PreussenkriegerPreussenkrieger

Willkommen im sysProfile nr: 177431

Profil geändert: 31.01.2017, 06:59
Profil erstellt: 17.07.2013, 22:17
Anzahl Views: 11998
D 138
D 160

D 252
 
     






Last twitter

Preussenkrieger zwitscherte vor 85 Tagen...

Die 1070 von Zotac ist nun verbaut, was für ein Gesamtbild. Sie passt einfach Perfekt zum Z77 M-Power. Leistung Pur von GPU und CPU ;-) .



Preussenkrieger's System is powered by...

iNTEL ProzessorMSICorsairPatriot MemoryRealteknVidia GeForceHercules

ScytheAntecMicroSoftHewlett PackardSeagateSamsungZotac

Kaspersky AntiVirusOperaMicrosoft WindowsMicrosoft Windows 7THX VerifiedSaitekLogiTech

TrustEnermax



Preis/Leistung

50%
Silence

100%
RechenPower

100%
GamingPower

100%
Cooles Design

100%



     
 

Sogar der Schraubendreher passt ins Konzept
Sogar der Schraubendreher passt ins Konzept
Ram und Grafikkarte verbaut :-)
Ram und Grafikkarte verbaut :-)
RX470 und die GTX1070 vereint
RX470 und die GTX1070 vereint
 

von vorne noch mit der alten 7970
von vorne noch mit der alten 7970

 

Board mit Kühlung im Gehäuse
Board mit Kühlung im Gehäuse

 
 
     



     
 

Prozessor: Intel ® Core™ i7-3770K
Codename: Ivy Bridge
Architekt.: 1 CPU -4 Kerne - 8 Threads
Revision: E1/L1
Tech.: 22 nm
F.M.S.: - Ext. 6 - A - 9
Instruct.: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, EM64T, VT-x, AES, AVX
Socket: 1155 LGA
CPU-Takt: 4700 MHz
Multiplik.: 47 x
FSB: 100,1 MHz
L1 Cache: Data: 4x32 KBytes / Inst: 4x32 KBytes
L2 Cache: 4 x 256 KBytes
L3 Cache: 8 MBytes
Voltage: 1.50 V 87% LLC
Besonderh.: Turbo aus
Overclocked: 100 x 47 bei 1,50V
Kühlung: Corsair H100i
Temperatur: Idle 34 °C , Last 80 °CKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 11.5

MainBoard: MSI Z77 MPOWER
Chipsatz: Intel® Z77 Express
Northbridge: MS-7751
Southbridge: Z77
Revision: 1.0
BiosVersion: V17.10
Anschlüsse: 3x PCI Express
extern: 6 USB 3.0 rear I/O ports (2 ports by Intel® Z77, 4 ports by Renesas® uDP72020)
Temperatur: Idle 36°C , Last 47°C Spannungswandler
Kühlung: Headsink Military Class III

RAM: Patriot 16 GB DDR3-2133 Kit (PV38G213C1K, Viper 3)
Size: 16 GB Viper 2133 MHz
Typ: SDRAM-DDR3
Timing: 10-10-10-30 2T (Original 10-10-10-27 3T nicht Stabil)
RAM-Takt: 2133 MHz
AccessTime: 2 ns
Voltage: 1,50 V (Overclock 1,60 V)
Ratio: 47
Kühlung: Patriot Head Spreder
Temperatur: 42°C

Grafikkarte: ZOTAC GeForce GTX 1070 AMP! Edition
Subvendor: Zotac
Chipsatz: GP104-200-A1 (Pascal)
Tech.: 16nm
RAM: 8192MB GDDR5
RAM-Takt: 2000MHz (8000MHz GDDR5)
Width: 256-bit
Bandwith: 224,4 GB/s
Core-Takt: (1950 MHz out of Box) 2100 MHz Overclock
Bus: PCI Express 3.0 x 16
Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI und DP
Temperatur: Idle 37°C , Last Overclock 76°C 220W TDP
Kühlung: 2-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter AMP Design
Treiber, Ver.: immer Aktuell
GPU-Z Vers.: 0.7.3

Sound: Chipset integrated by Realtek® ALC898
Kanäle: Flexible 8-channel audio with jack sensing
Soundmodus: 7.1 Kanal HD-Audio mit THX® TruStudio Pro™
Eingänge: 1 Mic, 1 Digital
Ausgänge: 4 Analog, 1 Digital
Abtastfreq.: max. 96 kHz
Boxen: Hercules 5.1 Channel Surround
Headset: Logitech
GehäuseTyp: Big Tower
Marke: Antec DF 85 Gaming Case
Lüfter: Scythe Kaze Master 5,25 Zoll
Front: 3 x 120mm Enermax TB Vegas Duo
Heck: 2 x 120mm Enermax TB Vegas Duo
Seite: 1 x 120mm Enermax TB Vegas Duo
Oben: 2 x 120mm u. 2 x140 Enermax TB Vegas Duo an H100i
Unten: 1x 80mm Enermax TB Vegas Duo
Netzteil: Super Flower (Crystal Plus )
Akku laufz.: -
Leistung: 1000W
Kühlung: Lüfter Blau beleuchtet
Geräusch: leise
WirkGrad: 89 %
so. Features: aufklappbare Vordertür für die 3 Lüfter
Bauart: XL-ATX

WaterCooling: Corsair H100i
Pumpe: Intern
Kühlkörper: Kupfer, Aluminium
Ausgl.Beh.: -
Radiator: Lüfter Front 2x 140 mm Enermax TB Vegas Duo und Rückseite 2x 120mm Enermax TB Vegas Duo
Schläuche: PVC Schwarz
Kühlmittel: Geschlossenes System
so. Features: Software

Monitor: 27" Samsung SyncMaster S27A350H
max. Aufl.: 1920x1080 (DSR 2560x1440) @ 56 – 61 Hz
Bildfläche: (68,6cm) 16:9
Reaktion: 2s
Helligkeit: Helligkeit: 300cd/m²
Anschlüsse: HDMI , DVI
Leistung: 29 Watt in Betrieb, 0,5 Watt im Standby
so. Features: Full HD, LED-Backlight

2. Monitor: HP 24" 2407h
max. Aufl.: 1920 x 1200
Bildfläche: 16:10
Reaktion: 5 ms
Anschlüsse: DVI, HDMI
Leistung: < 45 W, StndBy < 1W
so. Features: LCD


Keyboard: Microsoft Sidwinder X6
Maus: Saitek Cyborg R.A.T.7
 
     



     
 

Laufwerk: 1 x 250 GB Samsung 840 EVO Sata 3
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 19nm Toggle 2.0 3-bit TLC NAND Flash; MEX-Controller (3-Kern ARM Cortex, 400 MHz); TurboWrite (SLC-Simulation für einen Teilbereich des Speichers; Garbage-Collection; S.M.A.R.T
Kapazität: 250 GB
Umdrehung.: -
Interface: Serial ATA/600
DataSpeed: 540 MB/s reading, up to 520 MB/s writing
AccessTime: 0.1 ms
Anschluss: Serial ATA


Laufwerk: 1 x 320 GB Seagate Momentus Sata 2 16 MB 7200
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 16MB
Kapazität: 320
Umdrehung.: 7200
Interface: Serial ATA/300
AccessTime: 8,9 ms (lesen), 12 ms (schreiben)

Laufwerk: Seagate ST1000DM003 1 TB (SATA 600, Barracuda 7200.14)
Laufwerk-Nutzung
Beschreib.: 64 MB
Kapazität: 1000GB
Umdrehung.: 7200 U/min
Interface: Serial ATA/600
DataSpeed: bis zu 156 MB/s (lesen)
AccessTime: 8,5 ms (lesen), 9,5 ms (schreiben)

Laufwerk: 1 x Samsung Blue Ray Combo
Umdrehung.: Lesen (CD) 48 fach (7.200 KB/s) Lesen (DVD) 16 fach (22.160 KB/s) Lesen (DVD-RAM) 12 fach (16.620 KB/s) Lesen (Blu-ray) 12 fach (53.940 KB/s) Schreiben (CD-R) 48 fach (7.200 KB/s) Schreiben (CD-RW) 32 fach (4.800 KB/s) Schreiben (DVD-R) 16 fach (22.160 KB/s) Schreiben (DVD-RW) 6 fach (8.310 KB/s) Schreiben (DVD+R) 16 fach (22.160 KB/s) Schreiben (DVD+RW) 8 fach (11.080 KB/s) Schreiben (DVD-R) Dual Layer 8 fach (11.080 KB/s) Schreiben (DVD+R) Double Layer 8 fach (11.080 KB/s) Schreiben (DVD-RAM) 12 fach (16.620 KB/s)
Anschluss: SATA


 
     



     
 

  • Profil ist Fertig und wird jetzt nur noch ganz kleinen Änderungen unterzogen :-) .
  • ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Das Antec DF-85 ist heute nicht mehr zu bekommen und ich bin froh es mir mal gekauft zu haben den es ist mega Flexibel und für ein Big Tower wirklich sehr leicht. Man kommt wirklich überall ran ohne was ab zu bauen !
  • Ein Paar Bilder in der Freien Wildbahn :-) noch mit der 290x Lightning und der H100 mit gedrehten Lüftern
  • Hier mal der Zerlegte Rechner vor dem letzten Update mit 970er und H100i
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • ( Black Mamba )
  • Gehäuse:                            Antec DF-85
  • Mainboard:                         MSI Z77 M-Power
  • CPU:                                  Intel I7 3770K (4 x 4,7 Ghz Overclock) , V-Core (1,5 V)
  • Ram:                                 Patriot Viper 4 x 4GB 2133 (läuft auf 2133 - 10-10-10-30 - 2T bei 1,6 V)
  • Grafikkarte:                        ZOTAC GeForce GTX 1070 AMP! Edition @2100 MHz
  • Kühler:                              Corsair H100i mit 2 x 120 mm u. 2x 140 mm Enermax TB Vegas  Duo
  • Netztei:                              Super Flower (Crystal Plus ) 1000W? (Black Sleeve Kabel)
  • Festplatten:                       1 x   250 GB Samsung 840Evo SSD Sata 3 (Windows)
                                                 1 x   320 GB Seagate Sata 2 7200 U/min (Bilder u. Downloads)
                                                 1 x 1000 GB Seagate Sata 3 7200
U/min (Spiele)
  • Laufwerke:                        1 x Samsung Blue Ray? Combo
  • Wärmeleitpaste:                 Cool Laboratory Liquid Ultra
  • Lüfter:                              5 x 120mm? Enermax TB Vegas Duo, 1x 140 mm
                                               H100i mit 2 x 120 mm u. 2x 140 mm Enermax TB Vegas Duo,
                                               1x 120 mm Enermax TB Vegas Duo am Seitendeckel
                                               1 x 80 mm? Enermax TB Vegas Duo unter Grafikkarte
  • Lüftersteuerung:                 Scythe Kaze Master 5,25 Zoll und 7 Fach selbst gebaut
  • Tastatur:                          Microsoft Side Winder X6
  • Maus:                               Saitek Cyborg? R.A.T.7
  • Bildschirm:                        27 Zoll Samsung SyncMaster SA350 LED

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Historie mit FX 8150 - 3770K ,580GTX, 670GTX, 7970 BE, 290X und Aktuell mit 970GTX
  • Hier erst noch der Umbau auf H100 für den FX 8150 und Benchmark 5.0 Ghz 01.01.2012
  • Ende 2012 dann das Z77 M-Power mit 3770K verbaut
  • Die gute alte MSI 580GTX Lightning ,dafür kam dann die Asus 670GTX DC2 OC in meinen Rechner ! Der Grund dafür ist das mein Bruder sie unbedingt haben wollte und ich mir eh eine etwas Kühlere Karte holen wollte und zum Preis für 269€ wurde ich dann doch Schwach (grins)!
  • Update vom 02.04.2013 Asus GTX 670 bestellt weil der Preis jetzt erträglich war ! Jetzt ist das Intel - Nvidia Sytem wie ich es mir vorstelle genügsam und Schnell ! Das einzige was mir nicht gefallen hat ist das die 670 so Extrem durchhängt :-( .
  • Update vom 09.11.2013
  • MSI 7970 BE Lightning verbaut, wollte mal wieder was neues und hab die 670er verkauft und 70€ drauf für die 7970 BE Lightning
  • Update vom 22.11.2014 MSI 290X Lightning verbaut und für Geil befunden ! ;-) . 7970 bleibt aber bei mir und wird nicht verkauft !
  • Update vom 20.09.2015 , hab die 290X Lightning an einen meiner Besten Kumpel verkauft für 350€, weil er sie unbedingt zu seinem Z97 M-Power verbauen wollte.
  • Kumpel sein Rechner
  • Hab mir für den gleichen Preis die 970GTX Strix von Asus gegönnt ! Leistungstechnisch in etwa gleich nur das es jetzt Kühler im Tower ist und mein Stromzähler geschont wird ! Ein Wehrmutstropfen bleibt, die 3572 MB DDR5 Schnell angebunden und 512 MB langsam und Asynchronous Shader unter DX12.
  • Mal sehen ob man es merkt :-).
  • Ab dem November 2016 ist die 970er Geschichte und von der ZOTAC GeForce GTX 1070 AMP! Edition ersetzt worden
  • ==========================================================================
  • ==========================================================================

Hier richte ich mal das Overclocking in Bildern ein damit ihr mal über die CPU Spannung mit mir Diskutieren könnt !!
Die Werte stammen noch von der H100 Kühlung, mit der H100i und anderer Geometrie der Lüfter sowie
andere Wärmeleitpaste sind die Temperaturen um 10°C gesunken !

==============================================================================
.
So ist er ab Werk ohne Übertaktung bei last schon 1,208 V
.

==============================================================================
.
wie mann bei 4,3 Ghz sehen kann ist hier schon Auto V Core 1,2 V ab Ram 2000 Mhz sehr Instabil
, weil der Ram Teiler an der V Core den Strom abzweigt!
.
 4,3 bei V Core AUTO 26°C    4,3 bei V Core AUTO 20°C    4,3 Ghz V Core AUTO
 bei 1600 Ram                      bei 1600 Ram                      bei 2000 Ram

==============================================================================
.
wie man bei 4,4 Ghz sehen kann geht unter 1,28 Volt V Core nichts mehr aber die Temp bis max 67°C bei 22°C Zimmer sieht aber gar nicht so schlecht aus ! Das lässt die Vermutung zu das die Angezeigte V-Core im Bios nicht stimmt das wird demnächst an den V-Checkpoints mit Multimeter überprüft !
.
4,4 Ghz bei 800 Ram bei         4,4 Ghz bei 1333 Ram        4,4 Ghz bei 1600 Ram V Core
1,25 V - Stabil                       bei 1,25 V - Instabil            Auto bei 62,5% LLC-  22 °C Stabil

==============================================================================
.
Bei 4500 Mhz kommt dann der Bereich wo mann von Auto V Core auf Fix umstellen muss denn die 87% LLC reichen dann nicht mehr und verursachen im Prime nach 10 min einen Blue Screen bei 1,304 V (eigendlich schade) !
.
4500 Mhz bei 1,328 V             4500 Mhz bei 1,35 V
22°C Zimmer                         22°C Zimmer

==============================================================================
.
Bei 4600 Mhz kann mann sehen das es gerade so bei 1,392 V Stabil läuft denn bei 1,380 V gibt es einen Blue Screen ! Um aber die 4600 Mhz Game Stabil zu bekommen muss mann mehr als 1,4 V anlegen aber wie schon einmal erwähnt bei 1,4V und nur um die 80 °C das kann ich mir nicht vorstellen deswegen demnächst die Gegenprüfung mit den V-Checkpionts und Multimeter !
.
  4600 Mhz bei 1,392 V           4600 Mhz bei 1,42 V          4600 Mhz bei 1,42 V
  unter 80 °C ???                   dann ist es Gamestabil        dann gehts bis 87°C

==============================================================================
.
Bei 4700 Mhz und 1,46 Volt V Core kommen wir langsam in den kritischen Temperaturbereich um die 92°C aber ein Throttling der CPU ist nicht zu beobachten!
.
4700 Mhz bei 1,46 V             4700 Mhz bei 1,52 V sind            Mainboard Spannungswandler bei
91°C CPU bei 22°C Zimmer    nötig um Gamestabil zu werden  max 38°C und die Lüfter laufen bei 50%
gerade so Stabil                    92°C und kein Throttling

==============================================================================
Hier ist das Ende erreicht ab 101°C fangt die CPU an zu Throtten es liegen aber auch schon fast 1,6 V an bei 4800 Mhz - 1x gemacht und jetzt nie wieder LOL !
.
Bei 1,56 V und 4800 Mhz - Blue Screen
.
4800 Mhz bei 1,576 V
CPU Throttet bei 101°C
.

==============================================================================
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SSD Benchmark 840 EVO
 
     



     
 

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Display: 1920x1080 (DSR 2560x1440) 16:9
Browser: Opera, Edge
Mail: GMX,AOL

Security: Security
Anti-Virus: Kaspersky
Media: Media
BildEditor: MS Power Point
Video-Player: VLC
Audio-Player: Winamp

Messenger: TS3
 
     



     
 

Anschluss: Telekom (D) Sonstige Features:
DownStream: 50000 Kbps über Funk wird aber fast nie erreicht
UpStream: 2500 Kbps über Funk wird aber fast nie erreicht
Ping: 32 ms
Zugang: Router
Verbind.: Kabel
Entfern.: 10 m 1 Wand

Provider: Telekom (D)

 
     



     
 

Prozessor: Intel ® Core™ i7-3770K

Grafikkarte: ZOTAC GeForce GTX 1070 AMP! Edition

Auflösung: 1920x1080 (DSR 2560x1440) 16:9

Mainboard: MSI Z77 MPOWER

Treiber: immer Aktuell

OS: Windows 7 Home Premium 64 Bit

3DMark06
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

36.800 Punkte (overclocked) Link
 
3DMVantage
  Gesamtpunkte
(1920x1080)
0 Punkte (non OCed)

43.407 Punkte (overclocked) Link
  Kommentar 4750 MHz CPu , 1490 MHz GPU und 7700 MHz Ram


3DMarks 11
  Gesamtpunkte
E = Entry
P = Performance
X = eXtreme
P 20682 3DMarks   Link
  Kommentar Bei 22°C Zimmertemperatur CPU Takt 4,70 Ghz und GPU Boost max 2100 Mhz


 
Windows Leistungsindex (Win 7)
  Prozessor 7.8 Punkte
7,8
  
  Arbeitsspeicher (RAM) 7.9 Punkte 
  Grafik (Desktop) 7.9 Punkte
  Grafik (Spiele) 7.9 Punkte
  Primäre Festplatte 7.9 Punkte
 
D 138
D 160

D 252
 
     



     
 

Prozessor: Intel ® Core™ i7-3770K

Grafikkarte: ZOTAC GeForce GTX 1070 AMP! Edition

Auflösung: 1920x1080 (DSR 2560x1440) 16:9

Mainboard: MSI Z77 MPOWER

Treiber: immer Aktuell

OS: Windows 7 Home Premium 64 Bit

Battlefield 3 Premium Service

Perform.: flüssig

FPS: 80 fps

Qualität: maximal

Nachbearbeitung: An

Antialiasing: Voll

Sichtweite: 90

Grid 2

Perform.: flüssig

FPS: 70 fps

Qualität: maximal

min 55 FPS: max 95 FPS

Tomb Raider - uncut

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Nachbearbeitung: An

Antialiasing: FXAA 2x

Tress FX: on

KOCH MEDIA F1 2010

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

max: 60 FPS

Metro 2033 - 100% Uncut

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

min FPS: 40

max FPS: 95

Antialiasing: Voll

Far Cry 3 ]PEGI]

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Nachbearbeitung: An

Antialiasing: FXAA 2x

Battlefield 4 - Premium Service

Perform.: flüssig

FPS: 70 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: 4x MSAA

Crysis 3

Perform.: flüssig

FPS: 40 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: FXAA 2x

Crysis 2 II Game PC

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

Antialiasing: Voll

Crysis

Perform.: flüssig

FPS: 60 fps

Qualität: maximal

MOD: Natural MOD

Antialiasing: Voll

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 ® Core™ i7-3770K
  MSI Z77 MPOWER

Keine
 ® Core™ i7-3770K
  ZOTAC GeForce GTX

Keine
  MSI Z77 MPOWER
  ZOTAC GeForce GTX

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ 36800 Pkt.
+/- 5%

  mariozankl
  nicopcfreak
  madthebad00
  maik151180
  blackbolt
  Black Biturbo
  x4u
  xFEARx3
  B4C4RDI
  Amok68


mariozankl
Intel Core i7 3930K
nVidia GeForce GTX 980 Ti
32768 MB

madthebad00
Intel Core i7 4930K
2x Point of View GeForce GTX 680 TGT Beast Watercooled im SLI
16384 MB

maik151180
Intel Core i7 5820K
nVidia GeForce GTX 1070
16384 MB

blackbolt
Intel Core i5 760 4966MHz
nVidia GeForce GTX 470 AMP
4096 MB DDR3-2400

Black Biturbo
Intel Core i7 3930K
XFX AMD 7970GHz DD im CrossfireX
32768 MB

x4u
Intel Core i7 3960X
nVidia GeForce GTX 680
32746 MB

xFEARx3
Intel Core i7 3930K
2x EVGA GeForce GTX 780
16360 MB

B4C4RDI
Intel Core i7 5820K
nVidia GeForce GTX 1070
32768 MB

Amok68
Intel Core i7 3770K
EVGA GeForce GTX-780
16384 MB


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: