Mr.NugatMr.Nugat

Willkommen im sysProfile nr: 20134

Profil geändert: 26.01.2020, 02:58
Profil erstellt: 19.11.2006, 18:31
Anzahl Views: 17718

 
     






Mr.Nugat's System is powered by...

AMD ProzessorAsusCorsairCrucial TechnologyRealtekATi Radeon GPUATi Graphics

Microsoft WindowsSpeedLinkLogiTechLGAeroCoolThermalTakeSapphire

Kabel DeutschlandMozilla ThunderBirdMozilla FireFox



     
 



 

 

 
     



     
 
Prozessor: AMD Ryzen 7 1700
Codename: Summit Ridge
Architekt.: 1 CPU - 8 Core - 16 Threads
Revision: ZP-B1
Tech.: 14 nm
F.M.S.: F.1.1 / 17.1
Instruct.: MMX(+), SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, x86-64, AMD-V, AES, AVX, AVX2, FMA3, SHA
Socket: AM4 (1331)
CPU-Takt: 1500 MHz [Idle] 3700 MHz [Last]
Multiplik.: 15.5
L1 Cache: L1D : 32 KB / L2 : 512 KB / L3 : 8192 KB
L2 Cache: L1D : 8-way / L2 : 8-way / L3 : 16-way
Voltage: 0.796
Kühlung: Alpenföhn Sella
Temperatur: Idle: 28°C Last: 57°C Kühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.80.1

MainBoard: Asus PRIME B350-PLUS
Northbridge: AMD Ryzen SOC rev 00
Southbridge: AMD B350 rev 51
Revision: 11
BiosVersion: American Megatrends Inc. Immer Aktuell
RAM: 2 x 8GB Crucial Ballistix Sport Weiß
Size: 16384 MB
Typ: DDR4-SDRAM
Timing: 16.0-16-16-39
RAM-Takt: 1200 MHz
Voltage: 1.20 Volt
Ratio: 3:32
Kühlung: Heatspreader
Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ Special Edition
Subvendor: Sapphire
Chipsatz: Polaris 30
Tech.: 12 nm
RAM: 8192 MB GDDR5
RAM-Takt: 1560 Mhz
Width: 256 bit
Bandwith: 268.8 GB/s
Core-Takt: 2100 Mhz
Shaders: 2304 (DX 12 (12_0))
Fillrate: 224.6 GTexel/s
Bus: PCI-E 3.0 x16 @ x16 1.1
Anschlüsse: 2 x HDMI 1 x VGA 2 x DP
Temperatur: Idle: 30° Last: 75° C
Kühlung: 2 Axial Lüfter
Treiber, Ver.: Immer Akutell
GPU-Z Vers.: GPU-Z 0.8.9

Sound: RealTek HD
Headset: Speedlink Medusa NX Stereo Gaming Headset
GehäuseTyp: Midi Tower
Marke: Kolink Refractor
Front: 1 x Aerocool Blue Shark
Heck: 1 x Speedlink Myx
Oben: 2 x Speedlink Myx
Netzteil: Thermaltake London 550W 80 Gold Plus
Leistung: 550 Watt
Kühlung: Luft
so. Features: Modulares Netzteil
Bauart: ATX

Monitor: 29" LG 29UM69G
max. Aufl.: 2560x1080 21:9
Reaktion: 1ms
Anschlüsse: HDMI, Displayport
Leistung: 23.3 Watt
so. Features: UltraWide 21:9

2. Monitor: 40"Telefunken"
max. Aufl.: 1920x1080
Bildfläche: 102cm Bildschirmdiagonale 16:9
Kontrast: 10000:1
Anschlüsse: 2 x Scart 1 x Vga 2 x HDMI
Leistung: 185 W Last 1W Standby
so. Features: Full HD

HardDisk: Crucial 500 GB

Keyboard: Logitech G105
Maus: Corsair Harpoon RGB

 
     



     
 
Laufwerk: Crucial SSD
Kapazität: 500 GB
Anschluss: Primary Master



 
     



     
 
Mein Allererster Computer war ein 166 MHz Prozessor mit glaube 2 MB Ram einer Onboard Grafikkarte und Windows 95. Das müsste so ca. 1995 - 1996 gewesen sein. Darauf zockte ich Klassiker wie Full Throttle, Pitfall the Maya Adventure (Das einzige Spiel das ich nie durchspielte, scheiterte immer am Endgegner) Sam and Max Hit the Road <3. Diese Nostalgie Klassiker Spiele heute noch immer wieder gern.

Dann 2003 Bekam ich einen Athlon XP 2400+ mit 2 GHz 1 GB Ram einer Radeon 9600 XT 256 MB und Windows XP
Als 2005 das Mainboard kaputt ging bekam ich zu Weihnachten einen Packard Bell Fertig-PC. Der hatte einen Athlon AMD X2 3800+, 2 GB DDR1 400Mhz und eine Geforce 6600LE 256MB. ca. 2006 hatte ich ihm ein neues Gehäuse, Neuen CPU Lüfter (Zalman 9500LED) Neue Grafikkarte Geforce 7950GT 512 MB, Neues Netzteil bequiet 450 Watt spendiert. 2008 Bestellte ich eine Radeon HD 4850 512 MB. Da 2010 die Radeon HD 4850 Langsam an ihre grenzen gestoßen ist. Dachte ich mir es muss ein Komplett neuer Rechner her... Dezember 2010 kauft ich schließlich den Acer Predator G7713.

Intel core i7 870
4 GB DDR 3 Ram
Geforce GTX 460

Im Dezember 2014, kaufte ich zusätzlich nochmal 4GB Arbeitsspeicher dazu.
Im April 2015, tauschte ich die Geforce GTX 460 gegen eine Geforce GTX 960 aus. Und das 750 Watt Netzteil von FSP Group gegen ein Thermaltake London 550 Watt Netzteil. Im Juli 2016 kaufte ich mir die Radeon R9 390 von Gigabyte. Im November habe ich mir das Kolink Refractor Gehäuse gekauft.

29.11.2016 - Alpenföhn Sella eingebaut

29.12.2016 - 16 GB Ram hinzugefügt

16.08.2017 - Upgrade auf einen Ryzen 1700 + Asus Prime B350 Plus Mainboard + Ballistix Sports Red Ram

29.09.2017 - Neuer Arbeitsspeicher gekauft, 2 x 8 GB Crucial Ballistix Sport Weiß, da der alte defekt war.

25.01.2020 - Sapphire RX 590 Gekauft




Über Mich:

Name: Manuel

Alter: 30

Wohnort: Bayern

Hobbys: Krafttraining (Fitnessstudio), mit freunden was unternehmen





Grafikkarten History:
Geforce 440 MX
Radeon 9600 XT
Geforce 6600 LE
Geforce 7950 GT
Radeon HD 4850
Geforce 460 GTX
Geforce 960 GTX
Radeon R9 390

Prozessor History:
Athlon XP 2400+
Athlon X2 3800+
Intel Core i7 870
AMD Ryzen 7 1700

 
     



     
 
Betriebssystem: Windows 10 Home Edition 64 Bit
Display: 1920x1080
Browser: Mozilla Firefox
Mail: Mozilla Thunderbird

Security: Security
Anti-Virus: Emsisoft Anti-Malware
Firewall: Windows Firewall
Media: Media
Video-Player: VLC
Audio-Player: Windows Media Player

Messenger: Whatsapp

 
     



     
 
Anschluss: 1 Gbit/s DSL-SpeedTest
Zugang: Router
Verbind.: Lan Kabel

Provider: Kabel Deutschland
Tarif: Internet & Telefon 1000
Kosten: 51.99 €


 
     



     
 

Prozessor: AMD Ryzen 7 1700

Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ Special Edition

Auflösung: 1920x1080

Mainboard: Asus PRIME B350-PLUS

Treiber: Immer Akutell

OS: Windows 10 Home Edition 64 Bit


 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Ryzen 7 1700
  Asus PRIME B350-PL

  maiobu
  neocoretexxx
  DeadEternity
 Ryzen 7 1700
  Sapphire Radeon RX

Keine
  Asus PRIME B350-PL
  Sapphire Radeon RX

Keine
@ sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
- 5000+
- Michael










Passwort vergessen?
ID: