SchorschSchorsch

Willkommen im sysProfile nr: 90541

Profil geändert: 16.11.2015, 01:50
Profil erstellt: 29.12.2008, 17:13
Anzahl Views: 15041
L 62
L 113

L 176

 
     






Last twitter Schorsch

Schorsch zwitscherte vor 1316 Tagen...

Ubuntu auf 12.10 und Windows auf Windows 7 Pro aktualisiert, wobei es zu einer amüsanten Fehlermeldung kam: http://bit.ly/WAegwS



Schorsch's System is powered by...

AMD ProzessoriNTEL ProzessorIntel Centrino ProzessorIntel Centrino Duo ProzessorIntel Core 2 Duo ProzessorMSIFoxConn Motherboards

SamsungGalaxyATi GraphicsATi Radeon GPURealtekTranscend InformationFujitsu Siemens

vodafoneAmarok Audio PlayerOperaMozilla ThunderBirdMozilla FireFoxMicrosoft Internet ExplorerGnome

Linux Ubuntu DistributionLinux DistributionMicrosoft WindowsMotorolaDelockTyphoonSpeedLinkDigitus

AVM Fritz!LogiTechBelineaToshibaLGDevoloBelkinZyXEL

TrustRaidSonic TechnologyPhilipsPanasonicApple ComputersKyoceraHewlett PackardCanon

Silicon ImageWesternDigitalSeagate



Preis/Leistung

50%
Silence

80%
RechenPower

90%
GamingPower

60%
Cooles Design

15%



     
 
Ofizielles Bild des Fujitsu Siemens Amilo Xi2550 von Fujitsu Siemens Computers
Ofizielles Bild des Fujitsu Siemens Amilo Xi2550 von Fujitsu Siemens Computers
Mein Rechner unter Windows Vista
Mein Rechner unter Windows Vista
 
Flacher Flunder Display Ganz nach hinten Geklapt
Flacher Flunder Display Ganz nach hinten Geklapt
CPU und GPU Kühlsystem mit einem Lüfter
CPU und GPU Kühlsystem mit einem Lüfter
 
Notebook unterseite bei geöffneten Serviceklappen
Notebook unterseite bei geöffneten Serviceklappen
Der 4400mAH Akku mit 49Wh
Der 4400mAH Akku mit 49Wh
 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Mobile Core 2 Duo T9300 Sonstige Features:
Codename: Penryn
Centrino Duo Santa Rosa Refresh Platform
Architekt.: 1 CPU - 2 Kerne - 2 Threads
Revision: C0
Tech.: 0.0450 µ
Struckturgröße: 45nm TDP: 35 Watt
F.M.S.: 6.7.6 - Ext. 6.17
Instruct.: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 EM64T
Socket: Socket P (478)
CPU-Takt: 800MHz (Windows 1596.4MHz) - 2493.73 MHz
Multiplik.: x8.00 -x12.50 (bei einem Kern bis x13)
FSB: 199.48 MHz
L1 Cache: Data: 2 x 32-8 / Inst: 2 x 32-8 KiBytes
L2 Cache: 6144-24 KiBytes
Voltage: 1.063 V (1596.4MHz) - 1.338 V (2493.73 MHz)
Besonderh.: Wird ein Kern deaktivirt übertacktet sich die CPU automatisch auf 1x2,7GHz
Overclocked: Versuche mit Software bis jetz erfolglos, Bios bitet keine Option.
Kühlung: 1 Lüfter + Heatpipe für CPU und GPU sowie alle andere Hardware.
Temperatur: Idle:
Core0 37 - 51°C
Core1 41°C - 55°C
(der Lüfter dreht im Lerlauf bei 55°C bzw. 51°C hoch und kühlt das System wieder auf 37°C bzw. 41°C)
Last:
(2x n!*999999999 im Windows Vista Taschenrechner) 64°C
Während 3D Mark 06 Core0 Max 75°C und Core1 Max 77°CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.52.1

MainBoard: Fujitsu Siemens F44
Chipsatz: Intel PM965
Centrino Duo Santa Rosa Refresh
Northbridge: Intel PM965 rev C0
Southbridge: Intel 82801HBM (ICH8-ME) rev B1
Revision: C0
BiosVersion: Phoenix 1.15
Anschlüsse: PCIexpress Support: 3xMini PCIexpress x1, 1x PCIexpress x16 (Leider kein MXM-II Steckplatz)
extern: 3xUSB, 1xeSata (schreiben: 83,5MB/s, lesen: 88,7MB/s , 1xIEEE1394
1x Kartenlesgerät (SD/MMC/xD/MS/MS pro), 1xExpressCard 54 (PCIexpress Support)
1xGigabit LAN, 1x56K Modem
1xNetzteil
1x audio Ausgang (analog+Digetal) und, 1x Line in
Kühlung: Lüfter Heathpipe (das gesamte Gerät hat eine Lüfter mit Heatpipe Kombination)

RAM: 2048 MB Samsung (5300)
2048 MB Samsung (5300)
Size: 4096 MiB
Typ: DDR2-SDRAM Dual Channel
Timing: 5.0-5-5-15
RAM-Takt: 332.5 MHz
Voltage: 1.8 V
Ratio: 3:5
Grafikkarte: ATI MOBILITY RADEON HD 2700
Subvendor: Fujitsu Siemens Computer
(Inzwischen heist die Firma Fujitsu Technology Solutions)
Chipsatz: M76
(Baugleich mitt AMD/ATI Mobility Radeon HD 2600 XT auch selber Chipsatz, nur angeblich geringerer Durchschnitsenergieverbrauch)
Tech.: Struckturgröße: 65 nm TDP: 35 Watt
RAM: 256 MiB GDDR3
RAM-Takt: 882 MHz (700 MHz) = +26% (PowerPlay/Akku 250 MHz)
Width: 128 bit
Bandwith: 28.2 GB/s (22.4 GB/s) = +26%
Core-Takt: 769 MHz (650 MHz) = +18% (PowerPlay/Akku 300 MHz = -46%)
Shaders: 120 (DX 10.0)
Fillrate: 3.1 GPixel/s | 3.1 GTexel/s (2.6 GPixel/s | 2.6 GTexel/s) = +19%
Bus: PCI-E x16 @ x16
Anschlüsse: 1xHDMI, 1xVGA und 1x S-Video
Temperatur: Idle: 52°C - 64°C
Während 3D Mark06 Max 72°C
Kühlung: 1 Lüfter + Heatpipe für CPU und GPU sowie alle andere Hardware.
Treiber, Ver.: 8.14.10.0708 (Catalyst 9.11) / Win7 64
Ubuntu Linux 9.10 Catalyst/fglrx 11.6

Windows XP Catalyst 9.4 lief als XP noch nativ installiert war leider aber nur ohne Open GL Beschläunigung
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.3.8

Sound: Realtek ALC833 onboard
ATI HDMI SOUND auf der GPU
SPEED LINK Vigo USB Audio Card (angeschlossen über Belinea USB 2.0 VGA LAN Dock)
Eingänge: 1xIntegriertes Stereo Mikrofon
1xLine in/Microphon in 3,5mm Buchse
3,5mm Analog Stereo Line in/Microphon (USB Sound)
Ausgänge: 1xKombinierter Analog/Digital (Surround) Ausgang 3,5mm Buchse
1xHDMI (Digital Surround, ATI Sound)
3,5mm Analog Stereo (USB Sound)
Boxen: Integriert + Universum Micro HiFi Anlage
Headset: PHILIPS SHM 1900
Conrad Bluetooth® Headset PSI1
Features: Integriertes Stereo Mikrofon

GehäuseTyp: Laptop (Gewicht, Gesamtsystem mit Akku: 3,73 Kg)
Marke: Fujitsu Siemens Computers Amilo Xi2550
(Inzwischen heist die Firma Fujitsu Technology Solutions)
Lüfter: 1 Lüfter Bi-Sonic (Temperaturgeregelt) + Heatpipe FOXCONN
Unten: Bi-Sonic 28G200750-01 (60mm)
For P75 (2008.01.02)
Heatpipe FOXCONN 40GP75040-10
2008.02.20 NH
Netzteil: LI SHIN INTERNATIONAL ENTERPRISE CORP. (Gewicht: 0,889 Kg)
Akku laufz.: Bis zu 2h (bei Extrem gedrosselter CPU und Surfen ohne W-Lan)
Akku Daten: 4400mAH 11,1Vdc (49Wh) Lithium-Ionen
Celxpert Energy Akku mit Samsung sechs Zellen
Leistung: 120 W
Kühlung: Keine (Lüfterloses Laptop Netzteil)
Geräusch: Gesamtsystem laut c´t 0,2-.0,7 Sone
Bauart: 17,1" Laptop

Monitor: Samsung 170CT02-001 17,2" Integrierter Laptop Monitor (leider Glossy)
max. Aufl.: 1920x1200 @ 60 Hz
Bildfläche: 370mm x 230mm (16:10)
Helligkeit: 205 cd/m² (191 cd/m² bis 222 cd/m²)
Kontrast: 540:1
Anschlüsse: Integriert
2. Monitor: 21,5" LG W2261VP TFT (Matt)
max. Aufl.: 1920x1080 @ 60 Hz (75 Hz bei einigen geringeren auflösungen)
Bildfläche: 476,6 mm x 268,1 mm (16:9)
Reaktion: 2ms (laut Hersteller)
Helligkeit: 300 cd/qm (laut Hersteller)
Kontrast: 50.000:1 mit DFC
statisch 1.000:1 (laut Hersteller)
Anschlüsse: HDMI, DVI-D, VGA
3,5mm Klinke audio Ausgang (führt das Tonsignal das per HDMI ankommt weiter)
Leistung: 22W bei "20% Helligkeit"

42W bei voller Helligkeit
18W bei "0% Helligkeit"
HardDisk: Transcend SSD340 256GB
WESTERN DIGITAL Festplatte Scorpio WD5000BEVT 500GB
CD / DVD: Intern: LG Electronics GSA-T40N DVD Brenner

Extern: Matschita/Panasonic BD-CMB Uj-110 Blu-Ray
Gewicht: 200g
Router: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390
AVM FRITZ!Box 3490

WebCam: Integrierte 1,3 MPixel Webcam
Samsung Camcorder SMX-F34
Maus: Touchpad Integriert
Logitech VX Nano Cordless Laser Mouse
Typhoon Wirless Office Desktop SL Design Maus
Apple Pro Mouse (leider nur eintasten Maus aber angenehm zu klicken)
Keyboard: Tastertur inklusive seperatem Ziffernblog Integriert
HP Kabellose Bluetooth Tastatur für HP TouchPad
Typhoon Wirless Office Desktop SL Design Keybord
Apple Pro Keybord
Sonstiges: Delock Power Over eSata ExpressCard 34 (66255) mit Silicon Image 3531 eSata Controller
Mini Express Card Vista MCE Fernbedinung
Integriertes Motorola SM56 56K Modem (wer braucht das heute noch?)
Integriertes Billionton 2.0+ERD USB Bluetooth® Modul (Unter Windows mit Toshiba Bluetooth Stack)
Sonstiges: Western Digital My Book Studio Edition 750GB
Western Digital Passport Portable 160GB
Transcend UltraSpeed 32GB USb 2.0 Stick
DIGITUS USB 2.0 IDE & SATA Festplatten-Konverter
SanDisk Cruzer® Micro Skin 1GB
Sonstiges: IKEA "BRÄDA" Laptophalter
Belinea USB 2.0 VGA LAN Dock
BELKIN Hi-Speed USB 2.0 Premium hub
Conrad 2 Port USB Hub S-HU107
Conrad USB Cardreader (mit SDHC Schacht)
Conrad 4 Port USB Hub
Conrad Powerline-Adapter PL85D - powered by Devolo
Zyxel 8-Port Gs-108b Gigabit Switch
CASIO fx-9860GII GTR
Samsung Galaxy 3 GT-I5800 (mit Google Android 2.1)
O2 XDA Neo (HTC, Windows Mobile 5.0)
Seagate FreeAgent DockStar™ mit Debian GNU/Linux als Server: http://www.sysprofile.de/id123414
TV-Card: MSI Digivox Duo USB DVB-T Dualtuner
RENKFORCE USB DVD MAKER II
Drucker: Kyocera FS-1030D
Scanner: Canon Scan Lide 90

 
     



     
 
Laufwerk: WESTERN DIGITAL Festplatte Scorpio WD5000BEVT
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 8 MB Chache 2,5
Kapazität: 500 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: Sata
Anschluss: Sata an Jmicron JMB36x (PCIe RAID Controller)


 
 
 
 
Laufwerk-Nutzung
Laufwerk-Nutzung
Laufwerk-Nutzung
Laufwerk-Nutzung


Laufwerk: Transcend SSD340 256GB
Beschreib.: 2,5
Kapazität: 256 GB
Umdrehung.: 0 Upm
Interface: Sata 6
Anschluss: Sata an Jmicron JMB36x (PCIe RAID Controller)


Laufwerk: Matschita/Panasonic BD-CMB Uj-110
In Externem NoName Gehäuse, Gewicht: 200g
Beschreib.: Schreiben: CD und DVD Lesen: CD, DVD und BD
Interface: ATA 133
Anschluss: USB


Laufwerk: WESTERN DIGITAL Festplatte Scorpio WD3200BEVT
in Raidsonic ICY BOX IB-290
Beschreib.: 2,5
Kapazität: 320 GB
Umdrehung.: 5400 Upm
Interface: Sata
Anschluss: eSata (an Silicon Image 3531)
USB



Laufwerk: Western Digital My Book Studio Edition 750GB
Beschreib.: 16 MB Cache 3,5
Kapazität: 750GB
Umdrehung.: 7200 Upm
Interface: Sata
Anschluss: eSata (an Silicon Image 3531), USB und 2x FireWire 800 (FireWire 400 über adapterkabel)


Laufwerk: LG Electronics GSA-T40N
Beschreib.: Schreiben und Lesen: CD und DVD
Interface: ATA 133
Anschluss: IDE



 
     



     
 

 
Die HDD Belegung inlusive Patitionierung (bei der Festplatten Belegung im Prfil musste ich die Swap Partition
 weglassen und die Linux Root sowie Home Partitiion zusammenfassen deshalb hier die komplette Belegung:


SuperPi unter Linux 64Bitt:

Der Wert ist der normale Wert unter Linux.
Da SuperPi unter einem reinen 64Bitt Linux nicht läuft habe ich den System Stability Tester mitt Gauss-Legendre Algorithmus verwendet: http://systester.sourceforge.net/downloads.html
SuperPi nutzt auch den Gauss-Legendre algorithms: http://systester.sourceforge.net/about.html Linux ist im SuperPi um einiges schneller als Windows!


Das war einmal:
Bei einem Notebook ändert man ja wenn dan eher selten irgend welche Hardware komponenten, und wenn dann sind es meist HDD oder Ram upgrades aber Software (OS) mäsig war bei mir schon einiges vorhanden!

2. Monitor:
Modell: 17" Acer AL711 (Matt)
max. Auflösung: 1280x1024 @ 75 Hz
Bildbereich: 337x270 (5:4)
TFT-Reak.Zeit: 20ms
TFT-Helligkeit: 250 cd/qm
TFT-Kontrast: 500:1
Anschlüsse: VGA
Leistungsaufnahme: 48W

Ram:
3072MiB DDR2-SDRAM (1x2048MB+1x1024MB)

Linux:
openSUSE 11.0 x86-32
openSUSE 11.1 x86-32
openSUSE 11.1 x86-64
openSUSE 11.2 x86-64
openSUSE 11.3 x86-64
openSUSE 11.4 x86-64
Ubuntu 9.10 X86-32
Ubuntu 10.04 X86-64
Ubuntu 10.10 X86-64


Windows:
Windows XP Profesional x86-32
Windows Vista Home Premium X86-32
Windows 7 Ultimate Beta X86-32
Windows 7 Ultimate RC X86-64

Mehr Infos und Bilder zu meinem Amilo Xi2550 gibt es auf meiner Homepage: http://gonline.at

Weitere Profile von mir:

Athlon 64 x2:





Mein "alter" iMacG3


Unser Familien PC "Athlon II" den ich zusammengebaut habe



Weitere Hilfe bei der Installation von Windows XP, Linux und bei anderen Problemen zu Fujitsu Siemens Amilo Notebooks gibt es im Amilo Forum unter: www.amilo-forum.de, dort kann man sich bei Problemen auch an mich wenden, mein Profil findet ist dort unter dem Namen Schorsch1992 vorhanden.
(ab 30.05.2009 20:44 Uhr)

 
     



     
 
Betriebssystem: Ubuntu 14.04 x86-64 (Gnome 3, Unity)
Windows 10 Pro Preview X86-64
Display: 1920x1200, 32 Bitt
Browser: Mozilla Firefox
Opera
Linux: Konqueror
Windows: Apple Safari und Microsoft Internetexplorer
Mail: Mozilla Thunderbird
Microsoft Outlook


Security: Security
Anti-Virus: Linux: nicht vorhanruden
Windows Defender
Firewall: Standard (Linux und Windows)
Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Linux: Braseo
Windows 10: Nero 8
CD-Burn: Linux: Braseo
Windows 10: Nero 8


Media: Media
BildViewer: überall: Google Picassa
BildEditor: überal: Gimp
Video-Player: überal: Videolan (VLC) Player, SMPlayer
Windows: Apple Quick Time, CyperLink Power DVD 7 Ultra (FSC OEM)
Audio-Player: Linux: Amarok 2
Windows: Apple iTunes


Messenger: überall: Skype und Pidgin
Linux: Kopete, Gwibber

 
     



     
 
Anschluss: VDSL Vectoring
UMTS
Sonstige Features:
DownStream: ca. 70 Mbit/s
UpStream: ca. 34 Mbit/s
Zugang: Router (Fritzbox Fon WLAN 7390)
UMTS Stick 1&1/ZTE MF110 oder Samsung Ativ S Internet Freigabe
Verbind.: Kabel (GB Lan), manchmal w-Lan (Router Draft n 300MBs Laptop Draft n 300MBs) oder D-Lan 500.

Provider: Telekom
Vodafone
Tarif: Telekom Magenta Zuhause L
Vodafone 3GB Datentarif
Kosten: ca. 40€
ca. 10€

Einwahlsoftware: Bei DSL über Router nicht benötigt, Anmeldung beim Router über DHCP.
UMTS über Gnome Network Manager (Linux) oder ZTE Join Air (Windows)



 
     



     
 

Prozessor: Intel Mobile Core 2 Duo T9300

Grafikkarte: ATI MOBILITY RADEON HD 2700

Auflösung: 1920x1200, 32 Bitt

Mainboard: Fujitsu Siemens F44

Treiber: 8.14.10.0708 (Catalyst 9.11) / Win7 64
Ubuntu Linux 9.10 Catalyst/fglrx 11.6

Windows XP Catalyst 9.4 lief als XP noch nativ installiert war leider aber nur ohne Open GL Beschläunigung

OS: Ubuntu 14.04 x86-64 (Gnome 3, Unity)
Windows 10 Pro Preview X86-64

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1280x1024x32)
4.233 Punkte (non OCed) Screenshot

4.977 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar GPU OC: Core:769MHz, Memory: 882MHz unter Windows 7 Home Premium X86-64 (bei höheren Tacktraten Läuft 3D Mark 06 nicht mehr durch)
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
1.238 Punkte (non OCed) Screenshot
 


SuperPi / Mod Version 1.5XS
  Time 1M 18.237 secs. Screenshot  
  Time 1M overclocked 17.347 secs. Screenshot  
  Kommentar: Der OC wert ist der wert mit einem deaktivertem CPU Core so übertacktet sic der verblibene Core um 200MHz auf 2,7GHz


 
Windows Leistungsindex (Vista) Screenshot
  Prozessor 6.1 Punkte
5,7
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 6.1 Punkte 
  Grafik (Desktop) 6.5 Punkte
  Grafik (Spiele) 6.5 Punkte
  Primäre Festplatte 5.7 Punkte
  Kommentar: GPU OC: Core:769MHz, Memory: 882MHz unter Windows 7 Home Premium X86-64
Ob ich doch mal ein Raid configurieren sollte?
L 62
L 113

L 176

 
     



     
 

Prozessor: Intel Mobile Core 2 Duo T9300

Grafikkarte: ATI MOBILITY RADEON HD 2700

Auflösung: 1920x1200, 32 Bitt

Mainboard: Fujitsu Siemens F44

Treiber: 8.14.10.0708 (Catalyst 9.11) / Win7 64
Ubuntu Linux 9.10 Catalyst/fglrx 11.6

Windows XP Catalyst 9.4 lief als XP noch nativ installiert war leider aber nur ohne Open GL Beschläunigung

OS: Ubuntu 14.04 x86-64 (Gnome 3, Unity)
Windows 10 Pro Preview X86-64

Star Wars: Battlefront 2

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Windows XP: Lief als XP noch Nativ installiert war

Windows Vista: Nicht getestet bei einem Bekanten läuft es jedoch unter Vista mit 2x2 GHZ Core 2 Dou Mobile und nVidia GeForce Mobile 9600GT also müste es auch laufen.

Windows 7: Nicht getestet

Linux (Wine): Nicht getestet

Roller Coaster Tycoon 3 - Deluxe Edition

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Windows XP: Lief als XP noch Nativ installiert war

Windows Vista: Läuft

Windows 7: Nicht getestet

Linux (Wine): Nicht getestet

Auflösung: 1920x1200

SuperTuxKart

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Linux: Läuft alles

Windows XP: Gemodeter 9.4 Driver hat mit Open GL Probleme

Windows 7: Läuft alles

Windows Vista: Läuft alles

Flyff

Perform.: flüssig

Qualität: maximal

Windows Vista: Lauft

Windows XP: Lief als XP noch Nativ installiert war

Windows 7: Läd Patches aber läuft nicht

Linux (Wine): Läd Patches aber läuft nicht


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Mobile Core 2 Duo
  Fujitsu Siemens F4

  Lubi
 Mobile Core 2 Duo
  ATI MOBILITY RADEO

  20floda
  Lubi
  2002Andreas
  Fujitsu Siemens F4
  ATI MOBILITY RADEO

  something_wild2
  Lubi
@ 17.347 sek.
+/- 5%

  Roki
  Brulenz
  hippusch
  DottyMettrich
  Malborex
  floh1911
  Warlord
  djhousecat
  Gianduja
  Chrisstiann
  @ 4977 Pkt.
+/- 5%

  sspruch
  Herb_23
  AcesFly
  RASolution
  blackhunt3r
  class1cs
  Hakto-Lap
  Spark
  xcore
  Tomue


2002Andreas
Intel Core i7
Intel HD Graphics 4600
16384 MB

floh1911
Intel Core 2 Quad Q9550
nVidia GeForce GTX 260
4096 MB

djhousecat
Intel Mobile Core 2 Duo T9400
ATI Mobility Radeon HD 3650
2026 MB

sspruch
AMD Phenom X4 9950 Black Edition
nVidia GeForce 9500 GT
4096 MB

Herb_23
AMD Athlon 64 3500+
nVidia GeForce 8800 GT
2048 MB

RASolution
Intel Core 2 Quad Q9300
ATI Radeon HD 3650
2048 MB

Tomue
Intel Core 2 Duo E4300
ATI Radeon HD 4650
2048 MB



 
     


 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: