Bewerte das sysProfile von hellraver...

Zurück zum Profil
NameKommentare (76) / ()
TMC
26.01.2015,
14:56 Uhr (Montag)


   
Rating:

Schönes Teil, gibts nix zu meckern, nur eine Frage hätte ich, warum kein 3770K ? LG TMC


hellraver schrieb am 27.01.2015, 07:26:
Hallo. Danke für dein Kommentar und die Bewertung. Warum kein 3770K? Gegenfrage, wieso kein 3770? :-) Ganz einfach, ich halte von übertakten nichts. Ich betreibe meine CPU immer mit den original vorgesehenen Takt. Beim 3770 kann ich auch den Multiplikator verstellen bzw. den Multiplikator vom Turbo. Dazu bedarf es nicht zwingend das K Modell. Da habe ich lieber eine CPU mit mehr features bzw. mehr Befehlssätze die sinvoller sind als eim kastriertes K Modell. Das K Modell ist rein für Übertakter gedacht die auf Benchmarkjagd aus sind und ich bin nun mal kein Übertakter ;-)

RJB66
26.01.2015,
12:18 Uhr (Montag)


   
Rating:

Eine Sehr gute Hardware und für die erste WaKü gar nicht mal so schlecht. Um die Temperatur etwas zu senken, könntest du vorne einen 120er Monsta verbauen und den xt45 nach hinten mit nur einem Lüfter. damit solltest du dann ca. 5 -10°C rausholen. Sandwich rentiert sich für den single Radiator nicht und der Schlauch ist dann auch nicht so geknickt. Besser wäre aber ein passendes Gehäuse für WaKü oder du packst dir einen Mora hinten drauf. Arbeitsplatz ist sehrt ordentlich und aufgeräumt, dafür gibt es Pluspunkte.... wenn man den Kabelsalat hinter dem Schreibtisch übersieht. ;-)
Gruß RJB66


hellraver schrieb am 27.01.2015, 11:45:
Danke für dein Kommentar und deine Bewertung. Sandwich bringt schon was. Auch bei Single Radiatoren. In der Regel 2-3 Grad. Gerade in meinem Falle bringt es was. Ausserdem muss ich ein Sandwich drauss machen weil der Radiator zu breit ist um ihn ohne Lüfter auf der Gehäuserückseite montieren zu können. Da komme ich leider nicht drum herum. Ich werde aber mal den von dir erwähnten 120er Monsta in Augenschein nehmen. Ich kann in der Front jedenfalls nur einen Radiator mit einer Höhe von 45mm verbauen. Leider! Was denn Kabelsalat betrifft, wo viele Elektronikgeräte vorhanden sind herrscht auch viel Kabel. Man muss das beste aus seiner Situation machen ;-) Am Photo sieht man es nicht so deutlich aber wenn du wüsstest wieviel Kabeln da wirklich im Hintergrund sind ^^ Am Schreibtisch stehen 2 Rechner, damn gehen noch jede Menge Kabeln zum Tisch wo meine Musikproduktionsanlage und das Keyboard ist. Ist alles mit dem PC und auch mit dem Mac Mini verbunden ;-)

lg hellraver

Gelbfighter
26.01.2015,
09:36 Uhr (Montag)


   
Rating:

Schöner Aufbau ! Sauber und übersichtlich. Gefällt mir !


hellraver schrieb am 26.01.2015, 12:41:
Danke :-)

Fieldrider
25.01.2015,
22:18 Uhr (Sonntag)


   
Rating:

Hi,
Tollen PC hast da gebaut. WaKü kann sich auch sehen lassen :) Nur die Schläuche an der CPU sehn mir bisschen geknickt aus :D
Aber sonst alles super, Profil ist auch top. schöne Bilder und so.

Weiter so^^


hellraver schrieb am 26.01.2015, 12:40:
Danke für deinen Kommentar und die Bewertung. Der Schlauch sieht nicht nur bisschen geknickt aus, er ist leider auch bisschen geknickt. Aber nur bisschen ;-) Ist halt ein sehr enger Radius. War froh dass ich es so hinbekommen habe. Beim ersten Schlauch denn ich zugeschnitten hatte knickte komplett. Beim zweiten mal zuschneiden nur ein bisscheh. Aber beim nächsten Upgrade (Pumpe wird gegen eine bessere getauscht), werde ich das mit dem Schlach verbessern ;-)

Schuhlöffel
25.01.2015,
18:41 Uhr (Sonntag)


   
Rating:

Danke für Deinen Kommi bei mir :)

Dein System is dem meinen doch überlegen,vor allem auf der Grafikseite.Wenn ich dein System so sehe darf ich mich garnicht wegen fehlendem Platz beschweren.Du hast viel mehr Technik auf kleinerem Raum Komprimiert ... RESPEKT !
Auch das Profil weiß zu gefallen.Allerdings hätte ich in den Pic-Lines mehr auf eigene Pics gesetzt oder eine Kombi aus net und eigenen ^^
Ansonsten ein Super Profil und ein Hammer Rechner mit Spezial Grafikkartenstütze ^^
Dafür bekommst Du 5 Sterne und ein paar PDM :)

LG Andreas


hellraver schrieb am 26.01.2015, 12:44:
Danke für dein Kommentar und die Bewertung. Was die Pic-Lines betrifft, da magst du wohl recht haben. Nur hab ich mir gedacht dass die Fotos im M&M Bereich genügen würden. Da gibt es ja etliche wo man zum Teil die Komponenten in Szene gesetzt sieht ;-)

LG Hannes

Micha674
15.01.2015,
11:19 Uhr (Donnerstag)


   
Rating:

Schönes System,recht viel RAM (tust wohl professionell Musik machen), optisch auch sehr ansprechend (blau mag ich eh), schönes KM wirkt sehr schön aufgeräumt ! Verdiente 5 Sterne !


hellraver schrieb am 15.01.2015, 18:02:
Danke für deinen Besuch und Bewertung :-) Bau schon seit 15 Jahren meine PC selber zusammen. Dies ist aber mein erster zusammengebauter WAKÜ PC :-) Ja ich tu professionell Musik machen. Zumindest möcht ich in ferner Zukunft professioenell Musik machen und mich am Markt etablieren :-) Zur Zeit ist es noch ein Freizeithobby aber wer weiss.... ;-)
Ja ich bewusst auf recht viel RAM gesetzt. Ich geh da keine Kompromisse ein. Ich möchte mit dem PC anständig arbeiten sowie auch zwischendurch ordentlich spielen können. Es macht einfach Spass mit soviel Leistung vieles machen zu können. Sei es Videobearbeitung, Bildbearbeitung, Musik machen, zocken, TV gucken und und und.... :-)

OnFire
13.01.2015,
17:52 Uhr (Dienstag)


   
Rating:

Nabend,

einen coolen Rechner zum Arbeiten und Spielen hast du dir gebaut.
Um genau zu sein sogar sehr gut gebaut, Perfektion bis ins kleinste Detail was die Kabel oder die Schläuche angeht bis hin zum Stehbolzen für die Grafikkarte und das Kabelmanagement.
Ist echt schon gewaltig was die Grafikkarten an Gewicht zulegen durch den
Wasserkühlblock.
Schade dass dir ein Ram kaputt gegangen ist, leider teile ich deine Erfahrungen mit der Vengeance Reihe. Hatte 2 mal welche verbaut und beide wurden sehr heiß, aber gingen zum Glück nicht kaputt^^
Habe sie dann durch die Dominator Serie ersetzt da ich damals eh ein neues System gebaut habe und komischerweise werden die nur Handwarm trotz gleicher Spannung.
Auch hat es Spass gemacht dein Profil zu lesen. Hier werde ich definitiv öfter vorbei schauen ;-)

MfG
OnFire


hellraver schrieb am 14.01.2015, 09:25:
Hallo,
danke für deinen Besuch und die 5 Sterne.
Ja die Vengeance Reihe sind heisse Kandidaten. Aber die Leistung der Riegel passt. Ich bin sehr zufrieden damit. Knackige Timings, 1,5 V Spannung, so solls sein nur die Abwärme ist nicht gerade überzeugend. Das gehört aber jetzt der Vergangenheit an. Natürlich werde ich auch dein Profil besuchen und bewerten ;-)

LG hellraver

rhcp
12.01.2015,
15:50 Uhr (Montag)


   
Rating:

Ganz tolle profil, hat spass gemacht es zu lesen, kleiner aber feiner u informativer m&m bereich!!!

Das gefällt mir:)!


hellraver schrieb am 12.01.2015, 21:54:
Danke für den Besuch und die 5 Sterne. Wird natürlich auch bei dir vorbeischauen.

JFKSNIPER 92
11.01.2015,
19:00 Uhr (Sonntag)


   
Rating:

Sehr schönes system du hast echt alles Wassergekühlt :) Bringen die RAM Kühler wirklich was oder sieht die mehr optisch, würde mir sehr interessieren vielleicht gibt es sowas auch für meine :)


hellraver schrieb am 11.01.2015, 23:10:
Danke für deinen Besuch und die 5 Sterne. Werd natürlich auch bei dir vorbeischauen ;-) Was die RAM Kühler betrifft - dass sie gar nichts bringen würde ich nicht sagen, in der Regel müssen RAM nicht aktiv gekühlt werden. Wenn ausreichender Luftstrom im Gehäuse vorhanden ist reicht die original Kühlung aus. Aber nicht desto trotz ist mir nach 9 Monaten ein Speicherriegel abgekackt. Verursachte ständige Bluescreens. Musst mir also wieder neue von dieser Sorte kaufen. Keine Ahnung ob es ein Hitzetod war aber was ich weiss ist dass meine Speicherriegel richtige Hitzeköpfe sind. Im Sommer werden die extrem heiss dass man sich verbrennt. Und so ein WAKÜ RAM Kühler bringt auf alle Fälle etwas wenn man es mit Hitzköpfen zu tun hat. Aber in der Regel werden die RAM nicht mehr als 3 - 5 Grad Kühler damit. Ich hab leider keinen Vergleich wieviel Grad sie vor den Umbau hatten. Wass ich dir aber vergewissern kann die RAM bleiben dadurch weitaus Kühler wenn es sich um Hitzeköpfe handelt. Und die Lebensdauer verlängert man auf alle Fälle. Ich hoffe ich konnte dir damit hilfreich sein.

scouts Coppermine
11.01.2015,
12:15 Uhr (Sonntag)


   
Rating:

Hallo hellraver,
das sieht ja wirklich klasse aus was du da aufgebaut hast.
Ich sehe das du da sehr viel Arbeit reingesteckt hast und das ganze sicherlich auch Spaß macht wenn du damit am Gamen oder Arbeiten bist.
Hier lasse ich gerne 5***** und auch PDM zurück.
LG. Scouts Coppermine


hellraver schrieb am 11.01.2015, 13:30:
Hallo Scout,

danke für die 5 Sterne Bewertung und dass du mein Profil zum PDM gewählt hast ^^ Ja jetzt macht es richtig Spass
wenn alles angenehm leise ist und jetzt sogar auch unter Volllast :-) Und arbeiten macht auch viel Spass. Dank neuer und aktuellerer SSD von Samsung die ich meinem Rechner während dem Umbau noch großzügig spendiert habe komm ich vom smilen gar nicht mehr weg ;-)

LG hellraver


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
 

 

Name:
Mail:

Homepage:
Bewertung:
sysProfile ID

Dein Kommentar:

  

 

 





Name oder ID:

Passwort:




Empfehlungen:
Noch keine !






Letzten Bewerter:
- NosOne RyZEN P
- BieneMaja
- scout
- RaptorTP
- Iceman187

Die Letzten 5 Profile:
- Yuno
- Derber-Shit3
- LucLaCroix
- baloca
- Harkon





Passwort vergessen?
ID: