Bewerte das sysProfile von Chima...

Zurück zum Profil
NameKommentare (29) / ()
Bismark II
07.08.2015,
23:25 Uhr (Freitag)


   
Rating:

Das nenne ich mal ein Top Intel Spiele-PC. Gibt nichts zu bemängeln. Allerdings scheint dein Arbeitsspeicher her nicht im Dualchannel-Mode (Zwei-Kanal Modus) zu arbeiten. Die Dataspeed werte sind bei Read & Copy zu niedrig für Dualchannel. Hier kann man den normalen Datendurchsatz deines Ram-Typs nachlesen.: https://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM#DDR3-SDRAM . Der Datendurchsatz sollte normal ungefähr das Doppelte betragen im Dualchannel. 85°C für den Arbeitsspeicher ist auch etwas zu hoch, sollte zusätzlich gekühlt werden finde ich. Für das System gibt es aber 5 Sterne.


Chima schrieb am 10.08.2015, 21:38:
Danke :) Wurde Korrigiert. War noch vom Single-RAM.


Chima schrieb am 10.08.2015, 21:42:
Und Temp ist nur Herstellerangabe. Hab dort keine Sensoren.

KleinerCorsair
04.08.2015,
23:42 Uhr (Dienstag)


   
Rating:

Huh, ein neues Case hat man sich gegönnt? Schön schlicht ist es, dein neues Gehäuse...Daumen hoch für das gute Stück...und wie schön ohne Sticker! ;p
Ich lasse dir ein paar PdM-Punkte hier.

...bis neulich!
Markus

.:-AXR-:.
31.07.2015,
13:35 Uhr (Freitag)


   
Rating:

Hi Chima,

Klasse System und eine sehr gute Profilvorstellung !! Rassige Hardware hast du da verbaut.
Super M&M Bereich hast du dir da angelegt !!
Lasse dir PdM Punkte da.


Greetz der AXR

kona83
20.07.2015,
11:23 Uhr (Montag)


   
Rating:

schönes System, gute Komponenten. weiter so ;)
KleinerCorsair
18.07.2015,
18:15 Uhr (Samstag)


   
Rating:

Hi Chima!

Einen schönen Rechner hast du dir aufgebaut und ausreichend Dampf für das Gaming in FullHD mit hohen bis maximalen Grafikeinstellungen hat er auch.
Aber warum hast du die Optik des Gehäuses mit diesen Stickern von der CPU, Mainboard etc. versaut?
Man weiß doch selbst am besten, was man verbaut hat im Gehäuse oder nicht? Deshalb gibt es leider nur vier Sterne von mir.

LG KleinerCorsair

domi_21
17.07.2015,
10:17 Uhr (Freitag)


      
Rating:

Tolles System! Mit der CPU und der GPU sollten keine Probleme entstehen ;) Vorallem dein Arbeitsplatz gefällt mir, bei dem du mit den LED gearbeitet hast! Sehr nice!
An deiner Stelle würde ich versuchen noch ein wenig aus der CPU durch übertakten herauszubekommen. Ich weiß das Bringt in den meisten Fällen nichts, aber eventuell machst du es noch =D

Ganz klar 5* Weiter so...!

Lg Dom

strikerking
15.07.2015,
20:32 Uhr (Mittwoch)


   
Rating:

Hallo
Gutes System das du da hast.
Die Grafikkarte sieht ja mal speziell aus nicht mein Geschmack von der Optik her aber jedem das seine =)
CPU und MB ausgezeichnete Wahl vor allem das Mainboard von ASUS richtig geil. CPU Kühler gibts definitiv bessere in dem Preisbereich und auch optisch schönere.
Die RAM sind natürlich super ich habe die gleiche einfach in Rot.

Alles in allem ein gelungenes System das gibt auf jeden Fall 5 Sterne.

Lg Strikerking


Djang0
14.07.2015,
15:16 Uhr (Dienstag)


   
Rating:

Tolle Hardware!
Der i5 4690K lässt ja kaum wünsche offen, alles sehr stimmig aufeinander abgestimmt. Ich denke mal in zusammenarbeit mit der GTX760 Phantom dürftest du wohl eine menge Freude haben :)
Ein wirklich schönes Profil, ganz klare 5* wert.

bullet_reload
09.07.2015,
23:56 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Servus und schönen guten Abend,

sehr solides System hast du dir da zusammen gestellt. Auch wenn du scheinbar ein paar Anlaufschwierigkeiten hattest ;) (um kurz PSU, Board und RAM zu nennen)

Ein paar Anmerkungen zu deinen eventuellen Vorhaben: Das Board hast du schon getauscht, was zwar nachzuvollziehen ist, jedoch nicht unbedingt nötig war, da du dich ja mit OC noch nicht befassen möchtest. Für die Zukunft (und erste Gehversuche) aber die richtige Entscheidung. Den Wechsel der PSU würde ich persönlich auch in Erwägung ziehen, aber auf keinen Fall zu 650W! Wofür überhaupt? Hast du vor, dir noch 2 weitere GPUs in's System zu hängen? :D Für dein derzeitiges Setting genügt ein qualitativ hochwertiges 400W Netzteil mehr als aus (!). Zum Vergleich: ich haben einen absoluten Spitzenverbrauch von etwa 367W (inkl. der kompletten Peripherie und bei 100% Systemlast) - und das mit noch "hungrigerer" Hardware :) Wenn du diesbezüglich (richtige) Hilfe benötigst, meld dich gern bei mir.
Einen CPU Kühler-Wechsel empfehle ich dir, wie meine Vorredner, auch. (übrigens willst du nicht den Lüfter tauschen, sondern den kompletten Kühler ;) ). Empfehlenswert (und für recht kleines Geld) wäre der HR-02 Macho Rev. A (finde auf den ersten Blick nichts zur max. CPU Kühler Höhe bei deinem Case, kannst ja mal nachmessen) - der bietet auch für OC einige Reserven.

Einen Hinweis noch zu den Benchmarks - 3DMark 2011 solltest du dir noch mal anschauen, deine Eintragungen für E(ntry) P(erformance) und e(Xtreme) sind komplett falsch, da du hier die einzelnen Tests verlinkt hast. Das verfälscht die Statistiken ;)

Liebe Grüße - und 5 Sterne als Ansporn,

Bullet


Chima schrieb am 13.07.2015, 01:36:
Danke :)

Normal
09.04.2015,
13:19 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Ein sehr schickes System hast Du Dir zusammengestellt.Es ist sehr Leistungsstarke Hardware.Ich würde das Mainboard eigentlich nicht wechseln.Schon Garnicht weil es jemand anderes sagt.Einen anderen Kühler würde ich ggf. auch empfehlen,auch wenn Du kein OC machst da die temperaturen relativ raufgehen,was die Lebensdauer reduziert.
Aber ich würd einfach was gebrauchtes nehmen.Mein kühler hat nur 35€ inklusive versand gekostet ^^
Den I5 brauchst du noch lange nicht zu übertakten.Selbst mein veralteter I5 reich noch locker für alles ;-)
Die Kabelummantelungen sind zwar nicht perfekt,aber eine gute lösung wenn das Netzteil nichts hat.

Von mir bekommst Du verdiente 5 Sterne !

Liebe Grüße

Thomas


Chima schrieb am 13.07.2015, 01:46:
Danke :D

Seite: 1 2 3
 

 

Name:
Mail:

Homepage:
Bewertung:
sysProfile ID

Dein Kommentar:

  

 

 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- The Witcher
- Giesbert P.K.










Passwort vergessen?
ID: