelle Waffenauswahl. Mit dem Freilaufmodus können Sie superschnelle
Bildläufe ausführen.

Einstellbare Empfindlichkeit:
Schalten Sie von pixelgenauer
Treffsicherheit auf rasante Manövrierfähigkeit um, ohne das Spiel
anhalten zu müssen. Die G9 bietet auch ohne Treiberinstallation
sofortigen Zugriff auf verschiedene Auflösungen zwischen 200 und 3200
dpi.

Gewichtstuning:
Bevorzugen Sie eine schwere oder leichte Maus? Mit dem
Gewichtsmagazin und Metallgewichten (28 g) machen Sie die G9 so schwer
oder leicht, wie Sie es mögen. Füße aus Teflon: Gleiten mühelos über
fast alle Oberflächen.

Anpassbare LEDs:

Die Farb-LEDs zeigen die aktuelle
Empfindlichkeitsstufe und Profileinstellungen an. Wählen Sie Ihre
gewünschte Farbe für die LED-Anzeige aus hunderten von Farben aus.

Auswechselbare Griffe:
Wechseln Sie die Griffschalen für einen neuen Look und besseres Spielgefühl.


Razers Gamertraum unter den Tastaturen: Tarantulla

Bereits beim Auspacken der Tastatur kann Razer punkten, indem man die sichtbar
hochwertigen Materialen unter einer Schutzfolie vor Transportschäden
schützt. Entfernt man diese, kommt im oberen Bereich der schwarz
glänzende Kunststoff zum Vorschein. Dieser ist zwar schick anzusehen,
hat aber den Nachteil, auf Staub und Fingerabdrücke besonders anziehend
zu wirken. Häufiges Reinigen sollte hier mit eingeplant werden.
Der untere Bereich wird mit einem beleuchteten Razer Logo
verziert, welcher sich im Betrieb mit einer blauen LED in einer Art
„Dimm-Modus“ befindet. Es wird abwechselnd automatisch heller, um
danach wieder sich selbständig in einer Endlosschleife abzudunkeln.
Auch die seitlichen Zusatztasten links und rechts, Profil Taste und die
Status LEDs leuchten blau und sind im Dunkeln gut erkennbar. Schade
nur, dass nicht alle Tasten über diese Beleuchtung verfügen.
Stattdessen sind die restlichen Tastaturaufschriften leider nur
aufgeklebt. Über den F-Tasten kann optionales Zubehör, wie
beispielsweise eine Webcam oder eine Art Leselampe, an dem Battle Dock angebracht werden. Ein Display hätte hier doch weitaus wertvollere Vorteile.

Neben den Makrotasten sind an den äußeren
Rändern der Tastatur Multimediatasten, wie z.B. die Lautstärke oder
Bildbearbeitungs- Funktionen, untergebracht. Eine weitere Zusatztaste
mit dem Razer Logo kann dazu genutzt werden, die Software für die Profil-Einstellungen aufzurufen.

Wer als Spieler optisch besser mit Funktions-Bildern zurechtkommt,
kann Tasten, wie Nachladen mit „Munitionsaufdruck“, einfach mit der
beigelegten „Zange“ austauschen. Diese Zusatztasten sind nicht in
Schwarz sondern in Blau gehalten. Insgesamt sind so 10 Tasten
austauschbar.
Neben dem Feature „ Hyperresponse“ (keine Verzögerung bei einem
Tastendruck) gibt es noch die so genannte Anti-Ghost Funktion, für eine
unbegrenzte Anzahl gleichzeitig gedrückter Tasten.
Angeschlossen wird die Tastatur über ein ausreichend langes USB

Kabel, wobei hier keine Kenzeichnung stattgefunden hat, welches für die
Tastatur und welches für den USB Port gedacht ist. Hier hat der
Anwender eine 50 prozentige Chance, das richtige zu erwischen oder
schließt am besten gleich beide an. Die Anschlüsse sind vergoldet. Um
ein Headset anzuschließen, verfügt die Tarantula ebenfalls über einen Audioanschluss auf der Rückseite neben dem USB Port.

Die Verarbeitung ist frei von Fehlern und zeigt den erwarteten hohen Anspruch auf diese Tastatur.

Einen PS/2 Adapter sucht man vergebens im Lieferumfang. Lediglich eine ausreichende Kurzanleitung sowie die Software CD liegen bei.


Features:


 * Anti-Ghosting für eine unbegrenzte Anzahl gleichzeitig gedrückter Tasten

 * Hyperesponse Gaming-Tasten für schnelleren Tastendruck und minimale Reaktionszeit

 * 32 kB Onboard-Speicher mit bis zu 99 individuellen Profilen (5 Onboard)

 * 10 programmierbare Gaming-Tasten zum Speichern von Makros und Tastenkombinationen

 * Integriertes Battledock für Battledock-Zubehör

 * Das On-The-Fly Gaming-Profil aktiviert sich automatisch, sobald ein Spiel/Programm geladen wird

 * Kopfhörer-Ausgang und Mikrofon-Eingang

 * 2 USB-Schnittstellen zum Anschluss weiterer Geräte
 
     


     
 
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64Bit
Display: 1680x1050, 32Bit
Browser: Firefox5
Mail: Windows Mail

Security: Security
Anti-Virus: Vorhanden ;)
Firewall: Vorhanden ;)
AntiSpy: Vorhanden ;)

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Nero7 Premium / CD Burner XP
CD-Burn: Nero7 Premium / CD Burner XP

Media: Media
BildViewer: Serif Photo Plus X2
BildEditor: Serif Photo Plus X2
Video-Player: Win Media Player
Audio-Player: Win Media Player

Messenger: Xfire
 
     


     
 
Anschluss: Kabel
DownStream: 20000
UpStream: 1600
Ping: 20
Zugang: Kabelmodem
Verbind.: Kabel

Provider: Unitymedia
Tarif: 3Play
Kosten: 30

 
     


     
 

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8500

Grafikkarte: ATI Radeon HD 5850

Auflösung: 1680x1050, 32Bit

Mainboard: G31M-S2L

Treiber: 8.741.0.0 (Catalyst 10.6) / Vista64

OS: Windows 7 Home Premium 64Bit

3DMark01
  Gesamtpunkte
(1280x1024x32Bit)
0 Punkte (non OCed) Screenshot

31.837 Punkte (overclocked)
 
3DMark06
  Gesamtpunkte
(1280x1024x32Bit)
0 Punkte (non OCed) Screenshot

12.837 Punkte (overclocked)
 
Aquamark3
  Gesamtpunkte
(1024x768x32Bit)
0 Punkte (non OCed) Screenshot

126.334 Punkte (overclocked)
 


 
Windows Leistungsindex (Win 7)
  Prozessor 5.7 Punkte
5,7
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 5.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 5.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 5.9 Punkte
  Primäre Festplatte 5.9 Punkte
 
 
     


     
 

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8500

Grafikkarte: ATI Radeon HD 5850

Auflösung: 1680x1050, 32Bit

Mainboard: G31M-S2L

Treiber: 8.741.0.0 (Catalyst 10.6) / Vista64

OS: Windows 7 Home Premium 64Bit

Crysis - Special Edition

Perform.: flüssig

FPS: 32 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: 4

Direkt X 10: Ja

Anisotropisch: 8

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: 4

Direkt X 10: Nein

Anisotropisch: 8

Call of Duty: World at War

Perform.: flüssig

FPS: 40 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: 4

Direkt X 10: Nein

Anisotropisch: 8

Assassin's Creed - Director's Cut Edition

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: Max

Anisotropisch: Max

Direkt X 10: Ja

Race Driver GRID

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: Max

Anisotropisch: Max

Direkt X 10: Nein

Unreal Tournament III

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: Max

Anisotropisch: Max

Direkt X 10: Nein

Fallout 3

Perform.: flüssig

FPS: 50 fps

Qualität: maximal

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: Max

Anisotropisch: Max

Direkt X 10: Nein

Far Cry 2

Perform.: flüssig

FPS: 40 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: 4

Anisotropisch: Max

Direkt X 10: Ja

S.T.A.L.K.E.R. - Clear Sky

Perform.: flüssig

FPS: 35 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: 4

Anisotropisch: 8

Direkt X 10: Ja

Crysis: Warhead

Perform.: flüssig

FPS: 35 fps

Qualität: hoch

Auflösung: 1280x1024

Antialiasing: 4

Anisotropisch: 8

Direkt X 10: Ja

 
     


     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Core 2 Duo E8500
  G31M-S2L

  cmdkeen
 Core 2 Duo E8500
  ATI Radeon HD 5850

  chippy
  TomBoss
  G31M-S2L
  ATI Radeon HD 5850

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 12837 Pkt.
+/- 5%

  James Bond
  Flexer*TNT*
  goodN8
  nanodesktop
  Supertourismo
  Ande91
  CokeAttack
  Ludatz
  Odin0983
  nucli


James Bond
Intel Core i7 2600K
nVidia GeForce GTX 750 Ti
16384 MB

Flexer*TNT*
Intel Core 2 Duo E6850
nVidia GeForce GTS 250
4096 MB

goodN8
Intel Core 2 Quad Q6600
nVidia GeForce GTX 470
4096 MB

CokeAttack
Intel Core i5 4590
nVidia GeForce GTX 970
8192 MB

Ludatz
Intel Core 2 Quad Q6700
nVidia GeForce 8800 Ultra
4096 MB

Odin0983
Intel Core 2 Duo E7300
ATI Radeon HD 4800 Series
4096 MB

nucli
AMD Athlon 64 X2 6400+ Black Edition
MSI NX8800Ultra-T2D768E-HD-OC 2x SLi
8192MB


 
     

 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- umax
- Skully
- rhcp
- Frost
- BolzenwerfeR
- Vodka05
- deoroller
- hellraver

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: