Scorpion MobileScorpion Mobile

Willkommen im sysProfile nr: 30732

Profil geändert: 08.09.2008, 20:37
Profil erstellt: 04.05.2007, 14:48
Anzahl Views: 3315
L 49

 
     






Scorpion Mobile's System is powered by...

iNTEL ProzessorIntel Pentium 3 ProzessorDeLLFujitsu SiemensMCI ComputerMicron TechnologyATi Radeon GPU

Microsoft WindowsMicrosoft Internet ExplorerMozilla FireFoxAntiVirOptiarcATi Graphics



Preis/Leistung

70%
Silence

90%
RechenPower

70%
GamingPower

30%
Cooles Design

20%



     
 


 

 
     



     
 
Prozessor: Intel Pentium III-M Sonstige Features:
Codename: Tualatin
Revision: 000006B1h
Tech.: 0.1300 µ
F.M.S.: A1 / B1
Instruct.: MMX SSE
Socket: BGA/Micro-PGA
CPU-Takt: 13 MHz - 1200 MHz ( Speedswitch XP geregelt )
Multiplik.: x9
FSB: 133 MHz
L1 Cache: 32 KBytes
L2 Cache: 512 KBytes
Kühlung: Heatpipe
Temperatur: 39° Idle - 67° Last mit Lüfterpad und 26° RTKühler Vergleich
CPU-Z Vers.: 1.46

MainBoard: Dell Latitude C610
Chipsatz: Intel Almador i830MP
Northbridge: Intel i830MP rev A6
Southbridge: Intel 82801CAM (ICH3-M) rev 02
Revision: A6
BiosVersion: A16
Anschlüsse: 1 x USB,1 x COM, 1 x Parallel, 1 xPS2, 1 x VGA, 2 x PCMCIA, 1 x Mini PCI Intern für WLAN Modul
Kühlung: Passiv

RAM: 1 x 512 MB Micron + 1 x 512 MB Micron
Size: 1024 MB
Typ: SDRAM
Timing: 3-3-3-7
RAM-Takt: 133 MHz
DataSpeed: read: 965 / write: 924 / copy: 663 MB/s
AccessTime: 103,6 ns
Ratio: 1:1
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon
Subvendor: Dell
Chipsatz: M6P
RAM: 16 MB DDR
RAM-Takt: 167 MHz IDLE / 180 MHz OCED
Width: 64 Bit
Bandwith: 2,7 GB/s
Core-Takt: 167 MHz IDLE / 180 MHz OCED
Shaders: 1 Pixel / 1 Vertex ( DX 7.0 )
Fillrate: 0,2 GPixel/s / 0,5 GTexel/s
Bus: AGP 4x
Anschlüsse: VGA
Kühlung: Heatpipe
Treiber, Ver.: ATI Catalyst 4.3
GPU-Z Vers.: GPU - Z 0.2.5

Sound: Intel 8280 1CAM ICH3-M AC`97 Audio Controller
Boxen: Laptop Intern Stereo 1 Watt
Headset: Stereo In Ear
GehäuseTyp: Notebook
Marke: Dell
Netzteil: Externes Netzteil
Leistung: 65 W
Kühlung: Passiv
Geräusch: 0,0 Sone
Bauart: Mobil

Monitor: 14,1 " TFT XGA
max. Aufl.: 1024 x 768 x 32 @ 60 Hz
Bildfläche: 4:3
Reaktion: 20 - 30 ms
Anschlüsse: VGA
Leistung: max. 6,5 Watt
HardDisk: Fujitsu MHT2040AH 40 GB 5400 rpm
CD / DVD: Optiarc DVD RW DL AD-7540A
Router: Speedport W 701V

Maus: Dell Optisch 800DPI
Sonstiges: Lüfterpad
Sonstiges: Notebook LED Leuchte
Sonstiges: Kartenlesegerät 10 in 1
Sonstiges: 4 x USB Verteiler
Sonstiges: USB Ventilator
Sonstiges: USB WLAN Adapter Siemens Gigaset 54

 
     



     
 
Laufwerk: Fujitsu MHT2040AH
Beschreib.: 8 MB Cache
Kapazität: 40 GB
Umdrehung.: 5400 rpm
Interface: Ultra ATA 100
DataSpeed: 30,3 MB/s
AccessTime: 17,7 ms
Temperatur: >40° Idle - 53° Last
Anschluss: Primary Master


Laufwerk: 24 x CD Brenner Modul

Laufwerk: Optiarc DVD RW DL AD-7540A
Beschreib.: Neues Brenner Modul


 
     



     
 
Geschichte:
Mit allem Zubehör und Aufrüstungen hat mich der Laptop ca. 551,62 € gekostet!

Habe ihn Ostern 07 Freundins Oma abgekauft für 200 €, da das Notebook bei Oma nur herumlag und das schon seid einem Jahr im Schrank!
Davor hatte es Freundins Vater für die Arbeit genutzt als Versicherungskaufmann!

Ich habe zuätzlich in die Aufrüstung über 350 € gesteckt und es nicht bereut!

Das Book läuft perfekt mit Win XP und sehr schnell!
Arbeiten und Internet sind sehr rasant mit dem Notebook zu meiner Überrraschung

Zubehör:
Laptop Tasche, Lüfter Pad 21 dB( 3 x Lüfter ), 2 x Akkus, DVD DL Brenner Modul, 24 x CD Brenner Modul, 3,5" Floppy Modul, LED Notebookleuchte, Optische Dell Maus, LAN Kabel 1,5 m, LAN Cross Adapter, Netzteil, Kartenlesegerät 10 in 1, 4 x USB Hub, USB Verlängerungskabel 1m, Backup CDs, USB Ventilator und ein USB WLAN Adapter!

Für Unterwegs werden die Externen HDDs vom Haupt PC auch mal mitgenommen!

Games:
Trotz den 16 MB der Grafikkarte sind fast alle etwas älteren Games problemlos damit zu spielen!

UT, CS 1.6, RTCW, Insane, WC3, Diablo 1 + 2, Serious Sam 1 + SE laufen gut darauf!

Die Grafikkarte ist nicht Onboard was auch kein RAM Verlust bedeutet und schnelleres
Gaming als gleichwertige Onboard GPUs!

Benschs:
Hier noch Benschwerte die unten nicht eingetragen werden können:
Bei den 3D Marks wurde mit OCter GPU Gebenscht!

PC Mark 2002:




3D Mark 2000:




Temperaturen:
Durch den Umbau einer grösseren und schnelleren HDD sowie einer 200 MHz schnelleren CPU stiegen die Temps auch deutlich an des Books! Im IDLE sind die Temps der HDD und CPU ca 40° bis 50° und bei Last deutlich drüber bis zu 67° bei der CPU und 53° bei der HDD!
Die LAST Temperaturen wurden allerdings bei einer RT von 26° gemessen was schon sehr warm ist und die IDLE Temperaturen bei über 23° was ebenfalls relativ warm ist!
Man kann deswegen auch immer die Temps der RT etwas anpassen und zuordnen, z.B ist die LAST Temperatur bei 20° RT auch dann nur 61° und die HDD 47°!


Hier ein Überblick der Temperaturen unter LAST und danach im IDLE wieder:

,


Features:
Durch Modul Schächte ist ein schnelles Wechseln Möglich. z.B DVD Brenner gegen CD Brenner, Akku gegen Floppy oder 2 x Akkus was doppelte Betriebsdauer zulässt bis zu 6 std!




Internetzugang wird per WLAN Adapter ( Gigaset USB Adapter 54 ) hergestellt!


Nutzen:
Ich nutze das Book hauptsächlich zum Internet Surfen im Bett oder auf der Couch! Selten mal zum zocken von Cs und UT!
Öfters mal um was zu Brennen und als Musik Anlage auf Festen in Verbindung mit
den 2.1 Soundforce LS von Trust aus dem alten Profil ( Scorpion )!

Fazit:
Ein älteres, aber dennoch ausreichend Leistungstarkes Notebook das durch seine Grösse und Ausdauer im Akkubetrieb besticht und im Office Betrieb sogut wie nicht zu hören ist da die Lüfter seltener angehen!

-----------------------------------------------------------
WER MICH BEWERTET WIRD NATÜRLICH AUCH BEWERTET :-)!
-----------------------------------------------------------

Bitte beachtet auch meine Empfehlungen!

Ich Grüsse alle Die Mich kennen

 
     



     
 
Betriebssystem: Win XP Pro SP2 Sonstige Features:
Display: 1024 x 768 x 32 Bit
Browser: Mozilla Firefox ( immer aktuell )
Mail: o2online, T Online

Security: Security
Anti-Virus: Avast AntiVir ( immer aktuell )
Firewall: Windows, Router
AntiSpy: Spybot S&D ( immer aktuell )

Brennen: BrennSoftware
DVD-Burn: Clone DVD, Nero 6
CD-Burn: Nero 6

Media: Media
BildViewer: Windows, Paint
BildEditor: Paint, Windows, Power Point
Video-Player: VLC, WMP 9
Audio-Player: WMP 9, Winamp 5,54

Messenger: ICQ

 
     



     
 
Anschluss: DSL Light Sonstige Features:
DownStream: 384 Kbps ( 46 KB/s )
UpStream: 80 Kbps ( 10 KB/s )
Zugang: Router

Provider: T- Online

Einwahlsoftware:


 
     



     
 

Prozessor: Intel Pentium III-M

Grafikkarte: ATI Mobility Radeon

Auflösung: 1024 x 768 x 32 Bit

Mainboard: Dell Latitude C610

Treiber: ATI Catalyst 4.3

OS: Win XP Pro SP2

3DMark01
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32)
0 Punkte (non OCed)

1.706 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar Immerhin laufen alle Games bis 2001 und teilweise drüber noch!
3DMark03
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32 @ 4 x AF)
0 Punkte (non OCed)

90 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar Leider laufen nur 3 Tests: Flugzeuge / 2 x Fill Rate Texturing
Aquamark3
  Gesamtpunkte
(1024 x 768 x 32@ 4 x AF + Very High Details)
0 Punkte (non OCed)

2.532 Punkte (overclocked) Screenshot
  Kommentar Dauert mehr als 30 min. bis der Test durch ist...


SuperPi / Mod Version
  Time 1M 2 min.3 secs. Screenshot  
  Kommentar: Mit 1 GHz CPU dauerte es 6 Sek. länger
L 49

 
     



     
 

Profile mit ähnlicher Hardware:

 Pentium III-M
  Dell Latitude C610

  maddesznb
 Pentium III-M
  ATI Mobility Radeo

  M_G Laptop
  senseoraZ0r
  maddesznb
  Dell Latitude C610
  ATI Mobility Radeo

  maddesznb
@ 2 min.3 sek.
+/- 5%

Keine
  @ Pkt.
+/- 5%

Keine


 
     


 





Name oder ID:

Passwort:














Passwort vergessen?
ID: